Premier League 2011/12

Das Premier League 2011/12 war die 20. Saison der Premier League seit ihrer Gründung im Jahr 1992. Die 2011-12 Leuchten wurden am 17. Juni 2011, um 9:00 BST angekündigt. Die Saison begann am 13. August 2011 und endete am 13. Mai 2012 Manchester City gewann ihren ersten Meistertitel seit 1968, gegen Queens Park Rangers 3-2 am letzten Spieltag der Saison mit der Nachspielzeit Tore von Edin Dzeko und Sergio Agüero. Der Titel wurde zum ersten Mal Premier League Erfolg City, so dass sie das fünfte Club, um die Premier League in seiner zwanzigjährigen Geschichte zu gewinnen. Es war das erste Mal, wenn der Premier League war aufgrund der besseren Tordifferenz und erstmals ein zuvor verbannt Verein in der Premier League hatte den Titel gewonnen gewonnen.

Die Liga wurde von 20 Teams, siebzehn der Rückkehr von der Saison und drei 2010-11 aus der Football League Championship gefördert bestritten. Championship Gewinner Queens Park Rangers und Zweitplatzierten Norwich City gewonnen automatische Förderung während Swansea City gewann die Förderung durch die Football League Championship Play-offs gegen Lese 4-2 Mai 2011 wurde der erste nicht-englischen Team in der Premier League in der Geschichte spielen der aktuellen Setup. Alle drei Aufsteiger Abstieg vermieden zum ersten Mal seit der 2001-02 Kampagne. Die Saison wurde als der größte der Premier League Saison in der Premier League 20 Seasons Awards gewählt.

Saison-Verlauf

Manchester City gewann den Titel in einer angespannten Finale ihre erste Meisterschaft seit 1968. Citys Lokalrivalen Manchester United waren die frühen Schrittmacher und führt die Tabelle bis Oktober, wenn sie an der Liverpool zog damit Manchester City, um sie zu überholen. In der folgenden Woche, erhöhte Stadt die Führung auf 5 Punkte mit einem Schock 6-1 Auswärtssieg im Old Trafford, die sie bis Dezember, wenn sie fallen gelassen Punkte und ihre Führung verengt gehalten, aber der Stadt blieb vor bis März, wenn eine Niederlage bei Swansea City sah sie hinter Groß sinken. Stadt schlechte Form weiterhin für den nächsten Monat, während Groß ging auf eine Siegesserie, so dass mit sechs Spieltage vor Vereinigte waren 8 Punkte vor Ort und der Titel scheinbar entschieden. Allerdings United, dann stockte mit einer Niederlage und einem Unentschieden in den nächsten drei Spiele, während die Stadt gewann alle drei, um die Lücke zu 3 Punkte einzugrenzen. Stadt dann schlagen United 1-0 an der Etihad Stadium zu Tordifferenz zurück vor Vereinigte bewegen. Beide Seiten gewannen ihre vorletzte Spielen, um die Situation zu erhalten.

Sie gingen in den Finalspielen, die gleichzeitig gespielt wurden, waren Stadt Spitze der Liga, gefolgt von Manchester United aufgrund der besseren Tordifferenz. Doch ein Wayne Rooney Ziel weg zu Sunderland gab Vereinigte den Vorteil. A 39. Minute Tor von Pablo Zabaleta, seine erste der Saison, legte Stadt wieder an die Spitze in der Halbzeit. In einer dramatischen zweiten Hälfte Djibril Cissé ausgeglichen für Queens Park Rangers in der 48. Minute. Kurz nach, Joey Barton von QPR wurde für Ellbogen Carlos Tévez geschickt; auf dem Weg neben dem Platz, trat er Sergio Agüero, versucht, Vincent Kompany headbutt und Kant bis zu Mario Balotelli. Trotz der zahlenmäßigen Vorteil, ging Stadt hinter sich, nachdem Jamie Mackie gab QPR die Führung in der 66. Minute. Im Laufe der Zeit aufgewickelt, die in beiden Spielen, schien es, dass Manchester United würde den Titel mit ihrem Sieg über Sunderland zu gewinnen. Aber Edin Dzeko ausgeglichen für City in der 92. Minute. Während Groß Spieler warteten auf dem Feld in Sunderland für eine mögliche Pokalübergabe, Manchester City Sergio Agüero hat das Spiel Sieger in der 94. Minute, um den Titel aufgrund der besseren Tordifferenz Clinch. Die 6-1 Verlust war sogar noch wichtiger als es schien, zu der Zeit, als die Partitur war 2-1 wurden dann beide Teams würden mit identischen Datensätzen, die von Premier League Regeln würden einen Play-off-Spiel an einem neutralen bedeutet hätte enden können Boden, um den Titel zu entscheiden.

Für die meisten der Saison waren die Tottenham Hotspur auf dem dritten Platz, ein paar Punkte hinter den Manchester-Clubs, und es gab viele Spekulationen darüber, ob Tottenham einen Titel Herausforderung montieren könnte. Jedoch von Ende Februar an ihre Saison zusammenbrach, beginnend mit einer 5-2 Niederlage gegen den Lokalrivalen Arsenal, wer sie hatte 10 Punkte vor, bevor das Spiel gewesen, und nur 4 Siege in ihren letzten 13 Spielen verurteilt Tottenham bis zum Finishing einen Punkt unterhalb Arsenal , der dritte zu Manchester City und Manchester United in der UEFA Champions League kommen abgeschlossen, die Erfüllung einer deutlichen Erholung aus einem katastrophalen Start in die Saison mit einer 8-2 Niederlage gegen Manchester United im August. Tottenham beendete in der vierten und letzten Champions League-Slot, aber verpasste Qualifikation für den Wettbewerb, weil Chelsea den Sieg in der 2012 Champions League Finale berechtigt sie automatisch auf ihren Titel in der 2012-13-Turnier auf Kosten des untersten Platz Team zu verteidigen, das wäre anderweitig für den Wettbewerb durch die Position in der Liga zu qualifizieren. Dies ist das erste Mal, dass diese Regel in der Premier League umgesetzt worden, nachdem sie von der UEFA nach Liverpool umstrittene Qualifikation für die UEFA Champions League 2005/06 eingeführt. Dies markierte damit das erste Mal, dass der Verein vierten Platz in der Premier League war nicht für das Turnier qualifiziert, da die vierte Qualifikationsplatz wurde in der Saison 2001/02 eingeführt. Newcastle United wurde Fünfter und qualifizierte sich für die UEFA Europa League 2012/13. Everton abgeschlossen 7., gerade über den Lokalrivalen Liverpool. Trotz Beendigung über ihnen zum ersten Mal in sieben Jahren, war es Liverpool, der die endgültige Europa League Schlitz beansprucht, durch den Gewinn des League Cup 2011/12.

An anderer Stelle in der Liga, vermieden QPR Abstieg, trotz der Niederlage gegen Manchester City; Bolton Wanderers konnte nur bei Stoke City zu ziehen, in Ermangelung an QPR zu überholen, und somit Verbindungsblackburn Rovers und Wolverhampton Wanderers im an der Meisterschaft verbannt. Zum zweiten Mal in der Geschichte der Premier League, wurden keine der drei Klubs aus der Meisterschaft in der vergangenen Saison gefördert am Ende der Saison mit den beiden anderen Teams, Swansea City und Norwich City, Finishing 11. und 12. jeweils verbannt. Das letzte Mal alle drei Aufsteiger Teams blieb oben, Blackburn und Bolton gab zwei dieser Teams.

Teams

Die Teams endet die Saison 2010/11 in den unteren drei Stellen der Tabelle wurden in die Football League Championship 2011/12 verwiesen. West Ham United beendete auf dem letzten Platz, die Beendigung der East London Seitensechsjährigen Amtszeit in der Liga. Blackpool und Birmingham City beide schlossen sich ihnen in den Abstieg, folgende dramatische Spiele am letzten Tag der Saison.

Queens Park Rangers als Football League Championship 2010/11 Gewinner und Zweitplatzierten Norwich City direkt am Ende der Saison befördert. Queens Park Rangers erschien in der Premier League zum ersten Mal in fünfzehn Jahren, während Norwich City kehrte nach sechs Jahren Abwesenheit und zwei aufeinander Promotionen, damit der erste Team seit Manchester City, um so in 11 Jahre zu tun. Das letzte Team gefördert werden durch die Meisterschaft Play-off-Finale am 30. Mai 2011, in der Swansea City besiegt Lesen 4-2, die erste Welsh-basierte Team, um die Premier League geben sich entschieden.

Stadien und Standorte

Zeughaus Aston Villa Blackburn Rovers Bolton Wanderers Chelsea Everton Fulham Liverpool Manchester City Manchester United Newcastle United Norwich City QPR Stoke City Sunderland Swansea City Tottenham Hotspur West Brom Wigan Athletic Wolverhampton Wanderers
  •  Obwohl der offizielle Name des Stadions war Sports Direct Arena ist es besser bekannt als St. James 'Park bezeichnet, vor der Änderung zurück zum St. James Park in der Saison 2012/13 nach Newcastle United hat einen neuen Sponsorenvertrag mit Wonga. com.
  •  Molineux unterzog Sanierung während der Saison 2011-12. Die Saison begann mit einer Kapazität für 24.259 begrenzt, sondern erhöht mit der Eröffnung der Unterseite eines zweistufigen neuen Stand während der September 2011.

Personal und Kits

Hinweis: Die Flaggen zeigen Nationalmannschaft wie es im Rahmen der FIFA Förderkriterien festgelegt. Spieler können mehr als eine Nicht-FIFA Staatsangehörigkeit besitzen.

  •  Nach aktuellen Überarbeitung der Liste der englischen Liga-Manager
  •  Nach der Übernahme von Northern Rock Virgin Money ist am 1. Januar 2012 begonnen Virgin Money auf Kits des Teams aus 4. Januar 2012 erscheinen.
  •  Malaysia Airlines wird am Queens Park Rangers 'Heimtrikot erscheinen, mit Air Asia auf ihren beiden Auswärtstrikots erscheinen.
  •  Aurasma ist eine Tochtergesellschaft von Autonomy
  • Stiliyan Petrov war Villa Kapitän bis März, als er mit akuter Leukämie diagnostiziert. Gabriel Agbonlahor wurde die Kapitänsbinde in Petrov Abwesenheit übergeben.
  • Chris Samba bisher Blackburn Kapitän. Im Anschluss an die Samba-Transfer zu Anzhi Makhachkala, wurde Robinson die Kapitänsbinde übergeben.
  • Am 7. Dezember 2011 verdreht Vidić sein Knie während United Champions League Zusammenstoß auf Basel und verließ das Feld auf einer Bahre. Vidic verpasste den Rest der Saison und Patrice Evra übernahm die Kapitänsbinde von Manchester United.
  •  Queens Park Rangers lief sponsorless, bis 12. September 2011

Darüber hinaus wird Nike haben ein neues Design für ihre Spielball genannt Seitiro, deren modifizierter Flammendesign.

Führungswechsel

Tabelle

2011-12 Premier League Tabelle

Quelle: Barclays Premier League
Regeln für die Klassifizierung: 1) Punkte; 2) Tordifferenz; 3) Anzahl der erzielten Tore
Chelsea gewann die Champions League 2011-12 und damit die Qualifikation für die Gruppenphase der 2012-13 Wettbewerb als Titelverteidiger. Dies bedeutete, dass Tottenham waren, um in der Europa League in der Saison 2012/13 zu konkurrieren, da nur vier Klubs aus der Premier League in der Champions League zu spielen.
Liverpool gewann den League Cup 2011/12 und damit die Qualifikation für die dritte Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2012/13.
 = Meister; = Absteiger; = Gefördert werden; = Ausgeschieden; = Play-off-Gewinner; = Advances in eine weitere Runde.
Gilt nur, wenn die Saison ist noch nicht fertig:
 = Qualifiziert, um die Phase des Turniers angezeigt; = Qualifiziert für Turnier, aber noch nicht an die besondere Phase angegeben; = Qualifiziert für den Relegationsturnier angedeutet; = Vom Turnier ausgeschlossen.

Ergebnisse

Aktualisiert um Spiele auf 13. Mai 2012 gespielt.
Quelle: Premier League
1 Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet.
Farben: Lila = Heimmannschaft Sieg; Gelb = zu ziehen; Rot = Auswärtsmannschaft gewinnen.
Für Kommende Spiele, ein a gibt es einen Artikel über das Spiel.

Saison-Statistik

Hat-tricks

  •  Spieler erzielte vier Tore

Saubere Laken

  • Die meisten Spiele ohne Gegentore: 17
    • Manchester City
  • Wenigsten saubere Bettwäsche: 3
    • Blackburn Rovers
    • Bolton Wanderers
    • Norwich City

Disziplin

Klub

  • Worst Gesamtdisziplinarrekord:
    • Chelsea: 77 Punkte
  • Beste Gesamtdisziplinarrekord:
    • Swansea City: 43 Punkte
  • Meisten Gelben Karten: 69
    • Chelsea
  • Meisten Rote Karten: 9
    • Queens Park Rangers

Spieler

  • Meisten Gelben Karten: 10
    • Joey Barton
    • Lee Cattermole
    • Jason Lowe
    • Alex Song
  • Meisten Rote Karten: 2
    • Mario Balotelli
    • Joey Barton
    • Djibril Cissé
    • David Wheater

 Rückwirkend für drei Spiele gesperrt, mit Video-Beweis.

20000. Ziel

Am 21. Dezember in einer 2-1 Niederlage gegen Arsenal im Villa Park, Marc Albrighton von Aston Villa wurde offiziell mit der 20000. Ziel gutgeschrieben hat seit der Gründung der Premier League im Jahr 1992. Er war £ 20.000 von Ligasponsor Barclays gegeben zu spenden einer Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl. Er wählte Eicheln Kinderhospiz, der Aston Villa sponsern verwendet.

Auszeichnungen

Monatliche Auszeichnungen

Jährlichen Auszeichnungen

PFA Spieler des Jahres

PFA-Players 'Spieler des Jahres wurde auf Robin van Persie ausgezeichnet.

FWA Fußballer des Jahres

Die FWA Fußballer des Jahres wurde auch auf Robin van Persie ausgezeichnet.

PFA Junger Spieler des Jahres

Die PFA Junger Spieler des Jahres wurde Kyle Walker ausgezeichnet.

PFA-Team des Jahres

Torhüter: Joe Hart
Verteidigung: Kyle Walker, Vincent Kompany, Fabricio Coloccini, Leighton Baines
Mittelfeld: David Silva, Yaya Touré, Scott Parker, Gareth Bale
Angriff: Robin van Persie, Wayne Rooney

Barclays-Spieler der Saison

Die Barclays Spieler der Saison Auszeichnung wurde von Vincent Kompany von Manchester City gewann.

Premier League Manager der Saison

Newcastle United-Trainer Alan Pardew, 50, erhielt die Premier League Manager der Saison. Pardew war der erste Newcastle-Manager, um die Auszeichnung zu erhalten, und erst der zweite Engländer, nachdem Harry Redknapp, dies zu tun.

Barclays Goldenen Schuh

Die Barclays Goldenen Schuh ging an Robin van Persie, der 30 Tore in der gesamten Saison erzielt.

Barclays Golden Glove

Die Barclays Golden Glove Auszeichnung wurde von Joe Hart von Manchester City, der 17 Mal ohne Gegentor Gewonnen hat. Knapp vor Tim Krul von Newcastle United, die 15 Mal ohne Gegentor Gewonnen.

Premier League Goal der Saison

Das Tor der Saison Auszeichnung wurde Papiss Cissé von Newcastle United für sein zweites Tor in ihrem 2-0 Sieg gegen Chelsea an der Stamford Bridge am 28. April gegeben, damit der erste Spieler für den Verein, um die Auszeichnung seit ihrer Gründung zu gewinnen.

Barclays Premier League Fairplay-Preis

Swansea City gewann den Fairplay-Preis nach Beendigung der Premier League 2011/12 Oberseite des Fair Play Table. Der Preis für den besten erzogene Fans ging nach Norwich.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha