Wappen von Queensland

Das Wappen von Queensland ist der älteste in Australien, und wurde zum ersten Mal in der Königin Victoria im Jahre 1893 durch die einfachste Form der heraldischen Zuschüsse gewährt werden; mit dem Schild von Armen, motto, Helm, Helmdecke und Wappen.

Vorschläge und Einreichungen

Bis 1892 wurden Vorschläge als zu dem, was Wappen des Staates war, dar gestellt und die Bilder unten zeigen die vier Darstellungen, die berücksichtigt wurden.

Im Folgenden werden die vier vorgeschlagenen Wappen der britischen Universität von Armen und von der die erste Ausgabe der Wappen wurde vorgelegt werden.

Diese Vorschläge wurden von einem Brief des Chief Secretary, Government Office in London begleitet.

Heraldische Beschreibung

Unten ist die traditionelle Bezeichnung, gefolgt von der gleichen Beschreibung im modernen Englisch: -

Übersetzt bedeutet dies:

Entwicklung und Veränderung

Die Entwicklung der Wappen im Laufe des Jahres und bis zum Ende des Jahres 1893 fort, dem Malteserkreuz mit der Edwardskrone aufgespießt war aufgenommen worden, über dem Schild zwischen den beiden Stiele von Zuckerrohr. Die Veränderungen im Laufe der Jahre weiter, weil die Krone, die von der maltesischen Kreuz festgenagelt ist immer synchron mit dem Monarchen in England, durch die Vermittlung von Kronen. Das Imperial State Crown oder Tudor Crown und der St. Edwards Krone Krönung sind die beiden Kronen, die seit Charles II Restaurierung im Jahre 1660 verwendet wurden.

Queen Victoria, Edward VII und George VI verwendet die Kaiserkrone, während George V und Königin Elisabeth II verwendet die Edwardskrone. Deshalb in den Jahren 1893-1910 und 1936-1952 wurde die Kaiserkrone auf dem Kreuz verliehen; zwischen den Jahren 1910-1936 und ab 1952, war es der St. Edwards Krone.

Die letzte und aktuelle Neben dem Wappen wurde 1977 gegründet, während der Silberjubiläum von Königin Elizabeth II, mit der Gewährung von Unterstützung Tier. Ein Red Deer, um die alte Welt zu repräsentieren, und es ist ein klassisches Tier der Heraldik; und eine Brolga, die die einheimische Bevölkerung dar, und es ist der Staat die offizielle Vogel.

Industrie-Einfluss

Die Symbole auf dem Schild sind Darstellungen von Queensland am häufigsten Branchen. Die Ursprünge der Weizenindustrie gehören zu den ersten Siedlern im Jahre 1788, als die Betriebe wurden von den Sträflingen aus England, einer Idee von Gouverneur Phillip herübergebracht gearbeitet. In den Jahren bis 1795 der Weizenindustrie langsam an Popularität gewann und durch das Ende des 19. Jahrhunderts war eine starke Kraft in der Landwirtschaft des Staates. Die Zuckerindustrie wurde durch die 1868 in Mackay, die gerade mal vier Jahren nach der ersten kommerziellen Zuckerfabrik wurde in Cleveland eröffnet, südlich von Brisbane gegründet. Zucker und Kaffee Regelungen wurden in der vom Parlament im selben Jahr brachte die Branche verbreitete sich rasch und mit der Gründung des Zentral Mackay Sugar Mill Manufacturing Company zehn Jahre später im Jahr 1878, hatte die Zuckerindustrie seinen kolonialen Höhepunkt erreicht.

Die Schafe Industrie hatte es seit dem Anfang der 1820er Jahre in Australien und von den frühen 1880er Jahren die geografische Expansion dieser Industrie war Queensland betroffen, in denen große Wolle-Auktionen wurden in der gesamten Staat statt. Der Bergbau begann mit der Entdeckung von Kupfer am 20. Mai 1867 von Ernest Henry in Cloncurry und die Industrie stieg der Goldrausch, die auf 3. September 1873 stattgefunden, als Gold in Georgetown entdeckt. Die Rindfleischindustrie wurde von den späten 1880er Jahren sehr verbreitet und von 1890 hatte Queensland Australiens erste große Export Übersee, die von 1500 Tonnen und durch das 20. Jahrhundert, die Zahl auf 43000 Tonnen explodierte bestand exportiert.

Unterstützende Tiere

Was die Unterstützung von Tieren ist der brolga Australiens einzige native Kran und wird als "mehr als einen Meter hoch und ihre ausgestreckten Flügeln können zwei Metern Durchmesser zu messen. Die Erwachsenen vor allem grau sind und einen langen, dünnen Hals, mit einem nackten Kopf und einem beschrieben Patch von markanten roten Haut auf dem unteren Teil des Kopfes unter den Augen ". Sie werden meist an der Küste von Rockhampton bis zum Golf von Carpentaria gefunden und haben sich auf das Wappen seit 1977 vorgestellt und ist seit der Staatsvogel seit 1986. Der Rothirsch hat eine königliche Herkunft; zusammen mit einem traditionellen und klassischen Tier kunde, gab Queen Victoria der neu geschaffenen Kolonie ein Rudel Hirsche aus dem königlichen Jagdrevier damit ihre Aufnahme auf die Arme.

Das Malteserkreuz

Das Malteserkreuz hat einen Fremden die Geschichte als der Rest der Elemente auf die Arme. Nicht einmal die Regierung von Queensland ist sich bewusst, warum das Malteserkreuz wurde für das Wappen gewählt, wie es in dem Schreiben, unterhalb dessen liegt in den Queensland Staatsarchivs beschrieben.

Offizielle Wappen

Unten ist eine visuelle Entwicklung der Queensland-Wappen.

  0   0
Vorherige Artikel Clipper Tours
Nächster Artikel Wobei Rocks

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha