Zahnabdruck

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Reina Knecht Z 0 43

Zahnabdruck ist ein negativer Abdruck der harten und weichen Gewebe im Mund aus dem eine positive Reproduktion gebildet werden. Sie werden durch die Verwendung eines Behälters, der dazu bestimmt ist, in etwa passen über die Zahnbögen hergestellt. Abformmaterialien sind so konstruiert, flüssige oder halbfeste, wenn zuerst gemischt und in der Schale angeordnet, und dann schnell zu einem festen gesetzt, so dass ein Abdruck der Strukturen im Mund. Impressionen und die Studienmodelle, die von ihnen geworfen werden, werden in verschiedenen Bereichen der Zahnheilkunde einschließlich Prothetik, Kieferorthopädie, aurativen Zahnmedizin, Kieferprothetik restaurative, Diagnose und MKG-Chirurgie sowohl für intraorale und extraorale oder Ziele verwendet.

Die erforderliche Art des Materials für die Abdrucknahme und die Fläche, die es deckt werden auf der klinischen Indikation abhängen.

Eine korrekt durchgeführt Zahnabdruck einen Teil oder das gesamte Gebiss eines Menschen und der umgebenden Strukturen der Mundhöhle zu erfassen. Das Zahnabdruck bildet einen Abdruck der Zähne und der Weichteile, die dann verwendet werden können, um einen gegossenen des Gebisses zu machen. Casts sind für Diagnostik, Patientenakte, Behandlungsplanung, Herstellung von individuellen Löffeln, Herstellung von Prothesen, Kronen oder andere Prothesen und Kieferorthopädie.

Ein Eindruck wird erreicht, indem eine viskose, thixotrope Abformmaterial in den Mund über eine benutzerdefinierte oder Aktiendentalabdruckplatte hergestellt. Das Material ist, setzt dann zu einem elastischen Feststoff zu werden und, wenn sie aus dem Mund entfernt wird, ein detailliertes und stabile negative der Zähne. Für Zahnabdrücke verwendet gängige Materialien sind Natriumalginat, Polyether und Silikone - beide kondensationsvernetzte Silicone und additionsvernetzte Silicone, wie Polyvinylalkohol Siloxan. Historisch Gips, Zinkoxid-Eugenol und Agar verwendet.

Klassifikation

Impressionen kann auch als mucostatic oder mucocompressive beschrieben, wobei beide von der verwendeten Abformmaterial und der Art der Abdrucklöffel verwendet definiert. Mucostatic bedeutet, daß der Abdruck mit der Schleimhaut in seiner normalen Ruhestellung gemacht. Diese Eindrücke werden in der Regel an eine Prothese, die eine gute Passform bei Rest muss führen, aber beim Kauen wird die Prothese dazu neigen, schwenken rund inkompressible Bereiche und graben sich in kompressiblen Bereichen. Mucocompressive bedeutet, dass der Abdruck genommen, wenn die Schleimhaut einer Kompression unterworfen. Diese Eindrücke werden in der Regel an eine Prothese, die während der Funktion aber nicht in Ruhe am stabilsten ist, zu führen. Zahnersatz in Ruhe die meiste Zeit, so könnte man argumentieren, dass mucostatic Eindrücke bessere Zahnersatz, aber in Wirklichkeit ist es wahrscheinlich, dass Gewebe Anpassung an die Gegenwart von entweder einer Prothese mit einem mucostatic oder mucocompressive Technik hergestellt machen wenig Unterschied zwischen den zwei langfristig.

Abformmaterialien

Abformmaterialien können wie folgt betrachtet werden:

Rigid

Gips

Abdruckmasse

Elastic

Hydrokolloid

Hydrokolloide sind ferner als reversibel oder irreversibel eingestuft. Reversible - Agar Irreversible - Alginat

Elastomer

Beispiele von elastomeren Abformmaterialien umfassen Elastomere, Polysulfide, Polyether und Silikone.

Abdrucklöffel

Abdrucklöffel ist ein Behälter, der das Material hält, als Eindruck er setzt und unterstützt das Set Eindruck. Es gibt 2 Arten von Böden. Auf Tabletts werden en masse in einer Reihe von Größen und Formen, aus denen sich in der Nähe Größe und Form Fach gewählt, dass die Abmessungen der Zahnbögen der Person, die den Eindruck erhalten Spiele hergestellt. Spezielle Fächer gemacht werden, um eine bestimmte Person in den Mund von einem denturist passen. Sonderwannen werden auf einem guss aus einem Vorabdruck, die Lager Tabletts nutzt aufgebaut.

Lizenz Schalen können abgerundet sein, entwickelt, um die Münder der Menschen ohne verbleibenden Zähne passen, oder kariert, entwickelt, um Menschen mit einigen verbliebenen Zähne passen. Sie können volle Bogen, die alle Zähne entweder im Ober- oder Unterkiefer in einer Eindruck sein, oder sie kann eine teilweise Deckung Tablett, konzipiert als etwa 3 Zähne, um zu passen. Lager Schalen können aus einer Reihe von Materialien aus Kunststoff, Metalle hergestellt werden, und sie perforiert werden kann. Klebstoffe werden häufig verwendet, um das Abdruckmaterial an der Schale zu verbinden, und variieren in der Zusammensetzung in Abhängigkeit von welchem ​​Material verwendet wird.

Sonderwannen werden üblicherweise aus Acryl oder Schellack. Sie werden klassifiziert als beabstandet oder eng angepasst ist, wobei weniger Raum für das Abdruckmaterial belassen. Spezielle Fächer geben kann Perforationen werden, wenn durch das Bohren viele Löcher in Fach erforderlich.

Alle Behälter sind starr ausgebildet und haben einen Griff, um sie aus dem Mund zu entfernen. Aufgrund der steigenden Rechtsvorschriften über Infektionskontrolle in der Medizin und Zahnmedizin, sind Einmalgebrauch Einweg Schalen besser bekannt als Schalen, die fähig ist, desinfiziert und wiederverwendet werden verwendet.

Spezielle Techniken

  • "Wash Eindruck" - das ist eine sehr dünne Schicht mit niedriger Viskosität Abdruckmaterial, das verwendet wird, um feine Details zu erfassen. Normalerweise ist es die zweite Stufe, wo die laufende Abdruckmaterial wird nach einer ersten Eindruck mit einem viskosen Material entnommen verwendet.
  • 2 Stadium Eindruck
  • Funktionsabformung
  • Neutrale Zone Eindruck
  • Fenstertechnik
  • Altered Gusstechnik
  • Applegate Technik
  0   0
Vorherige Artikel Schmutzigen Kriege
Nächster Artikel Daniel Heinsius

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha