Super Bowl XLIV

Super Bowl XLIV war ein American-Football-Spiel zwischen der National Football Conference Champion New Orleans Saints und der American Football Conference Champion Indianapolis Colts, die National Football League Champion für die Saison 2009 zu entscheiden. Die Heiligen besiegten die Colts mit einem Score von 31 bis 17, verdienen ihren ersten Super Bowl Sieg. Das Spiel wurde im Sun Life Stadium in Miami Gardens, Florida am 7. Februar 2010 bereits zum fünften Mal die neueste Kalenderdatum für eine Super Bowl noch gespielt.

Dies war der Heiligen ersten Super Bowl Aussehen und die vierte für die Colts Franchise. Die Heiligen trat das Spiel mit einem 13-3 Rekord für den regulären Saison 2009 im Vergleich zu den Colts '14-2 Rekord. In den Playoff-Spielen, platziert beide Teams zunächst in ihren jeweiligen Konferenzen, das erste Mal seit dem Super Bowl XXVIII, dass sowohl die Nummer eins Samen haben den Super Bowl zu erreichen. Die Colts in die Super Bowl off Siege über die Baltimore Ravens und New York Jets, während die Heiligen voran nach dem Sieg über den Vorjahreszweitplatzierten den Arizona Cardinals in ihrem ersten Spiel und den Minnesota Vikings in der zweiten.

Unten 10-6 zur Halbzeit des Super Bowl XLIV, in, was viele als den Wendepunkt des Spiels, New Orleans erfolgreich wiederhergestellt eine Überraschung onside Kick auf der zweiten Hälfte Kickoff und später übernahm die Führung von Pierre Thomas '16-Yard Touchdown-Empfang . Die Colts reagierte mit 4-Yard Touchdown-Lauf Joseph Addai, sondern die Heiligen dann erzielte 18 unbeantwortete Punkte, darunter Tracy Porter-74-Yard-Interception-Return zum Touchdown, um den Sieg zu holen. New Orleans-Quarterback Drew Brees, der 32 von 39 Pässen für 288 Yards und zwei Touchdowns abgeschlossen ist, wurde als der Super Bowl MVP. Seine 32 Fertig band ein Super-Bowl-Rekord von Tom Brady in Super Bowl XXXVIII gesetzt.

Die Live-Übertragung des Spiels auf CBS wurde von einem durchschnittlichen US-Publikum von 106,5 Millionen Zuschauer und ist damit die drittmeistgesehene Super Bowl. Die Nationalhymne wurde von Carrie Underwood gesungen und die Halbzeit-Show featured die britische Rockband The Who.

Hintergrund

Host Auswahlprozess

Die Liga zunächst auf 23. März 2005 gewählt, dass New York City Gastgeber das Spiel, Kontingent auf der Abschluss der geplanten West Side Stadium wird für die New York Jets vom Baujahr 2008. Nach New York Beamte lehnte es ab, $ 400 Millionen für genehmigen das Stadion beschloss der NFL, die Ausschreibung für das Spiel die Website wieder zu öffnen. Die Liga dacht die anderen, erfolglosen Kandidaten für die Super Bowl XLIII: Atlanta, Houston und Miami. Am 6. Oktober 2006 hat die Liga gewählt Miami als Gastgeber.

Dies war das zehnte Mal die Super Bowl wurde in Miami im Heimstadion der Miami Dolphins, gehalten: das Jetzt-Sun Life Stadium hatte gehostet vier vorangegangenen Super Bowls und fünf wurden in den Dolphins 'jetzt abgerissen ehemaligen Heimat, dem Miami orange gespielt Bowl. Die Colts Franchise spielte der 4. Super Bowl, die alle in Miami gespielt. Zwei an der Orange Bowl und zwei bei Sun Life Stadium. Sie sind das einzige Franchise, um alle seine Super Bowls in der gleichen Stadt zu spielen. Und die zweite, zwei oder mehr Super Bowls in zwei verschiedenen Stadien zu spielen. Im Gefolge des 11. September 2001 Terroranschläge hat jeder Super Bowl seit Super Bowl XXXVI als NSSE bezeichnet. Super Bowl XLI war Miamis erste Super Bowl als NSSE bezeichnet.

Pro Bowl Änderungen

Die 2010 Pro Bowl wurde am 31. Januar während der Off-Woche zwischen den Konferenzmeisterschaften und den Super Bowl gespielt, mit dem Präzedenzfall der Planung das Spiel zum Sonntag nach dem Super Bowl zu brechen. Das Spiel verändert sich auch Veranstaltungsorte von Aloha Stadium in Honolulu, Hawaii, wo er seit 1979 stattgefunden hatte, um Sun Life Stadium in Miami. Insgesamt 14 Spieler aus den Super-Bowl-Teilnehmer - sieben jedem aus der Colts und die Heiligen - nicht in den Pro Bowl zu spielen. Der neue Zeitplan nutzten die bye Woche zu den Konferenzmeister gegeben, um sich auszuruhen und die Vorbereitungen für den Super Bowl. Die NFL hat angedeutet, kann dies nicht eine dauerhafte Übergang sein, und hat eine mögliche wechselndem Standort für den Pro Bowl in der Zukunft diskutiert. Das Spiel wurde in Hawaii jedes Jahr seit 2011 gespielt.

Der Umzug bedeutete auch, dass die Pro Bowl, die von der AFC mit einem Score von 41 bis 34 gewonnen wurde, wäre zu vermeiden Wettbewerb mit der 2010 NBA All-Star Game, dem zweiten Tag des Wettbewerbs in den Olympischen Winterspielen 2010 und der 52. läuft der Daytona 500, wie dies der Fall gewesen sein musste das Spiel wurde am 14. Februar je seinen traditionellen Post-Super Bowl Scheduling gespielt.

Teams

New Orleans Saints

Die New Orleans Saints beendete die Saison mit einem NFC besten 13-3 Rekord und setzte fort, mit dem ersten Super Bowl in ihrer 43 Jahre als ein NFL-Team zu fördern. Nach seinem Eintritt in die NFL im Jahr 1967 dauerte es 21 Jahre bis die ersten Gewinnsaison und weitere 13 Jahre später aufnehmen, um ihre erste Playoff-Spiel zu gewinnen. Fünf Jahre später, die New Orleans erlitt einen weiteren Rückschlag, als der Louisiana Superdome wurde mit dem Rest der Stadt durch den Hurrikan Katrina verwüstet, sie zu zwingen, alle ihre Heimspiele im Jahr 2005 an anderer Stelle spielen, da sie mit einem 3-13 Rekord abgeschlossen. Aber in der Nebensaison begann Geschicke des Teams zu drehen. Erstens unterzeichneten sie Free Agent-Quarterback Drew Brees, der später um weitere Yards als jeder andere Quarterback in den nächsten vier Jahreszeiten zu werfen. Sie entwarfen auch Multitalent Heisman Trophy gewinnen Running Back Reggie Bush, Receiver Marques Colston, und bewachen Jahri Evans, drei Spieler, die Hauptursachen von der Heiligen Straftat geworden wäre. In der folgenden Saison, New Orleans verbesserte sich auf 10-6 und avancierte zum NFC Titel Spiel zum ersten Mal, das sie zu den Chicago Bears verloren. Auch wenn sie es versäumt, die Playoffs in den nächsten zwei Spielzeiten zu machen, fuhren sie fort, neue Talente zu unterzeichnen, und bis 2009 sie bereit sind, einen weiteren Lauf beim Super Bowl zu machen waren.

Der Heiligen Straftat führte die NFL in Scoring mit durchschnittlich knapp 32 Punkte pro Spiel. Brees beendete die Saison als der NFL besten bewerteten quarterback, Ausfüllen eines NFL-Rekord 70,6% seiner Pässe für 4.338 Yards und 34 Touchdowns, mit nur 11 Interceptions. Seine Top-Ziel war Colston, der 70 Pässe für 1.074 Yards und 9 Touchdowns gefangen, aber er hatte noch viele weitere Waffen, wie Receiver Devery Henderson und Robert Meachem, zusammen mit engen endet Jeremy Shockey und Dave Thomas. Mit Verteidiger Heath Evans außer Gefecht wegen der Verletzung für die meisten der Saison, Dave Thomas oft als Verteidiger gefüttert, mit anpacken Zach Strief dient als Extra-Blocker auf kurzen Lauflänge spielt. Der Bodenangriff wurde von Running Backs Pierre Thomas und Mike-Bell-LED. Thomas eilte für 793 Yards und fing 39 Pässe für 302, während die Glocke hinzu 654 Meter auf dem Boden. Bush war auch ein wesentlicher Faktor, rauschende für 390 Yards und fing 47 Pässe für 335 Yards und Hinzufügen eines weiteren 130 Meter Rückkehr Punts. New Orleans hatte auch eine starke Offensive Line mit drei Pro Bowl Auswahl: Wach Jahri Evans, Zentrum Jonathan Goodwin, und zur Bekämpfung Jon Stinchcomb.

Defensive Lineman Will Smith führte die Mannschaft in Säcken mit 13. Eine andere große Waffe auf Verteidigung war Linebacker Jonathan Vilma, der das Team mit 87 Tackles geführt und abgefangen drei Durchgänge. Die Saints 'Sekundär wurde von 12-Jahres-Sicherheits Veteran Darren Sharper, der 9 Interceptions aufgezeichnet und setzen ein NFL-Rekord durch Rücksendung sie für 376 Yards und drei Touchdowns führte. Cornerback Tracy Porter war auch wirksam, die Aufnahme 49 Tackles und 4 Picks mit einem Touchdown.

Wie die Colts, die Heiligen auch begann die Saison stark, Gewinn ihrer ersten 13 Spiele. Aber dann wurde der erste 13-0 Team aller Zeiten, um ihre letzten drei Spiele des Jahres zu verlieren. Nach ihrem 14. Spiel zu verlieren, um die Dallas Cowboys 24-17, erlitt sie eine enge Niederlage gegen die Tampa Bay Buccaneers nach Garrett Hartley verpasst eine potenzielle Siegen in Field Goal. Mit Playoffs Samen des Teams holte, entschied sich Cheftrainer Sean Payton zu Brees und andere Vorspeisen im letzten Spiel der Saison ruhen, was zu einer 23-10 Niederlage gegen die Carolina Panthers. Die Kette der Niederlagen warf einen Schatten auf Nachsaison Chancen des Teams. Trotzdem holte sie die # 1 NFC Playoffs Saatgut und erzielte 76 Punkte in ihren beiden Playoff-Siegen auf dem Weg zu ihrem ersten Super Bowl.

Indianapolis Colts

Indianapolis hatte die NFL besten 14-2 Rekord, gewann sieben Spiele, die von weniger als einem Touchdown, auf ihrem Weg zu verdienen ihren zweiten Super-Bowl-Auftritt in den letzten vier Jahren. Wieder einmal rühmte die Colts einen mächtigen Anstoß um 10 Zeit Pro Bowl Quarterback Peyton Manning, der für mehr als 4.500 Yards und 33 Touchdowns während der Saison warf, führte mit nur 16 Interceptions, was ihm eine 99,9 Passer und eine Liga-Rekord vierten Nationalen Liga Most Valuable Player Award. Unter dem Schutz der Pro Bowl Zentrum Jeff Samstag und der Rest der Zeile, Manning hatte nur 13 Mal während der regulären Saison, die am wenigsten in der NFL entlassen. Seine Top-Ziele waren Veteran Receiver Reggie Wayne und Tight End Dallas Clark, der sowohl aufgezeichnete 100 Empfänge und 10 Touchdowns. Wayne führte das Team mit 1.260 Yards, während Clark war zweiter mit 1106. Manning hatte auch andere sichere Ziele, wie kürzlich erworbenen Empfängern Austin Collie und Pierre Garçon. Running Back Joseph Addai führte der Colts Boden-Spiel mit 821 Yards und 10 Touchdowns, aber auch kontrollieren 51 Pässe für weitere 336 Meter und 3 Partituren.

Indianapolis "Verteidigungslinie wurde von Pro Bowl Defensive Robert Mathis und Dwight Freeney führte endet. Freeney führte das Team mit 13,5 Säcke, während Mathis hinzugefügt 9.5 Säcke und zwang 5 fummelt. Hinter ihnen hatte die Colts eine solide Korps von Linebacker mit Clint Session und Gary Brackett, der jeweils aufgezeichneten 80 Tackles. Pro Bowl Sicherheits Antoine Bethea führte die Sekundär mit 70 Tackles und vier Interceptions.

Unter ihrem neuen Trainer Jim Caldwell, die Colts begann die Saison mit 14 Siegen in Folge vor dem Leiden ihre erste Niederlage gegen die New York Jets, 29-15, ein Spiel, in dem Caldwell hat die umstrittene Entscheidung, seine Starter ruhen, nachdem das Team fand ein schlanke Führung anstatt halten sie in den für eine Chance auf eine Saison 16-0 zu spielen. Indianapolis beendete die Saison auf 14-2 nach einer Niederlage gegen die Buffalo Bills, in dem sie ausgeruht ihre Vorspeisen und fuhr fort, um den Super Bowl zu fördern, so dass sie perfekt in alle ihre Spiele in der ihre Starter spielte alle vier Quartale.

Caldwell führte die Colts zum Super Bowl die Saison nach Tony Dungy zurückgezogen, wie in Tampa Bay, wenn Jon Gruden führte die Bucs zu Super Bowl XXXVII nach Dungy gefeuert wurde. Senior Offensive Line Coach Howard Mudd Ruhestand nach dem Spiel.

Playoffs

Indianapolis 'erster Gegner war die Baltimore Ravens, ein 9-7 Mannschaft, die für die Teil Runde durch Ausblasen der New England Patriots 33-14, zwingt vier Umsätze aus ihren All-Pro Quarterback Tom Brady vorgedrungen. Gegen die Colts aber alles, was sie zu verwalten konnte, war ein Field Goal auf ihre Öffnungsantrieb. Indianapolis baute eine 17-3 ersten Halb Führung mit einem Matt Stover Field Goal und Mannings Touchdown-Pässe an Wayne und Collie. In der zweiten Hälfte, die Colts überlebt zwei Interceptions von Baltimore Sicherheits Ed Reed auf einem Laufwerk, von denen eines Reed suchte, und die andere, die wieder durch eine Strafe genannt wurde. Stover, die 18 Jahre mit dem Modell Franchise verbrachte, beendete das Laufwerk mit seinem zweiten Field Goal zu Endnote 20-3 zu machen, wie ihre Verteidigung legte das Spiel weg durch Erzwingen zwei aufeinander folgende Umsätze.

Ihr nächster Gegner war die Jets, die die Endspiele zum Teil auf die Entscheidung Caldwell zur Bank seiner Starter in ihrer Week 16 Tagungs gemacht hatte. Diese Zeit, die Colts müsste ein Comeback zu montieren, wie New York eine 17-6 ersten Halb Blei aufgebaut. Doch Indianapolis würde auf die Herausforderung steigern und erzielte dabei 24 unbeantwortete Punkte. Zuerst Manning abgeschlossen drei Pässe für 80 Yards, die letzte ein 16-Yard Touchdown-Abschluss, um die Partitur 17-13 am Ende des halbiert Collie. Manning zwei weitere Touchdown-Pässe in der zweiten Hälfte, ein bis Garçon und eine an Clark und Stover soeben einen 21-Yard-Feldabsicht durch die Schließung der Scoring. Manning beendete das Spiel mit 377 Yards und drei Touchdowns, während Garçon und Collie hatte mehr als 100 Empfangs Meter je.

Inzwischen New Orleans begann ihre Playoff-Lauf mit einer dominierenden 45-14 Sieg über die Verteidigung der NFC-Champion Arizona Cardinals. Arizona wurde kommt aus einem 51 bis 45 Überstunden Sieg gegen die Green Bay Packers in der sie zerbrach bis 531 Yards gegen eine Verteidigung zweiten Platz in der Liga, insgesamt Meter erlaubt. Doch obwohl Arizona hat bei ihrem ersten Spiel des Spiels, dominiert New Orleans die Kardinäle mit 35 Punkten in der ersten Hälfte. Zunächst erzielte Lynell Hamilton auf einem 1-Yard Lauf. Dann Sharper gewonnen einen Fumble von Arizona, Einrichten Brees 'Touchdown-Pass auf Shockey. Nach einem Punt, hat Bush auf einem Franchise-Playoff-Rekord 46-Yard Lauf. Im zweiten Quartal, Brees zwei weitere Touchdown-Pässe, ein bis Henderson auf einem Floh Flimmern und das andere an Colston, die durch ein Will Smith Interception gesetzt wurde, was ihnen eine 35-14 Halb Führung vor der Zugabe 10 weitere Punkte in die zweiten Jahreshälfte auf einem Hartley Field Goal und Bushs 83-Yard Punt Return. Bush zerbrach bis 217 Allzweck Yards, während Brees warf für 247 Yards und drei Touchdowns.

Ihre Gegner in der NFC Championship Game war die Minnesota Vikings, die von 11-Mal Pro Bowl Quarterback Brett Favre, die geworfen hatte vier Touchdown-Pässe in ihrem Divisions Runde Sieg über die Dallas Cowboys geführt. Auch wenn der Heiligen Straftat nur aufbringen 257 Gesamtyards, machte ihre Verteidigung sich für sie durch Erzwingen fünf Umsätze. Zusätzlich outgained die Heiligen die Wikinger in Punt und Kickoff Return Yards 166 bis 50. Die wichtigsten Spiel des Spiels kam spät im vierten Quartal mit der Partitur gebunden 28-28 und den Wikingern Fahren für einen möglichen Sieg bringend Field Goal. Mit weniger als einer Minute verließ, erreichten sie die Saints 33-Yard-Linie. Aber nach zwei Läufen für keinen Gewinn und einer Strafe, die sie zurück in die 38 geschoben, Porter pflückte einen Pass von Favre, um das Spiel in die Verlängerung zu schicken. Nach New Orleans gewann den Münzwurf, Pierre Thomas '40-Yard Kickoff Return ein 10-Spiel, 39-yard-Laufwerk, das mit einem Spiel-Sieges 40-Yard Field Goal von Hartley beendet gesetzt, sendet die Heiligen, ihre erste Super Bowl .

Dies ist das erste Super Bowl Matchup, in dem beide Teams hatten in der ersten Runde bye, da Super Bowl XXXIX. Alle vier Super Bowls dazwischen hatten eine Mannschaft, die alle drei Runden gespielt, wobei drei dieser Teams gewinnen alles.

Rundfunkübertragung

Fernsehen

Vereinigte Staaten

Das Spiel wurde live in den USA auf CBS Fernsehen, Capping 50. Saison der NFL Abdeckung des Netzwerks. Dies war der 17. Super Bowl-Übertragung für CBS, dem größten Gesamt unter den "grossen Vier" US-TV-Netze. CBS hatte auch Broadcast die vorherige Super Bowl in South Florida statt. Play-by-play Ansager Jim Nantz und Kommentator Phil Simms waren in der Broadcast-Stand, mit Steve Tasker und Salomo Wilcots die als Nebenerwerb Reportern. Das Spiel wurde von der Super Bowl heute einer vierstündigen pregame Show von James Brown und mit Analysten Dan Marino, Boomer Esiason, Shannon Sharpe und Bill Cowher Gastgeber zusammen mit einigen anderen Kommentatoren, die um 2 Uhr EST gestartet voraus. Ein Kick-off-Show für das Spiel ab 06.00 Uhr EST, um 06.28 Uhr EST ausgestrahlt.

Mit einem durchschnittlichen US-Publikum von 106,5 Millionen Zuschauer, war dies die dritte meistgesehene Super Bowl, nachgestellte nur die 111 Millionen Zuschauern für Super Bowl XLV im folgenden Jahr und 111.300.000 Zuschauer für Super Bowl XLVI. Zu der Zeit war es das meistgesehene Programm jeglicher Art in der amerikanischen Fernsehgeschichte, Sieg gegen den 27-jährigen Rekord von der letzten Episode von M * A * S * H, "Auf Wiedersehen, Abschied und Amen" gehalten, von 105,97 Millionen Zuschauer sahen. Schätzungsweise 153.400.000 Gesamt Zuschauer sahen alle oder einen Teil des Spiels. Das Spiel zog einen nationalen Nielsen Rating von 45,0 mit einer 68 Aktien, die höchste für eine Super Bowl seit Super Bowl XXX im Jahr 1996. Die Sendung holte 56,3 Bewertungen in New Orleans und ein 54,2-Rating in Indianapolis, erste und vierte jeweils unter den lokalen Märkten .

Werbung

Bemerkenswerte Rückkehrer und Abwesenheiten

Mehrjährige Super Bowl Werbe Anheuser-Busch InBev und Careerbuilder erklärte ihr Engagement in Super Bowl XLIV zu werben, welche acht und zwei verschiedenen Stellen während des Spiels auf. Ein 30-Sekunden-Spot kostet US $ 2,8 Millionen mit mehreren Werbungtreibenden bekommen Rabatte, gegenüber dem Vorjahreswert von $ 3 Millionen. Alle Werbezeiten wurden am 1. Februar 2010 verkauft, sechs Tage vor dem Spiel. Pepsi-Cola hatte zuvor ihr Engagement erklärt zu werben, aber dann sagten, sie würden nicht kaufen werden jeder kommerziellen Zeit, das erste Mal in 23 Jahren, dass Pepsi nicht eine Anzeige während der Super Bowl selbst ausgeführt. FedEx erklärte auch, dass sie nicht kaufen würde ad Zeit. Sowohl Pepsi und Fedex sind offizielle NFL Sponsoren. Coca-Cola und Dr Pepper Snapple Group nutzte Pepsi Abwesenheit durch den Kauf von Anzeigen im Spiel; Dr Pepper Ad vorge KISS Ausführen "Calling Dr. Love", während einer der Coca-Cola drei Anzeigen vorgestellten Montgomery brennt alles, was er besitzt, zu verlieren. Auch für das zweite Jahr, einer der drei großen amerikanischen Automobilhersteller General Motors nicht über eine Handels im Spiel. Ford hatte einen Werbespot für den Ford Edge mit Mike Rowe. Chrysler-Marke Dodge tat werben in diesem Jahr für seine Dodge Charger, von Michael C. Hall erzählt.

Was ausgestrahlt

Die Frito-Lay Marke Doritos, wiederum durch PepsiCo gehört, hatte vier Verbraucher erstellte Anzeigen geplant. Die ersten drei Anzeigen - im ersten Quartal laufen - featured eine schlauer Hund unter Verwendung eines Anti-Bell-Halsband zu seinem Vorteil, um eines Mannes Doritos, einen schnellen Händen Jungen verteidigt seinen Doritos und seine Mutter von einem potentiellen Bewerber zu stehlen, und ein Mann vorgetäuscht seinem Tod kostenlos Doritos. Die vierte Anzeige, mit einen wütenden Fitness-Studio Ratte, überängstlich für seine Doritos gestohlen war, im vierten Quartal ausgestrahlt. Hatte drei der Anzeigen Spitze der USA Today Super Bowl Ad Meter Rankings, würde die kommerziellen Schöpfer insgesamt US $ 5 Millionen gewonnen haben. Im Vorjahr, Joe und David Herbert "Free Doritos" ad Spitze der Umfrage und gewann $ 1 Million. Das United States Census Bureau verbracht $ 2,5 Millionen auf einem 30-Sekunden-Spot, indem darauf hingewiesen, unabhängiger Filmemacher Christopher Guest gerichtet, für die 2010 USA-Volkszählung, die Amerikaner aufgefordert, ihre Fragebögen, die in den nächsten Wochen gesendet werden zu beantworten. McDonalds ausgestrahlt Kommerzielle, Aktualisieren eines berühmten ad aus den frühen 1990er Jahren, in der NBA-Superstars LeBron James und Dwight Howard spielen eine jenseitige Spiel HORSE mit einem McDonalds Mittagessen gehen, um den Sieger - sie jedoch bald vorbei schauen und sehen, dass Vogel hat half sich zu ihm. Mars Chocolate kehrte drei Jahre nach seiner umstrittenen Snickers Anzeige, die durch Homosexuell Gruppen mit zwei Männer küssen einander, die gezogen wurde einen Tag nach dem Spiel protestiert wurde. Die kommerzielle - Gewinner der jährlichen Ad Meter Umfrage - Besondere Veteran Schauspieler Betty White und Abe Vigoda spielen Vollkontakt-Backyard Football.

Der Rest der Top Five:

Der YouTube Top Five der "2010 Ad Blitz" waren:

ADBOWL Ergebnissen wider die folgende Rangliste:

  • Snickers: Du bist nicht Du - Betty White & amp; Abe Vigoda
  • Doritos: Hausordnung
  • Volkswagen: "Punch-Dub" Game
  • Google: Pariser Liebes
  • Doritos: Underdog

Internet-Domain-Registrar GoDaddy, das eine rasante ad das Jahr nach dem Nipplegate erstellt, kaufte zwei Anzeigen in den Super Bowl zum sechsten Mal in Folge. Advertising Age berichtet, dass Paramount Pictures kaufte ein Super-Bowl-Spot für die kommenden Filme Iron Man 2 und Der Herr der Elemente. Ein Trailer für die HBO-Miniserie The Pacific wurde gelüftet.

Andere Werbekunden für 2010 enthalten Homeaway Inc., Hommage an nationalen Spottschrift-Ferien mit ihren Stars Chevy Chase und Beverly D'Angelo, und Diamond Foods, der sowohl seine Smaragd Nuts Marke zu fördern und Pop Geheimnis Popcorn zurückgegeben, die sie von General Mills gekauft zwei Jahre vor. Boost Mobile ausgestrahlt wurde eine spezielle Anzeige, feiert den 25. Jahrestag des Super Bowl Shuffle, mit vielen der 1985 Chicago Bears, um Werbung für ihre US $ 50 pro Monat Service. Auch in einem CBS produzierten Promo für die Late Show with David Letterman, der gleichnamigen Host und seinem langjährigen Rivalen Talkshow, Jay Leno, erschien zusammen mit Oprah Winfrey.

Kontroversen

Drei Werbetreibende insbesondere hochgezogenen Augenbrauen mit ihrer Wahl, während des Super Bowl zu werben. Eine neue Inserenten, Focus on the Family, ausgestrahlt Kommerzielle mit 2007 Heisman Trophy Gewinner Tim Tebow und seine Mutter, die Kritik von einigen Frauengruppen, die CBS die Anzeige abzubrechen, weil sie behauptete, es wäre spaltend, unter dem Eindruck, dass es zu erwähnen gefordert ausgelöst Tebow Mutter wurde empfohlen, für Fragen der Gesundheit, um ihren Sohn Tim abbrechen, aber sie entschied sich, der Geburt, ihm zu geben. Im ersten Quartal, lüftete CBS die Werbung, die nicht für die Öffentlichkeit vor, veröffentlicht hatte. Pro einer Erklärung früher veröffentlicht, die Anzeige nicht das Thema Abtreibung ausdrücklich erwähnt.

Eine vorgeschlagene Sponsor ManCrunch, ein Homosexuell Dating-Website, bezeichnet sich selbst als einen Ort ", wo viele viele viele Menschen kommen, um zu spielen", hatte Interesse an den Kauf eines 30-Sekunden-Anzeige angegeben. Die ManCrunch advertisement würde einen männlichen Green Bay Packers Fan dargestellt haben und eine männliche Minnesota Vikings Fan griff in der gleichen Schüssel mit Kartoffel-Chips zur gleichen Zeit, und nach einer kurzen Pause beginnen, leidenschaftlich zu küssen. ManCrunch die Anzeige, die seit dem für die Öffentlichkeit freigegeben worden war, wurde zunächst auf eine Warteliste gesetzt, bevor die Netzwerk es geradezu abgelehnt aufgrund seiner Verletzung Rundfunkstandards CBS. ManCrunch sofort beschuldigt CBS von Diskriminierung. Einige Beobachter vermuten, dass ihre Werbung war ein Versuch an Ambush Marketing und kostenlose Werbung. Eine andere Anzeige, die von CBS wegen Nicht Standards abgelehnt wurde, war für den SMS-Dienst des KGB, die auf zwei Männer mit CGI-enhanced Bilder über ihre Köpfe in ihren Seitenzähne gebogen konzentriert, während ein Schauspieler, Sean Gunn, porträtiert einen Agenten festgestellt, dass "Sie hatten ihren Kopf, ihre". kgb statt ausgestrahlt wurde eine Anzeige mit zwei Menschen, die das japanische Wort für "I surrender" vor der Übernahme durch ein Sumo-Ringer laufen zu finden hatte. Eine weitere Anzeige für Bud Light, die abgelehnt wurde, zeigte Arbeiter Zerlegung für eine Charity-Kleidung-Laufwerk im Austausch für Freibier. Alle Anzeigen abgelehnt wurden auf YouTube gezeigt.

Unter anderem abgelehnt oder geändert Anzeigen waren eine für Electronic Arts 'Dantes Inferno, die für den Inhalt bearbeitet werden musste, und GoDaddys ursprünglich geplant Werbung. Anzeige Career Builder, gekleidet, die Menschen zu leger für "Casual Friday" und Dockers Anzeige an einen freien Paar von ihren Hosen mit Männern in Shirts, aber sans Hose ausgestrahlt back-to-back früh im zweiten Quartal zu fördern.

Eine E * TRADE Anzeige, Fortsetzung ihrer Thema sprechen Babys auf einer Web-Cam, featured einen Freund stehlen ", milkaholic" Baby-Mädchen mit dem Namen "Lindsay." Schauspielerin Lindsay Lohan, die eine Geschichte von Alkoholismus hat und wurde dafür, dass in den frühen 2000er Jahren bis heute beliebte junge Männer, die schon andere Frauen aus versucht wurden erwähnt, versucht, E * TRADE über die Anzeige zu verklagen, suche US $ 100.000.000 in Schäden, unter der Eindruck, dass die Anzeige diffamiert sie über unterschwellige Messaging und verletzt ihren Persönlichkeitsrechten. E * TRADE bestritt die Vorwürfe und erklärte, der Name "Lindsay" kam von einem Mitglied der Buchhaltungspersonal. Lohan und E * TRADE siedelt die Klage im September 2010; die Bedingungen waren vertraulich.

Internationale Fernsehsendungen

Zuschauer weltweit konnten sich auf folgenden Kanälen zu sehen:

  • Nordamerika:
  • Ozeanien
  • Europa:
  • Südamerika:
  • Asien:

Radio

Im Radio, hatte Westwood One die nationalen englischsprachigen Ausstrahlungsrechte an dem Spiel in den Vereinigten Staaten und Kanada. Marv Albert und Boomer Esiason nannte das Spiel für das Netzwerk; es war der letzte Sende Albert wäre für Westwood One zu tun, wegen seinen Wunsch, auf seine Basketball-Abdeckung Aufgaben konzentrieren. Die Teams Flaggschiff-Stationen durchgeführt auch das Spiel mit ihren jeweiligen lokalen Ansager: WLHK-FM und WFNI-AM in Indianapolis und WWL-FM / AM in New Orleans. Univision-Radio ausgestrahlt eine spanischsprachige Feed für hispanoamerikanischen Zuhörer.

Sirius XM Satellite Radio durch 14 Spiel-Feeds in zehn Sprachen an Sirius Abonnenten, sowie XM-Abonnenten mit dem "Best of Sirius" Paket. Zusätzlich zu den vier US-Feeds oben erwähnt, durchgeführt Sirius folgende internationalen Feeds:

FieldPass das Bezugs Internet-Radio-Service von der Liga in NFL.com vorgesehen ist, auch durchgeführt meisten dieser Feeds. Aufgrund vertraglicher Einschränkungen nur Sirius XM und FieldPass durften Die Heimmannschaft Sender zusammen mit WLHK, WFNI und WWL zu tragen, mit anderen Netzwerkfunk Tochtergesellschaften der Teams statt Lüften des Westwood One-Feed.

Unterhaltung und andere Zeremonien

Pregame

Barenaked Ladies spielten die Super Bowl Saturday Night Event mit OAR und Robert Randolph & amp; The Family Band.

Die Instrumental für die Songs "Misguided Ghosts" und "Playing God" off Paramore letztem Album Brand New Eyes spielte bei der Einführung der Spieler und in einem Auszug von Drew Brees 'Schirmherrschaft der Stadt New Orleans.

Chris Daughtry, Steve Winwood und Queen Latifah während des Super Bowl Pre-Game-Heckklappe Partei, die um 2 Uhr begann durchgeführt

Carrie Underwood sang die Nationalhymne und Queen Latifah sang "America the Beautiful". Underwoods Auswahl markiert das dritte Jahr, dass ein Schüler von American Idol wurde gewählt, um "The Star-Spangled Banner", ein Jahr später Füge Jordin Sparks im Super Bowl XLII und Jennifer Hudson durchzuführen. Translation beider Songs in der amerikanischen Gebärdensprache wurde von Kinesha Battles, ein Student an der Florida Schule für Gehörlose und Blinde vorgesehen.

Um den 15. Jahrestag der San Francisco 49ers 'fünften Super Bowl Sieg, der in diesem Stadion stattfand, Jerry Rice, die ebenfalls MVP des Super Bowl XXIII hatte zu gedenken, ein weiterer Super Bowl spielte in diesem Stadion, trat der Münzwurf Zeremonien. Rickey Jackson, Dick LeBeau, Floyd Wenig, Russ Grimm, John Randle und Emmitt Smith - - Reis war gerade zu der Pro Football Hall of Fame Class of 2010. Der Rest der Klasse benannt wurden am Tag vor dem Namen. Die Saints gewann den Münzwurf, Kennzeichnung der 13. gerade Super Bowl die NFC gewann Werfen.

Die Heiligen in die Sun Life Stadium Feld zunächst auf die Alan Parsons Project "Sirius", das berühmt ist für Team Einführungen von den Chicago Bulls gemacht wurde.

Die Colts zuletzt eingegebene, wie sie die "Heimmannschaft", um "Wird Noch mal nicht" von The Who, die würde zufällig von der Band während der Halbzeit-Show durchgeführt werden sollten.

Halbzeit

The Who geführt beim Super Bowl XLIV Halbzeit-Show. Die Band spielte ein Medley ihrer Hits, bestehend aus "Pinball Wizard", "Baba O'Riley", "Wer bist du", "See Me, Feel Me" und "Will Noch mal nicht". Zum ersten Mal seit dem Super Bowl XXXIV Halbzeit-Show, gab es keine Menge von Fans rund um die Halbzeit der Bühne. Diese Leistung wurde auch als Download-Content für die Rock Band-Reihe, mit dem Namen "The Who Super Bowl S-Mashup" veröffentlicht.

Handel

Einzelhändler viel mehr New Orleans Saints Waren vor dem Spiel, als sie Colts Waren bestellt hatte befohlen hatte. Die NFL geschätzt, dass 100 Mio. US $ im Wert von Super Bowl Waren würde verkauft werden.

Spielzusammenfassung


Erstes Quartal

Die Saints gewann den Münzwurf und entschied sich, zu erhalten, aber ihre ersten Besitz führte zu einem Punt, nachdem sie drei-und-out.

Die Colts Straftat begannen zum ersten Mal, mit dem Ball entdeckte in ihrem eigenen 27-Yard Linie. Die Colts zusammen ein Laufwerk, das 53 Meter ging und führte zu einem 38-Yard Field Goal von Kicker Matt Stover. Auf 42 Jahre alt, wurde Stover die älteste Person in der NFL Geschichte, um in einem Super Bowl zu spielen.

Im Anschluss an das Spiel der ersten Gäste, zurück Courtney Roby den anschließenden Kickoff in die New Orleans 26-Yard-Linie. Annäherung an die 25-Yard-Linie, stürzte Roby in einen Tauchgang und schien den Ball fummeln, aber er wurde von Kontakt ausgeschlossen. Diesmal gelang es den Saints, um eine erste mit einem 16-Yard-Abschluss von Drew Brees zu Reggie Bush runter, aber sie waren schließlich gezwungen, wieder Punt. Punter Thomas Morstead pinneed die Colts zurück auf ihre eigenen 4-Yard-Linie mit einem 46-Meter-Freistoß.

Indianapolis reagierte mit einem 96-Yard Scoring-Laufwerk, binden den Rekord für die längste Fahrt in Super Bowl Geschichte. Joseph Addai stürzte drei Mal für 53 Yards auf dem Laufwerk, während Manning abgeschlossen drei Pässe für 35 Yards, die letzte ein 19-Yard-Touchdown zu Pierre Garçon übergeben, die Erhöhung der Colts führen zu 10-0.

Zweites Viertel

Nächste Laufwerk der Heiligen aus dem vorangegangenen Quartal durchgeführt. Brees abgeschlossen drei Pässe für 36 Yards, wie die Heiligen vorgeschoben, um der Colts 22-Yard-Linie. Aber am dritten nach unten, wurde Brees für einen 7-Yard-Verlust von Dwight Freeney entlassen, zwingt New Orleans für einen 46-Yard Field Goal von Garrett Hartley begleichen. Nach der Punkteränge auf ihre erste 2-Laufwerke, sah die Colts, weitere hinzuzufügen, aber Garcon ließ einen Pass am 3. nach unten. Die Colts waren gezwungen, Punt und die Heiligen übernahm der Fahrt nach unten in Colt Territorium. Sie fuhren nach unten das Feld, um eine erste-and-Ziel bei der Colts 3-Yard-Linie. Ein Fehlstart Strafe stellte sie zurück auf die 8, und nachdem sie einen Hof weg von der Endzone, 3. und 4. nach unten verläuft versuchten sie. Es gelang ihnen nicht, beide Male zu konvertieren. Die Colts lief drei geraden Laufspielzüge in dem Bemühen, sich zu entspannen die Uhr und gehen Sie zu der Halbzeit mit einem Sieben-Punkte-Vorsprung, aber die Heiligen hielt die Colts ab, eine andere First Down. Nach Bushs 4-Yard Punt Return an die New Orleans 48, mit nur einem Zeitlimit von links nach in der Hälfte zu verwenden, hat die Heiligen wieder in Field Goal Territorium und Hartley traf ein 44-Yard-Feldabsicht wie die Zeit abgelaufen ist, mit der Colts noch führenden 10-6. Dies war das erste 10-6 Halbzeit stand es in der Super Bowl Geschichte.

Drittes Viertel

Die Colts wurden eingestellt, um den Ball, um die zweite Hälfte zu erhalten, waren aber überrascht, als die Heiligen führte eine onside rein. Dies war das erste onside Kick vor dem vierten Quartal in Super Bowl Geschichte, ein Theaterstück die Heiligen bezeichnet als versuchten "Ambush". Thomas Morstead gekickt den Ball in die linke, und nach der Reise fast 15 Meter, prallte der Ball die Gesichtsmaske des Colts 'Hank Baskett, der um eine saubere Genesung fehlgeschlagen. Einige Spieler tauchte für den freien Ball, wodurch ein Stapel, der über eine Minute für die amtierenden Crew zu trennen nahm. Als sich der Staub schließlich gelöscht wurde Linebacker Jonathan Casillas von New Orleans offiziell mit der Erholung auf der 42-Yard-Linie angerechnet, aber Casillas und anderen Heiligen Spielern bestand darauf, dass es tatsächlich die Sicherheit Chris Reis, die sich mit dem Fußball kam. Der Heiligen Straftat übernahm und stürmte das Feld auf einer effektiven 58-Yard-Laufwerk, in dem sie noch nie vor einer dritten nach unten. Brees abgeschlossen fünf aufeinander folgende Pässe für 58 Yards auf dem Laufwerk und verschlossen ihn mit einem "Check-down 'übergeben, um Pierre Thomas auf der rechten Seite, der es von Jonathan Goodwin, Jahri Evans, Devery dauerte 16 Yards in die Endzone hinter Blöcke Henderson, Kyle Eckel, Carl Nicks und Jeremy Shockey, um die Heiligen zu 13-10 geben ihre erste Hauptrolle des Spiels.

Manning und die Colts antwortete mit ihren eigenen Touchdown-Laufwerk, der Bewegung der Kugel 76 Meter in zehn Spielen. Clark fing 3 Pässe für 45 Yards, während Joseph Addai beendet das Laufwerk mit einem 4-Yard Touchdown-Lauf um die Colts mit 6.05 im Quartal verbleibenden wieder an der Spitze von 17 bis 13 stellen. Erst zum zweiten Mal in Super Bowl Geschichte beide Teams erzielte Touchdowns auf ihren ursprünglichen Besitzungen der zweiten Hälfte; die einzige andere Zeit ereignete sich in Super Bowl XIV.

Hartley würde die Heiligen, auf einen Punkt zu binden das Spiel auf 17 bis 16 zu bringen, mit seinem dritten Field Goal aus 47 Yards entfernt gestartet. Dabei wurde er der erste Kicker in Super Bowl Geschichte zu drei Field Goals von 40 oder mehr Yards in einem Spiel punkten.

Dies war das erste Ein-Punkt-Führung nach dem dritten Quartal in Super Bowl Geschichte und zweitnächsten Spiel nach drei Quartalen hinter Super Bowl XXXIX, die zwischen den New England Patriots und Philadelphia Eagles gebunden war.

Viertes Viertel

Indianapolis reagierte mit einer Fahrt zum New Orleans 33-Yard-Linie, nur um Stover vermissen einen 51-Yard Field Goal Versuch, geben den Ball zurück an die Heiligen mit guter Feldposition auf ihren 41-Yard-Linie. Danach führte Brees die Heiligen auf einem anderen Touchdown-Laufwerk mit sieben verschiedene Spieler bekommen den Ball. Bush wählte das Laufwerk mit einem 12-Yard Lauf, und dann Devery Henderson fing einen Pass von der Colts 36-Yard-Linie. Nach einer 8-Yard-Fang und von Bush laufen, Brees abgeschlossen Pässe zu Colston, Robert Meachem und Tight End David Thomas, bewegen den Ball zum 5-Yard-Linie. Nach einem 3-Yard von Pierre Thomas laufen, Brees warf einen 2-Yard-Touchdown-Pass auf Tight End Jeremy Shockey. Eher für einen Sechs-Punkte-Führung zu regeln, und das Risiko einer potenziellen Colts spielentscheidenden Touchdown, die Heiligen riskierte einen Two-Point Conversion. Lance Moore erhielt einen Pass und versucht, den Ball über die Torlinie ausstrecken, als er zu Boden fiel und rollte sich auf den Kopf. Der Ball wurde aus den Händen von Verteidiger Jacob Lacey getreten, und das Spiel war eine unvollständige Pass ausgeschlossen, woraufhin eine persönlichen Coach unterschiedliche Herausforderung von Sean Payton. Nach der Bewertung wurde das Urteil auf dem Feld aufgehoben, wenn festgestellt wurde, dass Moore gehalten Ballbesitz lange genug, und der Ball war die Ebene der Torlinie für eine erfolgreiche Umwandlung gekreuzt, so dass die Heiligen eine 24-17 Vorteil.

Auf der anschließenden Fahrt führte Manning die Colts in Saints Gebiet; aber Tracy Porter fing einen Pass von Manning zu den Saints 26 zum ersten Service des Spiels und gab es 74 Yards für einen Touchdown; nach dem erfolgreichen Extrapunkt wuchs die Heiligen führen zu 31-17 mit 3.12 verbleibenden. Porter-Interception-Return zum Touchdown zum 10-0 verbessert Teams in Super Bowls bei der Rückkehr eine Interception für einen Touchdown.

Jetzt um zwei Besitztümer, musste die Colts einen Touchdown auf ihrer nächsten Fahrt am Leben zu bleiben, obwohl sie immer noch alle drei ihre Timeouts zu bedienen. Sie waren in der Lage, auf die New Orleans 3-Yard-Linie zu fahren. Wenn eine Offensive Pass Störungen Strafe am 1. und Tor schob sie zurück 10 Meter bekam die Colts jene 10 Yards zurück auf der nächsten Spiel. Die nächsten drei Stücke sah einen kippte Pass, der weg von der Torpfosten und unvollständig, ein Verlust von zwei Metern auf einem rauschenden Spiel ging, und einen Pass, die durch die Hände der Wide Receiver Reggie Wayne und unvollständig war, effektiv Abdichtung der Sieg für die Saints. Brees kniete den Ball mit 00.44 auf der Uhr und endet Super Bowl XLIV und gewann den ersten Meistertitel der Heiligen in der Geschichte des Franchise.

Box-Score

bei Sun Life Stadium, Miami Gardens, Florida

  • Datum: 7. Februar 2010
  • Spielzeit: 06.32 Uhr EST
  • Spiel Wetter: 60 ° F, klar,
  • Rekapitulieren

Überblick

Drew Brees wurde zum Super Bowl MVP zum Binden eines Super-Bowl-Rekord, indem Sie 32 von 39 Pässe, mit 288 Yards und zwei Touchdowns. Nach dem Spiel, sagte Brees, "Vor vier Jahren, die jemals dachte, dies wäre geschehen, wenn 85 Prozent der Stadt unter Wasser? Die meisten Menschen bleiben im Ungewissen, ob New Orleans jemals wieder kommen, oder, wenn die Organisation würde jemals wieder kommen . Wir haben gerade alle sahen einander an und sagte: "Wir werden zusammen wieder aufzubauen. Wir werden auf einander zu lehnen." Dies ist der Höhepunkt in all diesem Glauben. "

Finale Statistiken

Quelle: NFL.com Super Bowl XLIV

Statistischer Vergleich

Einzelnen Führer


Completions / Versuche Trägt lange Verstärkungs Empfänge Tackles erzwungenes Tappen

Super Bowl records

  • New Orleans registriert die erste erfolgreiche ABSEITS TRITT Versuch in einem Super Bowl außerhalb des vierten Quartals.
  • Indianapolis "Ort Kicker Matt Stover wurde der älteste Spieler, beteiligen, ebenso wie ein Tor, in einem Super Bowl auf 42 Jahre und 11 Tage alt.
  • New Orleans 'setzen sie kicker Garrett Hartley wurde der erste Kicker in Super Bowl Geschichte zu drei Field Goals von 40 oder mehr Metern zu treten.
  • Sieg von New Orleans war der sechste Sieg in Folge, die das Team trägt seinen weißen Trikot.
  • New Orleans-Quarterback Drew Brees hatte die zweithöchste prozentuale Fertigstellung im Super Bowl Geschichte Brees auch die Marke für die meisten Fertigstellungen in einem Super Bowl gebunden, mit 32. Drew Brees dann brach den Rekord, als er einen 33. Pass Abschluss im Spiel auf einem Zwei -Punkt Umstellung auf Lance Moore Pass im 4. Quartal.
  • Dies war der erste Super Bowl spielte in Sun Life Stadium nicht haben ein Kick-off für einen Touchdown zurück; weil die Colts nicht über eine Rück TD, sie wurde auch die erste Mannschaft überhaupt, eine Super Bowl am Sun Life ohne Erreichen, dass zu verlieren.
  • New Orleans wurde die zweite Mannschaft, um den Super Bowl nach Hinter zur Halbzeit und das Überfahren der ersten Halbtouchdown zu gewinnen. Die New York Giants im Super Bowl XLII sind die einzige andere Mannschaft zu tun.
  • Der Heiligen 25 Punkte in der zweiten Jahreshälfte ist der vierte höchste Summe in Super Bowl Geschichte. Die New York Giants erzielte 30 in Super Bowl XXI während 28 wurde sowohl von den San Francisco 49ers in Super Bowl XXIV und den Tampa Bay Buccaneers in Super Bowl XXXVII erzielt.
  • The Saints wurde auch der siebte Team zu einem Super Bowl nach Hinter zum vierten Quartal beginnen zu gewinnen. Die anderen, dies zu tun war: die Giants in Super Bowl XLII, die 49ers in Super Bowl XXIII, die Washington Redskins in Super Bowl XVII, die Pittsburgh Steelers im Super Bowls X und XIV und die Colts in Super Bowl V.
  • Brees und Peyton Manning in Kombination für eine Super Bowl Rekord 75% Abschlussquote. Auf sie entfielen auch für den kombinierten Pass Fertigstellungen in einem Super Bowl, mit 63.
  • Die Colts wurde nur der sechste Team bis 10 oder mehr Punkten im ersten Quartal ein Tor und verlieren das Spiel, Verbinden der Chicago Bears in Super Bowl XLI, Miami Dolphins im Super Bowl XIX, die Denver Broncos in beiden Super Bowls XXI und XXII, und die New England Patriots im Super Bowl XXXI
  • Nachdem sich 10 Punkte im ersten Quartal waren die Heiligen gebunden einen Rekord für das größte Comeback Sieg im Super Bowl Geschichte, in der Super Bowl XXII festgelegt, wenn die Washington Redskins einen 10-Punkte ersten Quartal Defizit von ihren eigenen konfrontiert.
  • Die Heiligen sind die 9.-Team, um den Super Bowl auf ihren ersten Versuch zu gewinnen. Die anderen sind die Green Bay Packers des Super Bowl I, die New York Jets des Super Bowl III, die Pittsburgh Steelers Super Bowl IX, die San Francisco 49ers des Super Bowl XVI, die Chicago Bears von Super Bowl XX, die New York Giants der Super Bowl XXI, die Baltimore Ravens der Super Bowl XXXV und den Tampa Bay Buccaneers des Super Bowl XXXVII.

Startaufstellungen

Aftermath

Die Heiligen beendete die nächste Saison mit einem 11-5 Rekord, aber versäumt, ihre Meistertitel zu verteidigen, nachdem sie von den Seattle Seahawks in der Wild Card Playoffrunde beseitigt wurden. Super Bowl XLIV wurde später das Thema der breiteren New Orleans Saints Kopfgeld-Skandal, der auch als "Bountygate" bekannt ist, in dem das NFL angeblich im Jahr 2012, dass mehrere Saints Verteidiger betrieben eine schwarze Kasse, die im Betrieb von der Saison 2009 und Super Bowl XLIV war über 2011. Diese angebliche schwarze Kasse Boni ausgezahlt, oder "Kopfgeld", in In-Game Leistung unter Verletzung der NFL-Regeln, einschließlich absichtlich verletzen oder Klopfen gegnerische Spieler von Games. Die Liga reagierte mit einigen der schwersten Sanktionen in die Liga der 92-jährigen Geschichte, und unter den schwersten Strafen für eine auf dem Feld Vorfall im nordamerikanischen Profisport-Geschichte. Doch die Liga nie rück Strafen, einschließlich der Aberkennung von New Orleans 'Super Bowl XLIV Sieg. Im Jahr 2012, New Orleans konnte die Playoffs zum ersten Mal seit ihrer Super Bowl-Sieg zu machen, mit der die Sanktionen für Bountygate als eine der Hauptursachen, zitiert. Die Heiligen erholte sich im Jahr 2013, wurden aber in der Divisional Playoff-Runde von den eventuellen Super Bowl XLVIII Meister Seahawks eliminiert. Somit New Orleans noch nicht an die Konferenz-Meisterschaftsspiel, da Super Bowl XLIV fortgeschritten.

Die Colts auch nicht an die Konferenz-Meisterschaftsspiel, da Super Bowl XLIV fortgeschritten. Peyton Manning später erleiden eine Nackenverletzung, die ihn aus der Saison 2011 halten würde. Die Colts würde dann um 14.02 fallen im Jahr 2011, so dass das Team um Manning zu lösen, und Feuer Jim Caldwell und die meisten seiner Coaching und Personal an der Rezeption. Mit dem ersten Pick im NFL Draft 2012, die Colts ausgewählt Andrew Luck, Quarterback der Stanford. Manning dann mit den Denver Broncos unterzeichnet und später führte Denver zu einem Super Bowl XLVIII Verlust nach 2013 regulären Saison.

Beamte

  • Schiedsrichter - Scott Green
  • Umpire - Undrey Wash
  • Leiter Linienrichter - John McGrath
  • Linienrichter - Jeff Seeman
  • Feld-Schiedsrichter - Rob Vernatchi
  • Side Judge - Greg Meyer
  • Zurück Judge - Greg Steed
  • Alternate Referee - Gene Steratore
  • Alternate Umpire - Ruben Fowler
  • Alternate Flank - Jim Mello
  • Alternate Tief - Jeff Lamberth
  • Alternate Zurück Judge - Kirk Dornan

Spielzeit und Wetterbedingungen

  • Kickoff war am 06.32 EST.
  • Wetter am Kickoff war 66 ° F, klar.
  • Spiellänge betrug 3 Stunden. 14 min.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha