Schwarz-Elliott-Block

Die Black-Elliott-Block ist ein historisches Handelsgebäude in der Innenstadt Zanesville, Ohio, USA. Das Hotel liegt an der Hauptstraße in der Nähe des Muskingum County Courthouse, wurde im Jahre 1876 im italienischen Stil der Architektur. Die Partnerschaft von Henry Elliott und Peter Schwarz angeordnet sind für den Bau des Gebäudes; es war eine von mehreren bedeutenden Innenstadt von Gebäuden, für die das Paar verantwortlich war, zusammen mit solchen wichtigen Strukturen wie das Clarendon Hotel. An der Fertigstellung des Gebäudes, bedient jeder Mensch sein eigenes Geschäft im Inneren: der 31 Fuß-Gebäude vor, verwendet Blacks Store 16 Fuß und Elliott 15 Fuß. Das Gebäude wurde aus Ziegelsteinen auf einem Fundament aus Sandstein; es verfügt auch über Elemente Eisen.

Schwarz und Elliott waren prominente Zanesville Geschäftsleute: die Baltimore geborenen Elliott gegründet der Stadt Elliott Paper Company im Jahre 1885 und fuhr fort, es bis zu seinem Tod 1899 zu betreiben, während Schwarz führte die First National Bank. Von den ersten Jahren wurde das Gebäude als "Black Elliott" Block kurz nach Blacks Tod 1878 bekannt, auch in veröffentlichten Schriften. Nach der beiden Männer Tote, war der prominenteste Mieter die SS Kresge Company, die auf dem Grundstück von 1916 bis 1977 betrieben.

Im Jahr 1979 wurde das Black-Elliott-Block auf dem National Register of Historic Places gelistet, Qualifying wegen seiner historisch bedeutenden Architektur. Schlüssel zu dieser Bezeichnung war sein Äußeres: Keine weiteren italienischen Gebäude aus dem späten neunzehnten Jahrhunderts überlebt in der Innenstadt von Zanesville mit so wenigen Veränderungen.

  0   0
Nächster Artikel Alfur Menschen

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha