Zeitgenössisch Urban Gospel

Urban / zeitgenössische Evangelium ist eine moderne Form der christlichen Musik, die entweder persönliche oder eine Gemeinschafts Glaubens in Bezug auf das christliche Leben, ebenso wie eine christliche Alternative zu Mainstream-weltliche Musik geben, zum Ausdruck bringt. Musikalisch, folgt daraus die Trends in der säkularen städtischen zeitgenössischen Musik. Urban / Contemporary Gospel ist ein neues Subgenre der Gospelmusik. Christian Hip-Hop ist ein Subtyp des städtischen Musik / Contemporary Gospel.

Obwohl der Stil nach und nach entwickelt, sind frühe Formen im Allgemeinen auf die 1970er Jahre datiert, und das Genre wurde von der Ende der 1980er Jahre eingerichtet.

Die Radio-Format ist in erster Linie an junge Afro-amerikanische Erwachsene vermarktet.

Entstehung und Entwicklung

Protestant Hymnen und afro-amerikanischen Spirituals bilden das Grundmaterial für traditionelle Musik Black Gospel, das wiederum ist die wichtigste Quelle der städtischen / Contemporary Gospel. Urban / Contemporary Gospel hat die geistige Mittelpunkt der traditionellen Musik Black Gospel gehalten, aber nutzt moderne Musikformen.

Urban / Contemporary Gospel leitet sich vor allem aus der traditionellen Musik Black Gospel, mit starken Einfluss aus, und starken Einfluss auf viele Formen von säkularen Popmusik. Aufgrund der starken Rassentrennung in der amerikanischen Kultur des 20. Jahrhunderts entwickelten städtischen / zeitgenössische Gospel speziell aus der afro-amerikanischen Musiktraditionen. Die äquivalente Musik von weißen amerikanischen Kultur ist zeitgenössische christliche Musik. Obwohl die Rassenlinien wurden in einigen Bereichen verwischt, insbesondere im städtischen Musikrichtungen sind diese Geschäftsbereiche noch deutlich in der Branche. Die Farbe Linie teilt Künstler mit sehr ähnlichen Musikstile auf der Grundlage von Rasse, und vereint Künstler mit divergierenden Arten auf der gleichen Basis in der Industrie Reporting, Marketing-Entscheidungen, und Auszeichnungen wie den Grammy und Dove Awards.

Während der 1970er Jahre traf Songs wie Edwin Hawkins "Oh Happy Day" und Andrae Crouch "Take Me Back" waren wichtige Meilensteine ​​in der Entwicklung der Musik-Stadt / Contemporary Gospel. Andrae Crouch wird als "Godfather of Contemporary Gospel".

Heiligen Dienst oder Unterhaltung?

Wie die meisten Formen der christlichen Musik in den letzten zwei Jahrhunderten haben Künstler von Christen, die die neuen Formen als zu ähnlich weltliche Musik Arten oder unzureichend konzentrierte sich auf traditionelle religiöse Gefühle zu sehen kritisiert worden. Künstler in den städtischen / zeitgenössische Stile haben eine Vielzahl von Ansätzen, um diese Bedenken aus ihren Fangemeinden anzugehen.

Künstler in diesem Genre werden erwartet, um eine engagierte Protestant religiösen Standpunkt zu vermitteln und ihre musikalische Tätigkeit als heiligen Dienst an Gott zu behandeln. In einer deutlich protestantisch-amerikanischen touch, sind Künstler in diesem Genre erwarten, öffentlich zu beten, "bezeugen" über persönliche, Emotion gesteuerte Umwandlung des Künstlers, und sich zu bemühen, Nicht-Christen zum Christentum zu bekehren zu machen.

Stil

Die säkulare Version dieser Musik ist städtischen zeitgenössischen Musik, die musikalisch nicht zu unterscheiden ist, aber die nicht-religiösen Themen für seine lyrischen Inhalt nimmt.

Urban / zeitgenössische Gospelmusik durch dominante Gesang, in der Regel von einem Solisten durchgeführt wird. Gemeinsame Instrumente sind Schlagzeug, E-Gitarre, E-Bass, und Tastaturen.

Die Texte sind sehr oft eine explizit christlicher Natur, wenn auch "inspirierend" Songs sind mit Texten, die als säkular im Sinne gelten kann. Zum Beispiel kann ein Lied über Liebe eines Vaters für seinen Sohn als Gott des Vaters Liebe zu Gott der Sohn interpretiert werden, oder wie die Liebe eines Menschen Vaters für sein menschliches Kind. Diese lyrischen Mehrdeutigkeit spiegelt die zwei Stimmhaftigkeit des Spirituals aus dem 19. Jahrhundert und kann musikalische Crossover-Appell an die größeren weltlichen Markt haben. Gemeinsame Themen sind die Hoffnung, Erlösung, Liebe und Heilung.

Im Vergleich zu traditionellen Hymnen, die in der Regel aus einem stattlicher Maßnahme sind, Gospelsongs erwartet, dass ein Refrain und eine ausgeprägte Schlag mit einem synkopierten Rhythmus. Im Vergleich zu modernen Lobpreismusik, hat Stadt / zeitgenössische Gospel typischerweise ein schnelleres Tempo und mehr Wert auf die Darsteller. Wie traditionelle Musik Black Gospel ist die Ausführenden emotionale Verbindung zum Publikum und die lyrischen Inhalt des Songs sehr geschätzt.

Dieser Stil umfasst christliche Hip-Hop, einschließlich Rap-Musik mit christlichen Texten.

Einflüsse

Rock 'n' Roll, Country und Rhythm & amp; Blues wurden von traditioneller Musik Black Gospel beeinflusst, und diese Formen sowie Discomusik, Funk, Jazz und viele weltliche Gattungen, beeinflusst Musik urban / Contemporary Gospel.

Vielleicht die wichtigste musikalische Einflüsse auf städtischen / zeitgenössische Evangeliums sind Hip Hop und R & amp; B. Wie zeitgenössischen Gospel, R & amp; B entwickelt von traditioneller Musik Black Gospel. Soul-Musik und christlicher Felsen sind auch bedeutende Einflüsse auf zeitgenössische Evangeliums.

Verkauf und Marketing

Der Markt Evangelium ist kleiner als die weltlichen Markt, aber die berühmtesten Künstler haben Millionen Einheiten verkauft. Die Radiosender, die UC-Evangelium zu programmieren, vor allem in den südlichen und den Südosten der USA zu dienen eine treue Kern der Zuhörer aus allen Altersgruppen und Einkommen Demographie in der afro-amerikanischen Gemeinden. Jede große Stadt in den Bereichen oberhalb und Mittleren Westen haben mindestens eine Station Zeitgenössisch Urban Gospel.

Im Vergleich zu herkömmlichen schwarzen Musik, deren Umsatz stetig, sind städtische / zeitgenössische Umsatz stieg, als Folge bedeutender Marketing-Bemühungen.

Repräsentative Künstler

  • Tramaine Hawkins ist ein Gospel-Sängerin, die zwei amerikanische Grammy Awards, sowie Dove und Stellar Preise gewonnen hat. Sie hat sich in fast jedem Subgenre der Gospelmusik zu einem bestimmten Zeitpunkt aufgezeichnet und mit weltlichen Stars wie MC gearbeitet Hammer. Sie erweitert ihre kommerzielle Attraktivität durch die Aufzeichnung einige "inspirierend" Musik, um Alternativen für die weltlichen Markt auf die Frauenfeindlichkeit und Gewalt, die Stadtmusik, die in der Kritik, ob sie sieht ihre Musik als Dienst oder als Unterhaltung geführt hat, beherrscht werden.
  • John P. Kee, die so genannte "Kronprinz von Gospel", ist Pfarrer, Sänger und Songschreiber. Er hat mehrere Massenchören gebildet und unterrichtete viele Gospel-Workshops. Seine Alben sind oft eine Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Gospel Designs, mit stark christliche Texte. Er hielt an der Durchführung im Jahr 1996 auf eine Kirche in der Nachbarschaft, wo er drogenabhängig als Jugendlicher wurde zu bilden, hat aber seit mehreren Alben aufgenommen und erhielt viele Auszeichnungen.
  • Vickie Winans ist eine Sängerin, Schauspielerin, Designerin und Komiker. Ihre Auftritte und Aufnahmen präsentieren ihr "multioctave Stimme und Energie aus alter Zeit Evangelium". Als sie führt sowohl weltliche und religiöse Musik, ist ihre Karriere durch Kontroversen über ihre Entscheidungen gekennzeichnet. Sie hat mehrere Stellar Awards gewonnen, und 1991, ihrem damaligen Label MCA Records, schickte sie in der Stellar-Show mit Tänzern, die von ihren Fans als zu verurteilen "weltlichen" wurden durchzuführen. Unter dem Druck ihrer konservativen Fans mehr explizit christlichen Texten zu tun, fühlte sie sich auch dem Druck der Etiketten auf Selbst zensieren ihre Texte sie attraktiver zu der weltlichen Markt zu machen. Sie führt 200 bis 250 Mal pro Jahr und stellt sich selbst, verdienen die Bezeichnung "der am härtesten arbeitenden Frau in der Gospel-Musik".
  • Donnie McClurkin, ein Multi-Platin-Künstler, verdiente sich seinen ersten Grammy-Nominierung 1996 für sein erstes Album, Stand. Eine begabte Pianistin, begann seine Karriere nach seiner Tante stellte ihn Andrae Crouch. Seine Unterschrift Songs gehören "Stand", die sein Zeugnis und Lebensgeschichte als ein missbrauchtes Kind reflektiert und "We Fall Down". Er hat auf The Oprah Winfrey Show erschienen und gründete eine Kirche auf Long Island, New York, wo er predigt.
  • Yolanda Adams ist ein Sänger und Radio-Show-Host. Ihre Musik oft gehört "sizzling Beats und basslastigen zeitgenössischen Begleitung". Sie hat mehrere Auszeichnungen, darunter vier Grammy Awards, vier der Gospel Music Association Dove Awards, einen American Music Award, sieben NAACP Image Awards, einem Soul Train Music Award und drei BET Awards gewonnen. Sie ist eine der wenigen weiblichen Evangelium Künstler, Millionen Exemplare ihrer Alben verkauft haben.
  • Kirk Franklin ist ein Multi-Platin-Solisten, Chorleiter und Buchautor. Er hat viele Auszeichnungen, darunter sieben Grammys gewonnen. Musikalisch ist sein Stil auf der weltlichen Musik, die er während seiner Jugend ausgesetzt war, einschließlich nicht-amerikanischen Einflüssen beruht. Alben wie Stomp-Funktion Funk und Hip-Hop. Allerdings sind seine Texte alles andere als säkular, und wurden als "sehr orthodox" und "transparent religiös" beschrieben worden.

Labels

  • Gospocentric
  • Verity Rekorde
  0   0
Vorherige Artikel Diego E. Hernández
Nächster Artikel Charles Stanley

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha