Chaudière-Brücke

Koordinaten: 45 ° 25'16 "N 75 ° 43'7" W / 45,42111 ° N 75,71861 ° W / 45,42111; -75,71861

Die Chaudière Bridge überquert den Fluss Ottawa ca. 1 km westlich von Parliament Hill, Verbinden der Gemeinden von Gatineau, Quebec und Ottawa, Ontario, Verknüpfen Rue Eddy in der Hull-Sektor von Gatineau und Booth Street in Ottawa. Die Brücke ist ein Teil von mehreren Spannen genannt Chaudiere Übergang, der noch Teile der ersten Brücke zwischen Ottawa mit Hull aus dem Zeitpunkt der Colonel By in den 1820er Jahren enthalten.

Die Brücke über den E.B. geht Eddy Komplex neben dem Chaudière Falls, aus dem die Bridge hat seinen Namen.

Union Bridge

Die erste Brücke mit ihren wichtigsten Holzbogen Die zweite Version, eine Hängebrücke Die dritte Version im Bau, ein Stahl-Fachwerkbrücke

Die Chaudière Bridge frühesten Vorgänger, der 8 span "Union Bridge" wurde unter Oberst von der Richtung, in September 1828 abgeschlossen; die erste Brücke, die beiden jungen Städten verbinden. Während das Hauptfeld war ein Holzbogen, wurden Mauerbögen auch für die kleineren Spannweiten verwendet. Thomas McKay hatte Verträge gegeben, um zwei seiner steinernen Bögen zu bauen. Eine der ersten Aufgaben Thomas Burrowes "beim Bau des Rideau Canal war es, der Planung und konstruieren die Union Bridge. Die Brücke war beim Bau des Rideau Canal benötigt worden, weil Colonel By anfängliche Operationsbasis war zunächst in Wrightsville. Die Brücke erhielt ihren Namen in "symbolisieren die Verbindung von den Provinzen Upper Canada und Lower Canada". Die 212 Fuß Holzfachwerkbrücke, die die Chaudière-Fälle aufgespannt brach am 18. Mai 1836 Eine Fähre vorübergehend verwendet, bis eine neue Brücke wurde im Jahre 1843 eröffnet.

Im Laufe der Jahre hatte der Hauptspannweite mehrmals ersetzt werden, an Ort und Stelle jedoch viel von der ursprünglichen Spannweiten geblieben. Die Änderungen, die folgen, beziehen sich vor allem auf den Austausch der Hauptspannweite.

Die Hängebrücke Union, am 17. September 1843 eröffnet wurde, war ein 242 Fuß eiserne Brücke von Alexander Christie gebaut und von Samuel Keefer ausgelegt bis 1889, wenn es wurde erneut unter Verwendung von Stahlfachwerkkonstruktion umgebaut. Die aktuelle Stahlbrücke wurde von der Dominion Bridge Company im Jahr 1919 gebaut.

Verschlechtertem Zustand

Mehrere der Mauergewölbe aus 1828 sind noch im Einsatz, nur im Norden des aktuellen Stahlbrücke. Am 3. Dezember 2008, öffentliche Arbeiten und Government Services Canada schloss die Brücke für die Fahrzeug- und Fußgängerverkehr, nachdem eine Überprüfung ergab, Verschlechterung der Mauerbögen. Es wurde sofort in beide Richtungen geschlossen "bis auf Weiteres". Die Schließung betroffenen über den Ottawa River Pendeln, darunter OC Transpo Buslinien 8, 88 und 105, die über die Brücke am Terrasses de la Run und Stopp vor den Regierungsgebäuden Chaudière. Die Brücke wurde teilweise wieder eröffnet eine Woche später mit Gewichtsbeschränkungen und eine reduzierte Tempolimit.

Die Brücke Arbeit ging im Berichtsjahr von der Bundesregierung und der Entscheidung, Die Brücke überspannt wurde zu reparieren. Consultants verwendet Computer-Simulationen, um die Spannung und den Zustand der Bögen zu modellieren. Ottawa Historiker John Taylor hatte vorgeschlagen, dass die Regierung die Gelegenheit nutzen, den Blick auf die Wasserfälle erschließen das Gebiet.

Im Mai 2009 wurde die Brücke nach Reparaturen an der Betonstützweiten wiedereröffnet.

  0   0
Vorherige Artikel Charlie Worsham
Nächster Artikel 2011 FA WSL

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha