Provinzen der Niederlande

Eine niederländische Provinz stellt die Verwaltungsschicht zwischen der nationalen Regierung und den Gemeinden, die die Verantwortung für Fragen der subnationalen oder regionaler Bedeutung. Die Regierung von jeder Provinz besteht aus drei Hauptteilen: der Provinciale Staten, die der Landtag alle vier Jahre gewählt ist; die Gedeputeerde Staten, ein College aus den Mitgliedern des Provinciale Staten gewählt und bei den meisten Führungsaufgaben aufgeladen; und die Commissaris van de Koning, der von der Krone ernannt wird und den Vorsitz über die Gedeputeerde Staten.

Liste der Provinzen

Die moderne Niederlande ist in zwölf Provinzen und drei Übersee-öffentliche Stellen, die nicht Teil einer Provinz sind geteilt. Die zwölf Provinzen sind unten aufgeführt.

  • ^ Friesland auf Niederländisch; Der offizielle Name ist in Westfriesischen
  • ^ Grönnen in Gronings; In Westfriesischen Grinslân
  • ^ Die Funktion wird Gouverneur in Limburg mit dem Titel
  • ^ Den Bosch auch auf Niederländisch.
  • ^ Amsterdam ist die Hauptstadt von den Niederlanden. Haarlem ist jedoch die Hauptstadt der Provinz, in der sowohl Amsterdam und Haarlem befinden.
  • ^ Den Haag oder 's-Gravenhage auf Niederländisch. Das niederländische Parlament und die niederländische Regierung in Den Haag zusammen mit dem Obersten Gerichtshof und dem Staatsrat entfernt.

Öffentliche Stellen - Karibische Niederlande

Die drei Inseln Bonaire, Sint Eustatius und Saba wurden öffentliche Einrichtungen Teilen der Niederlande richtige am 10. Oktober 2010, sind aber nicht Teil einer Provinz. Gemeinsam werden sie offiziell als Karibische Niederlande bekannt. Obwohl ein Teil der Niederlande, wird diese Sonder Gemeinden überseeischen Gebiete der Europäischen Union bis zum Jahr 2015 bleiben.

In Abwesenheit eines Königs Kommissar Die Inseln haben eine gemeinsame "Kingdom Vertreter", so die offizielle niederländische Übersetzung für den Rijksvertegenwoordiger voor de Openbare lichamen Bonaire, Sint Eustatius en Saba, mit Sitz auf jeder der Inseln hat. Im Jahr 2011 Wilbert Stolte, Mitglied der konservativen CDA Partei und ehemaligen städtischen Politiker in Den Haag, wurde damit beauftragt, dieses Amt sechs Jahre lang zu halten.

Geschichte

Nahezu alle niederländischen Provinzen können ihren Ursprung auf einer mittelalterlichen Grafschaft oder Herzogtum zu verfolgen, ebenso wie die Provinzen Regionen in Belgien. Ihren Status geändert wird, wenn sie unter einem einzigen Herrscher, ihre Verwaltung zentralisiert, wodurch ihre Kräfte kamen. Es gab insgesamt 17: von diesen vereinheitlicht Niederlande, gebildet sieben nördlichen Provinzen die Republik der Sieben Vereinigten Provinzen im 17. Jahrhundert, nämlich Holland, Zeeland, Gelderland, Utrecht, Friesland, Overijssel und Groningen. Landet der Republik gehörte auch Drenthe, und Teile von Brabant, Limburg, Flandern, die als wurden "eroberten Länder" und wurden direkt von der Staten-Generaal, das Parlament, daher ihr Name Generalitätslande geregelt. Man nannte sie Staats-Brabant, Limburg Staats-und Staats-Vlaanderen, was bedeutet, "staatlichen". Jede dieser "Niederlande" hatte einen hohen Grad an Autonomie, die miteinander zusammenwirken hauptsächlich auf Verteidigung und Außenbeziehungen, aber sonst halten, ihre eigenen Angelegenheiten.

Am 1. Januar 1796 unter dem Batavische Republik, Drenthe und Staats-Brabant wurde die achte und neunte Provinzen der Niederlande. Letztere, die als Bataafs Brabant, Batavian Brabant, bekannt war änderte ihren Namen in Noord Brabant, Nord-Brabant, im Jahr 1815, wenn es Teil des Vereinigten Königreichs der Niederlande, die ebenfalls enthaltenen Süd Brabant, eine Provinz jetzt in Belgien geworden. Diese neue Einheitsstaat vorge die Provinzen in ihrer modernen Form, als nicht-autonome Unterteilungen des Nationalstaates und wieder Nummerierung 17, auch wenn sie nicht alle die gleichen wie die, die aus dem 16. Jahrhundert. Im Jahr 1839, nach der Trennung von Belgien, den Original-Single Provinz Limburg wurde zwischen beiden Ländern aufgeteilt, die jeweils jetzt mit einer Provinz namens Limburg. Ein Jahr später, Holland, die größte und bevölkerungsreichste der niederländischen Provinzen, wurde ebenfalls in zwei Provinzen aufgeteilt, für insgesamt 11. Das 12. Mitglied war, Flevoland, eine Provinz, bestehend fast ausschließlich aus neu gewonnenem Land, am 1. Januar festgelegt werden 1986.

Französisch Zeitraum

Während der Batavische Republik, den Niederlanden war 1798-1801 vollständig in acht neue Abteilungen, die meisten nach dem Fluss benannt, inspiriert von der Französisch revolutionären Beispiel neu organisiert, um zu versuchen, weg mit dem alten halbautonomen Status der Provinzen zu tun. Sie sind unten aufgeführt, mit ihren Hauptstädten und dem Gebiet der ehemaligen Provinzen, die sie meist eingearbeitet:

Nach nur drei Jahren, nach einem Staatsstreich, die Grenzen der ehemaligen Provinzen wurden wieder hergestellt, wenn auch nicht ihren autonomen Status. Sie wurden jetzt auch "Abteilungen" und Drenthe wurde Overijssel aufgenommen. Im Jahre 1806 das Königreich der Niederlande, die Republik ersetzt, weitere Französisch Interessen. Es war während dieser Verwaltung, Holland wurde zum ersten Mal in zwei Teile gespalten, mit der Abteilung von Amstelland im Norden und der Maasland im Süden. Ostfriesland, damals wie heute in Deutschland, wurde in das Reich als Abteilung im Jahre 1807 aufgenommen und Drenthe wieder abgespalten so dass insgesamt 11 Abteilungen.

Wenn die Niederlande schließlich doch vollständig Teil von Frankreich zu werden im Jahre 1810 wurden die Abteilungen des Reiches und ihre Grenzen weitgehend erhalten, mit einigen zusammengefügt. Sie wurden jedoch fast alle umbenannt, wieder vor allem nach dem Fluss, wenn die Namen von ihren Gegenstücken unterschieden Batavian. Im Folgenden werden ihre Namen und die moderne Provinz sie zum größten Teil um entsprach:

Mit der Niederlage und den Entzug der Französisch im Jahre 1813, die alten Provinzen und ihre Namen wurden wieder hergestellt, Holland wurde wiedervereinigt und Ostfriesland ging seinem separaten Weg. Die 17 Provinzen des Vereinigten Königreichs der Niederlande waren für einen erheblichen Teil auf der Grundlage der ehemaligen Französisch-Abteilungen und ihre Grenzen, insbesondere was später Belgien.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha