Ogiek Sprache

Ogiek ist ein Southern Nilotic Sprache Cluster der Kalenjin Familie gesprochen oder einmal von den Ogiek Völker gesprochen, verstreuten Gruppen von Jägern und Sammlern in Süd-Kenia und Tansania. Die meisten, wenn nicht alle Ogiek Redner haben zu Kulturen von umliegenden Völker assimiliert: die Akiek im Norden Tansanias sprechen jetzt Maasai und das Akiek der Kinare, heute Kenia sprechen Gikuyu. Ndorobo ist ein Begriff, als herabwürdigende, gelegentlich verwendet, um auf verschiedene Gruppen von Jägern und Sammlern in diesem Bereich beziehen, einschließlich der Ogiek.

Dialekte

Es gibt drei Haupt Ogiek Sorten, die dokumentiert wurden, aber es gibt mehrere Dutzend Namen lokaler Ogiek Gruppen:

  • Kinare, um die kenianische Ort Kinare gesprochen am Osthang des Rift Valley. Die Kinare Dialekt ist ausgestorben, und Rottland berichtet, dass er fand, ein paar alte Männer aus Kinare im Jahr 1976, mit Kikuyu Frauen verheiratet und in der Kikuyu-Kultur, deren Eltern in den Wäldern rund um Kinare wie Honig-Sammeln Ogiek leben integriert. Sie nannten sich / Akie: k pa Kinare /, dh Ogiek von Kinare.
  • Sogoo im südlichen Mau Wald zwischen den Amala und Ewas Ng'iro Flüssen gesprochen. Der Ist-Zustand des Sogoo Dialekt, ist unklar. Bernd Heine enthalten einige Sogoo Wortschatz in seinem "Vokabulare ostafrikanischer Restsprachen '. Franz Rottland nach Heines Richtungen, stieß auf eine Sogoo Ansiedlung von zehn Rundhütten im Jahr 1977, und berichtete, dass ihm gesagt wurde, dass es mehrere andere Sogoo Siedlungen in der unmittelbaren Umgebung. Die Sogoo Referenten hatten Kontakt mit dem Kipsikii, weitere Kalendjin, und waren in der Lage, darauf hinzuweisen lexikalische Unterschiede zwischen ihrer eigenen Sprache und Kipsikii. Zehn Jahre später, klassifiziert Gabriele Sommer die Sogoo Dialekt als vom Aussterben bedroht. Die Sogoo Sorte wurde in einem Gebiet, wo Kipchornwonek Okiek befinden aufgezeichnet. Umfangreiche Texte aus natürlich vorkommenden Gespräch in beiden Kipchornwonek Gemeinden und Kaplelach Okiek Gemeinden erfasst werden in den Publikationen von Dr. Corinne A. Kratz.
  • Akiek, in Tansania gesprochen in den südlichen Teil der Region Arusha. Akiek wird von verschiedenen kleinen Gruppen in der Steppe südlich von Arusha, die das Gebiet der Massai ist gesprochen. Akiek wird wahrscheinlich sterben aus, weil viele seiner Redner haben verschoben oder verschieben, um, Maasai Sprache. Maguire bereits berichtet eine hohe Zweisprachigkeit in Maasai, und bemerkte, dass "er die Sprache des Mosiro stirbt, wie jede Sprache außer Masai neigt dazu, in der Masai Land zu tun." In den 1980er Jahren jedoch Corinne Kratz und James Woodburn besucht Akie Gruppen in Tansania während der Umfrageforschung und festgestellt, dass sie in Akie und Maasai komplett zweisprachig waren.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha