Zweite Baldwin Ministerium

Stanley Baldwin, ein Mitglied der Konservativen Partei, bildete die Zweite Baldwin Ministerium als Premierminister des Vereinigten Königreichs nach der 1924 Parlamentswahlen. Seine zweite Dienst endete nach der so genannten "Flapper Election" von 1929.

Gehäuse

November 1924 - Juni 1929

  • Stanley Baldwin - Premierminister und Führer der House of Commons
  • Herr Cave - Lord Chancellor
  • Lord Curzon von Kedleston - Herr Präsident des Rates und Leiter des House of Lords
  • Lord Salisbury - Lordsiegelbewahrer
  • Winston Churchill - Schatzkanzler
  • Sir William Joynson-Hicks - Innenminister
  • Sir Austen Chamberlain - Außenminister und stellvertretender Vorsitzender der House of Commons
  • Leo Amery - Kolonialminister
  • Sir Laming Worthington-Evans - Staatssekretär für Krieg
  • Herr Birkenhead - Staatssekretär für Indien
  • Sir Samuel Hoare - Sekretär für Air
  • Sir John Gilmour - Staatssekretär für Schottland
  • William Clive Bridgeman - Erster Lord der Admiralität
  • Lord Cecil von Chelwood - Kanzler des Herzogtums von Lancaster
  • Sir Philip Cunliffe-Lister - Präsident des Board of Trade
  • Edward Frederick Lindley Holz - Landwirtschaftsminister
  • Herr Eustace Percy - Präsident des Board of Education
  • Herr Peel - Erster Kommissar der Arbeiten
  • Sir Arthur Stahl-Maitland - Arbeitsminister
  • Neville Chamberlain - Minister für Gesundheit
  • Sir Douglas Hogg - Generalstaatsanwalt

Änderungen

  • April 1925 - Auf Curzon Tod folgte ihm Lord Balfour als Herr Präsident. Lord Salisbury wurde der neue Leiter des House of Lords, Rest auch Lordsiegelbewahrer.
  • Juni 1925 - Der Posten des Staatssekretärs für Dominion Angelegenheiten wurde geschaffen, von Leo Amery im Tandem mit der Staatssekretär für die Kolonien statt.
  • November 1925 - Walter Guinness gelungen EFL Holz als Landwirtschaftsminister.
  • Juli 1926 - Das Amt des Secretary of Scotland wurde Staatssekretär für Schottland aufgewertet.
  • Oktober 1927 - Lord Cushendun gelang es Lord Cecil von Chelwood als Kanzler des Herzogtums von Lancaster
  • März 1928 - Lord Hailsham gelang es Herrn Cave als Lord Chancellor. Hailsham Nachfolger als Generalstaatsanwalt nicht in das Kabinett.
  • Oktober 1928 - Lord Peel gelang es Herrn Birkenhead als Staatssekretär für Indien. Lord Londonderry gelungen Peel als Erster Kommissar für öffentliche Arbeiten

Liste der Minister

Mitglieder des Kabinetts sind in Fettdruck.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha