Okrug

Okrug ist eine administrative Teilung von einigen slawischen Staaten. Das Wort "okrug" ist ein Lehnwort in Englisch, aber es ist dennoch oft als "Bereich", "Kreis" oder "Region" übersetzt.

In Sinne, ist vergleichbar mit dem deutschen Begriff Bezirk und dem Wort Französisch Arrondissement das Wort; All das finden Sie in etwas "umkreist" oder "umgeben".

Bulgarien

In Bulgarien sind die okrаgs abgeschafft Primäreinheit der administrative Aufteilung und stillschweigend "Bezirke" oder "Landkreise". Es gab sie in der Nachkriegs Bulgarien zwischen 1946 und 1987 und entsprach in etwa der heutigen oblasts.

Polen

Als historische Verwaltungseinheiten Polens existiert okręgi im späteren Teil des Kongresses Polen Periode von 1842, als der Name wurde in den ehemaligen powiats angewendet. Siehe Administrative Teilung des Kongresses Polen.

Okręgi wurden ebenfalls vorübergehend 1945-1946 erstellt, in den Bereichen von Deutschland als Folge der sowjetischen Militär Voraus im Anhang zu Polen. Ein okręg wurde dann in obwody unterteilt. Diese okręgi wurden später von voivodeships ersetzt und die obwody durch powiats.

Russland

Kaiserlichen Russland

Okrugs waren eine der mehreren Arten von Verwaltungseinheit für die Gebiete und ausgewählten Provinzen im zaristischen Russland. Bis in die 1920er Jahre waren okrugs Verwaltungsbezirke in Kosaken Wirte, wie der Don Kosaken.

Sowjetunion

Aus dem zaristischen Russland vererbt, in den 1920er Jahren, waren okrugs Verwaltungsgliederung einiger anderer Sparten wie oblasts, Krais und andere. Für irgendwann in den 1920er Jahren sie diente auch als der Primäreinheit auf die Abschaffung der Gouvernements und wurden in raions unterteilt. Am 30. Juli 1930 die meisten der okrugs wurden abgeschafft. Die übrigen okrugs wurden entfernt in der Russischen SFSR während 1930-1946 auslaufen, obwohl sie in Oblast Transkarpatien der Ukrainischen SSR in den gleichen Status wie die eines raion gehalten wurden.

Nationale okrugs wurden zum ersten Mal in der Berg ASSR der Russischen SFSR 1921 erstellt als Einheiten der sowjetischen Autonomie und zusätzliche nationale okrugs wurden in der Russischen SFSR für die Völker des Nordens und Kaukasus-Region erstellt. Im Jahr 1977 wurden alle nationalen okrugs autonomen okrugs umbenannt.

Russische Föderation

In der heutigen Russischen Föderation, wird der Begriff "okrug" entweder als "Kreis" übersetzt oder direkt als "okrug" gemacht, und wird verwendet, um die folgenden Arten von Geschäftsbereichen zu beschreiben:

  • Federal Districts, wie die Sibirien
  • Autonome okrugs wie Autonomer Kreis der Tschuktschen

Nach der Reihe von Fusionen in 2005-2008, mehrere autonome okrugs Russlands verloren ihre Bundesthema Status und werden jetzt als administrative Gebiete innerhalb der föderalen Subjekte hatten sie in zusammengeführt werden:

  • Agin Buryat-Okrug, ein Gebiet mit besonderen Status innerhalb Region Transbaikalien
  • Komi-Permyak Okrug, ein Gebiet mit besonderen Status innerhalb von Region Perm
  • Autonomer Kreis der Korjaken, ein Gebiet mit besonderen Status in Kamchatka Krai
  • Ust-Orda Buryat Okrug, ein Gebiet mit besonderen Status innerhalb Oblast Irkutsk

"Okrug" wird auch verwendet, um die administrativen Abteilungen der beiden "Bundes Städten" in Russland zu beschreiben:

  • die Verwaltungs okrugs von Moskau sind ein oberer Ebene administrative Aufteilung
  • die kommunalen okrugs von St. Petersburg sind eine Verwaltungseinheit niedrigerer Ebene

In der Bundesstadt Sewastopol, sind kommunale okrugs eine Art von einem kommunalen Bildung.

In Twer, der Begriff "okrug" bedeutet auch eine Art von einer Verwaltungseinheit, die in den Status der von den Stadtteilen gleich ist.

Darüber hinaus die Bezeichnung "okrug" bezeichnet mehrere selsoviet-Level-Verwaltungsgliederung:

  • okrugs wie okrugs von Samara Oblast
  • ländlichen okrugs, wie die ländlichen okrugs der Oblast Belgorod
  • ländlichen territorialen okrugs, wie die ländlichen territorialen okrugs der Oblast Murmansk
  • stanitsa okrugs wie die stanitsa okrugs der Region Krasnodar

In einigen Städten wird der Begriff "okrug" verwendet werden, um den Verwaltungsabteilungen der Städte beziehen. "Administrative okrugs" sind solche Spaltungen in den Städten Murmansk, Omsk und Tyumen; "Stadt okrugs" in Krasnodar verwendet; "kommunalen okrugs" sind die Abteilungen der Nazran; "okrugs" existieren in Belgorod, Kaluga, Kursk und Noworossijsk; und "territorialen okrugs" sind die Abteilungen der Arkhangelsk und Lipetsk.

Der Begriff "okrug" wird auch verwendet, um eine Art von einem kommunalen Bildung, der "kommunalen städtischen okrug" eine städtische städtische Siedlung nicht in eine Gemeinde aufgenommen zu beschreiben.

Serbien

Die Republik Serbien wird in neunundzwanzig okrugs sowie der Stadt Belgrad unterteilt. Der Begriff okrug in Serbien wird oft entweder als "Kreis" oder "Kreis" übersetzt.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha