Pilcrow

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 11, 2016 Ilse Lenz P 0 12

Die Pilcrow, auch genannt die Absatzmarke, Absatz Zeichen, paraph, alinea oder blinde P, ist eine typographische Charakter für einzelne Absätze. Es ist in Unicode Gegenwart als ¶ Pilcrow Zeichen.

Die Pilcrow kann als Gedankenstrich getrennte Ziffern verwendet werden, oder um einen neuen Absatz in einem langen Stück Kopie zu bezeichnen, als Eric Gill in seinem 1930 Buch, einen Aufsatz über Typografie taten. Die Pilcrow war eine Art von rubrication im Mittelalter verwendet, um einen neuen Gedankengang zu markieren, bevor die Konvention der visuell diskreten Abschnitten war an der Tagesordnung.

Die Pilcrow ist in der Regel ähnlich wie bei einem Kleinbuchstaben q Erreichen von Unterlänge zu Oberlängenhöhe gezogen; Die Schleife kann gefüllt oder ungefüllt sein. Es kann auch mit der Schale weiter nach unten ausdehnt, wie eine rückwärts D gezogen werden; Dies ist häufiger bei älteren Druck gesehen.

Geschichte und Etymologie

Gemäß dem Oxford English Dictionary, das Wort Pilcrow "scheinbar" entstand auf Englisch von einem unattested Version der Französisch pelagraphe, eine Korruption des Absatzes; der früheste Hinweis ist um 1440. Die Oxford Universal Dictionary sagt, es kann von "gezogen Krähe," auf der Grundlage ihrer Erscheinung.

In Form wird die Pilcrow verstanden, als ein Buchstabe C "Kapitel" in Latein entstanden sind, für capitulum,. Diese C war die paraph Symbol, das in der Funktion der Abgrenzung Absätzen die griechischen Stil paragraphos und andere Symbole einschließlich des Abschnitts Zeichen ersetzt. Darüber hinaus ist die paraph könnte auch mit einem Vollhöhe gekennzeichnet sein unterzeichnen ähnlich ¢ oder mit einem doppelten Schrägstrich, die ursprünglich Symbole anzeigt, eine Notiz aus dem Schreiber zu der rubricator.

Zeitgenössische Verwendung

Die Pilcrow in Desktop-Publishing-Software wie Desktop-Textverarbeitung und Seitenlayout-Programmen verwendet werden, um die Anwesenheit von einem Wagenrücklauf-Zeichen am Ende eines Absatzes zu markieren. Es wird auch als das Symbol auf einer Symbolleiste auf die Schaltfläche, die zeigt oder versteckt die Pilcrow und ähnliche verborgene Zeichen, einschließlich Tabulatoren, Leerzeichen und Seitenumbrüche verwendet. In der Eingabe-Programme, markiert er eine Rendite, die man geben muss.

In Rechts schriftlich, er wird verwendet, wenn man muss eine bestimmte Nummer in Schriftsätzen, Law Review Artikel, Statuten oder andere juristische Dokumente und Materialien zu nennen.

In wissenschaftlichen Schreiben, ist es manchmal als In-Text-Referenzierung Werkzeug benutzt, um Bezug zu einem bestimmten Abschnitt aus einem Dokument, das nicht Seitenzahlen enthält, zu machen. Es wird am häufigsten verwendet, um auf einen Absatz in einer HTML-Seite verweisen, so dass der Leser zu finden, wo diese besondere Idee oder Statistik bezogen wurde. Konvention besagt, dass die Pilcrow Zeichen, gefolgt von einer Zahl gibt die Zahl in Paragraphen von der Spitze der Seite. Es wird selten verwendet, wenn unter Berufung auf Bücher oder Zeitschriftenartikel.

Im Korrekturlesen, bedeutet dies, dass ein Absatz in zwei oder mehr getrennten Abschnitten aufgeteilt werden. Der Korrekturleser fügt den Pilcrow an der Stelle, wo ein neuer Absatz beginnen soll.

In einigen High-Kirche Anglikanische und Bischöfliche Kirchen, es in der gedruckten Gottesdienstordnung an, dass Anweisungen verwendet wird; diese zeigen, wenn die Gemeinde sollte stehen, sitzen und knien, die in verschiedenen Teilen des Service, und ähnliche Informationen beteiligt. Kings College, Cambridge nutzt diese Konvention im Serviceheft für das Festival of Nine Lessons and Carols. Dies ist analog zu dem Schreiben dieser Belehrung in rot in einigen rubrication Konventionen.

Online ist es in einigen Blogs und Wikis verwendet wird, um Permalinks zu bezeichnen.

Die Pilcrow kann auf eine Fußnote. Es ist der sechste in einer Reihe von Fußnotensymbole beginnend mit dem Stern.

Typing Charakter

  • In Unicode wird das Zeichen ¶ Pilcrow Zeichen.
  • Mac OS: ⌥ Opt + 7
  • Vim, im Einfügemodus: Strg + K PI
  • Windows-Alt-Code: Alt + 0182 oder Alt + 20. Abhängig von der verwendeten Schriftart variiert diese Zeichen in Aussehen und in einigen Fällen kann durch eine abwechselnd Glyph vollständig ersetzt werden.
  • X Window System, mit einem Compose-Taste: Compose, ⇧ Shift + P, ⇧ Shift + P
  • Latex: \ P oder \ textpilcrow.
  • Mobile Geräte, einschließlich Tabletten, kann zusätzliche Software benötigt. Werkzeuge erforderlich sein, um einfach erzeugen eine Pilcrow, oder andere Sonderzeichen werden. Dies kann über Direkttaste oder über eine Unicode-Konvertierung durchgeführt werden.

Ziffer Zeichen in nicht-lateinische Schriftsysteme

In der chinesischen, ist die traditionelle Absatz Zeichen ein dünner Kreis um die gleiche Größe wie ein chinesisches Schriftzeichen. Die gleiche Marke dient auch als ein Zeichen "Null", als Stil Variation der chinesischen Schriftzeichen für "Null". Als Absatz Zeichen erscheint diese Marke nur ältere Bücher, die üblicherweise in der chinesischen Union Version der Bibel gefunden. Der gegenwärtigen Verwendung ist im Allgemeinen als ein Zeichen "Null". Sie kann aber auch in einigen Editionen von König James Version Bibel und das Buch Mormon zu finden.

In Thai, kann der Charakter ๛ thai Charakter Khomut das Ende eines Kapitels oder ein Dokument zu markieren.

In Sanskrit und andere indische Sprachen, Textblöcke verwendet werden, um in Strophen geschrieben werden. Zwei Bars || stellte eine Pilcrow.

Umge und Zier Pilcrow

Neben ¶ Pilcrow Zeichen definiert Unicode auch ⁋ rückgängig Pilcrow Zeichen und ❡ gebogenen Stiel Absatz Zeichen Ornament

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha