Zentrum für Wissenschaftstheorie

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 6, 2017 Heinke Kopf Z 0 19

Das Zentrum für Wissenschaftstheorie ist ein akademisches Zentrum an der Universität von Pittsburgh in Pittsburgh, Pennsylvania gewidmet ist in der Philosophie der Wissenschaft zu erforschen. Das Zentrum wurde von Adolf Grünbaum 1960 gegründet.

Geschichte

Im Laufe seiner Geschichte hat das Zentrum mit einer Reihe von bemerkenswerten Persönlichkeiten aus Wissenschaftsphilosophie, darunter fast 300 Gastprofessoren aus mehr als 30 Ländern in Verbindung gebracht. Das Zentrum der Eröffnungs Annual Lecture Series enthalten Vorträge aus den genannten Philosophen Paul K. Feyerabend, Adolf Grünbaum, Carl Gustav Hempel, Ernest Nagel, Michael Scriven und Wilfrid Sellars. Später Annual Lecture Series Teilnehmer sind Herbert Feigl, Norwood Russell Hanson, Philip Morrison, Hilary Putnam, und George Wald. Nobelpreis ausgezeichnete Ökonom Alvin E. Roth diente einst als Stipendiat in der Mitte.

Heute

Derzeit ist das Zentrum Gastgeber der Visiting Fellows-Programm, das Postdoctoral Fellowship Program, das Senior Visiting Fellows-Programm und die Jahresvortragsreihe. Zusätzlich alle vier Jahre das Zentrum Gastgeber der Internationalen Konferenz für Fellows aktuellen und ehemaligen Stipendiaten. In Verbindung mit der University Library System, erstellt und betreibt philsci-archive.pitt.edu, eine Preprint-Server für die professionelle Arbeit in der Wissenschaftstheorie der Mitte. Das Zentrum verfügt über internationale Partnerschaften mit der Universität Konstanz, der Universität von Athen, der Nationalen Technischen Universität von Athen, der University of A Coruña, der Universität von Catania und der Tsinghua-Universität.

Assoziierte Personen

  • Alan Ross Anderson
  • Robert Brandom
  • John Earman Associate Director; Interim Director
  • Adolf Grünbaum Director
  • James G. Lennox Director
  • Sandra Mitchell
  • Nicholas Rescher Associate Director; Director
  • Alvin E. Roth Fellow; Ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften
  • Wilfrid Sellars
  0   0
Vorherige Artikel Alf Roberts
Nächster Artikel Bass Strait Fähren

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha