Qigang Chen

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 11, 2016 Tim Leist Q 0 11

Qigang Chen ist ein Komponist chinesischer Herkunft im Jahr 1951 in Shanghai geboren. Er hat in Frankreich seit 1984 gelebt, und im Jahr 1992 erhalten Französisch Staatsbürgerschaft.

Qigang Chen wurde in eine Künstlerfamilie geboren, darunter mehrere Mitglieder, die während der Kulturrevolution auf den Laogai geschickt wurden. Chen wurde zu einer ideologischen Umerziehungslager geschickt. Nach der Einführung des Einführungskurse für die Hochschulbildung im Jahr 1977 übergeben Chen eine Reihe von Tests, die ihn zu gehen und studieren im Ausland erlaubt. Im Alter von 33 in Paris kam er, wo er war der letzte Schüler von Olivier Messiaen bis 1988.

Auszeichnungen

Chen erhielt die 2005 Symphony Music Award der SACEM, Paris, und 2006 Preis der Académie Charles Cros. Chen Qigang war Musikdirektor der Sommerolympiade 2008 Eröffnungsfeier in Peking

  • 1986

o Erster Preis beim Internationalen Kompositionswettbewerb für Klarinette und Streichquartett in Paris

  • 1988

o Gewinner des 27. Internationalen Wettbewerb der Symphony Zusammensetzung von Citta di Trieste o GermanyScholarship Preis des 34. Stipendienpreis Sommer Musical Camp

  • 1989

o Ausgezeichnet mit dem Nadia und Lili Boulanger Statt

  • 1990

o Ausgewählte "Musiker des Jahres" von der chinesischen Presse

  • 1991

o Gewinner des Hervé Dugardin Preis der SACEM

  • 1992

o Ausgezeichnet mit dem Nadia und Lili Boulanger Zuschuss o Gewinner des Internationalen Wettbewerbs für Komposition für Orgel von Saint-Rémy de Provence o Mono CD durch Musique française aujourd'hui

  • 1993

o mit dem Preis Villa Medicis Hors les Murs

  • 1994

o Jury des Irino Internationalen Kompositionswettbewerb o Jury der Taiwan International Kompositionswettbewerb

  • 1995

o Portrait Qigang Chen nach China International Culture Exchange Center in Peking und Shanghai organisiert mit der AFAA, die SACEM und die Französisch Botschaft o Künstlerischer Berater bei Radio France für das Festival Présence 1996

  • 1997

o Einwohner Komponist und Professor am Centre Acanthes von Avignon

  • 1998

o Präsident der Jury der 9. Internationalen Kompositionswettbewerb von Besançon

  • 1999

o Erstellung von Wu Xing für Orchester durch das Orchestre National de France o Erstellung von Instants d'un geführt opéra de Pékin vom Olivier Messiaen International Piano Competition 2000 o Jury des Internationalen Kompositionswettbewerb in Hongkong beauftragt.

  • 2000

o Ausgezeichnet Großen Preis der Stadt Paris o Artistic Consultant bei der Cité de la Musique in Paris für das Projekt La voix du dragon o Schaffung der vier Akten Ballett Rote Laterne von Zhang Yimou: auf Basis von Zhang Yimou Film mit dem gleichen Titel, die von der China National Ballet im Mai 2001 in Peking uraufgeführt. o Erste Projektion des Kunstfilm basierend auf Poème Lyrique II in den Niederlanden.

  • 2001

o Wu Xing für Orchester besaß die Finalisten Auszeichnung "Master-Preis" in Großbritannien

  • 2002

o Chens mono Konzert wurde von der Pekinger Musikfestival, in der Iris dévoilée, Un Temps Disparu für Erhu und Orchester, und Wu Xing erhielten ihre chinesischen Uraufführungen durch das China Philharmonic Orchestra unter Muhai Tang geführt organisiert

  • 2003

o Virgin Classics machte Chen Symphonie arbeitet Album "Iris Devoilée"

  • 2004

o Hauskomponist in Strasbourg Philharmonic Orchestra

  • 2005

o Ausgezeichnet Grand Prize der symphonischen Musik von SACEM

  • 2006

o EMI / Virgin gemacht Mr.Chen neue Arbeiten Album "Extase" und ausgezeichnet "5 Sterne Disc" vom BBC Music Magazine "die besten modernen Musik-Alben des Jahres 2006" von Französisch Charles Cros Akademie o als "das beste Komponist des Jahres ausgezeichnet "von Französisch-Magazin" La lettre du musicien "" als "das beste Komponist der von den Professoren der Französisch High School gewählt Jahr. o als künstlerischer Leiter von "Presence China" 's Chinese Part ernannt. o Gemeinsam mit Radio France und "Shanghai Spring" Musikfestival schlagen "Präsenzen China" -Serie in Shanghai, Herr. Chen forderte die internationale Komponisten besuchen China ausrichten und das Gefühl über China basieren auf chinesischen Instrumenten.

  • 2007-08

o als Musikdirektor für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking ernannt

  • 2008

o Ausgezeichnet Mercedes-AMG: Nationale Geist Achievers Preis o als 2.008 ehren Fellow von The Hong Kong Academy for Performing Arts Ausgezeichnet

  • 2009

o Der Song You and Me vergeben "Five One Programme" Preis für die geistige und Zivilisation durch die Publizität Ministerium für China

  • 2010

o Ausgezeichnet Außerordentliche Komponist Preis der siebten chinesischen Golden Records

  • 2011

o Initiiert und mit NCPA jungen Komponisten Program "Composing the Future" zugeordnet ist, ernannte den Chef-Schiedsrichter

  • 2012

o Ausgezeichnet "Rossini-Preis" von Académie des Beaux-Arts von Französisch-Institut

o Dekoriert "Chevalier" für Kunst und Literatur von Französisch Kultur und Französisch Regierung

Werkverzeichnis

Arbeit für Instrumentalbildung

  • DANSE 舞曲 für Oboe und Klavier.
    • Durch die Blasinstrumente Nationalen Wettbewerb in Auftrag gegeben.
    • Länge: 4mn 20s
    • Gerard Billaudot Editeur

Kammermusik

  • LE SOUVENIR 回忆 für Flöte und Harfe.
    • Erste Probespiel im Juni 1986 bei der American Church in Paris. Flöte: Jean-Marie Bauman; Harp: Sabine Chefson.
    • Länge: 11 Min
    • Gerard Billaudot Editeur
  • YI 易 für Klarinette Bb und Streichquartett.
    • Erster Preis beim Internationalen Kompositionswettbewerb für Klarinette und Streichquartett. Erste Probespiel am 29. Juli 1986 von Alain Acabo und dem Ensemble des Deux Mondes durchgeführt.
    • Länge: 13 Min 10 s
    • Gerard Billaudot Editeur
    • CD: 1993 MFA / REM
  • YOU AND ME 我 和 你 für Violoncello solo und 4 Violoncelli

- Von der Theme Song der 29. Olympischen Spiele 2008 in Peking Arrangiert

- Länge: 5 Minuten

- Boosey & amp; Hawkes

  • VOYAGE D'un rêve 梦 之 旅 .für Flöte, Harfe, Schlagzeug und Streichtrio

- Von Radio Auftrag France.Awarded die "Stipendienpreis" in Darmstadt.First Audition am 17. November 1987 bei Radio France von Ensemble Musique Vivante unter der leitenden Diego Masson.

- Länge: 18 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • HUI SHENG 回声 für Orgel.

- Gewinner des Internationalen Wettbewerbs für Komposition für Orgel in Saint-Rémy-de-Provence.First Vorsprechen am 12. September 1993 in Saint-Rémy-de-Provence von Jesus Martin-Moro.

- Länge: 12 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • San Xiao 三 笑 Für 4 traditionellen chinesischen Instrumenten

- Von Radio France in Auftrag gegeben. Erste Probespiel am 11. Februar 1996 bei Radio France in Paris von der Beijing Hua Xia Ensemble unter der Durchführung von Tsung Yeh.

- Länge: 11 Min

- CD: von Huaxia Ensemble, Hugo HRP7174-2

- CD: Virgin Classics 0946 344693 2 6

  • ENERGIE SPIRALE 回旋 的 力量 für Oboe und Schlagzeug

- Erste Probespiel am 12. November 1996 in Tokio von Jean-Louis Capezzali.

- Länge: 5 Min

-Gérard Billaudot Editeur

  • ENERGIE COMTEMPLATIVE für drei Flöten

- Länge: 4 Mio.

- Unveröffentlichte

  • L'ELOIGNEMENT 走西口 für Streichorchester.

- Nomenklatur: 5, 4, 4, 3, 1 oder 10, 8, 8, 6, 2

- Länge: 15 Min

- Gerard Billaudot Editeur

- CD: von Orchestre Philharmonique de Radio France, Dirigent: Leonard Slatkin. Geplante Virgin Classics 0946 344693 2 6

  • AUGENBLICKE D'UN Opéra de Pekin 京剧 瞬间 für Klavier solo

- Länge: 9 Min

-Gérard Billaudot Editeur

Konzertierte Musik

  • FEU D'OMBRES 火影 für Saxophon und Instrumentalensemble.

- Durch das Ministerium für Kultur und les Grands Travaux du Bicentaire Dienst gestellt. Ersten Vorsprechen am 1. Februar 1991 von Jean-Pierre und dem 2e2m Baraglioli Ensemble unter der Durchführung von Paul Méfano für das Festival "Future Musique".

- Länge: 16 mn 30 s

- Gerard Billaudot Editeur

- CD: 1993 MFA / REM

  • UN Pétale de Lumière 一线 光明 für Flöte und Orchester

Durch das Ministerium für Kultur in Auftrag gegeben. Erste Probespiel am 15. Februar 1994 an der Opéra de Rennes durch Pierre-Yves Artaud und dem Orchestre de Bretagne unter der Durchführung von Claude Schnitzler.

- Länge: ca. 16 mn

- Gerard Billaudot Editeur

  • EXTASE 道情 für Oboe und Orchester

Vom Deutschen Kammerphilharmonie und dem Französisch Kultusministerium in Auftrag gegeben. Ersten Vorsprechen am 11. Oktober 1995 in Bremen von Rodrigo Blumenstock und dem Deutscher Kammerphiharmonie unter der Durchführung von Thomas Hengelbrock.

- Länge: 17 Min

- Gerard Billaudot Editeur

- CD: Virgin Classics 0946 344693 2 6

  • REFLET D'UN TEMPS disparu 逝去 的 时光 für Violoncello und Orchester

Von Radio France in Auftrag gegeben. Ersten Vorsprechen am 23. April 1998 im Théâtre des Champs-Elysées in Paris von Yoyo Ma und dem Orchestre National de France unter der Durchführung von Charles Dutoit.

- Länge: 25 Min

- Gerard Billaudot Editeur - CD: Virgin Classics 724354554926

  • CONCERTO POUR UN INSTRUMENT DE SILENCE 安静 协奏曲 für Guqin und Instrumentalensemble.

Ersten Vorsprechen die 2d April 1996 in Amsterdam, nach CHEN Leiji und Nieuw Ensemble unter der Durchführung von Ed Spanjaard.

- Länge: 14 Min

- Unveröffentlichte

  • EXTASE II 道情 2 für Oboe und Instrumentalensemble

Ersten Vorsprechen am 11. Juli 1997 in Avignon von Ernest Rombout und dem Nieuw Ensemble unter der Durchführung von Ed Spanjaard.

- Länge: 17 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • LA NUIT Profonde 夜深沉 für Jinghu / jing Erhu und Orchester

- Erste Probespiel am 27. Mai 2001 in Paris durch das Orchestre National de France.

- Länge: 5 Min

- Editions musicales Durand.

  • IRIS DEVOILEE 蝶恋花 konzertierte Suite für großes Orchester, drei Frauenstimmen und drei traditionellen chinesischen Instrumenten.

- Von der Koussevitzky-Stiftung und Radio France in Auftrag gegeben. Erste Probespiel am 6. Februar 2002 für die Festival Présences von Radio France.

- Nomenklatur: davon auf den Stil der Peking Oper, 3 traditionellen chinesischen Instrumenten 3 Soprane ein - 3.3.3.3 - 4.3.3.1 - 4 perc, pno, PS und Streicher

- Länge: 44 Min

- Gerard Billaudot Editeur - CD: Virgin Classics 724354554926

  • UN TEMPS disparu 逝去 的 时光, für Erhu und Orchester.

- Durch das Montrealer Symphonic Orchestra in Auftrag gegeben. Erhu: Ma Xianghua. Creation am 23. und 24. April 2002 in der Montréal unter der Durchführung von Charles Dutoit.

- Länge: 25 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • UN TEMPS disparu II 逝去 的 时光, für Viola und Orchester.

- Von Shanghai Philharmonic Orchestra in Auftrag gegeben. Viola: YU Peijun. Creation am 18. November 2012 im Rahmen der Durchführung von Muhai Tang.

- Länge: 25 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • SONGE D'Eine französische Frau 一个 法国 女人 的 梦 vier Sopran, Klarinette undt großem Orchester.

- Durch das Orchestre Philharmonique de Strasbourg & amp Auftrag; Vandoren SAS. Erste Probespiel am 23. Juni 2005 in Straßburg vom Orchestre Philharmonique de Strasbourg unter der Durchführung von Muhai Tang. Klarinette: Paul Meyer, Sopran: Sumi Jo.

- Nomenklatur: Sopran Koloraturen, Klarinette Solo, 3.3.3.3 - 4.3.3.1 - pno, PS, Pauken, 4 Percussions. 16, 14, 12, 10, 8

- Länge: 30 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • ER HUANG 二 黄 für Klavier und Orchester

- Von der Carnegie Hall in Auftrag gegeben. Ersten Vorsprechen am 22. Oktober 2009 in New York von Lang Lang und dem Juliard Orchestra unter der Durchführung von Michael Thomas Thilson.

- Länge: 15 Min

- Boosey & amp; Hawkes

  • EXTASE III 道情 3 für Oboe und chinesischen traditionellen Instrumentalensemble

- Erste Probespiel am 8. September 2010 in Paris von Jean-Louis Capezzali und dem Singapor Chinese Traditional Orchestra unter der Durchführung von Tsung Yeh. Arrangement von Low Weilun

- Länge: 17 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • EXTASE IV 道情 4 für Oboe und chinesischen traditionellen Orchester

- Erste Probespiel Dezember 2011 in Hongkong von Huang Zheng und der Hong Kong Chinese Traditional Orchestra unter der Durchführung von Yan Huichang. Arrangement von Low Weilun

- Länge: 17 Min

-Gérard Billaudot Editeur

  • REFLET D'UN TEMPS disparu II 逝去 的 时光 2 für Violoncello und traditioneller chinesischer Orchester

- Von Hong Kong Chinese Traditional Orchestra in Auftrag gegeben. Ersten Vorsprechen vom Mai 2011 in Hongkong von der Hong Kong Chinese Traditional Orchestra unter der Durchführung von Yan Huichang. Arrangement von Low Weilun

- Länge: 25 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • JOIE Eternelle 万年 欢 für Trompete in C und Orchester

- Von den Proms, Zaterdag Matinee, MDR und KT Wong Stiftung Co-Auftrag

- Erste Probespiel am 1. Juli 2014 in Peking von Alison Balsom und dem China Philharmonic unter der Durchführung von Yu Long.

- Länge: 23 Min

- Boosey & amp; Hawkes

Vokalmusik

  • POÈME LYRIQUE II 水调歌头 2 für Bariton und Instrumentalensemble

- Zweite Version von "Poème lyrique" des Nieuw Ensemble in Auftrag gegeben. Ersten Vorsprechen am 2. April 1991 in Amsterdam vom Nieuw Ensemble unter der Durchführung von Ed Spanjaard.

- Länge: 12 Min

- Gerard Billaudot Editeur

- CD: 1993 MFA / REM

  • INVISIBLE VOICES 看不见 的 声音 für 6 mixte Stimmen und großem Orchester.

- Kommission: Stuttgart City & amp; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart. Ersten Vorsprechen am 27. Oktober 2005 in Peking durch das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart unter der Durchführung von Sir Roger Norrington, Stimmen: Neue Vocalsolisten Stuttgart.

- Nomenklatur: Sopran, Mezzosopran, Alt, Tenor, Britone, Bass. 3.3.3.3 - 4.3.3.1 - PS, Pauken, Percussions 4 Spieler. 16, 14, 12, 10, 8

- Länge: 20 Min

- Gerard Billaudot Editeur

Sinfoniemusik

  • YUAN 源 für Sinfonieorchester

- Von Radio France in Auftrag gegeben. Gewinner des 27. Internationalen Wettbewerb der Symphony Zusammensetzung in Trieste.First Vorsprechen am 5. Juli 1990 bei Radio France vom Philharmonischen Orchester von Radio France unter der Durchführung von Yves Prin.

- Länge: 17 Min

- Gerard Billaudot Editeur - CD: von Orchestre Philharmonique de Radio France. Virgin Classics 0946 344693 2 6

  • LUMIERES DE GUANG LING 广陵 之 光 für Instrumentalensemble

- Erste Probespiel am 14. November 1989 bei Radio France vom De Nos Jours Ensemble unter der Durchführung von Jean-Luc Darbellay.

- Länge: 16 Min

- Gerard Billaudot Editeur

  • WU XING 五行) für Sinfonieorchester. 1 Wasser; 2 Holz; 3 Feuer; 4 der Erde; 5 Metall

- Länge: 11 Min

- Gerard Billaudot Editeur - CD: Virgin Classics 724354554926

  • ENCHANTEMENTS oubliés 失乐园 für große Streichorchester, PS, pn, Celesta und Schlagzeug.

- Kommission: Orchestre National de France. Nomenklatur von Kurt Masur suggesed.

- Nomenklatur: Hp, pn, Pauken, 4 Percussions. 16, 14, 12, 10, 8

- Länge: 19 Min

- Gerard Billaudot Editeur

Instrumentalmusik und Elektronik

  • RÊVE D'UN SOLITAIRE 孤独 者 的 梦 für Instrumentalensemble oder Orchester und elektronische

- Im Auftrag des IRCAM. Ersten Vorsprechen am 28. April 1993 im Centre Georges Pompidou in Paris vom Ensemble Intercontemporain unter der Leitung von Mark Foster.

- Länge: 22 Min

- Gerard Billaudot Editeur

Musik für Ballett

  • Rote Laterne 大红 灯笼 高 高挂

- Erste Probespiel am 2. Mai 2001 in Beijing von der China National Ballet.

- Länge: 90 Min

- Editions musicales Durand.

- CD: September 2005 von EMI Asian 0094633467729 M4018-2L

Musik zum Film

  • UNTER DEM Weißdornbaum 山楂树 之 恋, einem Film von Zhang Yimou.

- Länge: 110 Min

- Hersteller: Neue Bilder

- CD: October 2010 by Jing Wen

  • FLOWERS OF WAR 金陵 十三 钗, einem Film von Zhang Yimou.

- Länge: 140 Min

- Hersteller: Neue Bilder

- CD: von Sony Classical 88697 99256 2

  • Nach Hause zu kommen 归来, einen Film von Zhang Yimou.

- Länge:

- Hersteller:

- CD: von Sony Classical

Lied

  • YOU AND ME 我 和 你 für Mann und Frau Stimme

- Theme Song der 29. Olympischen Spiele 2008 in Peking

- Erste Probespiel am 8. August 2008 in Peking von Liu Huan und Sarah Brightmann

- Länge: 3 Min

  • Titelsong Film unter den Weißdornbaum 山楂树 之 恋 für Menschenstimme

- Länge: 3 Min

  • MUTTER UND KINDHEIT 母亲 - 童年 für Menschenstimme

- Erste Probespiel am 1. Januar 2011 in Putuo von Chang Shilei

- Länge: 5 Minuten

  • INVISIBLE VERBOTENE STADT 看不见 的 紫禁城 für Menschenstimme

- Länge: 3 Min

Musik für Open-Air-Projekt

  • Die MUSICS für die Eröffnungsfeier der 29. Olympischen Spiele 北京 奥运会 开幕 式 部分 音乐
  0   0
Vorherige Artikel Anadenanthera
Nächster Artikel 2011 Tour de Picardie

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha