University of Derby

Die Universität von Derby ist eine öffentliche Universität in der Stadt Derby, England. Es vollzieht seine Geschichte zurück zu der Gründung der Derby Diözesan Institution für die Ausbildung von Lehrerinnen im Jahr 1851 und erhielt den Status einer Universität ab 1992 als eine der neuen Universitäten.

Die Universität bietet fast 300 Studienprogramme auf Bachelor-Ebene. Bachelor-Studiengänge sowie kurze Kurse, Stiftung Grad und Aufbaustudiengänge decken die meisten akademischen Disziplinen und Teildisziplinen.

Derzeit ist die Universität ist die Heimat von rund 22.000 Studenten in allen Bereichen der Studie.

Geschichte

Frühe Jahre

Im Laufe der Jahre haben zwei Dutzend Gremien der Universität Bildung beigetragen. Die erste von ihnen wurde 1851 als Derby Diözesan Institution für die Ausbildung von Lehrerinnen gegründet. Wenn auch unter verschiedenen Namen so zu reif Ziele zu reflektieren, blühte die Institution als individuelle Einheit für rund 120 Jahre vor der Fusion mit einer anderen Entwicklung von Bildungs ​​Arterie, um zu bilden, was damals als Derby Lonsdale College of Higher Education, 1977 bekannt.

Die andere Linie dieses Zusammenfluss begann im Jahre 1853 mit der Gründung der Derby School of Art, das im Jahre 1870 wurde das Derby Central School of Art und das Derby Central School of Science. Im Jahr 1885 wurden die beiden Schulen in das Derby School of Art und technische Institution neu formuliert. Weniger als ein Jahrzehnt später jedoch, 1892, nahm drei weitere Verschmelzungen statt und die Institution wurde das Derby Municipal Technical College.

Kedleston Straße

Im Jahr 1928 spaltete sich die Fachhochschule in die Derby School of Art und dem Derby Technical College. Bis 1955 hatten die beiden das Derby und Bezirks College of Art und das Derby und Bezirks College of Technology, die beide auf Kedleston Road, Allestree entfernt zu werden. Der Standort war früher Markeaton Golfplatz und die Kosten £ 2.5m, mit einer Grundsteinlegung am 5. Juli 1957 von Herrn Hives, ein ehemaliger Geschäftsführer von Rolls Royce gelegt. Vom Herzog am Vortag eröffnet, wurde das 35-Morgen-Bischof Lonsdale College in Mickleover für Lehramtsstudiengänge entwickelt.

Bei der Eröffnungsfeier, sagte der Herzog "Qualitäten von Lehrern erforderlich sind die Widmung eines Heiligen, die Geduld eines Uhrmachers, die Sympathie der Eltern und die Führung eines allgemeinen". Der Herzog verbrachte zwei Tage in Derby, bleiben die Nacht in der Nähe von Okeover Halle in der Nähe von Ashbourne als Gast des Lord Lieutenant von Derbyshire. Die Hälfte der Stellen, an Mickleover wurden für C von E Auszubildenden und die andere Hälfte für diejenigen, die keine Verbindung zu Derby Diözese vorbehalten.

Die operative Spaltung zwischen den beiden Hochschulen in Kedleston Straße wurde im Jahr 1972 mit einer gegenseitigen Initiative zur Schaffung des Derby College of Art and Technology gelöst. Fünf Jahre später, und wie bereits erwähnt, verheiratet sich der beschriebene Bildungs ​​Linie mit Derbys Diözesan Tradition, die institutionell als Bischof Lonsdale College of Education in Mickleover bekannt geworden war. Es waren etwa 800 Studenten an Mickleover und 1200 auf Kedleston Straße.

Fusion mit Mickleover Bildung Real

Nach der 1977 Union und anschließende Bildung des Derby Lonsdale College of Higher Education, würden vier anderen Bildungseinrichtungen ihre jeweiligen branchenbezogene Fähigkeiten hinzuzufügen. Im März 1981 veranstaltete die Hochschule ihre erste Abschlussfeier mit formalen akademischen Barett und Talar wobei nur sechs Grad von der CNAA ratifiziert. Zuvor wurden die College-Abschluss in einer Zeremonie an der Universität von Nottingham ausgezeichnet.

Die Matlock College of Education, eine traditionelle Kirche von England Lehrerseminar im Jahr 1946 an Rockside Halle gebildet, kombiniert mit Lonsdale im Jahr 1983, um die Derbyshire Fachhochschule zu schaffen, wenn die Matlock College wurde mit finanziellen Schwierigkeiten bei der Finanzierung für die Lehrerausbildung wurde skaliert nach unten, wenn die Schule Zahlen hatte fallen gelassen. Im Jahr 1985 wurde diese Universität an Matlock deutlich nach unten skaliert und im Jahr 1986. Im Jahr 1991 schloss die südliche Derbyshire School of Occupational Therapy vereint mit der Hochschule. Die südliche Derbyshire School of Radiography tat das gleiche im Jahr 1992.

Transformation zur Universität

1992 wurde die Weiter- und Hochschulbildungsgesetz von 1992 erlaubt die Derbyshire Fachhochschule wurde die einzige Schule der Hochschulbildung in dem Land, um direkt zu einer Universität erweitert werden. Am 31. Oktober 1992 wurde die T-Block von Prinzessin Alice eröffnet, dann ist der Kanzler der Universität.

Im Januar 1994 Britannia Mühle eröffnet, zu einem Preis von £ 10 Millionen. Am 4. März 1994 wurde der B-Block von der konservative Abgeordnete, Tim Boswell eröffnet.

Später im Herbst 1994, die Atrium gebaut. Im November 1997 hat das Lernzentrum offiziell eröffnet, nachdem sie auf einem ehemaligen Parkplatz gebaut. Die University of Derby wurde voll investiert, und im Jahr 1998 begrüßte eine Synthese von Bemühungen mit dem High Peak College of Further Education, Buxton auf Harpur Hill - eine Synthese, um schließlich als Devonshire Campus der University of Derby Buxton, zweiten Campus Derbys zusammengelegt werden .

Im Oktober 2008 Peregrine Cavendish, 12. Herzog von Devonshire wurde als dritte Kanzler der Universität ernannt.

Standorte und Einrichtungen

Der Hauptstandort befindet sich auf Kedleston Road, Allestree im Nordwesten von Derby in der Nähe der A38 gegen Markeaton Park. Die Universität hat auch einen Campus in Buxton, Derbyshire, als Devonshire Campus bekannt, ein denkmalgeschütztes Gebäude, das die lokale Landschaft dominiert und hat eine Kuppel, die über 145 Meter im Durchmesser, größer als die von St. Pauls Cathedral in London ist. Es wurde offiziell von Prinz Charles im Februar 2006. Eine modern gestaltete Gebäude für Kunst eröffnet, Design und Technik Studenten Markeaton Street in Derby wurde offiziell Anfang November 2007 von Richard Branson eröffnet. Die Kurse werden auch im Britannia Mühle Standort in Derby und Chesterfield Zentrale für gesundheitliche Aufklärung führen.

Die Universität bietet eine Vielzahl von Ressourcen und Einrichtungen auf seine Schüler, darunter Computerlabors, ein Spa, zwei Computer-Spiele-Entwicklung-Suiten, eine lebensechte Krankenhaus Lernumgebung mit Roboter-Patienten, eine gut sortierte Learning Resource Centre der Kedleston Straßen Website, einem Restaurant durch kulinarische Studenten, Hochschul Bussystem, Konferenz und / oder Kolloquium Einstellungen, multifunktionale Hörsäle, Kunst und Kultur Veranstaltungsorte, Konzerthallen, Aufnahmestudios, Sportzentren, Sporthallen, Fitness-Suiten, Außenplätze, Studentenwerk Bars und ausführen Cafés, Meditation / Gebetsräume, natürliche / Park-Umgebungen, und häufige Ausstellungen von lokalen, nationalen und internationalen Organisationen, Unternehmen und Produktanbietern.

University of Derby Buxton

Dieser Campus ist in der denkmalgeschütztes 18. Jahrhundert ehemaligen Stallgebäude, das Devonshire Dome entfernt. Im Jahre 1854, die 6. Herzog von Devonshire spendete das Land einen Teil seiner Ställe und einen Teil der Mittel für die Umwandlung in ein Krankenhaus und Gärten für die Wohltätigkeit Patienten, die Behandlung in den Bädern in Buxton. Sein Architekt, Henry Currey, leitete die Arbeit. Die Schmiedearbeiten Kuppel), ein Uhrturm und einer chirurgischen Station wurden als Erweiterungen an das Krankenhaus, die von der NHS nach 1948. Die University of Derby kaufte das damals verlassenen Krankenhaus von der NHS im Jahr 2001 durchgeführt wurde gebaut und bewegt Operationen hier von Harpur Hill Campus im Jahr 2005.

Fachbereiche

Fakultät für Informatik und Recht

School of Computing und Mathematik

Die Schule betreut Bachelor durch ein Promotionsstudium in den Bereichen, B.Sc. schließen Grad in Computer-Forensik, Sicherheit, Computerspiele, Netzwerke, das Internet, Informationstechnologie, Software-Entwicklung, Computer-Programmierung und Mathematik, und Master-Abschlüsse und Pre-Masterstudiengänge in den fortgeschrittenen Computersystemen, Enterprise Computing, Computer-Forensik und Sicherheit. Kurze Kurse in einer Vielzahl von praktischen Rechen Themen sind ebenfalls erhältlich. Derby ist akkreditiert und CISCO CISCO ist ein kleiner Teil des BSc Rechnernetze und Sicherheit natürlich. Die Schule verfügt über Industriestandard-Spiel Labors und hatte vor kurzem drei Teams in der letzten acht der britischen Phase des Imagine Cup. Die Schule verfügt über Forschungs Spezialitäten in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Netzwerksicherheit, Software Engineering und strategische Informationssysteme.

School of Law und Kriminologie

Die School of Law und Kriminologie bietet Studienmöglichkeiten in der Kriminologie, allgemeine Recht, Wirtschaftsrecht, Völkerrecht, soziale und öffentliche Recht, Handelsrecht, Kunst- und Medienrecht und Rechtswissenschaften. Es besteht auch die Möglichkeit, die MPhil oder PhD-Abschluss zu verfolgen.

Die National Student Survey kurzem bewertet Derby Gesetz natürlich die Nummer eins in vier Kategorien, darunter Gesamt. Im Guardian Law Tabelle 2008 war Derby gemeinsamen ersten in Lehre und Wertschöpfung.

Bemerkenswerte Forschungs Beteiligungen zählen die privaten Papiere von Sir Gerald Fitzmaurice und den vorbereitenden Arbeiten der Verfassung der Republik Malawi. Die Schule bietet erhebliche Unterstützung für Pro-Bono-Rechtsarbeit in der Gemeinde. Ihre Arbeit steht in der Kriminologie hat ein ähnliches Gefühl in die sie fördernde Gerechtigkeit und Vielfalt in der Strafjustiz.

Das Derby Business School

Das Derby Business School bietet Studiengänge auf Bachelor-, Postgraduate-Niveau. Die behandelten Themen umfassen Leadership, Organisationsstudien, Change Management, Supply Chain, Logistik, International Business, Marketing und Rechnungswesen und Finanzen. Spezifische Bereiche darin sind an der Grundlagenstudie zur Verfügung bis zur Promotion. Die Schule bietet auch Weiterbildung durch Entwicklung von Führungskräften und anderen professionellen Kursangebote.

Die Schule verfügt über Partnerschaften mit der Association of Business Schools, der European Foundation for Management Development, The Chartered Institute of Marketing, Association of Chartered Certified Accountants, Chartered Institute of Management Accountants, Chartered Institute of Personnel und Entwicklung, Chartered Institute of Purchasing & amp; Supply, Institut für Führung und Management, und das Institut für Mathematik und ihre Anwendungen.

Im Januar 2014 startete die Derby Business School die erste ihrer Berufsdoktorate, einen Doktortitel in der beruflichen Praxis, ein Teilzeit-Promotionsprogramm für Berufstätige; Studierende erfolgreichem Abschluss wird der Titel Doktor vergeben. Einen Doktortitel in Betriebswirtschaft wird auch im Jahr 2014 ausgeliefert werden.

Das Derby Business School beherbergt drei Centres of Excellence, das Zentrum für Supply Chain und Verbesserung, Centre for Enterprise und Centre for Leadership Development.

Fakultät für Kunst, Design und Technik

School of Humanities

Die School of Humanities bietet Kurse in Englisch, American Studies, allgemeine Geisteswissenschaften, Film- und Fernsehwissenschaft, Geschichte, Theater, Kreatives Schreiben, Medienwissenschaft und Medienproduktion. Eine vollständige Auswahl der Themen bis zu Forschungsmöglichkeiten einschließlich und Fach MPhil und PhD stehen zur Verfügung.

Die Schule verfügt über Arbeitsbeziehungen mit US-Colleges und Universitäten, die Verlagsbranche und Üben Schriftsteller, Kultureinrichtungen wie Derby Museum and Art Gallery, Medieninstitutionen wie BBC Radio Derby und die Derby Evening Telegraph, Kulturerbestätten wie Kedleston Hall, Haddon Hall , Chatsworth und das Derwent Valley Heritage Corridor, einem UNESCO-Weltkulturerbe.

Im Jahr 2009 kaufte die Universität den Pachtvertrag zu Derby Playhouse und als Derby-Theater umbenannt. Das Theatre Arts-Studiengang wird im Theater untergebracht.

School of Art and Design

Film und Video, Bildende Kunst, Fotografie, Grafikdesign, Modestudium, und Textildesign wurden im Britannia Mühle Website basiert, sondern sind jetzt am Markeaton Website. Die neue Website eröffnet für Unternehmen im September 2007 und umfasst neue Studio und Lehreinrichtungen, darunter zwei Leistungs Auditorien, einem Fernsehstudio, umfangreiche Rechen Suiten und einem Apple Mac Schulungszentrum. Themen innerhalb der Schule gehören MPhil und PhD-Spezialitäten.

Entrepreneurial Studenten haben die Möglichkeit, sich durch die Universität Banks Mühle Studios, einem Gebäude von 38 Arbeitsbereich Studios, die eine Gemeinschaft von Künstlern, Designern und Entscheidungsträgern, die subventionierte Miete zu empfangen, zur Unterstützung von Unternehmen beherbergt, zu etablieren Eins-zu-Eins-Mentoring, Beschilderung und einem Workshop Programm.

Schule für Technologie

Lehrveranstaltungen im Denkmalschutz, Baumanagement, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Fertigungstechnik, Elektrotechnik, Elektronik, Motorsport-Technik, Musik-Technologie, Unterhaltungsmusik, Live-Event-Technologie und Produktdesign an der Hochschule für Technik gelehrt wird. Zuvor bei Kedleston Straße untergebracht ist, hat die Schule jetzt bewegt, zusammen mit der Fakultät für Geisteswissenschaften und der Fakultät für Kunst und Design, auf die neue 21 Millionen £ Markeaton Website, eine umweltfreundliche und umweltverträgliche Website mit Workshops, Auditorien, Studios, Student-Shop, ein Café, ein Apple-Center und ein Druckbüro.

Fakultät für Bildungswissenschaften, Gesundheit und Wissenschaft

School of Education

Die School of Education bietet für die Untersuchung der FDA, FDSC, Bett, PGCE, MA, Ed.D und PhD-Studiengänge.

Die Universität B.Ed Kurs ist eine 3/4 Jahres-Kurs, bestehend aus Schulpraktika in Regelschulen und Sonderschulen sowie Vorträge und Workshops auf dem Hauptuniversitätscampus. Darüber hinaus bietet die Schule verschiedene andere Grundlage, Undergraduate, professionell und Aufbaumöglichkeiten bis zum Promotionsebene, einschließlich :, Graduate Teacher Programme, Online, MA Bildung, Bildung, MPhil und PhD-Spezialitäten.

School of Health

Von Stiftung Grad zu Grad, die School of Health beherbergt viele Perspektiven für Studien Promotion; Apotheke, Krankenpflege, klinische Fähigkeiten und Radiographie. Die Schule betreibt eine klinische Suite, die radiologischen bildgebenden Geräten, Knochen Messgeräte Dichte, Sechsbetttrainingsstation, Beratungszimmer, eine klinische Behandlungsraum mit 20 Buchten, ein Video verlinkt anatomische Modellierung Labor, ein EDV-Schaufensterpuppe für die Simulation von komplexen medizinischen und Notfallbedingungen hat und eine Grundversorgung Zentrum, das GP Beratungszimmer. Im April 2008 wurde die Schule gewann die Partnerschaft mit dem NHS Auszeichnung.

School of Science

Die School of Science umfasst Biologie, Chemie, Ökologie, forensischen Wissenschaft, Psychologie, Geologie und Geographie. Diese unterliegen Optionen beinhalten kurzen Kursen bis zur Promotion.

Feldarbeit ist integraler Bestandteil der Kurse und es gibt Möglichkeiten, um Feldforschung vor Ort über die Peak District, Derby, Nottingham und den ländlichen Gebieten um sie herum, oder im Ausland über Western Europa, Afrika und Asien.

Jüngste Auszeichnungen Studenten erzielt werden, gehören; The Human Kinetic Award, den Top Biosciences Student Award, das Best Forensic Projekt Student Award, das Best Forensic Chemiker Student Award, dem Usherwood Award und den Erfolg in Biosciences Preis von Oxford University Press.

Hochschule für Soziale Pflege und therapeutische Praxis

Dieser Zweig der Fakultät für Bildungswissenschaften, Gesundheit & amp; Sciences verwaltet die Themen für angewandte Sozial- und Gemeinschaftskunde, Angewandte Mental Health Studies, Ergotherapie, Therapeutic Arts und Komplementärmedizin. Das Kursangebot bieten die Chance, von der Gründung zum Promotionspreis zu studieren.

Die Schule ist aktiv auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene in Bereichen wie Jugendgerichtsbarkeit, Asyl und Einwanderung, Gemeindeentwicklung, soziale Eingliederung, den Schutz von Kindern, Verbrechen und Überwachung, Alkohol- und Drogenkonsum, Mobbing und Trauer Studien. Die Schule betreibt auch eine ergänzende Therapien Klinik, bietet unter anderem, Shiatsu, Reflexzonenmassage, Aromatherapie-Massage und schwedische Massage.

Schule der Kultur und Lifestyle

Die Schule der Kultur und Lifestyle unterstützt Kurse in Outdoor-Aktivitäten-Management, Landschaftspflege, Kochkunst, Tourismus, Dienstleistungssektor Management, Spa-Management, Event-Management, Friseur und Salon-Management, Hospitality Management, Hotelmanagement, Erholung, Sport-Coaching, Sportpsychologie, Sporttherapie und Kampfkunst.

Die Schule bietet ein gehobenes Restaurant namens Dome und verfügt über Praxis und Wettbewerb Küchen mit Plasma-Bildschirmen im gesamten für die Demonstration des Kochtechniken.

Die Schule bietet die einzige Auszeichnung natürlich in internationalen Spa-Management innerhalb des Vereinigten Königreichs und hat kürzlich ihre neu renovierten Wellnessbereich eröffnet im Devonshire Campus, den Lehrplan zu unterstützen. Studenten haben auch Möglichkeiten, Spas in Osteuropa und Malta im Rahmen des Programms zu besuchen. An ausgewählten Kursen können Studenten bis zur Promotion zu studieren.

Studentische Einrichtungen

Das Atrium, Baujahr 1994, ist eine große Halle an der Kedleston Straßen Website, die einen Zweig der Blackwell Buchhandlung, das Studentenwerk Shop, Privatunterkunft Büro, Studentenarbeitsagentur Büro, Montagues Friseure, Natwest und Lloyds TSB Geldautomaten beinhaltet.

Das Atrium wird regelmäßig für Universität, Studentenwerk und private Veranstaltungen genutzt. Dazu zählen jährliche carol Service der Universität, Erstsemester "Messen, Studentenradiosendungen und Sportveranstaltungen. Bisher hat das Atrium war der Hauptschauplatz des ÖH-Bälle, Gastgeber für Handlungen einschließlich Pendulum Goldie Lookin Chain, Zane Lowe und den Sugababes. Bei zahlreichen Gelegenheiten hat sie auf der BBC-Schnäppchenjagd als regelmäßige Reihe von Jaguar Antiques Fair gesehen worden.

Es enthält auch eine Reihe von gastronomischen Einrichtungen von Chartwells zur Verfügung gestellt. Fünf Gehminuten entfernt befindet sich das Einkaufsviertel von Allestree Park Farm mit mehr angemessenen Preisen. Sie werden an die Universität durch einen Bus-Service, der den ganzen Tag und abends läuft, beginnend bei Derby Midland Bahnhof verbunden.

Die University of Derby ÖH bietet auch sozialen Raum und Catering-Einrichtungen für Studierende im Rahmen ihrer 'Union Quarter ". Die Union Quarter beinhaltet lizenzierte Bar und Live-Unterhaltung Veranstaltungsort, der Akademie, Blends Kaffeehaus sowie eine zusätzliche Geldautomaten und nur geschlechtsneutral Toiletten der Universität.

Residences

Die Residenzen für Derby Studierenden sind in der "Studentenviertel" zwischen der Kedleston Road, Markeaton Straße und Britannia Mühle Seiten und der Mitte der Stadt basiert. Sie sind:

  • Sir Peter Hilton Court auf Agard Straße
  • Nonnenplatz am Nonnen Straße
  • Prinzessin Alice Court auf der Bridge Street
  • Laverstoke Platz am Peet Straße
  • Lonsdale Halls auf Londsdale Platz
  • St Christopher Gericht am Ashbourne Straßen
  • Spitzenplatz, mit Eingängen zum Lodge Lane und Bridge Street

Buxton Studenten haben ein Wohnheim, High Peak Halls.

Students 'Union

Die University of Derby ÖH ist die repräsentative Organisation für Studenten an der Universität, und ist an der "Studenten auf Basis 'Union Quarter" an der Kedleston Straße Ort.

Bemerkenswerte Absolventen

  • Paul Cummins, Künstler
  • Khumbo Kachali, Vize-Präsident von Malawi
  • Idris Khan, Künstler und Fotograf
  • Devon Malcolm, Kricketspieler
  • Lucy Spraggan, Sänger und Komponist
  0   0
Vorherige Artikel Daniel Adair
Nächster Artikel Bernstein Jacobs

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha