Tun Sie, was U mögen

"Haben What U Like" ist die Debüt-Single von englischen Boyband Take That. Es wurde am 12. Juli 1991 als erste Single aus ihrem Debüt-Album veröffentlicht, Take That & amp; Party.

Titelinformationen

Geschrieben von: Gary Barlow und Ray Hedges, wurde sie am 15. Juli 1991 als Lead-Single veröffentlicht von Take That Debütalbum Take That & amp; Party. Die Single wurde am Plattenfirma dann-Manager Nigel Martin-Smith Tanz UK veröffentlicht und war ein kommerzieller Misserfolg, an der Nummer 82 auf der UK Single Charts. "Do What U Like" ist auch die einzige Einzel nicht auf zweite Greatest Hits Compilation der Band aufgenommen werden, Never Forget - The Ultimate Collection.

Im Konzert

Während der frühen Fernsehauftritte der Band-und Outdoor-Shows, das Lied war eine wiederkehrende Zahl zu spielen. Sie führten sie während der "Everything Changes" Tour mit Mini-Take That, ein jugendliches Gruppe, die das Material der Band sang.

Für den "Nobody Else", und die anschließende "Ultimate Tour 2006" und "Beautiful World Tour 2007" wurde der Song noch nie gespielt, weil die Bandmitglieder das Gefühl, dass der hohe Energie Tanz-Choreographie nicht möglich war, für sie zu tun. Doch während Take That Present: The Circus Live, wurde es in einem Medley ihrer frühesten Singles enthalten von Take That und Partei mit Jason und Howard Durchführung der komplizierten Bewegungen und klassischen Routinen für "Promises", "Es dauert nur eine Minute", und "Take That und Party".

Musik-Video

Der Low-Budget-Musikvideo zu "Do What U Like", Co-Regie von ehemaligen BBC Radio 1 DJ und The Old Grey Whistle Test-Moderator Rosemary "Ro" Barratt und MTV Europe Director Angie Smith, wurde bei Vector Fernsehstudios in Heaton erschossen Mersey am 21. Juni 1991 Mit der Band immer nackt, nackte Gesäß und Verschmieren Gelee über sich selbst, wurde das Video von Tagesfernsehen verboten, und zu der Zeit nur auf Pete Waterman spät in der Nacht gezeigt, zeigen The Hitman und Her. Es verfügt über regelmäßig auf Dokumentationen über "schlechte Musikvideos" Programme. Ein VH1 Umfrage platziert das Video auf Platz 2 in seinem Allzeit schlimmsten Videoliste, hinter Cliff Richards "Wired for Sound".

Reaktion auf die Video unter den Bandkollegen hat sich etwas negativ. In dem Dokumentarfilm Take That: Für das Protokoll, Barlow gibt zu, dass weder der Song noch Video waren brillant, aber sie waren bei der Unterstützung der Band immer bemerkt wichtig. Das Video wurde von der Videozusammenstellung 2005 weggelassen Never Forget - The Ultimate Collection.

Titellisten

  • "Haben What U Like" - 6.14
  • "Haben What U Like" - 3.06
  • "Waiting Around" - 2.56
  • "Haben What U Like" - 3.06
  • "Waiting Around" - 2.56
  • "Haben What U Like" - 3.06
  • "Waiting Around" - 2.56
  • "Haben What U Like" - 6.14
  • "Haben What U Like" - 3.06
  • "Waiting Around" - 2.56

Offiziellen Fassungen

  • Album Version
  • Radio Mix
  • Club Mix
  • 12 "Mix

Charts

  0   0
Vorherige Artikel Anne Graham Lotz
Nächster Artikel Dennis Butler

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha