OpenOffice.org XML

OpenOffice.org XML ist ein offenes XML-basiertes Dateiformat als offene Gemeinschaftswerk von Sun Microsystems in den Jahren 2000-2002 entwickelt. Die Open-Source-Software-Anwendungssuite OpenOffice.org 1.x und Staroffice 6 und 7 verwendet, das Format als Mutter und Standard-Dateiformat zum Speichern von Dateien. Die OpenOffice.org-XML-Format ist nicht mehr weit verbreitet, aber es ist noch in den letzten Versionen von OpenOffice.org-abstammen Software unterstützt.

Opendocument auf OpenOffice.org XML basiert und diese Formate sind in vielen technischen Bereichen sehr ähnlich. Jedoch ist Document nicht die gleiche wie die ältere OpenOffice.org XML Format und diese Formate nicht direkt kompatibel. Im Jahr 2005, OpenOffice.org und Staroffice umgeschaltet, um Opendocument als Mutter und Standardformat.

Geschichte

Staroffice-Entwickler übernommen XML, um den alten binären Staroffice-Datei-Format zu ersetzen. Die Version Entwurf wurde auch als Staroffice-XML-Dateiformat bekannt.

Das erklärte Ziel des Entwurfs war:

Dateiformate

Das Format nutzt XML-Dateien, um die Dokumente zu beschreiben. Um Platz zu minimieren, werden die Dateien in einer Archiv komprimiert und mit einem Suffix je nachdem, welche Art von Daten in ihnen enthalten ist.

Implementierungen

  • Abiword
  • Apache Openoffice
  • EditGrid-Viewer
  • Gnumeric
  • Google Dokumente
  • KOffice
  • Libreoffice
  • OpenOffice.org
  • Staroffice / Oracle Open Office
  • Softmaker Office 2006
    • Textmaker 2006
    • Textmaker Viewer
  • Visioo Writer
  • Zoho Office-
    • Zoho Viewer-
    • Zoho QuickRead - ein Firefox / Internet Explorer Plug-in für Online-Viewer
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha