Warhammer 40,000: Dawn of War

Warhammer 40,000: Dawn of War ist eine militärische Science-Fiction-Echtzeit-Strategie-Videospiel von Relic Entertainment entwickelt und basiert auf Games Workshops beliebten Tabletop-Strategiespiel Warhammer 40.000. Es wurde von THQ auf 20. September 2004 in Nordamerika und am 24. September in Europa veröffentlicht. Seit seiner Veröffentlichung wurden drei Erweiterungen freigegeben: Winter-Angriff im Jahr 2005, Dark Crusade im Jahr 2006 und Soulstorm im Jahr 2008. Die Fortsetzung, Dawn of War II wurde im Februar 2009 veröffentlicht.

Das Spiel des Jahres Edition wurde am 21. September 2005 in den USA und am 23. September in Europa veröffentlicht, 4 exklusiven Karten enthält. Später wurden die Game of the Year Edition und der Wintersturm in der Gold Edition in den USA, die im März 2006 veröffentlicht Im November 2006 gebündelt, Dawn of War und seine ersten beiden Erweiterungen wurden zusammen als The Platinum Collection in den USA oder als frei die Dawn of War Anthology in den PAL-Regionen. Vor kurzem, im März 2008 alle drei Erweiterungen zusammen mit Dawn of War haben, wie die komplette Kollektion veröffentlicht.

Als eine Reihe Warhammer 40,000: Dawn of War hat mehr als 7 Millionen Exemplare weltweit ab Januar 2013 verkauft.

Gameplay

Gameplay wird sich zunächst auf die Erfassung und hält strategischen Standorten auf dem Schlachtfeld ausgerichtet. Diese Kontrollpunkte werden von Infanterieeinheiten erfasst und Ressourcen, um zusätzliche Einheiten und Gebäude zu errichten oder zu entsperren bestimmte Einheiten im Technologiebaum einer Armee. Schlachten werden entweder, indem eine bestimmte Anzahl von Kontrollpunkten für einen Zeitraum von Zeit oder durch die Zerstörung all der gegnerischen Armeen HQ Strukturen gewonnen.

Resourcenmanagement

Existieren zwei primären Quellen an: Anforderung und Macht. Diese Ressourcen werden nicht geerntet oder auf andere Weise durch die Einheiten des Spielers versammelt. Stattdessen wird Anforderung ständig durch das Armeehauptquartier generiert. Der Spieler kann die Rate, mit der Bestellanforderung wird durch die Verwendung Infanterieeinheiten zu erfassen und zu steuern "strategischen Punkten", "kritischen Stellen" und "Relics" auf dem Schlachtfeld gewonnen zu erhöhen. Diese Punkte, mit Ausnahme des "Critical Location" kann mit defensiven Strukturen genannt Horchposten, die auch die Rate der Akkumulation Anforderung zu erhöhen verstärkt werden. Obwohl Ressourcen unbegrenzt sind, werden alle Quellen von Anforderung schließlich zerfallen, drastisch abnehm ihre Versorgungsrate.

Die Stromversorgung erfolgt durch den Bau von Generatoren mit jeweils Zentrale unterstützt bis zu sechs Generatoren gesammelt. Aber wie Anforderungsquellen, werden Generatoren mit der Zeit zerfallen und somit weniger Energie zu produzieren. Darüber hinaus haben einige Karten "Schlackeablagerungen", auf dem leistungsfähigeren Generatoren können konstruiert werden, um Macht schneller zu produzieren. Da der Spieler fortschreitet den Technologiebaum, Vertrauen auf Leistung steigt.

Zusätzlich zu diesen primären Quellen, die Orks haben auch Ork Ressource. Ork-Ressource wird kontinuierlich durch Waaagh erzeugt! Banner und setzt sich bei der Erstellung von Ork-Truppen und Fahrzeugen eingesetzt. Die Anzahl der Banner und die Größe der Bevölkerung bestimmt, der Ork Ork Waaagh! Ebene, die wiederum die Technologie-Ebene hat der Spieler Zugang zu bestimmt.

Warfare

Infanterie-Einheiten sind nicht Aufträge als Individuen gegeben; sie bewegen und angreifen, wie Kader. Am meisten verstärkten völlig Kommandos aus etwa 8 Personen, obwohl, wenn sie zuerst ahmt sind, haben sie in der Regel weniger. Sie können in der Regel mit speziellen Waffen und einem spezifischen Marktführer ausgerüstet werden, abhängig von der Kader-Typ. Kader produzieren und tauschen ihre eigenen Einheiten und Waffen überall in dem Gebiet, aber der Spieler muss eine kurze Zeit warten, bevor neue Individuen, Waffen und Führungskräfte im Kader angezeigt. Darüber hinaus haben alle Rassen commander-Einheiten, die allgemeine Führer oder andere Einheiten, die für die meisten Kader angebracht werden kann, sind jedoch separat hergestellt sind.

Infanterie-Einheiten können in beiden kämpfen reichten und Nahkampf, und viele Einheiten werden Waffen für beide Arten von Kampf haben, und wenn im Nahkampf angegriffen haben, entsprechend zu reagieren. Nahkampf wird als eine Reihe von synchronisierten Angriffsanimationen zwischen Kombattanten gespielt. Wenn man die anderen Kämpfer besiegt, spielt ein Finishing Umzug in Dawn of War als Sync Tötet bekannt als der siegreiche Kämpfer beendet seine Gegner aus in einer dramatischen und gewalttätige Art und Weise. Leistungsfähigere Einheiten, wie Helden, Wanderer und monströsen Super-Einheiten, kann Sync Kills gegeneinander personalisiert haben.

Fahrzeuge sind sehr widerstandsfähig gegen die meisten Standard-Infanterie-Waffen, so müssen sie mit bestimmten schweren Waffen zerstört werden ausgerichtet sein. Fahrzeuge können auch mit mehreren Waffensystemen aufgerüstet werden, in der Regel zwingt die Wahl zwischen entweder Anti-Infanterie-oder Anti-Fahrzeug-Waffen. Walkers sind eine Fahrzeugtyp häufig mit mächtigen schweren Nahkampfwaffen bewaffnet, was zu verheerenden Schaden im Nahkampf.

Neben einem typischen Hitpoint System haben Infanterieeinheiten auch die Moral. Wenn im Kampf, Kader nehmen morale Schäden sowie Gesundheitsschäden. Allerdings gilt die Moral auf einen Kader als Ganzes. Neben der Gesundheit, der Moral einer Mannschaft stark beeinflusst seine Kampffähigkeiten. Wenn die Moral auf Null fällt, die Kader "Pausen", die erheblich reduziert den Kader des reichten Genauigkeit, verursachten Schaden im Nahkampf und Verteidigungsfähigkeit. Bewegungstempo des Kaders ist jedoch leicht erhöht, damit sie zum Rückzug. Das heißt, muss das Gerät immer noch vom Kampf bestellt für sie, zu entkommen werden. Das Kader Moral wird auf ihrer eigenen zu regenerieren, während die Mannschaft ist nicht im Kampf, und die Mannschaft wird "gruppieren" und wieder die Kampfkraft, sobald sie einen bestimmten Schwellenwert erreicht.

Genau wie bei Lebenspunkte, verschiedene Arten von Einheiten haben unterschiedliche Mengen an Moral. Kommandeure haben die meisten Moral und Grund Infanterie haben in der Regel am wenigsten. Anbringen eines Kommandanten Einheit, um grundlegende Kader deutlich erhöht ihre Moral. Einige Waffentypen, wie zum Beispiel Flammenwerfer, Scharfschützengewehren und Artilleriebeschuss, sind besonders effektiv bei der Demoralisierung des Feindes. Günstiges Terrain wie Krater, Ruinen oder dichten Dschungel geben Einheiten einen Verteidigungsbonus Abdeckung sowohl gegen Hitpoint und die Moral Schäden, während Wasser und Sümpfen ihre defensive Fähigkeit zu verringern.

Einheiten

Die Anzahl der Einheiten kann ein Spieler auf einmal Feld durch Bevölkerung und Fahrzeug Kader Kapseln 'bestimmt wird; Diese begrenzen die Anzahl der Infanterie und Fahrzeugen kann ein Spieler auf dem Schlachtfeld zu haben. Squad Kappen können unter Verwendung von Methoden unterscheiden zwischen den Rennen gesteigert werden. Die meisten Unterkünfte verfügen über einen Nahkampfangriff und einem Distanzangriff. Einheiten sind oft besser mit einem Angriffstyp werden spezialisiert. Bestimmte Einheiten werden "harte gekappt", was bedeutet, ein Spieler kann nur eine bestimmte Menge von ihnen, wie Schädel-Sonden und Apotheker, die bis zu 4 beschränkt, und die Kommandeure und ultimative Einheiten mit 1. Alle Einheiten haben auch Stoffe begrenzt; diese beeinflussen, wie die Geräte reagieren auf Feinde. Es gibt drei Arten von Einheiten: Kommandeure, Infanterie und Fahrzeugen.

Commanders sind Helden-Einheiten, und jeder Kommandant kann nur ins Feld ein zu einer Zeit sein. Wenn sie verloren gehen, können sie wieder aufgebaut werden. Eine Unterklasse ist die semi-Kommandant Einheit, die viele Fähigkeiten wie der Kommandant Einheit hat, sondern mehrere auf einmal aufgestellt werden. Infanterie sind Fußsoldaten und kann entweder regelmäßig oder schwer sein, mit schweren Infanterie wird viel härter als normale Infanterie. Fahrzeuge dienen als schwere Waffenplattformen und / oder Transporte und umfassen Panzer, Artillerie, Truppentransporter und Wanderer.

Infanterie im Kader, die als eine Einheit befohlen zu kommen. Sie können mit weiteren Mitgliedern verstärkt werden, mit speziellen Waffen ausgerüstet, oder Helden-Einheiten angeschlossen werden. Einige Kader haben besondere Fähigkeiten, wie Granaten, Teleportation, und Stealth, entriegelt mit Forschung oder Führer Einheiten. Einheit Langlebigkeit wird von ihrer Gesundheit und Moral Punkte, die Kampfwirksamkeit eines Squads regeln bestimmt. Beide werden von Waffen verringert; Moral lädt selbstständig oder durch Einheit Fähigkeiten, während die Gesundheit durch natürliche Regeneration, Heiler Einheiten oder Reparatur erhöht.

Jeder der vier Rennen hat Zugang zu einer einzigartigen Spezialeinheit, während die Kontrolle über eine "Reliquie", überlegen normalen Einheiten sind sie. Um eines der Spezialeinheiten muss der Spieler alle Voraussetzungen zu vollenden und sein in der letzten Stufe der Forschung zu erhalten. Diese speziellen Geräte benötigen auch wesentlich mehr Ressourcen und Zeit zu erstellen.

  • Space Marines: Space Marine Terminatoren und Land Raider
  • Chaos Space Marines: Blutdämon und Obliterator
  • Orks: Squiggoth
  • Eldar: Avatar des Khaine
  • Imperiale Armee: Baneblade
  • Sisters of Battle: Wohnzimmer St.
  • Dark Eldar: Dais of Destruction
  • Necrons Monolith Restaurierte
  • Tau länger Knarloc und Hammerhai-Kampfhubschrauber

Gebäude

Abgesehen von ihrer ursprünglichen Sitz kann Rennen Forschungs- und Bildungszentren, Einheit-Erzeugungsanlagen und Verteidigungsanlagen zu bauen. Forschungsgebäude können spezielle Upgrades, die die Fähigkeiten der Einheiten ist das Rennen zu erhöhen, während Ressourcen Gebäuden produzieren Ressourcen zu erforschen. Einheit Stätten produzieren Infanterie und Fahrzeugen. Um die nächste Ebene zu gelangen, muss ein Wettrennen bestimmte Gebäude bauen, um neue Technologien und Gebäude freizuschalten.

Einstellung

Das Spiel wird in der Warhammer-40.000-Universum, eine dystopische Vision für die Zukunft gesetzt. Die Menschheit hat eine Galaxie übergreifenden Reiches, das Imperium als Führer der Menschheit und ein lebendiger Gott geschmiedet, mit dem Immortal Kaiser. Das Imperium ist in einem Zustand der ständigen Krieg mit den Orks, Eldar und den menschlichen Diener des Chaos, kämpft verzweifelt um die menschliche Rasse vor dem Aussterben zu bewahren. Die Einzelspieler-Kampagne wird auf dem Planeten Tartarus gesetzt. Dies setzt auch die Bühne für Dawn of War II: Retribution.

Factions

Warhammer 40,000: Dawn of War bietet vier spielbaren Armeen.

Die Space Marines sind die Elite, hoch qualifizierte und gentechnisch veränderten menschlichen Soldaten des Imperiums. In jungen Jahren aufgenommen, erhält jeder Space Marine biologische Modifikationen, eine Lebensdauer von strengen Ausbildung, und lebt, um Jahrhunderte der endlosen Kampf für die Verteidigung der Menschheit zu erleben. Space Marines haben die höchste Moral im Spiel. Ihre Truppen und Fahrzeuge sind teurer, aber was ihre begrenzten Stückzahlen. Die Space Marines sind die einzige spielbare Rasse in der Einzelspieler-Abschnitt des Spiels, und die 11-Missionen-Kampagne verfügt über die 3. Kompanie der Blood Ravens Kapitel als Protagonisten, von Captain Gabriel Angelos und Librarian Isador Akios geführt.

Die Chaos Marines sind Verräter, die, vor zehntausend Jahren, wählte, um ihre Aufgaben, um die Menschheit zu verlassen, verraten die Immortal Emperor of Mankind und das Imperium, und stattdessen verehren die Götter des Chaos, die Annahme Versprechungen von Macht und Unsterblichkeit. In Dawn of War, verwenden sie Truppen, die beschädigten Spiegel ihrer treuen kaiserlichen Gegenstücke. Darüber hinaus beschäftigen sie Moral Trocknung Daemons und Psioniker. Die Kampagne bietet die Alpha Legion, mit ihren Führern, Sindri Myr und Lord Bale.

Die Eldar sind eine anspruchsvolle psychischen Rasse, alter und technologisch fortschrittlichen, die die Kräfte des Chaos fiel seit Millionen von Jahren vor der Geburt der Menschheit gekämpft haben. Eldar in Dawn of War sind schnell und wendig. Swift zu Fuß und in ihrem Schweben grav-Fahrzeuge, sind sie auch in der Lage, schnell auf der Karte via Webway Toren zu bewegen. Die Kampagne verfügt über ein Kriegsheer hagelt aus dem Weltenschiff Biel-Tan, von Farseer Macha geführt.

Die Orks sind eine wilde, brutale und kriegerischen Arten, die die spannende Herausforderung der Schlacht zu suchen existieren. Während in der Regel fehlen in ausgereifte Technik, sie sind körperlich stark, mit Brute-Force-und Roh Waffen, die auch ihre Tendenz, in massiven Horden angreifen zu ergänzen. In groß genug Zahlen, gewinnen sie die Moral der Immunität. Die Tech-Baum für Orks unterscheidet sich von den anderen Rassen, dass sie über die Höhe der Orks in Ihrem Armee und die Zahl der errichteten WAAAGH hängt !! Banner. Einige Clans sind in der Kampagne vorgestellt, ebenso wie die ungeschlachten Waaaghboss, Orkamungus.

Zusätzlich zu den vier voll spielbare Rassen, die kaiserliche Garde auch Auftritte in der Einzelspieler-Kampagne als Verbündete der Space Marines, von Oberst Brom führte. Ohne die übermenschliche Widerstandsfähigkeit und Kampfkraft der Space Marines, kaiserlichen Gardisten sind gezwungen, sich auf Zahlen stützen, reichten Waffen und Panzer. Sie würden später in den vorgestellten spielbare Rasse in der ersten Erweiterungspaket, Wintersturm vorgenommen werden.

In der zweiten Erweiterungspaket, Dark Crusade gibt es zwei weitere Rennen Online-und Solo gespielt werden, Tau und Necrons. Beachten Sie, dass, um als Space Marines, Chaos, Eldar, Orks oder kaiserlichen Garde online zu spielen, muss man die ursprünglichen Warhammer 40.000 haben: Dawn of War Spiel installiert. Der dritte und letzte Erweiterungspaket, Soulstorm, fügt zwei weitere spielbare Armeen: Sisters of Battle und Dark Eldar. Wie bei Dark Crusade, muss man die früheren Ausgaben besitzen, die anderen Fraktionen in Multiplayer-Spielen.

Handlung

Die Einzelspieler-Kampagne wird auf dem Planeten Tartarus, einer kaiserlichen Planeten, die derzeit von einem großen Ork Invasionsstreitmacht belagert gesetzt. Die Kampagne beginnt mit Colonel Brom und seinem 37. Tartarus Planetary Defense Force Regiment unter Beschuss von einer großen Gruppe von Orks. Die Blood Ravens 3. Kompanie, von Captain Gabriel Angelos führte ankommen auf dem Planeten und spart Brom und seine übrigen Männer, die dann weiter, um die verbleibenden Orks in der Nähe zu vernichten. In der Zeit nach der Schlacht, wird Gabriel von der Librarian Isador Akios beigetreten. Brom fragt Isador zu den letzten Sterilisation des Planeten Cyrene; jedoch Isador macht deutlich, ist er nicht, um es wieder in Anwesenheit Angelos zu bringen, vor allem nicht. Die Blood Ravens dann bereiten, um die Orks rund um den Hafen angreifen, um die Evakuierung Handwerk zu schützen.

Isador, der spürte, dass die Kapitäns Geist ist beunruhigt, erkennt, warum, und sagt ihm, dass es nichts, was er hätte tun können, zu seinem Heimatplaneten von Kyrene zu speichern. , Erzählt jedoch Gabriel ihn nicht, es wieder zu erwähnen, die besagt, dass seine Heimat war seine Verantwortung. Nach der Vernichtung der Orks, Pfadfinder offenbaren Gabriel, dass Chaos Kräfte auf dem Planeten arbeiten. Bald darauf werden sie von einem Inquisitor, Mordecai Toth, der sie bestellt, um den Planeten zu verlassen, warnt, dass ein Warp-Sturm nähert sich der Erde und den Planeten in 3 Tagen Zeit verbrauchen beigetreten. Toth bestellt eine vollständige Evakuierung des Planeten, aber Gabriel weigert sich, die besagt, sein Wunsch, die mögliche Bedrohung des Chaos zu untersuchen. Toth impliziert dann, dass Gabriels Aktionen auf Cyrene habe sein Urteil getrübt, was ihn "sehen, Chaos, wo sie nicht vorhanden ist". Bei weiterer Untersuchung stellte sich heraus, dass die Eldar sind ebenfalls auf der Welt in Betrieb. Die Blood Ravens finden einen Altar Chaos gewidmet und bestätigte Gabriel Verdacht, und beschließen, die Verräter zu zerstören, unwissend, dass Isador bereits unter dem Einfluss von Sindri Myr, dem Chaos Sorcerer der Alpha Legion.

Die Blood Ravens verfolgen die Eldar in die verlassene Stadt Loovre Marr und sie in eine groß angelegte Schlacht in der ganzen Stadt. Nach der Zerstörung der Großteil der verbleibenden Eldar von Gabriels Kräfte, ihr Anführer, Weissager Macha bittet Gabriel auf ihre Worte beherzigen; jedoch während ihrer Moment der Ablenkung, stiehlt Sindri ein Artefakt, der Macha offenbart ein Schlüssel zu "dem Untergang dieser Welt" zu sein. Als Gabriel versucht, um weitere Informationen zu fragen, zeigt das Farseer Überraschung über seine Unwissenheit, zu kommentieren, dass der Inquisitor "hält sie an der kurzen Leine". Macha impliziert, dass Toth weiß mehr, als er sagt, und berät Gabriel und Isador, ihn zu fragen, bevor Sie erzählen die Blood Ravens, wo die tief verwurzelte Chaos Kräfte zu finden, die besagt, dass dank der Space Marines, sind die Eldar zu schwach, um sie zu konfrontieren.

Nach einer Schlacht mit den Kräften der Alpha Legion Gabriel und Isador konfrontieren Toth in den Ruinen von einem Kaisertempel. Er offenbart, dass die Welt ist verflucht, und trägt ein Artefakt des Chaos: der Maledictum, einem Stein, die das Wesen eines Daemon enthält. Die Streitkräfte des Chaos jetzt nicht tragen alles, was sie brauchen, um sie auszugraben. Toth auch erklärt, dass die Eldar kämpften, um den Stein zu schützen, wie es waren, die ursprünglich inhaftiert den Daemon in den Stein. Toth kommentiert, dass "als Chaos ältesten Feind, der Eldar sehen sich selbst als die einzige in der Lage Verteidigung gegen seinen Einfluss. Und wir für ihre Arroganz bezahlt haben". Toth sagt auch, dass die Macht des Maledictum ist genug ", um die Gläubigen zu drehen und fahren Männer verrückt", nachdem er bereits ein großer Teil der Bevölkerung in den Tartaros und der kaiserlichen Garde, als auch zum Nachteil der Blood Ravens etwas beschädigt: Toth, erklärt sein Beharren der Blood Ravens depart war, damit sie nicht auf dem Planeten mit dem Dämon von der kommenden Warp Sturm gefangen zu schützen. Gabriel und Toth ein Bündnis und Pläne zu finden und zerstören den Maledictum.

Allerdings ist Isador vollständig von den Versuchungen der Sindri und Chaos, und beschließt zu überwinden, um die Maledictum für sich selbst stehlen. Während die Blood Ravens und die übrigen treuen Gardisten sind damit beschäftigt, Vernichtung der Armee des Herrn Bale, Isador ergreift seine Chance und stiehlt die Maledictum. Inquisitor Toth zeigt dann, dass er gewusst hätte, dass Chaos war eine der Space Marine Kommandanten korrumpieren, aber er Gabriel vermutet hatte, und sie den Preis für seinen Fehler bezahlt. Im Angesicht der Isador Verrat, verfolgt ihn Gabriel in dem Bemühen, ihn vor Gericht zu bringen. Die Blood Raven Kräfte sind in Isador Truppen zerstören erfolgreiche und Gabriel fordert Isador zu einem Duell. Isador hält die Oberhand auf den ersten, verspotten Gabriel über seine Schwäche und Schuld über das, was er Cyrene tat, aber Gabriel endlich loslässt seine Schuld, antwortete, dass er das Richtige getan, um den Makel auf Kyrene Verbreitung weiter zu stoppen; angestachelt, sich zu wehren, Gabriel schließlich besiegt Isador. Geschlagen, Isador bittet Gabriel um Vergebung und die Chance, sich selbst zu erlösen. Gabriel sagt ihm: "Wenn Erlösung ist, was Sie suchen, dann ist das, was ich dir geben" vor der Aufnahme ihm in den Kopf mit seinem Bolzenpistole, mit ihm als Beispiel für seine Männer über die Gefahren des Chaos.

Inzwischen Sindri hatte versucht, die Macht des Maledictum für seine Zwecke in ein Dämonenprinz mit Energie des Steins verwenden, verwandeln sich. Inquisitor Toth vermacht den Daemon Hammer, Gott-Splitter, um Gabriel, da er glaubt, dass es Gabriel, die diese Schlacht ihm enden wird und nicht. Dann, mit den Blood Ravens und Hilfe von den übrigen Eldar Kräfte Farseer Macha, greifen die Chaoskräfte, schließlich töten Sindri. Die letzte Szene sieht, die Eldar und Blood Ravens stehen rund um die Maledictum. Trotz der Warnungen der Weissager Macha, der ihnen nicht den Stein zerstören, bittet, Gabriel gehorcht Inquisitor Toth und sein eigenes Urteil, und zerstört die Maledictum mit Gott-Splitter. Die Eldar Kräfte dann zurückziehen, nachdem Macha prophetisch warnt Gabriel, dass er sie alle zum Scheitern verurteilt ist. Inquisitor Toth und die Blood Ravens verlassen evakuiert werden. Allerdings bleibt Gabriel zurück und trifft auf den Dämon des Khorne, die er unwissentlich von der Maledictum freigegeben. Der Daemon lässt Gabriel und seine Männer zu verlassen sicher als Dank für seine Freilassung, aber nicht bevor die Information Gabriel, dass der Planet war eigentlich ein Altar für den Blutgott Khorne. In der Tat hatte der Ork Invasion durch Sindri, der die Freigabe der Daemon des Khorne durch das Blutvergießen auf dem Planeten gesucht vorbereitet worden. Jeder Tod war ein Opfer zur Freisetzung des Daemons, in denen Gabriels Beiträge waren "viele und herrliche" gewesen. Der Daemon erkennt an, dass, wenn er viel früher entlassen worden war, hätte er viel leichter zu zerstören sind. Der Daemon dann sagt Gabriel zu fliehen, und zu wissen, dass er bald kommen würde, um sie alle zu erreichen. Gabriel dann schwört, den Dämon zu vernichten, bevor Sie nach seiner Abfahrt Männer. Diese Links bis zu Dawn of War 2 - Retribution, wo der Dämon ist eigentlich der letzte Boss in der Kampagne, als er mit Asarja Kyras verschmilzt.

Voice-Cast

  • Richard Cox
  • Brian Dobson
  • Michael Dobson
  • Paul Dobson - Kapitän Gabriel Angelos
  • Tony Gronick
  • Tim Lewinson
  • Scott McNeil
  • Peter Neu
  • Mark Oliver - Isador Akios
  • Nicole Oliver
  • Adam WL
  • Ian Currie

Rezeption

Nach Freigabe ist die kritische Reaktion auf Warhammer 40,000: Dawn of War war im Großen und Ganzen positiv. Es wurde am häufigsten für seine abwechslungsreiche und ausgewogene Fraktionen und Einheiten, die polierte Darstellung, insbesondere die hohe Qualität der Einheit Animationen und die Benutzerschnittstelle gratuliert.

Eine der ersten Bewertungen war von IGN, die das Spiel 8.8 / 10 vergeben, insbesondere lobte die große Ebene von grafischen und Animations Detail. Sie zitierte auch das Gefecht und Mehr als einer der das Spiel der stärksten Punkte. Gamespot kam zu ähnlichen Ergebnissen, insbesondere lobte das Spiel der Präsentation und Audio.

Umgekehrt ist ein Bereich des Spiels, die Kritik zog war der Einzelspieler-Kampagne, die viele Kritiker gefunden zu kurz und unchallenging sein. Ein weiterer Bereich der Schwäche identifiziert war ein Mangel an Originalität in das Gameplay. Allerdings wurden diese Schwächen als gering eingeschätzt, IGN zusammenfassenden "wird nichts über das Gameplay wirklich überraschen, aber es spielt keine Rolle, besonders ... Relic Arsch getreten Schaffung eines großen Stück Unterhaltung." Die Französisch Website Jeux PC ausgezeichnet mit dem Spiel 16 von 20, insbesondere preisen die Einfachheit der Benutzerschnittstelle und die Intensität der Kämpfe. Deutsch Kritiker Daniel Matschijewsky ausgezeichnet mit dem Spiel 83 von 100, insbesondere lobte die Benutzerschnittstelle und den Klang, sondern identifiziert die Kampagne und die AI als schwächeren Gebieten.

Insgesamt Dawn of War war gut erhalten von Kritikern, verdienen Aggregat Noten von 86/100 vom Metacritic und 87/100 vom Spiel Rankings.

Das Spiel des Jahres-Version des Spiels war der letzte Titel auf der Humble THQ Bundle hinzugefügt werden, und konnte nur durch die Zahlung von mehr als der Durchschnittspreis entriegelt werden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha