Radfahrer-Junge

Radfahrer-Junge ist eine fiktive Superhelden-Charakter erstellt und von Zach Cone gespielt. Biker Boy fördert als Alternative Radfahren zu gehen und fahren, und soll in erster Linie die Verwendung von Helmen zu erhöhen, sowohl bei Kindern und Erwachsenen. Radfahrer-Junge ist im Großraum Boston, Massachusetts, wo er frequentiert lokalen Bike-Reviere, um das Bewusstsein für die Fahrradsicherheits verbreiten basiert.

Character

Radfahrer-Junge ist eine fiktive Superheld, schützt und dient dem Radfahren Gemeinschaft. Er wurde von Zach Cone, der ursprünglich nicht die Absicht gehabt habe, um den Charakter zu spielen erfunden. "Ich fing an, Geschichten zu erzählen, um die Kinder über Superhelden", Kegel fest, in einem Interview mit The Boston Globe. "Das ist, als ich diesen Charakter, Radfahrer-Junge, dessen Fahrrad hat magische Kräfte, die ihm sagt, wenn jemand in Schwierigkeiten ist. Die Kinder waren begeistert. Sie dachten, es war real und dass ich Radfahrer-Junge, obwohl ich sagte ihnen, ich wasn ' t. " Biker Boy hat auch aufgezeichnete Sprachansage für MBTA Zug- und Busverbindungen in Boston, fördern das Radfahren als eine alternative Methode des Transportes. Die Aufnahme war ein Teil einer größeren Initiative von Bürgermeister Thomas Menino nach Boston eine fahrradfreundliche Stadt zu machen. Biker Boy wurde konsequent für seine roten Umhang festgestellt.

Zach Cone

Zach Kegel, ist ein Certified Pre-Kindergärtnerin. Er besuchte die High School in Brookline Brookline, Massachusetts, wo er erkannte, konnte er mehr mit dem Fahrrad zur Schule zu schlafen. Cone begann Unterricht Vorschulalter, während er in der Schule, oft sagen die Studenten Superhelden-Geschichten. Er erfand Biker Boy ursprünglich als externe Charakter, aber die Studenten dachte, dass er über sich selbst spricht, daher Cone schließlich die Rolle des Radfahrer-Junge selbst. Cone-Staaten über die Entwicklung seines Charakters, "Vor sechs Monaten fuhr ich Cross-Country mit ein paar Freunden. Wir brachten unsere Fahrräder, so dass wir so viel fahren, wie möglich. Das ist, als ich merkte, Boston hat eine Menge Arbeit zu tun, um eine zu sein Fahrrad freundliche Stadt und ich beschlossen, ein Teil der Lösung sein. "

Auf die Frage "Wie geht es Ihnen die Lösung Bostons Fahrrad Problem?" Cone, als Biker Boy, reagierte sofort: "Ich rede mit Leuten höflich. Es gibt zu viel Wut in den ersten Platz. Und ich ermutige sie Helme tragen."

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha