Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 12, 2016 Kira Perl U 0 1

"Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace", war ein weit verbreitetes frühen Papier über die Anwendbarkeit der Regierung auf dem schnell wachsenden Internet. Es wurde von John Perry Barlow, einer der Gründer der Electronic Frontier Foundation geschrieben und online am 8. Februar 1996, von Davos in der Schweiz veröffentlicht. Es wurde vor allem als Reaktion auf die Weitergabe in das Gesetz des Telekommunikationsgesetzes von 1996 in den Vereinigten Staaten geschrieben.

Inhalt

Die Erklärung enthält, in sechzehn kurzen Absätzen, einer Widerlegung Regierung des Internet durch eine äußere Kraft, insbesondere der Vereinigten Staaten. Es besagt, dass die Vereinigten Staaten nicht die Zustimmung der Regierten, Gesetze auf das Internet anzuwenden, und dass das Internet außerhalb der Grenzen eines Landes. Stattdessen wurde das Internet seine eigenen Gesellschaftsverträge zu entwickeln, um zu bestimmen, wie sie ihre Probleme, bezogen auf die goldene Regel zu behandeln. Er tut dies in der Sprache erinnert an die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten und schräg nennt es in seiner abschließenden Absätzen. Obwohl das Papier erwähnt das Telekommunikationsgesetz, wirft aber auch China, Deutschland, Frankreich, Russland, Singapur, Italien und ersticken das Internet.

Hintergrund

Zu der Zeit, das Papier geschrieben wurde, Barlow bereits ausführlich über das Internet und seine sozialen und rechtlichen Phänomene als ein Gründungsmitglied des Electronic Frontier Foundation geschrieben, wie gut. Die Arbeit, die er am besten für die zuvor bekannt war, "The Economy of Ideas", veröffentlicht März 1994 in der Zeitschrift Wired, auch Anspielungen auf Thomas Jefferson und einige der Ideen, die er würde etwa in seiner Erklärung zu schreiben hat.

Kritische Antwort

Wegen seiner Thematik, wurde schnell Barlow Arbeit berühmten und weit über das Internet vertrieben. Innerhalb von drei Monaten, hatte eine geschätzte 5.000 Websites Kopien der Erklärung. Um neun Monaten wurde diese Zahl auf 40.000 geschätzt werden. Um Barlow Vision eines selbstverwalteten Internet zu nähern, wurde eine virtuelle Magistrat von der Cyberspace Law Institute, die jetzt von der Chicago-Kent College of Law gehostet gesetzt. Magistrates würde durch die Institute und sonstigen Rechtsgruppen eine Online-Streitigkeiten zu lösen ernannt.

Außerhalb des Internet, die Antwort war weniger positiv. Larry Irving, der stellvertretende Handelsminister, sagte, dass ein Mangel an Garantien würde "zu verlangsamen das Wachstum, was wahrscheinlich ein großer Segen für Verbraucher und Unternehmen sein." Im Online-Magazin HotWired, bezeichnet ein Kolumnist, sein Dokument einfach als "Quatsch".

Bis zum Jahr 2002 die Zahl der Standorte Kopieren der Erklärung wurde auf 20.000 gesunken. Im Jahr 2004 spiegelt sich Barlow auf seinem 1990er Jahre der Arbeit, insbesondere in Bezug auf seinen Optimismus. Seine Antwort war, dass "wir alle älter und klüger zu bekommen".

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Tiffauges
Nächster Artikel Archer City, Texas

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha