StarCraft: Brood War

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 8, 2017 Norina Blume S 0 11

StarCraft: Brood War ist die Erweiterung für das preisgekrönte militärische Science Fiction, Echtzeit-Strategie-Videospiel StarCraft. Erschienen im Jahr 1998 für Windows und Mac OS, wurde es von Saffire und Blizzard Entertainment gemeinsam entwickelt. Das Erweiterungs-Pack eingeführt neue Kampagnen, Karte tilesets, Musik, zusätzliche Einheiten für jedes Rennen, und aktualisieren Sie Fortschritte. Die Kampagnen weiterhin die Geschichte aus, wo die ursprüngliche StarCraft endete, mit der Fortsetzung StarCraft II: Wings of Liberty weiterhin aus dem Abschluss von Brood War. Die Erweiterung wurde in den Vereinigten Staaten am 30. November 1998 veröffentlicht.

Brood War kritisch gut erhalten, mit Rezensenten lobten es mit der Sorgfalt eines Vollversion und nicht als uninspiriert Extra entwickelt. Am 31. Mai 2007 haben StarCraft und Brood War fast zehn Millionen Exemplaren kombiniert verkauft. Das Spiel ist besonders beliebt in Südkorea, wo professionelle Spieler und Teams nahmen an Turnieren verdient Patenschaften und konkurrierten in Fernsehen übertragenen Spielen.

Gameplay

StarCraft konzentriert sich um drei verschiedene Arten interstellaren: die Psi-Protoss, die Terraner anpassungsfähig, und die insektenartigen Zerg. Das Spiel dreht sich um die Spieler sammeln Ressourcen, um eine Basis zu konstruieren, ein Upgrade ihrer Armeen und schließlich zu besiegen Gegner. Gameplay Brood War bleibt grundsätzlich unverändert gegenüber demjenigen von StarCraft, obwohl es stellt Feinabstimmung, um die Stückkosten und einige Fähigkeiten für die strategische und Balance Zwecke. Diese Veränderungen machen hetzen Taktik ein Faktor, der einige Kritik im Original-StarCraft weniger praktisch gewonnen. Die Einzelspieler-Kampagne hat eine erhöhte Schwierigkeit; Missionen sind nicht mehr ganz linear, und eine stärkere Konzentration auf Strategie ist notwendig, um Missionen zu erfüllen. Darüber hinaus hat das Spiel der künstlichen Intelligenz wurde erweitert, so dass KI-gesteuerten Spieler sind intelligenter und neigen dazu, Taktik effektiver zu nutzen.

Brood War führt sieben neue Einheiten. Jedes Rennen wird Zugang zu einer einzigartigen Bodeneinheit gegeben: die Zerg kann eine Verteidigungseinheit, die aus dem Verschweigen seiner Höhle angreifen zu schaffen, während die Terraner können Kampf Mediziner trainieren. Die Protoss sind in der Lage Dunklen Templer-Einheiten, ein leistungsfähiges getarnte Nahkampfeinheit nur an den Spieler in speziellen Missionen StarCraft gegeben zu produzieren. Protoss-Spieler können zwei dieser Einheiten zusammenführen, einen speziellen Zauberwirker Einheit erstellen. Jedes Rennen wird auch Zugang zu einem speziellen Luft-zu-Luft-Angriff Einheit gegeben.

Synopsis

Einstellung

Brood War findet in Chris Metzen das StarCraft-Universum, um den frühen 26. Jahrhundert. Terran Exilanten aus der Erde haben einen entfernten Bereich der Milchstraße genannt Koprulu-Sektor kolonisiert, nachdem mehrere Regierungen etabliert. Schließlich bricht ein Bürgerkrieg aus und endet mit der Bildung der Terranischen Liga. Doch die Menschheit sich bald in einem Krieg zwischen den Protoss und die Zerg, die am Ende des StarCraft mit dem Tod des Zerg-Führer, der Overmind kulminiert, auf der Heimatwelt der Protoss von Aiur gefangen. Ohne der Overmind zu befehlen, die Zerg randalieren gedankenlos über Aiur, während die Zerebraten die sekundären Kommandeure der Swarm Versuch, die Kontrolle zurückzugewinnen. Nach der Entdeckung außerirdischen Lebens im Koprulu-Sektor, die United Earth Direktion die internationale Organisation über der Erde entscheidet, ein Expeditionskorps, den Sektor zu sichern und zu verhindern, dass die Außerirdischen von der Suche nach der Erde zu senden. Brood War beginnt zwei Tage nach dem Abschluss von StarCraft.

Charaktere

Der Spieler übernimmt die Rolle der drei anonymen Zeichen im Verlauf des Spiels. In der ersten Kampagne, übernimmt der Spieler die Rolle eines Protoss Flottenchef. Der Spieler den Charakter von Zeratul und Aldaris zwei Gegnern aus StarCraft, die da in Einklang gebracht haben, ihre Differenzen zu ihrem Volk angesichts der wütenden Zerg führen geboten. Sie werden von Jim Raynor, ein Terran Rebellen auf der Flucht vor dem Dominion, Artanis, dem vorherigen Executor der dritten Kampagne von StarCraft, die vor kurzem befördert worden ist und Raszagal, der Matriarchin der Dunklen Templer Dissidentenfraktion im Protoss Gesellschaft verbunden sind. Die zweite Kampagne sieht die Spieler als Kapitän in der UED Expeditionskorps, die Berichterstattung an der Flotte Admiral Gerard DuGalle und seine Vize-Admiral Alexei Stukov. Um den Sektor zu sichern, plant die UED die Terranische Liga und seinen Kaiser Arcturus Mengsk stürzen und werden dabei von Samir Duran, eine geheimnisvolle psionic Geisterspionagemittel, und seine Gruppe von anti-Dominion-Rebellen unterstützt. Die letzte Kampagne hat der Spieler übernehmen die Position eines Zerg cerebrate, ein Kommandeur in der Zerg-Schwarm. Der Player ist unter der Kontrolle von Sarah Kerrigan, einem Terraner, die durch die Zerg in StarCraft befallen wurde gesetzt.

Handlung

Die Geschichte von Brood War ist durch seine Anleitung, die Briefings für jede Mission und Gespräche innerhalb der Missionen selbst zusammen mit dem Einsatz von filmischen Zwischensequenzen am Ende jeder Kampagne vorgestellt. Das Spiel selbst ist in drei neue Episoden, eine für den Spieler, der jedes Rennen Befehl aufgeteilt. In der ersten Episode, Aldaris, Zeratul und die Aufsteiger Artanis Arbeit, um die überlebenden Protoss aus ihren zerstörten Heimatwelt durch ein Warp-Tor zu einem Dunklen Templer-Kolonie auf Shakuras, wo sie die Matriarchin der Dunklen Templer, Raszagal gerecht zu evakuieren. Obwohl die Zerg sind in der Lage, um die Protoss zu Shakuras folgen, informiert Raszagal die Überlebenden eines Xel'Naga-Tempel auf der Oberfläche des Planeten mit der Macht, um die Zerg von der Oberfläche durchforsten, wenn aktiviert. Widerwillig Partnerschaft mit Sarah Kerrigan, der sie eines neuen Overmind wachsen auf Char informiert, schließt sich der Spieler Zeratul und Artanis in einer Operation, um zwei Schlüssel Kristalle erforderlich sind, um den Tempel zu betreiben erholen. Nach ihrer Rückkehr, es ist offenbarte, dass Aldaris hat einen Aufstand gegen die Dunklen Templer über ihr Bündnis mit Kerrigan begonnen. Der Aufstand wird zerkleinert und Aldaris wird von Kerrigan, der zeigt, dass ihre Motive sind, um die Zerstörung der Zerg Zerebraten auf Shakuras zu gewährleisten, damit sie die Kontrolle über die Zerg sich vor der Abreise den Planeten zu gewinnen getötet. Obwohl er wusste, dass die Aktivierung des Tempels werden Ziele Kerrigans erreichen, Zeratul und Artanis gehen mit wenig andere Wahl, wischte sich den Zerg off Shakuras 'Oberfläche.

In der fünften Folge, der Spieler führt die United Earth Direktion ersten Überfälle gegen die Terranische Liga. Nach Erfüllung Samir Duran, der Flotte Vizeadmiral Alexei Stukov Wehrpflichtigen Duran als Sonderberater. Die UED entdeckt bald ein "PSI-Disruptor" ein Gerät in der Lage, zu stören Zerg-Kommunikation auf dem ehemaligen konföderierten Hauptstadt Tarsonis. Obwohl Duran redet Admiral Gerard DuGalle, um die anti-Zerg Gerät zerstört haben, Stukov Streitkräfte zu entlasten Duran im letzten Moment. Die UED geht an die Dominion Thron Welt Korhal IV, wo der Spieler Arcturus Mengsk Armeen besiegt, obwohl Mengsk ist gerettet, wenn ein Protoss-Flotte von Jim Raynor geboten ankommt. Die UED-Spuren Raynor und Mengsk auf die Heimatwelt der Protoss von Aiur, aber die beiden die Flucht der massiven UED Angriff, wenn Duran bewegt sich auf unerklärliche Weise seine Kräfte aus der Position und ermöglicht die Zerg, um den Betrieb stören. Nachdem klar, dass die UED Invasion hatte Mengsk, Raynor verursacht, und die Protoss gegen einen gemeinsamen Feind zusammenschließen, Stukov erkennt, dass Maßnahmen Duran und die Zerg Angriff waren zu viel, um ein Zufall die Zerg wurden auch mit der Terranische und verbündete werden die Protoss und Duran gearbeitet hatte, um die UED untergraben. Während Stukov dauert ein Kontingent von Truppen und rekonstruiert den PSI-Disruptor auf Braxis ist DuGalle nicht bewusst, seine Absichten und wird überzeugt, dass er ein Verräter ist. Der Spieler hilft Duran jagen Stukov innerhalb des PSI-Disruptor, aber bevor er stirbt Stukov enthüllt DuGalle, dass Duran ist der wahre Feind. Duran flieht, nachdem der Spieler Folien seinem Versuch, den PSI-Disruptor zu sabotieren. Mit Hilfe der Fähigkeiten des PSI-Disruptor ist, DuGalle und die UED können Sturm der Zerg Welt Char und die Kontrolle über den neuen Overmind es wächst.

Der letzte Abschnitt des Brood War sieht den Spieler helfen Sarah Kerrigan Niederlage der UED. Mit der Overmind unter dem Kommando der Vereinten Erde Direktion fallen, sind alle Operationen unter nativen Fraktionen im Sektor beschädigt, darunter Kerrigans Kräfte. Um die Kampagne gegen die Direktion Kräfte beginnen, Kerrigan und Samir Duran bilden eine nur ungern Allianz mit Jim Raynor, Protoss Prätor Fenix ​​und Arcturus Mengsk, den PSI-Disruptor zu zerstören. Nach der Zerstörung des PSI-Disruptor, der Spieler führt Kerrigans Kräfte in einem Endwert Angriff auf Korhal, schnell brechen die UED die Macht über den Planeten. In der Zeit nach Kerrigan verrät ihre Verbündeten, die Zerstörung einer großen Zahl von Dominion Kräfte und töten sowohl Fenix ​​und Mengsks rechte Hand, Edmund Duke. Wütend auf Kerrigan Verrat, verspricht Raynor, dass er sie eines Tages töten und dann zurückzieht. Kerrigan reist mit Duran zu Shakuras und entführt Raszagal, wer sie nutzt, um Zeratul in die Tötung der Overmind auf Char, wodurch alle Zerg-Truppen unter Kerrigans Steuer erpressen. Zeratul versucht Raszagal retten, aber der Spieler verhindert, dass ihre Flucht und Zeratul schließlich tötet Raszagal wenn klar wird, hat sie irreversibel durch Kerrigan Gehirnwäsche unterzogen. Zu diesem Zeitpunkt wurde deutlich, dass Aldaris Aufstand in der vierten Episode war ein Versuch, die Gehirnwäsche unterzogen Raszagal aus weiter verraten ihre Leute zu stoppen. Beim Verlassen Char auf der Suche nach Artanis, stolpert Zeratul auf einer Genetik Anlage von Duran ohne Wissen Kerrigans laufen, wo ein Protoss / Zerg Hybrid wird entwickelt. Zur gleichen Zeit wird Kerrigan auf Char durch das Dominion, der UED und einem rachsüchtigen Flotte von Artanis geboten angegriffen. Trotz Unterzahl, Kerrigan besiegt alle drei Flotten und rottet die überlebenden UED Flotte, so dass sie die dominierende Macht in der Branche. Bevor die UED-Flotte ausgelöscht wurde, schickte Admiral DuGalle eine letzte Nachricht zurück zu seiner Familie bevor er Selbstmord beging mit seiner Pistole.

Weiterentwicklung

Entwicklung von Brood War begann kurz nach der Veröffentlichung von StarCraft im Jahr 1998 und wurde nach dem Release von StarCraft ersten beiden Erweiterungen, Aufstand und Vergeltung angekündigt. Die meisten von dem Team von Blizzard Entertainment für StarCraft verantwortlich kehrte auf Brood War zu arbeiten. Sie wurden von den Mitgliedern Saffire, die für eine Vielzahl von Aufgaben, die aus der Programmierung und Design für die Stufen, visuelle und akustische Effekte kontrahiert wurden unterstützt. Laut Shane Dabiri, das Spiel der Produzent, Brood War das Ziel, die Bedeutung der Geschichte in Gameplay drastisch erhöhen, die besagt, dass das Team wurden Hinzufügen Scripting, die "Final Fantasy Art events", die während des Kurses eines Levels gespielt werden erlauben würde. Dabiri erklärte weiter, dass die Ziele in den Missionen auch die Geschichte in einer weit mehr interaktive Art und Weise zu reflektieren, mit Spielern mit taktischen Entscheidungen über die Ziele zu verfolgen, präsentiert und mit weniger Missionen rund um einfache Vernichtung des Feindes. Obwohl ursprünglich für die Freigabe in den USA im Oktober 1998 geplant, wurde Mitteilung Brood War das von einem Monat für einen November-Release verzögert.

Wie bei StarCraft ist ein Musterbeispiel Kampagne präsentiert die Methoden der Erstellung eines benutzerdefinierten Kampagne für Brood War zur Verfügung. Titel Drücker: Dark Vengeance, folgt die Kampagne die Aktionen eines Schurken Dunklen Templer, Ulrezaj, und seine Versuche, die Khalai Protoss von seiner Heimatwelt Shakuras entfernen, mit der Spieler und Zeratul versuchen, ihn zu stoppen. Es ist jedoch nicht in der Version enthalten und muss separat von Battle.net heruntergeladen werden.

Kulturellen Auswirkungen

Kritischer Empfang

StarCraft: Brood War wurde Kritik gefeierten, mit einer Gesamtspiel Rankings Punktzahl von 96%. Das Magazin PC Zone gab Brood War eine kurze, aber schmeichelhafte Beurteilung, wie das beschreibt es "definitiv das Warten lohnt sich". PC Zone lobte die Aufnahme neuer Einheiten und der Ausgleichs Tweaks wie die Umwandlung der ursprünglichen StarCraft "von einer Ordnung Spiels in so etwas wie die mutt die Muttern". Die Überprüfung zeichnete auch Note an die filmischen Zwischensequenzen, die besagt, dass sie "tatsächlich wie ein Teil der Geschichte, anstatt im Nachhinein fühle".

IGN gelobt Brood War als "sorgfältig entworfen" Expansion ", mit einem Übermaß an neuen Features, die selbst den anspruchsvollsten Gästen, von Spielern gerecht wird". Obwohl die besagt, dass es "genug, um die Kern-Gameplay, ohne dabei den Geschmack zu bereichern", präsentiert IGN Besorgnis über die Schwierigkeit des Spiels:. "Schwierigkeit Brood War ist eine Größenordnung höher als StarCraft haben kaum genug Zeit, um mit dem neuen vertraut zu machen Einheiten vor dem Feind beginnt kommenden bei vollem Durchgang. " Allerdings lobte IGN die Handlung als "überzeugende" und beschrieb die erweiterten Multiplayer als "eines der besten Features" des Spiels, schließlich Bewertung der Expansion als "beeindruckend".

Gamespot war ebenfalls positiv bei ihrer Überprüfung, die besagt, dass das Design des Brood War "enthält alle Sorgfalt, Detail und Einfallsreichtum eines echten Fortsetzung", dass "komplett revitalisiert" das Originalspiel. Der Rezensent lobt die "scheinbar geringfügige, aber furchtbar wesentliche Änderungen", um das Gleichgewicht des Spiels, indem die Ergebnisse als "hervorragend", aber zieht Anliegen Defizite der Schnittstelle bei der Bewältigung dieser Veränderungen. Gamespot stellt die Musik-und Audio-Arbeit an Brood War als mutige Werker, beschreibt die Stimme als "völlig überzeugend" wirkt in einer stark storybasierten Einzelspielerkampagne, dass zwar immer in den letzten Stadien weniger innovativ, "bleibt fesselnd, um die Ende". Die Bewertung kommt zu dem Schluss, dass Brood War ist ein "Mehr-als-würdiger Nachfolger von StarCraft und eines der schönsten Computerspiel Expansion Sets aller Zeiten", und gab eine besondere Achievement Award "Best Expansion Pack" um das Spiel.

Bei der Überprüfung, lobte Der Cincinnati Enquirer neue Inhalte Brood War ist, lobte die Bemühungen um die Entwicklung der Expansion fort. In Anbetracht der erhöhten Schwierigkeit der Erweiterung und ihre Multiplayer-Erfolg Der Cincinnati Enquirer, dass "Es ist zwar selten, dass ein Erweiterungspaket weckt die Freude aus der ursprünglichen geboren, Brood War beweist, es ist nicht unmöglich", und Feststellung, dass die Erweiterung eine "lohnende Wahl ".

Die kritische Reaktion auf Brood War war jedoch nicht universal. Spiel Revolution beschrieben das Gameplay als "identisch StarCraft in fast jeder Hinsicht" und Anzeige gemischten Gefühlen gegenüber den neuen Einheiten. Der Rezensent mit der Feststellung, dass "während die Einheit Upgrades sind gut, die Szenarien noch nicht abschneiden", beschreibt die Einzelspieler-Mission Design als "nachträgliche" trotz der Expansion besitzen einen "interessanten" Story fortgesetzt. Entlassung der Multiplayer-Zugänge als unwichtig, Game Revolution zusammenfassen, dass zwar "ein Spaß Expansion", war Brood War "eine bunte Mischung".

Erbe

Nach seiner Freilassung, StarCraft, zusammen mit seiner Expansion Brood War, schnell wuchs in der Popularität in Südkorea, zur Schaffung einer erfolgreichen professionellen Gaming-Szene. Einige Pro-Gamer haben Fernsehverträge, Sponsoring und Turnierpreise gewonnen, so dass der bekannteste Spieler, Lim Yo-Hwan, der im Spiel als Slayers `BoxeR` bekannt ist, einen Fanclub von mehr als einer halben Million Menschen zu gewinnen. Profispieler widmen viele Stunden jeden Tag, um zu spielen StarCraft bei der Vorbereitung für den hart umkämpften Ligen. Lee Yun-Yeol ein Terran Spieler NaDa bekannt, das berichtete Ergebnis im Jahr 2005 von US $ 200.000. Im April 2009 wurde eine Stiftssternenbund in den USA gegründet, um inter-kollegialen Wettbewerb zwischen Hochschulteams und Clubs zu erleichtern.

Am 2. Mai 2012 KeSPA, Ongamenet, Blizzard Entertainment und GomTV angekündigt, die Einführung von StarCraft II: Wings of Liberty In den Berufswettbewerben in Südkorea mit StarCraft: Brood War vollständig im Oktober auslaufen.

  0   0
Vorherige Artikel A. & amp; J. Inglis
Nächster Artikel Belichtungsbereich

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha