Rechtfertigungsschrift

Apologia ist eine Form der praktizierten Rhetorik in Selbstverteidigung und als Rechtfertigung für eine Person verwendet wird, und einer Vorgehensweise. Die Apologie ist ein überzeugendes rhetorisches Mittel gemeinsamen Politik und zur Öffentlichkeitsarbeit und ist eine analytische Begriff im Genre Kritik. Eine Apologie bringt den Lautsprecher öffentlich zum Ausdruck bringen Reue für Fehlverhalten; Ebenso ist die Funktion des Nicht-Entschuldigung Entschuldigung, dass der Lautsprecher gibt kein Fehlverhalten.

Vergebung und Wiederannahme sind die idealen Ergebnisse der öffentlichen Entschuldigung; Konfliktlösung mit Hilfe einer Erklärung soll eine beschädigte Beziehung zu flicken. Die Etymologie des Apologie leitet sich von den Wortstamm apologos, "eine Geschichte". Die griechischen Philosophen Platon beschriebenen Isokrates, und Aristoteles Apologie als Genre der Rhetorik, in der der Redner überzeugend erklärt und verteidigt seine Handlungen und sich gegen eine Anklage, und verdient Rechtfertigung aus und wieder Akzeptanz des Gemeinwesens.

Zusätzliche Frameworks

Andere Gelehrte der Rhetorik schlagen alternative Konzeptualisierungen zur Verfügung im Rahmen der Apologie. WL Benoit identifiziert fünf Hauptstrategien, die mit Ware und Linkugel schneiden.

Benoit Postures

1. Denial: Einfache Ablehnung oder Verschiebung der Schuld

2. Evasion Verantwortungs: Provokation, Unfall- und gute Absicht

3. Reduzierung der Anstößigkeit: Die Stärkung, Minimierung, Differenzierung, Transzendenz, Angriff Ankläger und Entschädigung

4. Korrektur: Mit den Schäden, die durch Selbst Aktion verursachten Schäden zu reparieren und unternimmt Schritte, um das Ereignis nicht mehr auftritt

5. Mortification: Zugegeben unrechtmäßige Verhalten, um Vergebung zu bitten und zu entschuldigen

Lawrence Rosenfield-Messe-Druckmedien

Lawrence Rosenfield sucht Apologie von den Massenmedien abgedeckt. In seiner Analyse der Reden von Ex-Präsident Harry Truman und Vizepräsidentschaftskandidatin Richard Nixon, beschrieben Rosenfield vier Anfangseigenschaften der Massen vermittelte Apologie.

1. Sie sind in der Regel kurz und scharf Auseinandersetzungen sein

2. Die Bemerkungen sind nicht nur defensiv Nachrichten

3. Sie enthalten eine umfangreiche Datenmenge in der Mitte des Sprach

4. Früher verwendete Argumente scheinen wieder verwendet und kombiniert in einem zusammenhängenden Nachricht werden.

In "Die Entwicklung der Rhetorische Gene der Apologia", Sharon Downey argumentiert, dass Apologie hat erhebliche Veränderungen erfahren, da ihre Funktion im Laufe der Geschichte verändert. Downey nimmt eine kritische geordnete Herangehensweise an die Machbarkeit der Apologie. Halford Ryan plädiert dafür, dass kategoria und Apologie müssen als verknüpftes Paar zu verstehen. Ryan schlägt vor, eine Rede des Apologie motiviert eine Abwehrreaktion, die als eine rhetorische Rede Satz behandelt werden sollten.

  0   0
Vorherige Artikel Akasha-Bücher
Nächster Artikel Charlie Ross

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha