Schwarz Hornet Nano

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 6, 2017 Ilse Lenz S 0 41

The Black Hornet Nano ist eine militärische Mikro unbemannte Luftfahrzeug von Prox Dynamics AS in Norwegen entwickelt und im Einsatz von der britischen Armee.

Das Gerät misst ca. 10 x 2,5 cm und liefert Truppen vor Ort mit lokalen Situationsbewusstsein. Sie sind klein genug, um in einer Hand passen und wiegt etwas mehr als eine halbe Unze.

Das UAV ist mit einer Kamera, die den Operator Full-Motion-Videos und Fotos gibt ausgestattet. Sie wurden als Teil eines 20 Millionen £ Auftrag für 160 Einheiten mit Marlborough Communications Ltd. entwickelt

Betriebliche Geschichte

Die Flugzeuge werden von Soldaten aus der britischen Brigade Reconnaissance Force-in Camp Bastion in Afghanistan eingesetzt. Operation Herrick Personal in Afghanistan bereitstellen das Black Hornet von der Front bis in feindliches Gebiet fliegen, um Videos und Fotos vor der Rückkehr an den Betreiber zu nehmen.

Entwickelt, um mit den schlammigen graue Wände in Afghanistan zu mischen, und in der Lage zu fliegen für 20 Minuten auf ruhigen Elektromotoren wurde verwendet, um um Ecken oder über Wände und andere Hindernisse sehen, um alle versteckten Gefahren und feindliche Stellungen zu identifizieren. The Black Hornet wird dem Bediener mit einem digitalen Datenverbindung und GPS angeschlossen ist. Die Bilder werden auf einem kleinen Handheld-Terminal, die von der Bedienperson verwendet werden kann, um das UAV Control angezeigt.

Ab 25. Oktober 2013 hat die britische Armee 324 Hornet Nanos im Service.

Im Juli 2014 die United States Army Natick Soldat Forschung, Entwicklung und Engineering Center wählte das PD-100 Black Hornet nach einem Blick auf im Handel erhältlichen kleinen UAVs als Teil des Cargo Tasche Intelligence Surveillance und Reconnaissance-Programm. Es befand, dass weitere Verfeinerungen wurden für einen US-Armee Rolle einschließlich Rekonfiguration der Datenverbindung, die ihm Nachtsicht, und die Verbesserung der Navigations-Fähigkeit benötigt wird. Eine Demonstration ist für Ende 2014 geplant.

Im Oktober 2014 Prox Dynamics enthüllt eine Version seiner PD-100 Black Hornet mit Nachtsichtfähigkeiten, sowohl mit langwellige Infrarot Tag und Videosensoren, die Video-Streams oder hochauflösende Standbilder über eine digitale Datenverbindung mit übertragen kann, ausgestattet a 1 mi Bereich. Über 3.000 Schwarz Hornets war bis jetzt ausgeliefert.

Benutzer

  • Britische Armee
  • Norwegischen Streitkräfte
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha