Worben Aviation Warfare Spezialisteninsignien

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Juli 8, 2016 Viviana Kalb W 0 0

Die Enlisted Aviation Warfare Specialist Abzeichen ist ein Militärabzeichen der United States Navy, die erstellt wurde im März 1980. Die Insignien erkennt die Mitglieder der Navy angeworben Kraft, die die spezifischen beruflichen Fähigkeiten erworben haben, Wissen und militärische Erfahrung, die in der Qualifikation zur Folge haben Service in der Luftverkehrstätigkeiten der Marine. Dazu gehören die meisten Mitarbeiter, die Cockpitpersonal an Bord Flugzeugträger, oder Wartungspersonal bei einem Flugzeugzwischenhalt Detachment oder Abteilung oder Flugzeuggeschwader ausgebildet werden.

Voraussetzung für EAWS

Die Grundvoraussetzung für die Enlisted Aviation Warfare Spezialisteninsignien ist, dass ein Service-Mitglied in einem Meer-Duty-Status zu einer einsatzfähigen Marineflieger-Einheit oder der Luftfahrt in der Lage Schiff zugeordnet werden. Die meisten Service-Mitglieder verdienen diese Insignien halten einen worben Bewertung in der Luftfahrt bezeichnet, oder einen Träger Bewertung; im 21. Jahrhundert Navy die Ratings, die geeignet sind, umfassen:

  • AB: Aviation Bootsmaat
  • AC: Fluglotse
  • AD: Luftfahrt-Maschinisten Der Kamerad-
  • AE: Luftfahrt-Elektrikers Der Kamerad-
  • AG: Aerographers Mate-
  • AM: Luftfahrt-struktureller Mechaniker-
  • AME: Luftfahrt-struktureller Mechaniker-Sicherheit Equipmentman
  • AO: Aviation Ordnanceman
  • AS: Luftfahrt-Stützausrüstungs-Techniker
  • AT: Luftfahrt-Elektronik-Techniker-
  • AWF: MarineAircrewman
  • AWO: MarineAircrewman
  • AWR: MarineAircrewman
  • AWS: MarineAircrewman
  • AWV: MarineAircrewman
  • AZ: Luftfahrt-Wartung Administrationman
  • BM: Bootsmaat
  • CS: Culinary Fach
  • CT: Cryptologic Technician
  • ET: Elektroniker
  • FC: Feuer Controlman
  • GM: Kanonenmaat
  • HM: KrankenhausCorpsman
  • IC: Innenkommunikation Elektriker
  • LS: Logistik-Spezialist
  • IS: Intelligenz-Spezialisten
  • IT: Informationssystem-Techniker
  • MA: Meister-An-Arme
  • MC: Massenkommunikations-Spezialisten
  • MN: Mineman
  • NC: Navy Counselor
  • Betriebssystem: Betriebs Specialist
  • PR: Aircrew Survival-Equipmentman
  • PS: Personalfach
  • SH: Schiffs Serviceman
  • YN: Yeoman

Die nicht bezeichneten Stürmer Raten Flieger, Flieger Apprentice und Airman Recruit sind auch berechtigt, den Enlisted Aviation Warfare Specialist Insignien empfangen. Aufgrund der Zeit, in der Qualifikationsverfahren beteiligt, die meisten Service-Mitglieder erhalten mindestens ein Petty Officer Third Class Rating bevor verdienen die EAWS Insignien. Sailors außerhalb der Luftfahrtbranche, sind berechtigt, EAWS Bezeichnung zu erreichen; jedoch müssen sie zuerst das Kriegs fachliche Qualifikation für ihre Gemeinschaft.

Qualifizierungsverfahren

Der Qualifizierungsprozess, um das Abzeichen zu erhalten, beginnt mit den Enlisted Aviation Persönliche Qualifikationsstandards, die auch als PQS bekannt. Es gibt zwei PQS für die Enlisted Aviation Warfare Spezialisteninsignien. Die erste ist die Common Core, die von Konzepten, Richtlinien und Aufgaben, die gemeinsam sind ganz Marineflieger und eine Grundlage für das Wissen des Seemanns besteht. Die zweite ist eine plattformspezifische PQS, die aus mehreren Trainingsaufgaben und praktische Erfahrung aus on-the-job-Übungen für die betreffende Luftfahrtgemeinschaft der Matrose verbüßt ​​derzeit in, beispielsweise eine F / A-18 Staffel oder eine Nimitz- Klasse Flugzeugträger. Die gesamte Enlisted Aviation PQS dauert in der Regel etwa ein Jahr, um von dem Punkt der Eingabe der worben Luftfahrt abzuschließen obwohl es viel früher mit viel Engagement und Aufwand durchgeführt werden.

Diejenigen, die Vollendung des Enlisted Aviation PQS muss dann eine schriftliche Prüfung ablegen und eine Review Board Senior worben Luftfahrtpersonal, in der Regel in den Rang eines Chief Petty Officer oder höher durchgeführt. Beim Passieren sowohl die Prüfung und die mündliche Bord kann die Enlisted Aviation Warfare Specialist Insignien dargestellt werden. Der Seemann wird dann berechtigt, die Enlisted Aviation Warfare Specialist Bezeichner nach seinem Rate hinzuzufügen.

Nach dem Transfer auf nächsten Luftfahrt-Befehl des Matrosen, wird er oder sie benötigt, um eine verkürzte Wiederqualifizierungsprozess, um den Seemann mit den Unterschieden zwischen den verschiedenen Luftfahrt Plattformen vertraut zu vervollständigen. Dieser Prozess muss spätestens 12 Monate nach Meldung an Bord abgeschlossen werden oder der Matrose, verliert das Recht, die EAWS Insignien tragen.

Die Enlisted Aviation Warfare Spezialisteninsignien ist nicht für den anhaltenden Fortschritt in der Marine benötigt jedoch für die in der Luftfahrt stuft die Insignien muss drei Jahre als Petty Officer Second Class erhältlich. Diejenigen, dass es nicht die Insignien zu erhalten, kann nicht für eine Weiterentwicklung zu Petty Officer First Class, reenlistment werden in ihrer aktuellen Rate oder kann an Land Zuweisungen beschränkt werden.

Die Enlisted Aviation Warfare Spezialisteninsignien gilt als einer der drei Grundkriegsführung Abzeichen zur Verfügung, um angeworben Kraft der Marine. Die beiden anderen oben genannten Abzeichen sind die Enlisted Submarine Warfare Badge und der eingetragenen Oberflächenkriegsführungs-Spezialist Badge. Die Aircrew Badge ist eine ähnliche Abzeichen zur Verfügung, um einige Mannschaftsdienstgrade der US-Marine Luftfahrt. Die Aircrew Badge ist ein separates Abzeichen vom Enlisted Aviation Warfare Specialist Badge und qualifizierten Service-Mitglieder sind berechtigt, beide Abzeichen gleichzeitig tragen. Zusätzlich werden die Flotten-Marinekraft Insignia ist für KrankenhausCorpsmen und religiöses Programm Spezialisten Marine Corps Einheiten zugeordnet vorbehalten. Sailors Erhalt dieser Bezeichner sind berechtigt, sie über jede andere Kennung tragen, während auf FMF Einheiten zugeordnet werden.

OPNAVINST 1414.2A ist die Anweisung, die die Navy Enlisted Aviation Warfare Specialist Programm regelt.

OPNAVINST 1.414,9 ist die Anweisung, die die Navy Enlisted Warfare Qualifizierungsprogramme regelt. Dieser Befehl löscht auch OPNAVINST 1414.2A.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha