Torresian Luft

Die Torresian Krähe, auch genannt die australische Krähe oder Papua-Krähe, ist ein Singvogel aus der Familie der Raben ursprünglich aus dem Norden und Westen von Australien und den umliegenden Inseln in Indonesien und Papua-Neuguinea. Es hat all-schwarzen Gefieder, Schnabel und Mund mit weißen Iris. Wie die der anderen Arten der Luft aus Australien, der kleine Krähe, haben ihre schwarzen Federn weiß Basen.

Taxonomy

Die Torresian Krähe wurde von Ornithologen Charles Lucien Bonaparte im Jahre 1850 beschrieben, mit der von Mathews 1912 beschrieben In Zentralaustralien südwestlich von Alice Springs Australian Unterart ceciliae die Pitjantjatjara Begriff für Rennen ceciliae ist kaanka. Der Begriff wati kaanka bezieht sich auf eine Langfinger Mann oder jemand, der sich misstrauisch hängt.

Bezeichnung

Die Torresian Krähe ist etwa die gleiche Größe als die Eurasische Rabenkrähe, aber mit einem robusteren Rechnung und etwas längere Beine. Es verfügt über die typischen weißen Iris der anderen Australasian Corvus Arten, sondern kann von den meisten von der Basis der Kopf-Hals-Federn als Schnee weiß zu unterscheiden. Es mischt sich auch seine Flügel nach dem Aussteigen.

Verbreitung und Lebensraum

Die Palette der dem Festland australischen Renn C. orru ceciliae nimmt den tropischen Norden Australiens im Süden bis nach Brisbane an der Ostküste, wo die Art scheint gut zu Anpassung an eine Großstadt. Über einen Großteil dieses Bereichs, ist es einfach, von anderen Arten zu unterscheiden, da es das einzige corvid in Nordaustralien gefunden.

Sie besetzen fast jeden Lebensraum in ihrem Bereich, außer den Wüsten im Landesinneren Australien, wo sie durch den kleineren Kleine Luft werden ersetzt. Sie können in Lebensräume wie tropische Regenwälder, Eukalyptus Wald, offene Peeling, Strände, Sümpfe, die vorgelagerten Inseln, Felder, Städte und Gemeinden finden. Auf Bauernhöfen in weiten Teilen Australiens, sind sie die meisten zahlreiche Vogelarten und gelten als eines Schädlings von den Landwirten, wie sie Nutzpflanzen wie Mais, Erdnüsse, Weizen und viele Arten von Obst zu beschädigen.

Zwei andere Rassen auftreten, auf verschiedenen Inseln im Norden: C. orru orru und C. orru latirostris der Tanimbar und Babar Inseln. Die Bismarck Luft wurde früher als eine Unterart.

Die australische Krähe nicht mit dem Australian raven, die ein fast identisches Aussehen hat verwechselt werden. Trotz ihrer optischen Ähnlichkeiten, die australische Raben und Krähen haben sehr unterschiedliche und einzigartige Gespräche.

Verhalten

Torresian Krähen sind große und aggressive Vögel, dominiert die meisten anderen Arten, außer große Raubvögel und die australische Elster. Zwischen den Monaten Januar und August, große Gruppen von Krähen versammeln und durchstreifen nomadisch über Ackerland, Wälder und Stadtteile. Diese Gruppen bestehen aus Krähen aller Altersgruppen, aber von September bis Dezember, viele lassen Sie diese Herden in temporäre Territorien zu züchten, mit den nomadischen Herde Größen deutlich reduziert, um nur jung und alt Krähen. Jedes Paar von Krähen kehrt in das gleiche Gebiet jedes Jahr jedoch Gebieten kann mehr als von anderen Paaren von Jahr zu Jahr genommen werden.

Wie andere Rabenvögel sind Torresian Krähen intelligent und anpassungsfähig und sind dafür bekannt, Nahrung von größeren Vögeln durch die Arbeit in Teams stehlen und auf giftige Beute, ohne Einnahme von Gift unter anderem Verhaltensweisen zu ernähren. Sie sind auch aggressive Vögel und wird größere Greifvögel, insbesondere Keilschwanzadler und die meisten Eulenarten in der Verteidigung ihres Nestes oder Gebiet anzugreifen. Doch im Gegensatz zu anderen Vögeln, sie mob größere Vögel zu allen Zeiten, nicht einschränkend Mobbing Verhalten der Brutzeit. Sie sind dafür bekannt, kleinere Raubvögel wie Schleiereulen und Turmfalken nankeen, und auch andere Vögel wie Hauben Tauben und Enten ohne ersichtlichen Grund zu töten. Kleinere Vögel wird daher angreifen Krähen in der Verteidigung ihrer Nester, mit Willie Bachstelzen und pied butcherbirds wobei bemerkenswerte Beispiele. Lautes Bergleute und Australian Elstern sind einige der wenigen Vögel, die in Fahr Torresian Krähen aus ihren Gebieten erfolgreich sind, wobei die letztere Art, einer der nur kleinere Vögel, die zu beherrschen und zu verdrängen Krähen wo sie sich treffen.

Diät

Ein typischer Luft in, dass es so gut wie alles zu nehmen. Man hat gesehen, unter gestrandeten Fisch an der Küste, roadkill, menschliche Essensreste, Obst, Getreide, kleinere Vögel, Nagetiere und Insekten. Anpassungsfähig und intelligent wie ihre nordamerikanischen, europäischen, afrikanischen und asiatischen Verwandten hat es gelernt, wie man töten und essen die eingeführt giftige Aga-Kröte, ohne Einnahme des Giftes durch Umklappen es auf den Rücken und Liefern eines tödlichen Schlag mit seinen leistungsfähigen Rechnung. Es wird auch abholen Hautparasiten aus der australischen Wasserbüffel.

Nesting

Die Hauptbrutzeit erfolgt von August bis Januar mit den meisten Eier, die im September und Oktober festgelegt. Der Stick Nest in einem Baum, in der Regel einem Eukalyptus jedoch an anderen Orten wie Strommasten und hohen Gebäuden werden gelegentlich hoch gewählt gebaut. Zwei bis vier Eier gelegt, welche das Weibchen brütet rund 20 Tage und dann wird durch die männlichen in die Aufzucht der Küken für rund 40 Tage unterstützt, bis sie das Nest zu verlassen. Junge Torresian Krähen dann mit ihren Eltern bleiben für mehrere Monate nach dem Flüggewerden, bevor er in die nomadische Herde. Torresian Krähen aggressiv ihr Nest aus Goannas, Schlangen und Raubvögeln mit aggressiven dive-Bomben zu verteidigen. Hunde, Katzen und Menschen werden auch gelegentlich im Nest Verteidigung stürzte jedoch bei weitem nicht so aggressiv wie berüchtigten Arten wie Australian Elstern und maskiert Kiebitze.

Stimme

Ganz anders als die Australian raven. Eine nasal "uk-uk-uk-uk-uk" oder manchmal ein "ok-ok-ok-ok".

  0   0
Vorherige Artikel Estádio Beira-Rio
Nächster Artikel Bankstown Bunker

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha