S-Bahn Izmir

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 7, 2017 Hadulf Karus S 0 11

S-Bahn Izmir, manchmal als Egeray, ist ein Stadtbahnsystem, das in den Prozess der von einem historischen S-Bahn Linie verwandelt, dient İzmir und seine Metropolregion, in die S-Bahn-Standards Bahnlinien ist. Es macht Service rund 185.000 Passagiere täglich. S-Bahn Izmir ist ein Kunstwort aus den Wörtern "İzmir" und "banliyö".

Gegründet im Jahr 2007 und begann ihren Betrieb im Jahr 2010, S-Bahn Izmir wurde gegründet, um alten S-Bahn in İzmir zu beleben. Derzeit betreibt S-Bahn Izmir ein 80 km langes System mit 32 Stationen, bestehend aus zwei Linien: die Süd-Linie und der Northern Line.

S-Bahn Izmir A.Ş. betreibt die Bahn und wird von der İzmir Metropolitan Municipality 50% im Besitz von den türkischen Staatsbahnen und 50%. S-Bahn Izmir ist ein Teil der Egeray Projekt der Gemeinde.

Fares

S-Bahn Izmir hat eine systemweite Fahrpreis von 2,00 TL für Erwachsene und 1,00 TL für Studenten und Senioren mit dem Kentkart RFID Smartcard. Die Passagiere haben auch eine 90 Minuten unbegrenzte Transfer zwischen S-Bahn Izmir und mit einer der ESHOT Systembussen, U-Bahnen oder Fährlinien kostenlos.

Routen

S-Bahn Izmir verfügt derzeit über zwei Strecken; Die Northern Line, einem Dienst für die nördlichen Bezirke der Stadt und in Aliağa, der südlichen Linie, im Dienste der südlichen Bezirken, Flughafen Adnan Menderes und der südlichen Stadt Menderes.

Geschichte

S-Bahn Izmir A.Ş. wurde gemeinsam am 10. Januar 2007 durch den Stadtrat Izmir und den türkischen Staatsbahnen geschaffen, um Pendlerservice innerhalb der Stadt zu betreiben. Zuvor Pendlerservice wurde von den Staatsbahnen betrieben, aber der Service war nicht sehr häufig und Züge waren nicht so effizient. Bis 2006 Pendlerfahrgastzahlen in İzmir war auf ihrem niedrigsten aller Zeiten mit nur 98.000 Verschalungen in diesem Jahr. Vorausgegangen war eine stetige Abnahme der Fahrgastzahlen seit den 1990er Jahren. Um Nahverkehr in der Stadt wieder zu beleben, die ausgeführt Staatsbahnen eine komplette Überholung der beiden Linien in der Stadt. Am 23. Juli 2006 haben die Staatsbahnen vorübergehend alle Bahnservice in İzmir. Regional und Intercity-Züge würde Çiğli im Norden und Gaziemir im Süden zu beenden.

Während dieser Zeit wurden die 24 bestehenden Pendlerstationen umgebaut und 5 neue Stationen hinzugefügt. 15 neue Bustransfer Terminals wurden hinzugefügt, um den Nahverkehr mit dem stadtweite Bus-Service ESHOT integrieren. Alle Bahnübergänge wurden zu Überführungen oder Unterführungen mit Ausnahme von 7 Überfahrten, die Betriebs waren, als Gottesdienst begann umgewandelt. Heute sind nur noch 3 bleiben und in der nahen Zukunft entfernt werden. Zwei Eisenbahntunnel wurden in Karşıyaka und Sirinyer mit insgesamt 4 U-Bahnstationen und der Eisenbahn ehemaligen Wegerecht wurden in Parks umgewandelt gebaut. Tracks wurden mit Zementbinder neu verlegt und Signalisierung wurde zu einer zentralen Steuerstelle in Alsancak aufgewertet. Drehtüren wurden an den Stationen hinzugefügt, um sie mit dem stadtweite Smartcard, Kentkart integrieren. Eine neue Wartungshalle wurde im Çiğli geöffnet sowie einen kleinen Hof wurde im Cumaovası für die Züge eröffnet. Arbeiten an der südlichen Linie beendete Mitte 2009 und regionale Service wurde auf Basmane Station wiederhergestellt. Werke auf der Northern Line wurde im Frühjahr 2010 abgeschlossen und Service wurde am 1. Mai 2010 wieder hergestellt.

Bedienung

Derzeit betreibt S-Bahn Izmir 164 Züge täglich in beiden Richtungen zwischen Cumaovası und Aliağa. Die gesamte Linie zwischen Cumaovası und Aliağa werden durch die Türkische Staatsbahn gehört. Es gibt auch einige neue Stationen integriert Bus-Terminals. Diese Stationen sind: Halkapınar, Sirinyer, Semt Garajı, Esbaş, Sarnıç und Cumaovası an der südlichen Linie, Mavişehir, Çiğli, Egekent 2, Hatundere, Biçerova, Menemen und Ulukent auf der Northern Line.

Fahrgastzahlen

S-Bahn Izmir ist mit Abstand der verkehrsreichsten Pendlerbahn in der Türkei, die mehr Passagiere als der Rest der Türkei andere Pendlereisenbahnen kombiniert. Das durchschnittliche tägliche Fahrgastaufkommen ist etwa 100.000. Im ersten Monat, durchgeführt S-Bahn Izmir ungefähr 2.000 Passagiere täglich, diese wuchs auf 40.000 bis Ende Dezember und verdoppelte sich auf 80.000 bis Februar. Mit der Eröffnung der Bahn-Bus-Transfers auf der Northern Line, hat tägliche Fahrgastzahlen auf 100.000 erhöht. Dies wird voraussichtlich auf 140.000 bis April steigen. S-Bahn Izmir, wobei nur 6 Monate altes hat mehr als 1,6 Millionen Passagiere seit der Eröffnung am 30. August 2010 durchgeführt und ist damit einer der weltweit am schnellsten wachsenden Pendlereisenbahnen. Unten ist eine Liste der Top-10 verkehrsreichsten Stationen auf dem System ab September 2011.

Zukünftige Erweiterung

Cumaovası-Torbalı

Derzeit plant S-Bahn Izmir auf den Ausbau der Linie 30 km südlich von Cumaovası zu Torbalı nachdem die Leitung öffnet, um Aliağa. Dies ist geplant, 4 bestehenden Stationen zu aktualisieren: Tekeli, Pancar, Tepeköy und Torbalı. Auch 3 weitere Überführungen für Autobahnen gebaut werden. Am 6. März 2011 wurde das Projekt des Ministeriums für Verkehr und der Ministerpräsident der Türkei genehmigt.

Aliağa-Bergama / Torbalı-Selçuk

Nachdem die Torbalı Erweiterung abgeschlossen ist, plant S-Bahn Izmir um die Linie südlich von Torbalı zu Selçuk zu verlängern 55 km nördlich von Aliağa auf Bergama und 32 km. Das Ziel dieses Projektes ist es, die antiken Städte von Pergamon und Ephesus mit İzmir mit der Bahn zu verbinden.

Menemen-Manisa

Eine Erweiterung ist geplant, Manisa und den Bau wird voraussichtlich gegen Ende des Jahres 2011. Diese beginnen würde die Modernisierung von mehreren Stationen und ein wichtiges Upgrade von Manisa bedeuten, sowie Zugabe von ein paar neue Stationen, um alle Dörfer in der Nähe der Linie zu dienen. Zusammen mit diesem, das bestehende eingleisige Strecke, würde gemacht werden zweigleisig und mit 25 kV AC Oberleitung elektrifiziert.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha