Sehrazat

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Anna Immerig S 0 50

Sehrazat Kemali Söylemezoğlu, unter ihrem Künstlernamen Sehrazat oder Şehro bekannt ist, ist ein türkischer celebutante, TV-Persönlichkeit, Geschäftsfrau, Menschenfreund, Komponist, Songwriter, Musikproduzent, gelegentliche Jazz und Pop-Musik Sänger.

Leben und Karriere

Frühes Leben und Familie

Ihr Vater S. Siham Kemali Söylemezoğlu war ein bemerkenswerter Geschäftsmann und wurde als erste Bergbaumagnat der Türkei sein. Ihr Großvater ist Süleyman Šefik Pascha, der Sohn des Beylerbey Rumeliens Ali Kemali Pasha, der der einzige Bruder von Edhem Pertev Pascha und einer der ehemaligen Gouverneure von Konya ist. Ihre Mutter Sevinç Tevs war die Schwester des Künstlers Sevim Tevs und die Tochter des türkischen Botschafter in der Republik Albanien. Sie war die erste international bekannte Jazz-Sängerin von der Türkei und von den Behörden als mit einer der wunderbarsten Stimmen des 20. Jahrhunderts beschrieben. Sie wurde als eine Diva angesehen, da sie übertraf Sarah Vaughan und gewann den 1948 Miami Jazz Festival, mit dem Song "For You", die von ihrer Familie Freund Arif Mardin, das 12-fache Grammy Award ausgezeichnete türkisch-amerikanischen Musikproduzenten zusammengesetzt war. Sie studierte an der International School of Choueifat, in Beirut, Libanon im Jahr 1970. Es war ihre Eltern wünschen, dass sie zu besuchen es aus Gründen der besseren Ausbildung. Zuvor verbrachte sie den Großteil ihrer Kindheit in der Türkei. Sehrazat in Türkisch, Arabisch, Französisch und Englisch sehr fließend.

Als Einzelkind aus einer wohlhabenden Familie, hat Sehrazat eine große Menge an Aufmerksamkeit der Massenmedien ist aufgrund ihres Reichtums und Lebensweise erhalten. Allerdings hat sie einen Halbbruder Süleyman Šefik Söylemezoğlu nach ihrem Großvater väterlicherseits, der der Sohn von Aynur Bıyıktay-Söylemezoğlu gestattet. Sehrazat der Urgroßvater mütterlicherseits ist die am weitesten anerkannte Komponist von türkischen Klassische Musik, Hammamizade İsmail Dede Efendi. Nachdem mit der Tochter des Diplomaten und Autor Galip Kemali Söylemezoğlu, der Großonkel des Sehrazat verheiratet ist Hüsrev Gerede ihrem Onkel durch Heirat. Darüber hinaus, unter ihrer Onkel sind Cevdet Çağla, ein berühmter Komponist türkischer Musik und Prof. Dr. Hamit Kemali Söylemezoğlu, der Architekt Anıtkabir und Taskisla. Außerdem sind Journalist Mithat Perin, Diplomat Özer F. Tevs, Politiker Selim Sarper und Diplomat Yüksel Söylemez auch ihre nahen Verwandten. Einige der Enkel und Enkelinnen von Seiner Kaiserlichen Majestät Mehmet V Reshad, der Kaiser der Osmanen und der Kalif der Gläubigen, wie HH Prinz Cengiz Osmanoğlu, HH Prinz Ömer Fevzi Osmanoğlu, HH Mihrimah Sultana sind Sehrazat Vettern. So Sehrazat Tante Perizat Söylemezoğlu-Perin, früher HH Princess Perizat Söylemezoğlu-Osmanoğlu, war die Ehefrau des HH Prinz Mehmet Nazım Osmanoğlu der älteste Sohn von HIH Prinz Mehmed Ziyaeddin Efendi und ist die Mutter von HH Prinz Cengiz Osmanoğlu. Eine andere Tante Sehrazat ist Belkız Rufa Kemali Söylemezoğlu, die Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Darüber hinaus ist Sehrazat Neffe der ehemalige Torhüter von Galatasaray Fußballverein Turgay Şeren und ihre Nichte ist Hülya Koçyiğit, die ist eine türkische Schauspielerin und gilt als einer der berühmtesten weiblichen Haupt türkischen Kinos sein. Fast jeder in ihrer Familie wurde von Galatasaray-Gymnasium, die einflussreichste Schule in der Türkei absolviert.

Musik-Karriere

Der Besitzer der Tausende von türkischen Hit Werke ist Sehrazat ersten Hit "Yaz Yaz Yaz", die von türkischen Superstar Ajda Pekkan gesungen wurde. Dieser Song war eine Reform der türkischen Popmusik. In jüngerer Zeit Bengü die "Kocaman Öpüyorum" und "sırada Sen Varsın" werden auch Hits von Sehrazat geschrieben. Demet Sagiroglu Debüt "Kınalı Bebek" 1994 war erneut ein sehr populäres Lied von Sehrazat. Darüber hinaus, obwohl sie hat eine sehr seltene und wunderbare Stimme wie ihre Mutter tut, sie ist allgemein für ihre Musikproduktionen und Kompositionen, anstatt Vorstellungen bekannt. Daher wird in den späten 1970er und den frühen 1980er Jahren, wurde sie zum Singen Anordnungen bekannt, vor allem, "Fragen Sie Bir Kumarsa", "İki Gölge", "İmkânsız Ask" und Kelebek "Deckel). In der Zeit von 1975 bis 1987, wegen ihrer polyglotism und eklektisch, breit gefächertes Repertoire der zeitgenössischen und erzählende Lieder in Englisch, Sehrazat, als Solist, gelang es, in regelmäßigen Abständen im Playboy und Gala, die VIP-Standorten mit führenden Performance-Künstler der Türkei waren durchzuführen. Mit einer Fülle von großartigen Songs und Bühnenpräsenz, ihrer intensiven Show war wirklich von dem Publikum und den Medien versteht sich jedoch, beschloss sie, aufzuhören Durchführung, sondern sich auf das Songwriting zu halten. Ihre Stimme ist wahrscheinlich als Altistin mit einem starken unteren Register klassifiziert werden, da sie besitzt eine bedeutende Gesangs Beweglichkeit und Ausdauer. Deshalb Sehrazat der Lage, die hohen Sopran Notizen und die niedrigen Bariton Noten als auch singen.

Sehrazat war auch der Hersteller von Superstar Ajda Pekkan, Sibel Tüzün, der ehemaligen Eurovision Song Contest Teilnehmer, Yıldız Kaplan, Reyhan Karaca, Zeliha Sunal und Band AF. Sezen Aksu, eine andere türkische Popmusik Sänger, Songschreiber und Produzent, der mehr als 40 Millionen Alben weltweit verkauft, ist der nächste Kollege von Sehrazat.

Am 2. Februar 1985 Sehrazat als Gaststar in der Musikfest einer monatlichen Fernsehsendung "Do-Re-Mi" durchgeführt, die so genannte "Jazz und Dance Night", mit dem Song "Break Me". In der Nacht, es gab auch eine Coşkun Demir-Sehrazat Duett "Baby Come to Me". Sie erschien gleichzeitig in Cem Özer Star-TV-Show "Laf Lafi Açıyor" am 19. Juni 1992 und am 3. Mai 1996, als die Show Kanal D. übertragen

30. Jahrestag Tribut

Am 24. Januar 2004 feierte Sehrazat ihr 30 Jahre Jubiläum als Texter und Komponist, der in Form von einem riesigen Konzert mit dem Namen "Sehrazat Şarkıları" und in Istanbul mit Türkiye İş Bankası gegeben am Levent İş Sanat Cultural Center in Verbindung stattfand . Sie sang einige ihrer größten Hits und hatte Gäste wie Sezen Aksu, Nilüfer, Ajda Pekkan, Aşkın Nur Yengi, Emel Müftüoğlu und Muazzez Abacı gemeinsam mit ihr auf der Bühne. Auf Veranlassung der Sehrazat wurde alle Erlöse aus diesem Konzert sowie Gewinne aus dem Verkauf von jedem Ticket für die Veranstaltung verkauft werden, um die TSK Elele Gründung der Generalstab der Türkei gespendet. Abgesehen von diesem, "Sehrazat Şarkıları" wurde auch von der ATV Television Network im Jahr 2005 ausgestrahlt wurde.

Diskografie

Extended Play: 1968

  • Iki Gölge
  • Dün pro Nacht

Arrangements: 1969

  • Beni Unutma
  • İmkânsız Aşk

45 rpm records: 1970

  • Kelebek
  • Dili Dost, Kalbi Dusman
  • Söz Sevgilim, Söz
  • Kolkola
  • Ne Kapımı Calan Var
  • Nerede Olšan

Maxi-Single: 1980

  • Sevemedim Karagözlüm der Türkei)

Extended Play: 1980

  • Sevemedim Karagözlüm
  • Hurum Artık
  • Bahşiş
  • Seni Sevmişim

Long Play: 1981

  • Sevdim Genç Bir Adami
  • Kendim ettim, Kendim Buldum
  • Yanında
  • Aşk Bir Kumarsa
  • Kulakların Çınlasın
  • Lay la, la Lay

Compilation: 2002

  • Bak Bir Bir Varmış Yokmuş: 60'lı 70'li Yılların Orijinal Kayıtları ve

Compilation: 2007

  • Unsere Golden Songs

Compilation: 2008

  • Çınar Vol. ich
    • "Rüşvet", Aysel Gürel, Sehrazat, Volga TAMOZ)

Songwriting-Credits

Auszeichnungen

  • Runner-up in Hey Magazine Liste der Bests und Most Promising Female Singers 1970
  • Yekta Okur Ehrenpreis der 4. Kral TV Video und Music Awards
  • Song of the Year Award der 9. Kral TV Video und Music Awards, mit dem Song "Abayı Yaktım" geschrieben und von Sehrazat zusammen

Ancestors

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha