The Dave Clark Five

The Dave Clark Five waren eine englische Pop-Rock-Gruppe. Ihre Single "Glad All Over" klopfte die Beatles '"I Wanna Hold Your Hand" im Januar 1964 an der Spitze der UK-Single-Charts: in April 1964 kulminierte an der Nummer 6 in den Vereinigten Staaten.

Sie waren die zweite Gruppe der British Invasion in der Ed Sullivan Show im März erscheinen für zwei Wochen, nachdem die Beatles erschienen drei geraden Wochen im Februar 1964. Seit einiger Zeit die Dave Clark Five waren beliebt in den USA als in ihrer Heimat Großbritannien , hatte aber eine Renaissance in Großbritannien zwischen 1967 und 1970. Die Gruppe Ende 1970 aufgelöst Am 10. März 2008 wurde die Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Geschichte

Die Band begann als der Dave Clark Quintet 1957 mit Clark am Schlagzeug, Dave Sanford an der Leadgitarre, Chris Walls am Bass, Don Vale am Klavier. 1958 wurde Sanford von Rick Huxley ersetzt und die Band wurde das Dave Clark Five mit Stan Saxon auf Lead-Gesang, Huxley an der Rhythmusgitarre, Roger Smedley am Klavier, und Johnny Johnson an der Leadgitarre. Mick Ryan ersetzt Johnson im Jahr 1958 und Jim Spencer trat am Saxophon, während Smedley verlassen. Wände im Jahr 1959 verlassen und Huxley wurde der Bassist. Mike Smith trat am Klavier im Jahr 1960, und Lenny Davidson ersetzt Ryan im Jahr 1961. Im Jahr 1962 änderte die Band ihren Namen in der Dave Clark Five, wenn Saxon verlassen. Die Gruppe war Clark am Schlagzeug, Huxley am Bass, Smith auf Orgel, Gesang und Davidson an der Leadgitarre, Hinzufügen Denny Payton auf Tenor- und Bariton-Saxophon, Mundharmonika und Gitarre.

Mit Ursprung in Nord-London wurde die Band als Vorhut der "Tottenham Sound", eine Antwort auf die Mersey Schlagen stabile von Brian Epstein verwaltet befördert. Dave Clark, der die Gruppe gebildet ist, platziert gelegentlich sein Schlagzeug an der Vorderseite der Bühne, mit den Gitarristen und Orgel zu seinem hinteren und an den Seiten, und schlug Geschäfte, die ihm erlaubt, Aufnahmen der Band zu produzieren und gab ihm die Kontrolle über die Master- Aufnahmen. Songwriting Credits ging an Clark, Clark und Smith, Clark und Davidson, und Clark und Payton.

The Dave Clark Five hatten 17 Datensätze in der Top 40 der US Billboard Charts und 12 Top 40 Hits in ihrer Muttergroßbritannien zwischen 1964 und 1967 ihren Song "Over And Over" ging zu einem in den USA in den Billboard Hot 100 anzahl Christmas Day 1965 trotz weniger beeindruckend Verkäufe im Vereinigten Königreich, und sie zu ausverkauften Publikum spielten auf ihren Touren durch die USA The Dave Clark Five war der erste britische Band der British Invasion, um die US-Tour, und sie machte 18 Auftritte auf Der Ed Sullivan Show - das Beste aus jedem British Invasion Gruppe.

Nach dem Erfolg der Beatles-Film Eine Nacht des harter Tages im Jahr 1964 veröffentlichte die Band ihren eigenen Film, Fangen Sie uns, wenn Sie im Jahr 1965. Er spielte auch Barbara Ferris, und wurde in den Vereinigten Staaten als Mit einem wilden Wochenende freigegeben. Die Kurzfilm-Hits in Aktion markiert eine Reihe von Dave Clark Five hits.

Nach ihrer ersten Erfolg, der den Film und ein TV-Special aufgenommen, getrocknet die großen Hits in den USA nach 1967 die "You Got What It Takes", obwohl die Band hatte mehrere wesentliche Hits in Großbritannien in den Jahren 1967-1970. Anders als die Songs "innen und außen", "Maze of Love" und "Live in the Sky", hat die Band nicht folgen dem Trend der psychedelischen Musik. Die DC5 im Jahr 1970 aufgelöst, nachdem sie platziert drei Singles auf der UK-Charts in diesem Jahr, von denen zwei die Top Ten zu erreichen. Im Jahr 1970, Davidson, Huxley und Payton links und Alan Parker und Eric Ford trat an der Leadgitarre und Bass. Die Aufstellung, umbenannt in "Dave Clark & ​​amp; Friends", dauerte bis 1973.

Zwischen 1978 und 1993 nichts von ihrer Musik war zur Verfügung, um in jeden handelsüblichen Format gekauft werden, da Rechteinhaber Clark lehnte es ab, Aufnahmen der Band zu lizenzieren. Im Jahre 1993 wurde eine einzige CD "Glad All Over Again" von Dave selbst produziert und von EMI in Großbritannien veröffentlicht. Nach einer 1989 befassen sich mit dem Disney Channel in die 1960er Jahre weiterzusenden ITV-Show "Ready, Steady, Go!", Machte er einen Deal mit Disney-prozentige Hollywood Records zur Ausgabe im Jahr 1993 eine Doppel-CD "Geschichte der Dave Clark Five". Zu der Zeit, Hollywood brauchte Produkt und so Clark Nachfrage nach einem größeren als üblich vorher erfüllt. Der Deal umfasste auch solche Dinge wie immer DC5 Songs in Disney-Filmen und die Schaffung eines DC5-Themen-Café an der Großbritannien-Pavillon von Disney World Epcot; wenn das Projekt Geld verloren aufgrund der niedrigen CD-Verkäufe und die anderen Dinge, nie ging nach vorne, war Clark in der Lage, den Vertrag vorzeitig zu beenden. Kein DC5 Material wurde dann bis zum Jahr 2008, als die "Hits" Compilation wurde von Universal Music in Großbritannien veröffentlicht legal erhältlich. Im Jahr 2009 Auszüge aus Katalog der Band wurden auf iTunes veröffentlicht.

Beitrag Break-up

Dave Clark war auch der Manager und Produzent der Band. Nach der Gruppe Break-up, Clark Einrichtung eines Medienunternehmens. Dabei erwarb er die Rechte an der 1960er Jahre Pop-Serie Ready Steady Go !. Außerdem war er ausführender Produzent und als Co-Autor für das 1986 London Bühnenshow of Time aufgeführt - Das Musical, das die letzten Lebensleistung von Sir Laurence Olivier vorgestellt. Die Produktion erhielt Kritikerlob und featured einzigartigen elektronischen und mechanischen Theaterbühnentechnik. Eine Doppel-CD Vinyl Album wurde in Verbindung mit der Inszenierung mit Musik von Julian Lennon, Freddie Mercury, Stevie Wonder, Cliff Richard, Ashford & amp aufgezeichnet veröffentlicht; Simpson und Olivier ausgewählt Dialog. Das Doppel-Album wurde digital überarbeitet und auf iTunes Mai 2012 freigegeben.

Mike Smith veröffentlicht ein jetzt knapp CD im Jahr 2000 mit dem Titel Es ist nur Rock & amp; Rollen und kehrte nach der Durchführung im Jahr 2003 nach einer Pause von 25 Jahren. Er gründete Mike Smith Rock-Engine und hat zwei Mini-Touren durch die US Er starb am 28. Februar 2008 in London von einer Verletzung der Wirbelsäule nach der Skalierung einen Zaun in seinem Haus in Spanien erlitten.

Denis Payton starb am 17. Dezember 2006 im Alter von 63 Jahren nach einem langen Kampf gegen den Krebs. Rick Huxley starb an Emphysem am 11. Februar 2013 im Alter von 72.

Aufnahme in Rock and Roll Hall of Fame

The Dave Clark Five machte die Liste der Nominierten für die Klasse von 2008 und am 13. Dezember 2007 wurde bekannt, dass die Band in die Rock and Roll Hall of Fame am 10. März 2008 eingeweiht wurde die Gruppe von Tom Hanks aufgenommen werden, wer schrieb, inszenierte und spielte in dem Film, der Thing You Do !, die über einen amerikanischen Eintagsfliege Band, die im Zuge der British Invasion populär wurde war.

Anwesenden mit den drei überlebenden Mitglieder der DC5 waren die Familien von Lenny Davidson und Rick Huxley und Denis Payton beiden Söhne. Mike Smith hatte zur Teilnahme an geplant, aber starb 11 Tage vor der Induktion. Dave Clark eröffnete seiner Dankesrede mit den Worten, dass er das Gefühl, dass er bei den Oscars war. Davidson gab erwähnen, dass sie in New York angekommen für die Zeremonie am 8. März, genau 44 Jahre nach ihrem ersten Auftritt in der Ed Sullivan Show.

Joan Jett ehrte den Dave Clark Five, indem Sie "Bits and Pieces" mit John Mellencamp Band. Um "Glad All Over" durchzuführen, wurde Jett von John Fogerty, John Mellencamp, Billy Joel und andere Künstler, die den ganzen Abend durchgeführt beigetreten.

Im März 2008 wurde ein 28-Track-Sammlung, The Dave Clark Five: The Hits, wurde auf iTunes veröffentlicht.

Personal

Auf dem Höhepunkt seines Erfolgs enthalten die Band:

  • Dave Clark, war der Schlagzeuger.
  • Mike Smith, war der Sänger und Keyboarder.
  • Lenny Davidson an der Leadgitarre.
  • Rick Huxley auf der Bassgitarre.
  • Denis Payton auf Tenor- und Bariton-Saxophon, Mundharmonika und Gitarre.

Singles

The Dave Clark Five in Großbritannien Top-Ten-Singles waren wie folgt: "Glad All Over"; "Krimskrams" ; "Kann nicht sehen, dass Bergwerk Sie ist"; "Fangen Sie uns, wenn Sie"; "Jeder weiß" ; "The Red Balloon"; "Good Old Rock'n'Roll" und schließlich "Everybody Get Together", die am Nr.8 in April 1970 ihren Höhepunkt erreicht.

United States Singles Hits The Dave Clark Five einbezogen "Glad All Over", "Bits and Pieces", "Kann nicht sehen, dass Bergwerk Sie ist?" "Weil", "Wie auch immer Sie wollen es", "I Like It Like That "," Fangen Sie uns, wenn Sie "," Over And Over "und" You Got What It Takes ".

The Dave Clark Five der Canadian singles Treffer wie in RPM aufgeführt Magazine enthalten "Weil", "Everybody Knows", "Wie auch immer Sie wollen es", "Come Home", "Reelin '& amp; Rockin '"," I Like It Like That "," Fangen Sie uns, wenn Sie "," Over And Over "," in der Szene "," zu hart versuchen "," Bitte Tell Me Why "," zufrieden mit Ihnen " "Neunzehn Tage", "Ich muss einen Grund haben", "Du hast das Zeug", "Sie war wohl ein schönes Baby" und "Red And Blue".

Diskografie

Studio-Alben

  • Glad All Over
  • The Dave Clark Five zurück! / Eine Sitzung mit dem Dave Clark Five
  • Amerikanischer Ausflug
  • Küste zu Küste
  • Wochenende in London
  • Mit einem wilden Wochenende / Fangen Sie uns, wenn Sie
  • I Like It Like That
  • Versuchen Sie, zu hart
  • Zufrieden mit dem Sie
  • 5 von 5
  • Sie haben das Zeug
  • Jeder weiß /
  • 5 von 5 = Go!
  • Wenn Jemand Lieben Sie
  • Good Old Rock'n'Roll
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha