Schule von Chartres

Während des Hochmittelalters, betrieben Kathedrale von Chartres ein berühmter und einfluss Domschule, ein wichtiges Zentrum der Gelehrsamkeit. Es entwickelt und erreichte ihren Höhepunkt in den 11. und 12. Jahrhundert. Es war ein Übergangszeitraum, ganz am Anfang der lateinischen Übersetzung Bewegung und kurz vor der Ausbreitung der mittelalterlichen Universitäten, die schließlich abgelöst Kathedrale Schulen und Klosterschulen als die wichtigsten Institutionen der höheren Bildung im lateinischen Westen.

Im frühen 11. Jahrhundert ,, Bischof Fulbert von Chartres gegründet als eine der führenden Schulen in Europa. Obwohl die Rolle der Fulbert sich als Gelehrter und Lehrer in Frage gestellt hat, vielleicht sein größtes Talent war als Administrator, der die Bedingungen, unter denen die Schule gedeihen konnte etabliert.

Große Gelehrte wurden an die Domschule angezogen, darunter Bernhard von Chartres, Thierry von Chartres, Wilhelm von Conches und der Engländer John von Salisbury. Diese Männer waren an der Spitze der intensiven geistigen Umdenken, das in, was jetzt als die Renaissance zwölften Jahrhundert bekannt, Pionier bei der scholastischen Philosophie, die mittelalterliche Denken in ganz Europa dominieren kam gipfelte.

Der Unterricht in der klösterlichen und Domschulen wurde in der Regel auf die traditionellen sieben freien Künste, einschließlich der Trivium und Quadrivium basiert. Es gab jedoch Unterschiede zwischen den Schulen auf der Schwerpunkt für jedes Thema angegeben. Die Chartres Schule legte besonderen Wert auf die quadrivium und Naturphilosophie.

Die Schule der größte Zeit Chartres "war die erste Hälfte des zwölften Jahrhunderts. In Chartres fehlte jedoch Meistern die relative Autonomie, die rund um die Schulen von Paris und der kleinen Stadt entwickelt wurde, nicht unterstützen die große Zahl von Schülern, die in Paris waren. Durch die spätere 12. Jahrhundert wird der Status der Schule war im Schwinden begriffen. Es wurde nach und nach durch die neu entstehenden Universität Paris verdunkelt, vor allem an der Schule der Abtei St. Victor.

  0   0
Vorherige Artikel Fordern Square Dance
Nächster Artikel Dhanial

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha