Saure Träume

Saure Träume ist eine inoffizielle Compilation-Album der amerikanischen Garage-Rock und Psychedelic-Rock-Songs in den 1960er Jahren aufgenommen. Es wurde ursprünglich im Jahr 1979 von einem deutschen Rekord Shop-Betreiber, inspiriert von Elektra Records 'Nuggets Serie produziert

Geschichte

Im Jahr 1979 gab eine Berliner Plattenladen Besitzer Saure Träume und drückte nur 77 Exemplare. Das Album wurde in erster Linie in seinem Speicher verfügbar, obwohl einige Exemplare wurden an Freunde oder Etikett Besitzer ausgeliefert. Das Album wurde stark Raubkopien, und im Jahr 1988 mit dem Titel eine Zusammenstellung Saure Träume Testament gesammelten 13 von der Vorlage 18 Titel, und fügte 15 weitere Songs. Past & amp; Vorliegenden Datensätze neu aufgelegt Saure Träume im Februar 2009.

Kritischer Empfang

Autor und Journalist Richie Unterberger angemerkt, dass, obwohl viele der Songs des Albums können auf anderen Compilations zu hören ", ein hören Saure Träume nicht erinnern Veteran Kollektoren, wie ungewöhnlich und spannend dieses Zeug klang, bevor der Stil war auf anderen Wiederveröffentlichungen zu Tode abgebaut, und wenn die paar Compilations erhältlich wirklich neigen dazu, auf authentisch Killer statt einen Topf zu werfen eine ganze Reihe von generischen Einzelteile zusammen Spuren in Null. " Musik-Journalisten Alan Ranta nannte das Album "ein brillant montiert Erforschung der Pre-Punk-Knurren und gerecht Feedback die gerne von denen ist für ausgeflippt die Plätze." Während Ranta kritisiert das Album Klangqualität, die ptolemäische Terrascope Jeff Penczak "diese knurrenden Platten Haltung verdienen es, in all ihrer Herrlichkeit analog zu hören."

Tracklist

  • White Light - "William"
  • Hausmeister der Täuschung - "Cuttin Grass"
  • Die Ausgestoßenen - "1523 Blair"
  • Die Musik-Maschine - "Du wirst Me Love Again"
  • Mystic Tide - "Frustration"
  • Die Stereo Shoestring - "On the Road South"
  • Velvet Illusions - "Velvet Illusions"
  • Unabhängige Segmente - "Where You Gonna Go"
  • Schöne Daze - "Großstadtdschungel"
  • Gemalten Gesichtern - "Anxious Colour"
  • Teddy & amp; Seine Patches - "Suzy Creamcheese"
  • Velvet Illusions - "Saure-Kopf"
  • Die Vejtables - "Shadows"
  • Faine Jade - "Es ist nicht wahr"
  • Die Ballon-Farm - "Eine Frage der Temperatur"
  • Minds Eye - "Hilfe, ich bin Lost"
  • Zakary Thaks - "Can You Hear"
  • Verbleibende Few - "Painted Air"
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha