UEFA Champions League 2012/13

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Dezember 25, 2015 Romi Benz U 0 76

Die UEFA Champions League 2012/13 war die 58. Saison der führenden europäischen Vereinswettbewerb der UEFA organisiert und die 21. Saison, da es aus der europäischen Meistervereine Cup in die UEFA Champions League umbenannt.

Der letzte wurde im Wembley-Stadion in London, England gespielt. Obwohl dies war nur zwei Jahre nach Hosting 2011 Abschluss kehrte der Wettbewerb endgültig Wembley in Anerkennung der 150 Jahre seit der Gründung der englischen Football Association, die weltweit älteste Fußballverband. Dies ist der siebte Anlass Wembley-Stadion hat die Champions League-Finale statt. Bayern München, das fertige Runner-up im letzten Jahr hatten, durch das Besiegen Bundesliga Rivalen Borussia Dortmund 2-1 auf einem 89. Minute Tor für Arjen Robben gewonnen. Dies war Bayern 10. Schluss, ihre erste Europa-Cup-Titel in 12 Jahren, und ihre fünften Gesamtrang. Dies war die erste gesamtdeutsche Finale, und das vierte Finale zwei Teams aus dem gleichen Verband verfügen, nach dem Finale von 2000, 2003, und 2008.

Der Titelverteidiger Chelsea wurden in der Gruppenphase ausgeschieden, damit der erste Team, um den Wettbewerb als Titelverteidiger in dieser Phase zu verlassen. Sie fuhr fort, die erste Mannschaft, die Champions League im ersten Jahr und eine UEFA Europa League-Titel in aufeinander folgenden Spielzeiten an der 2013 UEFA Europa League Finale gewinnen wird.

Verband Team Zuweisung

Insgesamt 76 Teams aus 52 der 53 UEFA-Mitgliedsverbände nehmen an der UEFA Champions League 2012/13. Der Verein Rangliste auf der Grundlage der UEFA-Koeffizienten Land wird verwendet, um die Anzahl der teilnehmenden Teams für die einzelnen Verbände zu ermitteln:

  • Verbände 1-3 jeweils vier Teams qualifizieren
  • Verbände 4-6 jeweils drei Teams qualifizieren
  • Verbände 7-15 jeweils zwei Teams qualifizieren
  • Verbände 16-53 haben jeweils ein Team qualifizieren

Seit den Gewinnern der UEFA Champions League 2011/12, Chelsea, konnte nicht für die UEFA Champions League 2012/13 durch ihre heimischen Liga zu qualifizieren, und wegen der Einschränkung, dass keine Assoziation kann mehr als vier Mannschaften in der Champions League, Chelseas Eintrag in der UEFA Champions League 2012/13 als Titelverteidiger kam auf Kosten von Tottenham Hotspur, dem viertplatzierten Team der Premier League 2011/12.

Vereins-Rangliste

Für die UEFA Champions League 2012/13 sind die Verbände nach ihrer 2011 UEFA Land Koeffizienten, die Berücksichtigung ihrer Leistung in den europäischen Wettbewerben 2006-07 bis 2010-11 zugewiesenen Orten.

Distribution

Tottenham Hotspur waren auf die Champions-League-Play-off-Runde für Nicht-Meister geben, sondern in die Europa League, weil Chelsea die Champions League gewonnen der vorangegangenen Saison. Da dieser Punkt in der Play-off-Runde geräumt war, wurde die folgende Änderung der Standard-Zuordnungssystem gemacht, um zu kompensieren:

  • Der drittplatzierte Team von Verband 6 und der Vize-Vereinigungs 7 wurden aus der dritten Qualifikationsrunde in die Play-off-Runde befördert.

Teams

Liga Positionen der vergangenen Saison in Klammern angegeben, mit Ausnahme von Chelsea, die als Titelverteidiger qualifiziert.

  • Schottland: Als Ergebnis der zweitplatzierten Rangers 'Verwaltung und eventuellen Liquidations, Motherwell, das drittplatzierte Team der Scottish Premier League 2011/12, nahm Scotland in der Champions League in der Nicht-Champions-Pfad.

Runde und zeichnen Termine

Alles zieht sich im UEFA-Hauptquartier in Nyon, Schweiz, statt sofern nicht anders angegeben.

Qualifikationsrunden

In den Qualifikationsrunden und der Play-off-Runde wurden Teams in ausgesät und ungeimpften Teams aufgeteilt auf der Grundlage ihrer 2012 UEFA-Koeffizienten, und dann in zwei Beinen Haus-und-weg Bande gezogen. Vereine aus dem gleichen Verband können nicht gegeneinander gezogen werden.

Erste Qualifikationsrunde

Die Auslosungen für die ersten und zweiten Qualifikationsrunde, die am 25. Juni 2012. Die ersten Beine waren am 3. Juli gespielt, und die zweiten Beine waren am 10 Juli 2012 gespielt.

Zweite Qualifikationsrunde

Die Hinspiele wurden am 17. und 18. Juli gespielt, und die zweiten Beine waren am 24. und 25. Juli 2012 statt.

Dritte Qualifikationsrunde

Eine für Meister und eine für Nicht-Champions: Die dritte Qualifikationsrunde wurde in zwei getrennte Abschnitte aufgeteilt. Die Niederlage Teams in beiden Abschnitten in die UEFA Europa League 2012/13 Play-off-Runde.

Die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde wurde am 20. Juli statt 2012. Die ersten Beine waren am 31. Juli und 1. August spielte, und die zweiten Beine waren am 7. und 8. August 2012 gespielt.

Play-off-Runde

Eine für Meister und eine für Nicht-Champions: Die Play-off-Runde wurde in zwei getrennte Abschnitte aufgeteilt. Die Niederlage Teams in beiden Abschnitten in die UEFA Europa League 2012/13 Gruppenphase.

Die Auslosung für die Play-off-Runde wurde am 10. August 2012. Die ersten Beine waren am 21. und 22. August ausgetragen gehalten und die Rückspiele am 28. und 29. August 2012 statt.

  • Anmerkung 1: Reihenfolge der Beine umgekehrt nach dem ursprünglichen Unentschieden.

Gruppenphase

Anderlecht Bate Borisov Dinamo Zagreb Nordsjælland Chelsea Zeughaus Mann. Groß Mann. Stadt Málaga Valencia Real Madrid Barcelona Montpellier PSG Lille Bayern München Dortmund Schalke Olympiacos Juventus Mailand Ajax Benfica Porto Braga CFR Cluj Spartak Moscow Zenit Sankt Petersburg Celtic Galatasaray Shakhtar Donetsk Dynamo Kyiv

Die Auslosung für die Gruppenphase in Monaco am 30. August statt 2012. Die 32 Teams wurden in vier Töpfe auf der Grundlage ihrer 2012 UEFA-Klubkoeffizienten verteilt, wobei die Titelverteidiger, Chelsea, in Topf 1 automatisch platziert. Sie wurden in acht Vierergruppen gelost, mit der Einschränkung, dass die Teams aus dem gleichen Verband können nicht gegeneinander gezogen werden.

In jeder Gruppe spielte Teams gegeneinander Haus-und-weg in einem Round-Robin-Format. Die Spieltagen waren 18-19 September, Oktober 02-3, 23 bis 24 Oktober, 6-7 November, 20-21 November und Dezember 4-5 2012. Die Gruppensieger und Vizemeister vorgeschoben, um die Runde der letzten 16, während die drittplatzierten Teams in die UEFA Europa League 2012/13 Runde der letzten 32.

Insgesamt 17 Nationalverbände wurden in der Gruppenphase vertreten. Montpellier, Nordsjælland und Málaga debütierten Auftritte in der Gruppenphase.

Sehen Sie hier für Tiebreaker, wenn zwei oder mehr Mannschaften punktgleich sind.

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

Ko-Runde

In der Ko-Phase, spielte Teams gegeneinander mehr als zwei Beine auf einem Haus-und-weg Basis, mit Ausnahme des einen dem Spiel endgültig. Der Mechanismus, der zieht für jede Runde ist wie folgt:

  • In der Auslosung für die Runde der letzten 16, waren die acht Gruppensieger entkernt, und die acht Gruppenzweiten wurden ungesetzte. Gesetzt wurden mit den ungeimpften Teams gezogen, mit den gesetzten Teams Gastgeber der zweiten Etappe. Teams aus der gleichen Gruppe oder dem gleichen Verband können nicht gegeneinander gezogen werden.
  • In der Auslosung für das Viertelfinale ab, gab es keine Setzliste, und Teams aus der gleichen Gruppe oder dem gleichen Verband können einander nicht zugelost werden.

Klammer

Runde der letzten 16

Die Auslosung für die Runde der letzten 16 am 20. Dezember statt 2012 Die ersten Beine waren am 12., 13., 19. und 20. Februar gespielt, und die zweiten Beine waren auf 5, 6, 12 und 13. März 2013 statt.

Viertel Finale

Die Auslosung für das Viertelfinale am 15. März 2013. Die ersten Beine waren am 2. und 3. April spielten statt, und die zweiten Beine waren am 9. und 10. April 2013 statt.

Halbfinale

Die Auslosung für die Halbfinalspiele und das Finale am 12. April 2013. Die ersten Beine waren am 23. und 24. April spielten statt, und die zweiten Beine waren am 30. April und 1. Mai 2013 gespielt.

Schluss

Der letzte wurde am 25. Mai 2013 im Wembley-Stadion in London, England gespielt.

Statistik

Statistik auszuschließen Qualifikationsrunden und der Play-off Runde.

Quelle:

Preisgeld

Für die Saison 2012/13, UEFA ausgezeichnet 2,1 Mio. € auf jede Mannschaft in der Play-off-Runde. Für das Erreichen der Gruppenphase der UEFA vergeben einen Grundgebühr in Höhe von 8,6 Mio. €. Ein Sieg in der Gruppe wurde von 1 Mio. € vergeben und ein Remis wert war 500.000 €. Darüber hinaus der UEFA überwiesenen Teams Erreichen der ersten Ko-Runde 3,5 Mio. €, jede Viertelfinalist 3.900.000 Mio. € 4,9 € für jeden Halbfinalisten, 6,5 Mio. € für den Zweitplatzierten und 10,5 Mio. € für die Gewinner.

  • Playoffs: 2.100.000 €
  • Grundgebühr für die Gruppenphase: 8.600.000 €
  • Gruppenspiel Sieg: 1.000.000 €
  • Gruppenspiel Unentschieden: 500.000 €
  • Runde 16: 3.500.000 €
  • Viertelfinale: 3.900.000 €
  • Halbfinale: 4.900.000 €
  • Losing Finalist: 6.500.000 €
  • Gewinnen das Final: 10,5 Mio. €

Ein Großteil des verteilten Einnahmen aus der UEFA Champions League mit dem "Marktpool", deren Verteilung wird durch den Wert des Fernsehmarktes in jedem Land zu bestimmen verlinkt sind. Für die Saison 2012-13, Juventus Turin, der am Viertelfinale eliminiert wurden, verdiente fast 65,3 Mio. € insgesamt, von denen 20,5 Mio. € war ein Preisgeld im Vergleich zu von Bayern München, der das Turnier gewonnen und war der verdiente 55,0 Mio. € mit Preisgeld 35,9 Mio. € vergeben.

  0   0
Vorherige Artikel Religion in Armenien
Nächster Artikel Augustus Akinloye

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha