Umwelt und Naturschutz-Organisationen von Aotearoa New Zealand

Umwelt und Naturschutz-Organisationen von Aotearoa New Zealand wurde 1971 unter dem Namen CoEnCo gebildet und änderte ihren Namen in ECO im Jahr 1976.

Es ist eine gemeinnützige Dachorganisation und dem Netzwerk von rund 50 Organisationen und veröffentlichen ecolink, schickte einen vierteljährlichen Newsletter an die Mitglieder und Unterstützer.

Mitgliedsorganisationen

  • Maßnahmen für Umwelt Inc.
  • Angemessene Technologie zur Verbesserung der Lebens- Verband
  • Bay of Islands Coastal Watchdog
  • Bay of Islands Maritime Park
  • Baywatch Hawkes Bay Environment Group
  • Buller Conservation Group
  • Civic Vertrauen Auckland
  • Saubere Bach Waiheke
  • Bewusste Verbraucher
  • Coromandel Watchdog des Hauraki
  • Radfahren Advocates 'Netzwerk
  • East Harbour Umweltverband
  • Eastern Bay of Islands Preservation Society
  • EcoMatters Umwelt Vertrauen
  • Engineers for Social Responsibility
  • Umwelt Futures
  • Freunde von Golden Bay
  • Freunde von Lewis Pass und Hurunui Einzugs
  • Freunde von Nelson Tasman Bay Haven und
  • Friends of the Earth - NZ
  • Gecko - Victoria University Environment Group
  • Greenpeace Aotearoa New Zealand
  • Guardians of Pauatahanui Inlet
  • Initial Volco Vertrauen
  • Insel Bay Marine Education Centre
  • Kaipatiki Projekt
  • Marlborough Umweltzentrum INC
  • Monarch Butterfly NZ Vertrauen
  • National Council of Women of NZ
  • Nelson Umweltzentrum
  • Nordcanterbury Zweig Forest & amp; Vogel
  • Orari Fluss Protection Group
  • Organics Aotearoa New Zealand
  • Pacific Institut für Ressourcenmanagement
  • RESPONSE Vertrauen
  • Speichern Sie die Otago Peninsula
  • Soil & amp; Health Association of NZ
  • South Coast Umwelt Gesellschaft
  • Studenten für Umweltaktions
  • Surfbreak Protection Society
  • Nachhaltige Whanganui Vertrauen
  • Te Aroha Earthwatch
  • Thames Coast Erhaltung und den Schutz Society
  • Die Sandy Walker Group
  • Wellington Botanical Society INC
  • Wellington Tramping und Mountaineering Club
  • West Coast Environment Network
  • Whaingaroa Umweltzentrum
  • Wildlife Society, NZVA
  • Yellow Eyed Penguin Vertrauen

Neben diesen Mitgliedsgruppen hat ECO rund 500 "Freunde" von ECO, Einzelpersonen und anderen Gruppen. ECO setzt auf Finanzierung durch die Mitgliedschaft, Zuschüsse und Spenden für ihre Arbeit.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha