Und ich liebe sie

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 30, 2016 Geert Mauch U 0 5

"And I Love Her" ist ein Lied der englischen Rockband die Beatles aufgenommen, vor allem von Paul McCartney geschrieben. Die fünfte Spur auf ihrem dritten Album, A Nacht des harter Tages, es mit 20 veröffentlicht wurde Juli 1964 "If I Fell" als ein einziges von Capitol Records in den Vereinigten Staaten und erreichte Nummer 12 der Billboard Hot 100.

Die Beatles "And I Love Her" nur einmal außerhalb Abbey Road Studios; am 14. Juli 1964 spielte sie es für eine Ausgabe von der BBC Top Gear-Radio-Show, die zwei Tage später ausgestrahlt wurde.

Zusammensetzung

Ein Großteil der diesem Song schaltet hin und her zwischen der Tonart E und seine relative geringfügige C # m. Es ändert sich auch Tasten gleichzeitig kurz vor der solo, bis F. Er endet auf dem parallelen Haupt der Tonart F ist relativ gering, ist D. Diese Technik als Picardie dritte Auflösung bekannt.

Der Song wurde vor allem von McCartney geschrieben, auch wenn John Lennon behauptete in einem Interview mit Playboy, dass sein Hauptbeitrag war die mittleren acht Schnitt.

Beatles Herausgeber Dick James verleiht Unterstützung dieser Behauptung selbst, dass die mittleren acht wurde während der Aufnahme auf Anregung des Produzenten George Martin aufgenommen. Laut James, Lennon rief zu einer Pause und "innerhalb einer halben Stunde, schrieb ... eine sehr konstruktive Mitte zu einem sehr kommerziellen Lied." McCartney, auf der anderen Seite, unterhält, dass "die mittleren acht ist meins .... Ich schrieb dieses auf meinem eigenen. Ich würde sagen, dass John wahrscheinlich mit der mittleren acht geholfen, aber er kann nicht sagen," Es ist meins. "

"Die 'Und' im Titel war eine wichtige Sache -" And I Love Her, "es kam direkt aus der linken Feld können Sie bis waren, um die Minute, die Sie gehört zu beschleunigen", sagte McCartney. "Der Titel stammt in der zweiten Strophe und es nicht wiederholen Sie würden oft in die Stadt gehen Sie auf den Titel, aber das war fast nebenbei:".. Oh ... und Ich liebe dich '"

McCartney Sicht George Harrison mit dem Komponieren der Signatur Gitarrenriff, sagen, es "hat eine erstaunliche Unterschied zu dem Song".

McCartney als "And I Love Her", "die erste Ballade I mit beeindruckte mich." Lennon nannte es McCartneys "ersten 'Gestern'."

Aufzeichnung

Aufgenommen von den Beatles über drei Tage, im Abbey Road Studio Two wurden die Sitzungen, die von George Martin produziert und von Norman Smith entworfen. Der zweite Ingenieur Richard Langham.

Tag 1

Die Arbeiten begannen um 2:30 Uhr am Dienstag, 25. Februar 1964, dem ersten Tag der Sitzungen für die Nacht des harter Tages Soundtrack und zugehörigen Album. Zwei Takes wurden aufgezeichnet. Nehmen Sie 1 war unvollständig, aber Take 2 war vollständig. Allerdings beschloss die Beatles einen leichteren Anschlag erforderlich war. Take 2 wurde schließlich am Anthology 1 seit 1995. Diese Version wurde die mittleren acht fehlen.

Besetzung dieser Sitzung war

  • Paul McCartney - Leadstimme 1963 Höfner 500/1 Bassgitarre durch Vox AC-100 Bassverstärker.
  • John Lennon - 1964 Rickenbacker 325 E-Gitarre über Vox AC-50 Gitarrenverstärker
  • George Harrison - 1964 Rickenbacker 360-12 12-saitige E-Gitarre über Vox AC-50 Gitarrenverstärker
  • Ringo Starr - Ludwig-Schlagzeug

Tag 2

00-10:: Am folgenden Tag, Mittwoch, 26. Februar weitere 17 Takes wurden in einer Sitzung dauert von 7 vorgenommen 12.00. Obwohl Starr tauschte seine Trommeln für Bongos und Claves halbem Weg durch die Sitzung, waren sie immer noch nicht glücklich. Es war während dieser Sitzung, die sie für eine Tee-Pause angehalten und die mittleren acht schreiben. Eine kurze Fragment von 11 Nehmen Sie in den Abspann der Episode 8 der Anthologie, in denen Paul singt hören "Und wenn du meine Liebe sah, würde ich sie zu lieben ...", bevor die Aufnahmebricht.

Besetzung sowohl auf dieser Sitzung und Tag 3 war

  • Paul McCartney - Leadstimme 1963 Höfner 500/1 Bassgitarre durch Vox AC-100 Bassverstärker.
  • John Lennon - Harrison 1962 Gibson J-160E elektro-akustische Gitarre durch Vox AC-50 Gitarrenverstärker
  • George Harrison - 1964 José Ramírez Guitarra de Estudio klassische Gitarre
  • Ringo Starr - Ludwig-Schlagzeug, die Umstellung auf Bongos und Claves

Tag 3

Eine weitere zwei Takes wurden am Morgen des Donnerstag 27. Februar aufgezeichneten, beginnend um 10:00 Uhr. Nehmen Sie 20 sah die Grundspur festgelegt, während Nehmen Sie 21 war ein Overdub von McCartneys zweigleisige Hauptstimme und Starrs Claves.

Misch- und Trenn

Alle Mischungen wurden von Take 21 vorbereitet.

Mono Remix 1

Diese erste Mono-Mix wurde in den Abbey Road Studio One Warte am Dienstag, 3. März gemacht. Wie für die Aufnahme-Session, waren Martin und Smith Produzent und Engineer. Der zweite Ingenieur A.B. Lincoln.

Der Mix verfügt McCartneys eingleisige Gesang, mit nur ausgewählte Sätze von Doppel-Tracking markiert.

Diese Mischung wurde auf Capitol und United Artists am Dienstag, 9. Juni am Freitag, 26. Juni 1964 gesendet und auf dem US-mono Version der Nacht des harter Tages Soundtrack-Album veröffentlicht Die Stereo-Version des Albums verwendet eine gefälschte Stereoversion des Mono-Mix.

Diese Mischung wurde auch auf der Mono-Version des Capitol-Album etwas Neues, am Montag, 20. Juli 1964 veröffentlicht eingesetzt.

Diese Mischung wurde auf dem Filmdruck einer Nacht des harter Tages außer der Geschwindigkeit verwendet, war langsamer in geringer Steigung.

Es kann derzeit als Teil des Capitol Albums Volume 1 Box zu finden.

Mono Remix 2

Diese zweite Mono-Mix wurde in den Abbey Road Studio One Warte am Montag, 22. Juni erfolgt. Martin und Smith waren auch Produzent und Engineer. Der zweite Ingenieur Geoff Emerick.

In dieser Mischung ist McCartneys Stimm zweigleisig überall, mit Ausnahme der ersten beiden Zeilen der dritten Strophe.

Diese Mischung wurde auf die UK-Version von Mono A Hard Day Night am Freitag, 10. Juli 1964 veröffentlicht.

Es kann derzeit den Beatles in Mono Box gefunden werden.

Stereo Mix

Ein Stereo-Mix von "And I Love Her" wurde am Montag, 22. Juni unmittelbar nach Mono Remix 2. Wie bei Mono Remix 2 gemacht wird, ist McCartneys Stimm zweigleisig überall, mit Ausnahme der ersten beiden Zeilen der dritten Strophe.

Diese Mischung wurde auf dem UK-Stereo-Version von A Hard Day Night am Freitag, 10. Juli 1964 veröffentlicht.

Diese Mischung wurde auch auf der Stereo-Version des Capitol-Album etwas Neues, am Montag, 20. Juli 1964 veröffentlicht eingesetzt.

Es kann derzeit auf der A Nacht des harter Tages-CD gefunden werden, und als Teil des Capitol Albums Volume 1 box set.

Erweiterte Stereo-Mix-

Die deutsche Version von etwas Neuem enthielt eine bearbeitete Version des 22. Juni Stereo-Mix, Wiederholen des Schließ Gitarrenriff fünf Mal anstelle von drei. Diese Version erschien auch auf dem amerikanischen Rarities Album im Jahr 1980. Es ist nicht bekannt, wenn dieser edit gemacht wurde. Es ist noch nicht auf CD erschienen.

Personal

  • Paul McCartney - Gesang, Bass
  • John Lennon - akustische Rhythmusgitarre
  • George Harrison - akustische Lead-Gitarre
  • Ringo Starr - Bongos, Claves
  • George Martin - Produzent

Cover-Versionen

B, Sänger, Pop und sogar Grunge; Wie bei vielen Beatles-Songs, hat dies von vielen Künstlern unterschiedlicher Art von R & amp abgedeckt.

  • Er wurde auf seinem Anthology # 2 in eine Powerballade von Australiens John Farnham übersetzt: Die Classic Hits Album.
  • Auf dem amerikanischen Soundtrack-Album Veröffentlichung einer Nacht des harter Tages, George Martin und sein Orchester bedeckt Lied in einem langsameren Tempo, Easy Listening-Stil Instrumentalversion nachhaltig über eine Minute länger als die Beatles Vocal-Version auf dem gleichen Album.
  • Im Jahr 1964 haben Michèle Torr eine Französisch-Version, Et je l'aime.
  • Im Jahr 1964, Santo & amp; Johnny verzeichnete eine Instrumentalversion des Songs für ihr Album The Beatles Greatest Hits.
  • Roberto Carlos hat eine Abdeckung, "Te Amo", in Portugiesisch und später auf Spanisch.
  • Jack Jones bedeckt Lied im Jahr 1965 für sein Album, Es gibt Liebe und es gibt Liebe und Es gibt Liebe, die von Nelson Riddle angeordnet.
  • Esther Phillips umgekehrt das Geschlecht des Songs im Jahr 1965; ihr "und ich liebe ihn" erreichte Platz 54 in diesem Jahr in den Billboard-Charts.
  • Im Jahr 1965 verzeichnete Roland Kirk, den Song auf dem Album Slightly Latin.
  • Im Jahr 1965 verzeichnete Shirley Horn den Song für ihr Album Travelin 'Light.
  • 1965 Ramsey Lewis den Song auf dem Live-Album Hang On Ramsey !.
  • Im Jahr 1965, The Wailers bedeckt Lied auf ihrem Album der Klage Wailers im Studio One.
  • Im Jahr 1966 Chet Atkins veröffentlicht eine instrumentale Deckel auf seinem Album Chet Atkins-Favoriten auf den Beatles.
  • Im Jahr 1967 verzeichnete der Flussuferläufer, den Song, mit spanischen Texten für ihr Album Misty Roses.
  • Im Jahr 1969 eine Aufnahme von Julie London wurde im Album Yummy, Yummy, Yummy enthalten.
  • Im Jahr 1970, Rita Lee bedeckt Lied auf ihrem Album Build Up.
  • Im Jahr 1970 umfasste die Detroit Emeralds das Lied auf ihrem Album Do Me Right.
  • Im Jahr 1971, dem Newcastle-Trio Ginhouse bedeckt Lied auf ihre gleichnamige Album Ginhouse.
  • Im Jahr 1972, Bobby Womack bedeckt Lied für sein Hit-Album Understanding.
  • Im Jahr 1976 verzeichnete Freddie McKay eine Reggae-Version des Songs auf seinem Feuer brennt Album retitled "Ich liebe sie". Es wurde auch als eine einzige im Jahr 1980 unter dem Titel "A Love Like Mine" freigegeben.
  • Im Jahr 1981, Sarah Vaughan bedeckt Lied für ihr Album Songs der Beatles.
  • Im Jahr 1986 umfasste die Königs-Sänger den Song-Sammlung ihr Album Beatles.
  • Im Jahr 1990, Julio Iglesias bedeckt Lied für sein Album Sternenklare Nacht.
  • Im Jahr 1991 Mari Wilson bedeckt Lied für ihr Album The Rhythm Romantik.
  • Im Jahr 1993 abgedeckt John Abercrombie der Song für das Album Come Together, eine Fusion Gitarre Tribut / comp bis zu den Beatles.
  • Im Jahr 1995, Smokey Robinson & amp; Die Wunder bedeckt Lied auf ihrem 1970-Album, was Love Has ... miteinander verbunden. Es zeigte sich auch auf dem Album "Motown Meets The Beatles".
  • 1995 Diana Krall bedeckt Lied auf der Kompilation Album Modern Jazz, mit dem Untertitel "Feier der Songs der Beatles ein GRP Artists '".
  • Im Jahr 1996, Jose Alberto bedeckt eine spanische Version des Songs, mit spanischen Texte, auf dem 1996 Album Tropical Hommage an die Beatles. Der Titel des Songs ist "And I Love Her".
  • Im Jahr 1998, Neil Diamond bedeckt Lied auf seinem Album The Movie Album: As Time Goes By.
  • Im Jahr 2001, Cliff Richard bedeckt Lied auf seinem Album Wanted.
  • Im Jahr 2001 veröffentlichte eine Transatlantik-Studio Marmelade Cover des Songs auf der Special Edition ihres Albums, Brücke über für immer.
  • Im Jahr 2006, Barry Manilow bedeckt Lied für sein The Greatest Songs der Sechziger.
  • Im Jahr 2008, in der Kenny Lattimore Timeless Album enthalten.
  • Im Jahr 2009 fusionierte Parodie-Band Beatallica den Song mit Metallicas Version von "Bin ich böse?" zu schaffen "Und ich bin Evil", auf ihrem Album Meister Mystery Tour.
  • Im Jahr 2010, Neuseeland Sängerin Princess Chelsea bedeckt Lied und veröffentlichte sie als digitaler Download Single.
  • "And I Love Her" war geplant, um kurz in Across the Universe erscheinen, nur mit seiner zweiten Refrain teilweise von Martin Luther McCoy gesungen, aber es war während der Bearbeitung entfernt werden. Es erscheint als eine gelöschte Szene auf der DVD. Es dauerte jedoch erscheinen für einen kleinen Abschnitt in der Orchesterbesetzung des Films.
  • Richard Marx und Vince Gill, den Song überdachte als Duett für Marx 'album Sundown.
  • Harry Connick, Jr. enthalten den Song auf seinem Album 2009, Ihre Songs. Nach dem US-Release war Connick in Paris, Frankreich im September 2009, um den Song im Duett mit Französisch First Lady Carla Bruni aufzeichnen. Die beiden aufgezeichneten ein Französisch und Italienisch Version des Songs.
  • Pat Metheny enthalten den Song auf seinem 2011 Solo-Bariton-Gitarre Album Was ist in der sich alles um.
  • Natalie Cole verzeichnete eine Version des Songs in Spanisch für ihre 2013-Album, Natalie Cole en Español. Die Abdeckung kennzeichnet Trompeter Chris Botti.
  • Im Jahr 2014 Broken Bells abgedeckt dieses Lied auf der Late Show with David Letterman, begleitet von Audio / Video-Clips von Ringo Starr Drumming.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha