Vereinigung für die Förderung der Künstlichen Intelligenz

Der Verein zur Förderung der Künstlichen Intelligenz ist eine internationale, gemeinnützige, wissenschaftliche Gesellschaft zur Förderung der wissenschaftlichen Verständnis der Mechanismen, Denken und intelligentes Verhalten und ihre Ausführung in Maschinen zugrunde liegenden gewidmet. AAAI zielt auch auf das öffentliche Verständnis der künstlichen Intelligenz zu erhöhen, die die Lehre und Ausbildung von AI-Praktizierende, und geben Hinweise für die Forschung Planern und Geldgebern über die Bedeutung und das Potenzial der aktuellen AI Entwicklungen und zukünftige Richtungen.

Geschichte

Die Organisation wurde im Jahr 1979 unter dem Namen "American Association for Artificial Intelligence" gegründet und änderte ihren Namen im Jahr 2007 auf "Vereinigung für die Förderung der künstlichen Intelligenz". Es hat mehr als 6000 Mitglieder weltweit. In seiner frühen Geschichte war die Organisation übernimmt bemerkenswerte Zahlen in der Informatik wie Allen Newell, Edward Feigenbaum, Marvin Minsky und John McCarthy Vorsitz. Der bisherige Präsident war Henry Kautz, ist der Präsident Manuela Veloso, und der Präsident elect ist Thomas G. Dietterich.

Aktivitäten

Die AAAI bietet viele Dienstleistungen an die Künstliche Intelligenz Gemeinschaft. Die AAAI sponsert viele Konferenzen und Symposien jedes Jahr sowie die Unterstützung von 14 Fachzeitschriften auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Die AAAI etabliert auch die "AAAI Press" in Zusammenarbeit mit dem MIT Press im Jahr 1979, um Bücher von Bedeutung für Erforschung künstlicher Intelligenz zu produzieren. Darüber hinaus produziert das AAAI eine vierteljährliche Publikation, AI-Magazin, das in einer Weise, die es ermöglicht es den Forschern, den Umfang ihrer Kenntnisse über ihre Unterfelder erweitern geschrieben wird. Diese Zeitschrift wurde erstmals im Jahr 1980 veröffentlicht.

AAAI organisiert die "AAAI Konferenz über Künstliche Intelligenz", das als eines der Top-Konferenzen auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz sein wird. Alle zwei Jahre arbeitet AAAI mit anderen AI Organisationen weltweit zusammen zu stellen, die International Joint Conference on Artificial Intelligence.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha