Und das Meer Will Tell

Und das Meer Will Tell ist ein wahres Verbrechen Buch von Vincent Bugliosi und Bruce B. Henderson. Das Sachbuch, noch im Druck als Broschiert, erzählt ein Doppelmord an Palmyra-Atoll; die anschließende Festnahme, Versuch und Überzeugung von Duane Walker; und der Freispruch für seine Freundin, Stephanie Stearns, den Bugliosi und Leonard Weinglass verteidigt. Die Geschichte wird aus der Perspektive der Stearns sagte, mit zusätzlichen Fakten von anderen Zeugen bestätigt.

Die Morde

Im Jahr 1974, ein Yacht Ehepaar aus San Diego, Kalifornien, Malcolm "Mac" Graham III, 43, und Eleanor LaVerne "Muff" Graham, 40, segelte ein 38 Fuß ketch nach Palmyra - 1200 Meilen südlich von Honolulu - in der Hoffnung, es verlassen und eine idyllische Jahr oder mehr gibt es einen Pass zu spielen. Die wohlhabenden Grahams wanden ihre Enttäuschung über die Suche nach anderen "yachties" bereits auf Palmyra, einschließlich zwei männliche Kanadische Wissenschaftler die konservative Paar verwechselte für Hippies vor der Realisierung waren sie nicht. Das Paar fand die beiden Männer liebenswürdig und intelligent, und blieb.

Ebenfalls am Palmyra waren Buck Walker und Stephanie Stearns, der dort zusammen aus Hawaii am Stearns Segelschiff Iola, einer sich verschlechternden, gepatcht-together hölzernen Schaluppe, die eine zuverlässige Hilfsmotor fehlte gesegelt war. Im Gegensatz dazu die Grahams 'Ketsch, die Sea Wind war schön fertig und makellos ausgestattet, mit einem Onboard-Maschinenwerkstatt mit einer Drehbank und Acetylen-Schweißbrenner ausgestattet.

Walker war ein Ex-Sträfling auf der Flucht einen Drogenbesitzes Ladung und hatte mit der Idee der Anbau von Cannabis auf Palmyra-Atoll, sich unterstützen zu kommen. Die Grahams waren ein glücklich verheiratetes Paar reist um die Welt, und Herr Graham lief sein Geschäft aus der Ferne. Die Grahams hatte mehr als einen Jahresvorrat an Lebensmitteln für ihre Reise mitgebracht, aber Walker und Stearns ist zu schnell ihre eigenen mageren Lieferungen und griff auf die Ernte der Insel paar Kokosnüsse, die oft durch das Fällen ganze Bäume, Narben auf der Insel Lebensraum. Als Walkers Anbaumethode wurde unhaltbar, wurden er und Stearns auf Tabuaeran, einem nahe gelegenen Atoll in Kiribati, gezwungen, eine Reise im klapprigen Iola planen, gegen die vorherrschenden Winde und Strömungen, um Fanning, eine Reise, die irgendwo zwischen schwierig und unmöglich war auffüllen ohne eine funktionierende Hilfsmotor.

Nach Stearns verschwanden die Grahams irgendwann zwischen 28. August und 30. August 1974, und das junge Paar fand die Grahams 'Zodiac Beiboot auf den Kopf. Am 11. September 1974, nach Tagen des Suchens und Wartens auf die Grahams, um ihr Boot zurückkehren, sagte Stearns sie und Walker versenkt die Iola und segelte nach Hawaii auf der Sea Wind. Einmal in Hawaii, das Paar hatte die Sea Wind neu gestrichen und benannte sie, die nach Bootfahren Aberglauben bringt Unglück. Diese Tat verdächtig; Bekannte der Grahams leicht zu erkennen das markante Sea Wind trotz seiner neuen Anstrich. Stearns wurde in der unteren Ebene des Hawaii Yacht Club für den Diebstahl des Sea Wind verhaftet, aber Walker war in der Lage zu entkommen und zu verhindern Erfassung mit Hilfe eines motorisierten Beiboot zu Rennen das "400-Reihe" des Ala Wai Yacht Harbor. Man glaubte, er zu Fuß flüchtete nach dem Verlassen des Beiboot an der Laderampe in der Nähe des Ilikai Hotel.

Eines Morgens im Jahr 1981, ein Besucher nach Palmyra, sailor Sharon Jordan, aus Durban, Südafrika, gefunden Muff Graham Schädel und andere Skelettreste in der Brandung in der Nähe von einem großen Metallbehälter. Die Überreste zeigte Anzeichen von Zerfall und Brennen, und der Körper schien sich in dem Behälter unter Wasser verborgen haben.

Verurteilt oder bestraft

Buck Walker wurde versucht, und der Muff Grahams Mordes verurteilt. Er wurde an United States Penitentiary, Victorville inhaftiert, in Kalifornien. Er behauptete, dass er und Stearns versuchten, die Sea Wind nach Hawaii mit dem Iola im Schlepptau zurück, aber die Iola Grund lief auf dem Riff, wie sie verlassen die Lagune und musste aufgegeben werden. Während der Reise zurück nach Hawaii, beschädigt ein großer Schwertfisch die Sea Wind Rumpf unterhalb der Wasserlinie, erfordern ihre Reparatur und anschließende Neulackierung und Umbenennung.

Stearns wurde separat in der United States District Court für den Northern District of California in San Francisco versuchte, nach Bugliosi überzeugte das Gericht, dass Öffentlichkeitsarbeit über die Morde in Hawaii verhinderte die empaneling einer unparteiischen Jury gibt.

Aftermath

Das Buch wurde in den Fernsehfilm 1991 angepasst und das Meer wird Ihnen sagen, von Tommy Lee Wallace gerichtet.

Die Studie Anwalt, Stearns vertreten, Earle Parlington verklagt Bugliosi wegen Verleumdung und behauptete, dass beide das Buch und die Doku-Drama porträtiert Parlington in einem negativen Licht. Das Gericht befand, für Bugliosi und entschied, dass dies seine geschützten Meinung.

Walker wurde auf Bewährung im September 2007 im Alter von 69 freigegeben wird, nachdem er 22 Jahre einer lebenslangen Freiheitsstrafe und starb an einem Schlaganfall am 26. April 2010 im Alter von 72 Jahren vor seinem Tod hatte Walker in einem gelebt Anhänger nach Hause in Willits, Kalifornien. Walker, behauptet in einem Buch über dem Fall, dass er von Mrs. Graham verführt worden, und in der Mitte des Geschlechtsverkehrs, war von Mr. Graham, der seine Frau erschossen und versucht, Walker schießen gefangen.

Malcolm Graham Leiche wurde nie gefunden.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha