Notre Dame Fighting Irish Football Under Bob Davie

Die Notre Dame Fighting Irish wurden von Bob Davie geführt und vertreten die University of Notre Dame in NCAA Division I College-Football von 1997 bis 2001 Das Team war eine unabhängige und in Notre-Dame-Stadion spielte ihre Heimspiele. Im Laufe der fünf Spielzeiten, die Iren waren 35-25 und zu drei Schüssel Spiele, darunter erste Bowl Championship Series Schüssel der Schule eingeladen.

Nach der Saison 1996 im 11. Jahr Cheftrainer, Lou Holtz, der die Iren auf 100 Siege und eine nationale Meisterschaft, Rentner geführt. Die Notre Dame Verwaltung schnell benannt Defensive Coordinator, Bob Davie, als seinen Nachfolger. Davie erbte ein Team mit hohen Erwartungen, und sein erstes Spiel gewonnen. Er ging auf, verlieren jedoch seine nächsten vier Spiele. Obwohl sein Team erholte sich und wurden zu einem Schüsselspiel eingeladen, in seinem ersten Nachsaison Versuch verlor er und endete mit einem 7-6 Rekord. Seinem zweiten Jahr Team kehrte viele Spieler und begann die Saison in der Associated Press Umfrage rangiert. Nach einem Fall von hohem Rang Michigan, blieb das Team in der Rangliste in der gesamten Saison. Mit einem Verlust in der letzten regulären Saison-Spiel, obwohl, verlor das Team die erste Chance, den BCS in seinem ersten Jahr eingeladen. Das Team verlor wieder in ihre Schüssel Spiel und beendete die Saison mit einem 9-3 Rekord. Dritte Saison Davies begann mit einem Sieg, aber drei frühe Verluste fiel das Team aus der Rangliste. Obwohl das Team ging auf eine Vier-Spiele-Siegesserie, die Saison beendete sie auf einem Vier-Spiel Durststrecke mit einem 5-7 Rekord und der ersten Verlierer Saison für den irischen seit 1986 zu beenden.

Vierte Staffel Davie sah so schlimm, wie sein drittes zu sein, da das Team spielte vier platzierten Mannschaften zu Beginn der Saison und musste viele Abschluss-Player ersetzen. Allerdings mit zwei Siegen und einem Überstunden Verlust für die Top-Teams, Nebraska, zog die Irish wieder in der Rangliste. Das Team beendete die Saison auf einem Sieben-Spiele-Siegesserie und wurde zu ihrem ersten BCS Bowl-Spiel eingeladen. Obwohl sie dritten Schüsselspiel Davies verlor unterzeichnete er eine Vertragsverlängerung nach der Saison. Fünfte Jahreszeit Davie begann mit hohen Erwartungen noch einmal. Das Team begann Platz, aber drei Niederlagen in die Saison zu beginnen ließ die Iren aus der Rangliste. Obwohl das Team kam zurück und fünf Spiele gewonnen, wurde der 5-6 Aufzeichnung der falschen Richtung von der Verwaltung genannt, und Davie gefeuert wurde. Nach einigen Kontroversen während des Einstellungsprozesses, Tyrone Willingham wurde angestellt, endet Ära Davie an der Notre Dame.

Vor Davie

Für die 11 Jahre vor Davie, wurden die Iren von Lou Holtz gecoacht. Holtz, der wurde berichtet, hatte das Programm für Spitzenleistungen zurückkehrte, führte die Mannschaft zu einer nationalen Meisterschaft im Jahr 1988 und gegeben worden war, was wurde berichtet, dass ein Vertrag auf Lebenszeit von Notre Dame. Von seiner letzten Saison, 1996, hatte Holtz 92 Siegen ausgezählt, um ihn auf den dritten Allzeit Notre Dame gewinnt Liste gesetzt. Während der Saison gab es Spekulationen, dass Holtz, der Parseghian Marke übergeben, anstatt in Rente gehen würde brechen Rockne Rekord, und am 19. November, eine Woche vor seinem letzten Heimspiel an der Notre Dame, bekannt wurde, dass er in seinem Rücktrittsschreiben wandte sich an die Notre Dame Verwaltung. In seinem letzten Spiel in Notre-Dame-Stadion, wo das Team Shut-out Rutgers 62-0, bekam Holtz seinem 100. und letzten Sieg für den Iren. Die Notre Dame Verwaltung sah nicht so weit für Holtz Nachfolger, als Defensive Coordinator, Bob Davie, der von Holtz 3 Jahre früheren angestellt wurde, wurde als sein Nachfolger benannt.

Saison 1997

Saisonübersicht

Trotz einer neuen Trainer hatte der irische hohen Erwartungen vor der Saison 1997 und wurden in den Vorsaison-Umfragen auf Platz elf. Vom fünften Jahre Senior Quarter Ron Powlus, ein Running Back Stab von Autry Denson, Tony Treiber, und Joey Goodspeed, eine große Empfangs Korps von Joey Getherall, Bobby Brown, und Malcolm Johnson, und führte die Verteidigung durch corner Allen Rossum, der irischen sah einen gut genug Team herauszufordern, in den Top-10 zu sein. Die irische begann der Davie Ära zu Hause, in der neu renovierten Notre Dame Stadium zu spielen Georgia Tech. Die Iren taufte das Stadion mit einem knappen Sieg über die Yellow Jackets, die durch eine erneute Laufspiel und Schlüssel defensive ausgelöst wurde stoppt spät im Spiel. Mit dem knappen Sieg zeigte die irische ihre Schwäche und ließ einen Platz im nationalen Ranking. In der nächsten Woche, an der Purdue, obwohl die irische hatten 457 Gesamtyards, sie nur 17 Punkte geschafft. Mit der Taste Fehler in der Offensive und einem verwirrten Verteidigung, die Iren verloren 28-17 und fiel aus der Rangliste. Mit Verlusten gegen Michigan State, an der Michigan und an der Stanford waren die Iren plötzlich 1-4 und kämpfen, um eine Straftat zu finden. Offensive Coordinator, Jim Colletto, nahm die meisten der Flak für die Kämpfe.

Die irische sah zu werden wieder auf die Strecke immer mit einer Reise nach Pittsburgh zu stellen. Mit einem erneuerten laufenden Spiel, schlugen die Iren den kämpf Panthers um 24 jedoch mit der Straftat zu kämpfen wieder im nächsten Spiel, ein Verlust für University of Southern California, der irischen Hit, was hieß, Rivalen "Rock Bottom". Mit einem leichten Quarterback Kontroverse, die irische nächsten konfrontiert Boston College. Obwohl Backup-Quarterback Jarious Jackson spielte 21 Tiefen, Powlus führte die Iren mit 267 Yards, die Eagles am Router und legte die irische Straftat wieder auf Kurs. Mit einem Last-Minute-Sieg gegen Navy in der nächsten Woche, die irische zog nach 4-5 und müsste ihre letzten drei Spiele gewinnen, um Schüssel qualifizierten geworden.

Die irische nächsten ging an der Louisiana State University, um den 11. Platz Tigers Gesicht. Sah zu unterlegen ist, hat die irische nicht ehe eine Strafe alle Spiel, hatte keine Umsätze, und gab nicht auf irgendwelche Stücke länger als ein 28 Yard-Pass, um die Tigers verärgert und zurück bewegen, um 05.05 von der Jahreszeit. Die irische dann konfrontiert 22. Platz West Virginia für ihre letzten Heimspiel. Mit dem Spiel in den späten vierten Quartal gebunden, führte Powlus die Iren auf einem Laufwerk, das durch seine letzten Touchdown-Pass an der Notre-Dame-Stadion für das Spiel-Gewinner Touchdown gekappt wurde. Mit dem Sieg der irischen Takt rangiert Gegner an aufeinander folgenden Samstagen zum ersten Mal seit 1992, und mit der Last-Minute-Sieg in Hawaii in der nächsten Woche, die irische zog nach 7-5 und waren Schüssel förderfähig. Wieder einmal vor LSU in Louisiana, diesmal mit den Tigers Rang 15, dominiert LSU in der Offensive und schlug die Irish 27-9. Obwohl die irische schloss mit einem Verlust, der 7-6 Rekord war die größte irische turn around in der Geschichte des Teams.

Bis zum Ende der Saison, Powlus eingestellt einer Saison irischen Rekord für Passversuche und Ergänzungen. Er würde Notre Dame mit 20 einzelne Datensätze, einschließlich Karriere vorbei Yards, Versuche, Ergänzungen und Touchdowns, alle Marken, die schließlich fast zehn Jahre später von künftigen irischen Quarterback Brady Quinn verdunkelt würde zu verlassen. Corner Allen Rossum, der auch diente als Irish Kick returner, stellen eine NCAA einzigen Saison Rekord mit neun Renditen für Touchdowns. Er würde auch verlassen Notre Dame mit der irischen all-time führenden Kick Rück Durchschnitt. Autry Denson zu 1268 Yards waren vierten Platz in der irischen Einzel Saison Rekord und zog ihn zum dritten an der irischen Liste aller Zeiten in der Karriere Yards.

Saison 1998

Saisonübersicht

Mit Siegen in ihren letzten fünf Spiele der regulären Saison des Jahres 1997, die irische begann zweite Saison Davie mit Zuversicht entgegen. Trotz der Niederlage Rekord-Quarter Ron Powlus kehrte der Irish 14 Starter, darunter Stau Autry Denson und drei Senior-Linebacker, die auf der vorläufigen Liste für die Dick Butkus Preis platziert wurden. Powlus wurde von Jarious Jackson, der sparsam im Jahr 1997 gespielt hatte, aber fast 200 Yards in der Zeit angehäuft ersetzt. In Jacksons ersten Start gegen Michigan, warf er zwei Touchdowns, die irische, Platz 22 führen, über den 5. Platz Wolverines. Denson hinzugefügt 162 Yards und zwei Touchdowns an die irische geben einen 36-20 Sieg. Die irische zog nach zehnten in der Rangliste, aber nicht lange bleiben, wie der Michigan State, der um 39 Punkte zur Halbzeit führte, schlugen die Iren zum zweiten Mal in Folge. Dropping zurück zum 23. in der Nation, kehrte die irische Heimat Purdue Gesicht. Die Boilermakers übergab die irische ihre erste Niederlage im Jahr 1997, die die irischen aus den Rankings fallengelassen, und die irische sah nach Vergeltung in diesem Spiel. Mit der irischen unten zwei mit weniger als zwei Minuten vor Tony Fahrer, der eingeschaltet wurde, um in der Nebensaison Corner, abgefangen ein Drew Brees geben einzurichten grünes Feld Ziel für die Iren. Mit der Kesselschmiede wieder bewegen den Ball, hatten Fahrer seinen zweiten Abhören mit weniger als einer Rest, um den Sieg für die Iren bewahren Minute.

Die irische gewann alle vier ihrer Oktober-Spiele, darunter ein Sieg gegen Stanford, einem dominierenden Sieg an der Arizona State, ein Last-Minute-Sieg gegen Armee und einem Sieg über Baylor von Denson Karriere hohe 189 Yards geführt, um wieder in der Spitze zu bewegen -15 in der Rangliste. Im nächsten Spiel wurden die Boston College Eagles für die Überraschung des irischen balanciert. Down-30-26, die Eagles hatten den Ball auf dem irischen Vier-Yard-Linie mit weniger als einer Rest Minute. Die irische Verteidigung, jedoch hielt die Eagles vier Tiefen, um den Sieg zu bewahren. In der nächsten Woche, von Denson, wer der Führer aller Zeiten in Yards an der Notre Dame, dem irischen Shut-out Navy ihre NCAA Rekord-Siegesserie über die Midshipmen auf 35 Spiele zu erhöhen wurde geführt. Wieder einmal zehnten Rang, der irische konfrontiert LSU in ihrem letzten Heimspiel. Avenging ihren Verlust in 1997 Independence Bowl, schlugen die Iren die Tigers an einem späten Touchdown-Lauf. Mit einem potenziellen BCS Anlegeplatz auf der Linie, und ohne Jackson, der in der letzten Spiel gegen LSU wurde verletzt, die irische reiste zu Angesicht Rivalen USC in ihrem letzten Spiel der regulären Saison. Spielen zwei Backups am Quarterback, einschließlich echte Neuling Arnaz Schlacht, wurden die Iren durch die harte Trojan Verteidigung, die fünf Umsätze verursacht dominiert. Obwohl die Trojaner, die von Freshman Quarterback Carson Palmer führte, konnte nicht viel Handlung selbst herstellen, sie brauchten nur zwei Noten, die Irish 10-0 aufgeregt. Nicht auf eine BCS Bowl-Spiel, die irische, die einen Vertrag im Jahr, die ihnen eine Verknüpfung mit der Big East Conference Spiele Schüssel gab früh unterzeichnet, akzeptiert ein Angebot zu Georgia Tech in der Gator Bowl spielt. Tragen ihrer alternativen grünen Trikots zum ersten Mal seit 1995 Fiesta Bowl, dem irischen stand hinter früh, um die gelbe Jacken mit zwei langen Touchdowns. Obwohl die Lücke zu schließen, um einen Touchdown im vierten Quartal, die Iren nicht den Ball auf ihrer letzten beiden Antriebe bewegen und ihre vierte gerade Schüssel Spiel verloren. Sie beendeten die Saison mit einem 9-3 Rekord und fiel bis zum 22. in der Nationenwertung.

Nach der Saison wurden sieben Spieler in der NFL Draft 1999 übernommen. Unter ihnen waren Denson, der mit mehreren Notre Dame rauschenden Aufzeichnungen, Malcolm Johnson, der mit einem Notre Dame Rekord von sechs aufeinander folgenden Spielen mit einem Touchdown-Fang nach links verlassen, und die meisten der Offensive Line Startern. Auch Offensive Coordinator, Jim Colletto, wurde entfernt, um die NFL nach Baltimore angelockt.

Spiel Notizen

Michigan

  • Datum: 5. September
  • Lage: Notre Dame Stadium, South Bend, IN
  • Quelle:

Saison 1999

Saisonübersicht

Die Saison 1999 begann mit einer positiven Note für Davie, die sich, nach der Unterzeichnung 21 Rekruten, wurde eine Vertragsverlängerung um Trainer gegeben bis 2003. Zwar gab es große Hoffnungen, dass die irische konnte endlich eine andere nationale Meisterschaft, es gab auch viele Fragen, die sich die Team oben unter denen, wäre, ob Jackson könnte eine junge irische Team zu führen. Mit etwas Kontroverse um eine mündliche Vereinbarung zwischen Notre Dame und Michigan, ein Spiel vor ihrem 4. September Matchup nicht planen, die irische eröffnet stattdessen die Saison in der Eddie Robinson Klassische gegen Kansas. Obwohl Jackson nicht alle Fragen im Spiel zu beantworten, die Iren noch immer dominiert die Jayhawks in der 48-13 Sieg. Mit der irischen Platz 16 ging sie neben dem siebten Platz Wolverines Gesicht. Durch eine angeschaut, dann NCAA Rekord, Masse der 111.523, nahmen die Wolverines die Führung spät im Spiel auf einem Anthony Thomas Touchdown-Lauf. Mit unter zwei Minuten vor, Jackson führte die irische über das Feld mit drei schnellen Pässe jedoch lief die Zeit, als er seine vierte des Antriebs. Obwohl die irische verloren, 26-22, würden sie am 16. in den nationalen Umfragen, bis stolperte gegen Purdue in der nächsten Woche zu bleiben. Mit Davie Schuld schlechte Kommunikation über den Verlust, die irische fiel von der Rangliste zum ersten Mal in zwei Jahren.

Mit einem 10-Spiel Siegesserie zu Hause, die irische gehofft, wieder auf die Strecke mit einem Sieg gegen Michigan State zu erhalten. Mit dem Start der vierten Quartal das Spiel gebunden 7-7, sah es nach einer anderen Entscheidung in letzter Minute geleitet, aber fünf Minuten im Spiel, wobei die erzielt wurden wieder 13 bis 13 gebunden ist, Spartan-Quarter Bill Burke warf einen kurzen Pass um Gari Scott, die für einen 80 Yard Touchdown lief. Obwohl die irische hatte eine Chance und fuhren zum 50-Yard-Linie, gewählt Davie, den Ball am vierten drei Minuten im Spiel Punt nach unten. Die Spartaner soeben einen Feldkorb, um sie in Aufmachungen 23-13 und das Spiel gewinnen. Nach einer Woche ab, konfrontiert die Iren den 23. Platz Oklahoma Sooners. Unten 30-14 halbem Wege durch das dritte Quartal, Jackson führte die irische auf zwei Scoring-Laufwerke, um sie innerhalb von zwei Punkten zu bringen. Mit dem Ball am eigenen 2-Yard-Linie, führte Jackson einen 98 Yard-Antrieb, dass die Iren die Gewinner Touchdown gab. Die irische weiter zu Hause, Ausblasen Arizona State, von hinten um 21 Punkte, um den USC zu besiegen, und erzielte ein Last-Minute-Touchdown zum Navy zu schlagen, um wieder in der Rangliste zu bewegen.

Zum ersten Mal seit September die Iren würden auf dem Weg zu gehen. Mit Blick auf die viert Tennessee Volunteers, wusste, dass der irische sie für einen Härtetest, wie Tennessee, der amtierende Sieger des Eröffnungs BCS-Meisterschaftsspiel, hatte nicht verloren einen nicht-Konferenz Heimspiel seit den 1990er irischen Mannschaft dort gewonnen wurden. Gegen die harte Volunteer Verteidigung, waren die Iren nur in der Lage, in der 24 Punktverlust punkten 14, und noch einmal von den Rankings fallengelassen. Mit einem Verlust nach Pittsburgh im letzten Spiel auf Pitt Stadium und einem letzten Sekunde Verlust auf einem ausgefallenen Two-Point Conversion gegen Boston College, der irische verlor alle Chancen, in eine Schüssel-Spiel mit einem 5-6 Rekord zu gehen. In der Hoffnung, ihre erste verlierende Saison seit 1986 zu vermeiden, reisten sie nach Stanford, um den Kardinal zu stellen. Mit Jackson Aufspaltung Zeit mit Arnaz Schlacht, die Iren von hinten kommen Gebot gescheitert an einem letzten Sekunde Field Goal von Stanford.

Obwohl die Saison war eine Enttäuschung, Jackson, endete eine fünfte Jahres senior seine Karriere mit der irischen auf einem hohen Ton. Benannt das Team Most Valuable Player, setzte er die einzigen Saison Datensätze in Meter vorbei, Gesamtyards, übergeben versucht, und Ergänzungen. Er hinterließ auch bei den vierten meisten Yards in der irischen Geschichte. Jackson war in der siebten Runde der NFL Draft 2000, und obwohl er war der einzige Spieler aus dem Team ausgearbeitet, neun weitere Free Agent unterzeichnete Verträge mit NFL-Teams. Das Jahr endete auf einer schlechten Note für den irischen Programms, wie der NCAA platziert das Programm auf Bewährung für zwei Jahre nach einer Reihe von wichtigen Sekundärverletzungen, die von der Universität und anderen in der Leichtathletik beteiligt. Dann-Universitätspräsident Rev. Edward Malloy aufgelöst alle uni-Booster-Clubs, das erste Mal, dass der Universität nahm solche Aktionen und in Platz gesetzt andere Schutzmaßnahmen gegen Verletzungen, Verpfändung seiner Regierung würde eine größere Anstrengungen, um künftige Verstöße zu stoppen geben.

Spiel Notizen

Oklahoma

  • Datum: 2. Oktober
  • Lage: Notre Dame Stadium, South Bend, IN
  • Spielbeginn: 01.37 Uhr Lokal
  • Abgelaufene Zeit: 03.38 Uhr
  • Spiel anwesend: 80.012
  • Spiel Witterung: Leichter Regen, 50 F, N 7
  • Schiedsrichter: Tom Ahlers
  • TV-Netzwerk: NBC

Saison 2000

Saisonübersicht

Nach dem Verlust von zehn Spielern der NFL begann die irische der Saison 2000 die Unterzeichnung 17 Rekruten gestützt auf Zwei-Jahres-Starter ersetzen Jarious Jackson, Davie wählte Arnaz Schlacht, die sich um eine grobe Straße voran mit den irischen spielen vier rangiert Teams in einem haben sah Zeile, um die Saison zu beginnen, einschließlich einem Spiel gegen die Lieblings um die nationale Meisterschaft, Nebraska zu gewinnen. Schlacht, aber hatte einige Hilfe mit drei Veteranen Namen zu vergeben Watchlist-Saison vor. Die irische begann die Saison spielt den 25. Platz Texas A & amp; M Aggies. Mit Schlacht werfen zwei Touchdowns und die Verteidigung hält die Aggies nur zu einem Field Goal in der zweiten Hälfte, die irische gewann durch zwei Touchdowns. Umzug in der Rangliste zum ersten Mal seit Anfang November 1999 würden die Iren nächsten stehen vor den Top-Cornhuskers. Nach der Rückkehr von unten durch zwei Touchdowns, die Iren schließlich fiel in der Overtime, nachdem sie für ein Field Goal und Nebraska-Quarterback, Eric Crouch angesiedelt, lief für die Gewinner Touchdown. Trotz des Verlustes und Kampf auf unbestimmte Zeit zu verlieren, um eine Handgelenkverletzung, die er sich im ersten Spiel des Spiels litt, fühlte sich der irische sie etwas in das Land bewiesen, und bewegte sich in der Rangliste bis 21..

Die irische nächsten konfrontiert den 13. Platz Purdue Boilermakers, von Heisman Trophy-hoffnungsvollen Quarterback Drew Brees geführt. Die irische Verteidigung, ihn Brees, nur 13 abgeschlossen Pässe, während Irish Backup-Quarterback Gary Godsey abgeschlossen 14 und führte die Mannschaft zu einem Last-Minute-Sieg mit einem Nick Setta Field Goal. Umzug in die Top-20 der irische nächsten ging an der Michigan State, um den 23. Platz Spartans Gesicht. Obwohl die Spartaner wurden von Freshman Quarterback Jeff Raucher führte, führte er die Mannschaft zu einem Sieg mit einem 68 Yard Touchdown-Pass auf einem vierten Versuch nach unten mit einem im Spiel verbleibenden Minute. Verlieren das Spiel, die Iren nicht ein Auswärtsspiel in acht Versuchen gewonnen und war nicht zu schlagen die Spartaner seit 1994 Dropping wieder fast aus der Rangliste, die Iren spielen begann Freshman Quarterback Matt Lovecchio und fing an, mit Siegen über Stanford rollen und Marine. Gehen nach Morgantown, die West Virginia Mountaineers Gesicht, Lovecchio führte die Iren mit zwei Touchdown-Pässe an Tony Fisher, ihre ersten Auswärtssieg in zwei Jahren geben die Iren. Mit einem Sieg über Air Force in der nächsten Woche, ihre erste in der Overtime waren die Iren wieder rollen förderfähig.

Platz 11, die Iren weiter mit Siegen über Boston College, Rutgers und den ersten Sieg an der USC seit 1992. Mit einem 9-2 Rekord, hat die irische eine BCS Bowl Gebot zum ersten Mal überhaupt, mit einer Einladung an den Fiesta Bowl um die Oregon State Beavers spielen. Erste von den Beavers geblasen, endete die irische die Saison auf Platz 15 mit einem 9-3 Rekord. Mit dem Ende der Saison, wurde Davie in zwei Coach of the Year Awards als Finalist. Darüber hinaus wurden vier irischen Spieler All-America Teams benannt, wurden sieben Spieler ausgewählt, um in Nachsaison All-Star-Games zu spielen, und sechs Spieler wurden in der NFL Draft 2001 ausgewählt wird, während ein anderer drei mit NFL-Teams unterzeichnet Free Agent Verträge . Die Saison endete mit einer positiven Note für Davie, die eine fünfjährige Vertragsverlängerung unterzeichnet.

Saison 2001

Saisonübersicht

Mit unterzeichneten 19 Rekruten zu helfen, ersetzen Sie die neun Spieler der Abreise nach der NFL, es gab hohe Erwartungen an die Irish für die Saison 2001. Drei Spieler wurden benannt, um All-America-Teams der Saison vor, während das Team war so hoch wie 12. in der Nation rangiert. Mit ehemaligen Quarterback, Arnaz Schlacht, bewegt sich in der Off-Season zum breiten Empfänger, Davie stand vor der Entscheidung, die zu seiner Ablösung von 2000 zu spielen, Matt Lovecchio oder Lovecchio mit anderen Sophomore Carlyle Ferien ersetzen. Vor dem ersten Spiel, Davie deutete an, dass er eine Überraschung am Quarterback haben könnte jedoch Lovecchio begann um den viert Nebraska Cornhuskers. Notre Dame das erste Spiel von Scrimmage erwies sich als ein wikt sein: Harbringer wenn die irischen fummelte und Nebraska gewonnen. Mit Lovecchio im ersten Quartal unwirksam übernahm Ferien und führte die Irish zu einem Field Goal. Ferien war jedoch unwirksam für den Rest des Spiels und der einzige andere Irish Punktzahl kam, nachdem Shane Walton blockiert einen Punt und gab der irische den Ball auf der 4-Yard-Linie. Nicht auf Nebraska Fehler zu profitieren und mit vier Umsätze selbst, die irische verlor das Spiel 27-10. Mit einem kleinen Quarterback Kontroverse wurde die Saison von den 11. September 2001 Angriffe unterbrochen. Mit allen Abteilung IA Fußballspiele nach den Anschlägen abgesagt wurde der 15. September Spiel gegen Purdue bis zum Ende der Saison verschoben. Mit dem Versprechen des verschärften Sicherheitsvorkehrungen, Gebete und einem Stadion weite Spendenaktion, um die Opfer der Anschläge zu helfen, die Iren wieder auf dem Feld in der nächsten Woche, um die Michigan State Spartans Gesicht. Mit Lovecchio immer den Beginn, hatte er einen überzeugenden Sieg, als sein erstes, aber die Iren blieben hinter den Spartanern im fünften Jahr.

Nach dem Verlust, Davie benannt Ferien der Quarterback für die Texas A & amp; M-Spiel. Obwohl Lovecchio würde in späteren Spiele zu spielen, würde er nie wieder beginnen für den irischen und schließlich von der Schule übergeben. Spielen vor, zu der Zeit, die größte Menge jemals ein Fußballspiel in Texas zu sehen, wurde die Ferien aus dem Spiel mit einer Nackenverletzung vor der Pause klopfte. Die Iren waren nicht in der Lage, den Ball zu bewegen und verlor 24-3, Umzug in 0-3 zum ersten Mal überhaupt. Mit Ferien zurück in der nächsten Woche, führte er die Irish ihren ersten Saisonsieg gegen die Pittsburgh Panthers, und fuhr fort, mit Siegen über West Virginia und USC rollen, um die Iren wieder zu einem 3-3 Protokoll geben. Mit einem Verlust in der nächsten Woche nach Boston College, aber die irischen Hoffnungen auf ein Schüsselspiel wurden schwinden und alle, aber mit einem Verlust in der nächsten Woche zu den siebten Platz Tennessee Volunteers gegangen.

Mit einem 3-5 Rekord, würde der irischen müssen alle ihre verbleibenden Spiele gewinnen, um zweite Pech Saison Davie für das Team zu vermeiden. Die irische sah, um es umzudrehen mit einer dominierenden Sieg über Marine, die ihre Rekordsiegesserie stieg über sie zu 38 Spiele, aber fiel auf der Stanford in der nächsten Woche, nachdem beide Urlaub und Lovecchio abgeschlossen nur jeden einzelnen Pass das ganze Spiel. Der achte Verlierer Saison Notre Dame immer gewährleistet, die irische gereist, um die Purdue Boilermakers stehen für das Spiel verpasst nach den Anschlägen vom 11. September. Obwohl die irische Verteidigung geholfen sichern den Sieg und die 5-6 Rekord, es war nicht genug für die Notre Dame Verwaltung, die am nächsten Tag Davie gefeuert.

Nach Davie

Wenn Notre Dame athletische Direktor Kevin White angekündigt, um die Medien, die Davie nicht als Cheftrainer der Notre Dame beibehalten werden, zitiert er einen enttäuschenden Saison mit der irischen Überschrift in die falsche Richtung auf dem Feld. Eine Woche nach der Entlassung von Davie, George O'Leary, sieben Jahre Cheftrainer der Georgia Tech, wurde von Notre Dame für den Kopf Coaching-Position eingestellt. Fünf Tage nach ihrer Einstellung jedoch zurückgetreten O'Leary von der Position, wegen Unstimmigkeiten auf seinem Lebenslauf bestimmt über eine VarsityBriefgestaltung und einen Master-Abschluss, während in der Schule. Während O'Leary wurde liegenden kritisiert, einige sagten, es gab Notre Dame eine Chance, eine bessere Entscheidung zu treffen. Schließlich zwei Wochen nach O'Leary zurückgetreten, unterzeichnet Notre Dame Tyrone Willingham, das siebte Jahr Trainer von Stanford, auf ein Sechs-Jahres-Vertrag, die Beendigung der Bob Davie Ära an der Notre Dame.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha