Notensysteme nach Ländern

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 11, 2016 Jonas Lavater N 0 1032

Dies ist eine Liste der Sortiersysteme nach Ländern.

Asien

Verschiedene Länder in Asien haben eine Vielzahl von mit einem Gehalt von Skalen. Notenskalen für einige Länder in diesem Teil der Welt sind in diesem Artikel beschrieben.

Mongolei

Universitäts-

China

Hong Kong

Angezeigt werden die Prozentsätze und ihrer Besoldungsgruppe und GPA-Äquivalente

Universität:

Indien

Mit einem Gehalt an Universitäten

Indischen Universitäten folgen Prozentsatz System und Indian Institutes of Technology folgen 10 Punkt GPA-System. Die Percentage-System arbeitet als:

  • Maximale Marks: 100
  • Mindest Marks: 0
  • Mindest Marks für die Weitergabe erforderlich: 40 oder 30

* Bei ausgewählten Indien Institutionen, kann einen geringeren Prozentsatz als Weitergabe werden.

Die 8-Punkt GPA von Universität Mumbai von Academic Jahr 2012 eingeführt - 2013 wird wie folgt kategorisiert:

Das 10-Punkte-Notendurchschnitt, gefolgt von Indian Institutes of Technology wird wie folgt kategorisiert:

Einige Universitäten folgen gewichteter Durchschnitt Muster Prozent 1. und 2. Semester-40% der Gesamtmarken, 3. und 4. Semester-60% der Gesamtmarken, 5. und 6. Semester-80% der Gesamtmarken, 7. und 8. Semester- berechnen 100% der Gesamtstreifen.

Internationale Grade Conversion von World Education Services für die Prozentsätze in der indischen Universitäten erzielt.

* Bei ausgewählten Institutionen kann eine niedrigere Besoldungsgruppe als Weitergabe werden.

Mit einem Gehalt von in der High School

Bis der High School, ist ein gemittelter Satz abgedeckt. Ein Prozentsatz von über 90 gilt als ausgezeichnet; zwischen 70 bis 89 gilt als "ersten Liga" zu sein; zwischen 50 bis 69 gilt als "zweiten Liga" zu sein, zwischen 40 bis 49 gilt als übergeben werden; obwohl diese Terminologien und Klassifikationen hängen von der 'Board of Education ".

Indonesien

Afghanistan

Die höchste Punktzahl Forderungen an Schulen und Universitäten ist 100. Je nach der Schule und dem Grad der Studie, eine gute Marke ist unterschiedlich, aber in den meisten Fällen 75 oder höher wird als eine gute sein.

Ich lief

In Schulen, sind Qualitäten am 20. basierte Abhängig von der Schule und dem Grad der Studie, eine gute Marke ist unterschiedlich, aber in den meisten Fällen 16 oder höher wird als eine gute sein.

Dieses System der Einstufung anhand von 20 ist auch üblich, in den Universitäten, aber manchmal Prozent Scoring ist auch in höheren Bildungssystemen.

Irak

Die meisten der Grund-, Mittel- und Oberschulen im Irak Grad von 100 Prozent bei einer positiven Beurteilung von 50 Prozent, so dass der Notendurchschnitt ist von 100. Die meisten der post-sekundären Institutionen verwendet das "Wort" Notensystem unten beschrieben :

Israel

Die 100-Punkte-Notenskala ist wie folgt:

Japan

In Japan, geben die meisten Hochschulen Noten auf einer Skala von 0 bis 100, aber ein paar Universitäten bewerben Einstufungen. Während seit Jahren ein "A" Grade-Bereich war von 80 bis 100 Punkte, haben einige Schulen begonnen, die 90 bis 100 Punkt-Bereich eine besondere Note zu Spitzenleistungen zeigen, zu geben. Ein ausfallen Grad wird allgemein als ein "E", obwohl einige Institutionen nutzen "F".

Kasachstan

Nach standardisierten Leistungspunktesystems in der Republik Kasachstan, die Messungen der verschiedenen Ebenen des Verständnisses im Bereich der Hochschulbildung in der Republik Kasachstan sind die folgenden angenommen:

Kuwait

Kuwait setzt eine Vierpunkt-Grading-System und Prozentsätze.

Kirgistan

Kirgistan setzt ein Fünf-Punkte-Notensystem:

Libanon

Im Libanon, die meisten Schulen verwenden eine Skala von 0 bis 20, wo die positive Beurteilung ist 10 von 20 oder in einigen Fällen 12 von 20. Allerdings gibt es eine Reihe von Notensystemen verwendet. Einige Schulen, die das IB oder sogar libanesischen Bac bieten verwenden die Skala von 0 bis 100, 60 wobei die durchschnittliche Punktzahl. Einige nutzen das amerikanische System. Jedoch in der typischen Schule bietet eine libanesische System, bekommen gute Noten ist sehr schwer, weil die Lehrer nicht verwenden Sie die Vollausschlag. Zum Beispiel die höchste Punktzahl in einem Essayistik in einigen Schulen zu verdienen ist 14 von 20. Alle Werte werden aus 20 basierend Doch jedes Fach hat ein Gewicht für den Gesamtdurchschnitt. Dieses Gewicht wird von den Kredit Stunden bestimmt. Zum Beispiel Mathematik x 20 = 120 Beispiel: Noten Student:

Englisch: 5 Credits x 13.4 = 67 von 100 möglichen

Math: 6 KP x 13,33 = 79,98 von möglichen 120

Biologie: 2 KP x 8,25 = 16,5 von möglichen 40

Insgesamt Punkte verdient = 163,48 von möglichen 260

Durchschnittliche = 12,575 von 20

US-Äquivalenz
Maßstab / US-Grade equiv.
14-20 / A +
13-13,9 / A
11-12,9 / B +
10-10,9 / B
9,5-9,9 / B-
9.1-9.4 / C +
9 / C
8-8,9 / C-
6,5-7,9 / D-
-12 / F

Doch in den meisten Universitäten der amerikanische Notensystem verwendet wird. Andere nutzen die Skala von 0-100, wo die positive Beurteilung ist 60 oder 70 je nach Kurs. Doch Französisch System Universitäten verwenden die 0-20 Notenskala.

Malaysia

Malaysia verfügt über eine eigene Bildungsnotensystem. Andere Ebene und Bildungseinrichtung verwendet unterschiedliche Benotungsskala. Dies ist ein Beispiel für Grading-System in einer Universität in Malaysia praktiziert.

Bis der High School, ist ein gemittelter Satz abgedeckt. Ein Prozentsatz über 80 gilt als ausgezeichnet; zwischen 60 und 80 gilt als "ersten Liga" zu sein; zwischen 40 und 60 gilt als "zweiten Liga" Seien Sie der Percentage-System arbeitet als: Maximum Marks: 100, Mindest Marks: 0, Mindest Marks Erforderlich für Pässe: 35 100 bis 91% als sehr gut, 75 bis 90% als sehr gut , 55-64% als gut, 45-55% als fair, 41-44% als Pass, 0-40% berücksichtigt scheitern. Ein Prozentsatz über 65% wird als 1st Division bezeichnet und zeigt hohen intellektuellen Niveau. Einige Universitäten folgen gewichteter Durchschnitt Muster Prozentwert zu berechnen: 1. und 2. Semester - 40% der Gesamtmarken, 3. und 4. Semester - 60% der Gesamtmarken, 5. und 6. Semester - 80% der Gesamtmarken, 7. und 8. Semester - 100% der Gesamtstreifen. Das 10-Punkte-Notendurchschnitt wird wie folgt kategorisiert: 10 bis 9,1 oder A +) - Best, 9-8,1 - Hervorragend, 8-7,1 - außergewöhnlich gut, 7-6,1 - sehr gut, 6-5,1 - gut, 5-4,1 - Durchschnitt 4-3,1 - fair, 3.1-2 - Pass, 2-0 - scheitern. Ein Notendurchschnitt von über 7 wird im Allgemeinen als ein Hinweis auf ein starkes Gespür aller Themen sein.

Pakistan

Notensystem

In der alten-Grading-System, bestehend aus "Abteilung Scheme", ist wie folgt: der Bereich der Prozentsatz der Noten:

Heutzutage werden die meisten Universitäten der industriellen Technik folge folgenden Bewertungssystem.

Palästinensische Autonomiebehörde

Schulen haben Klassen 1 bis 100 ausgehend von der 4. Klasse auf. In Universitäten sowohl numerische und alphabetische Grade-Systeme gefunden werden kann, ist es an den Lehrer.

Philippinen

Saudi Arabien

Die meisten Universitäten und Hochschulen und Schulen in Saudi-Arabien sind sehr ähnlich zu USA mit Ausnahme der Art und Weise die Qualitäten sind, sagte.

In anderen Universitäten in Saudi-Arabien wie Imam University, King Saud University, King Abdulaziz University, King Khalid University und King Faisal University, wird das folgende Verfahren verwendet:

Singapur

Mittelschule

Die Noten für Hochschulbildung sind von 0,0 bis 4,0.

Südkorea

Mittelschule
Punkte sind beim Schüler Rohwert in Mittelklausuren und Finale.

Gymnasium

Prozentsatz relative Lage der Studierenden unter anderem Studenten, die denselben Gegenstand.

Vereinigte Arabische Emirate

Die Grundschule ist kostenlos auf Regierungslaufschulen. Die Einstufung wird vom Bildungsministerium verwaltet. Allerdings gibt es viele Schulen von Expatriates laufen, die ebenso erfolgreich mit ihren eigenen Notensystem oder einer anerkannten Bewertungssystem des Landes, wo die Schulen gegenüber verbundenen oder gemeinsame Standards sind. An den meisten Universitäten und Hochschulen, 'ist für Grading-System sehr ähnlich zu den Vereinigten Staaten "die Vereinigten Arabischen Emirate System.

Vietnam

Die Notenskala in Vietnam ist 10 bis 1, wobei 10 die höchste

10 - Hervorragende 9 - Sehr gut 8 - Gut 7 - Acceptable 6 - Befriedigend 5 - Befriedigend 4 - Unzureichende 3 - Unzureichende 2 - Unzureichende 1 - Fehler

Schulen und Universitäten in Vietnam mit einem 10-Punkte-Notenskala, wobei 10 die höchste und 0 die niedrigste. Oft 4 ist die niedrigste positive Beurteilung. Die Benotung kann von Schule zu Schule variieren. Es hängt von der Schwierigkeit der einzelnen.

Die Verteilung der Typen unterscheidet sich von Standards in den westlichen Ländern und hängt von der Universität stark. In vietnamesischen Universitäten, zehn oder neun ist praktisch unmöglich. Schüler kaum noch mehr als 8,0 für die endgültigen Ergebnisse. In der Regel gab alle öffentlichen Universitäten Cs für die Mehrheit der Studenten, die ihre Prüfungen zu bestehen könnte.

Mittelamerika

Costa Rica

Nicaragua

Europa

Albanien

In Albanien sind Qualitäten von 4 bis 10 verwendet, wobei einige Schulen ermöglicht Dezimalstellen und einige andere nur ganze Zahlen erlaubt.

Die meisten Universitäten evaluieren Klassen mit zwei mittel Prüfungen und einem Finale. Die Abschlussprüfung umfasst den gesamten Lehrplan, während die Mitte der Prüfungen zu überprüfen in der Regel die Hälfte. In einigen Schulen, wenn die Durchschnittsnote der beiden Mitte-Prüfungen gleich oder größer als 7,00 ist, ist der Student in der Lage, um die Klasse ohne die Notwendigkeit, eine Abschlussprüfung zu nehmen weiterzugeben. Durchschnittlich weniger als 4,00 ist, andernfalls; Studenten, die wie eine Durchschnittsnote sind nicht erlaubt, um die Abschlussprüfung zu nehmen.

In Schulen wird das Jahr in drei Trimester unterteilt und Klassen sind in der Regel einjährigen. Die Schüler müssen einen Durchschnitt von 6,00 oder höher in den drei trimestral Prüfungen zu vermeiden, dass eine endgültige zu ergreifen, um die Klasse übergeben. Für den Fall eines Studenten, die weniger als 6,00 im dritten Trimester, kann er oder sie würde eine Abschlussprüfung zu nehmen, unabhängig von dem Durchschnitt. Dies gilt als umstritten, seit dem letzten trimestral Prüfung ist nicht wichtiger als die ersten beiden, sondern die Regel steht für Studierende, die bereits den minimalen durchschnittlichen aus nicht bemüht in den letzten drei Monaten des Jahres erreicht haben, zu verhindern.

Österreich

In Österreich werden Noten von 1 bis 5 verwendet.

Die formalisierte Gesamtnote in Österreich "mit Auszeichnung", die für eine hervorragende Leistung und "pass" gegeben ist.

Wenn jemand bei einer "mit Auszeichnung" in seiner Matura, Diplom- und Doktor, alle Lehrpläne in der regulären Laufzeit Zeit absolviert er ein 'promotio sub auspiciis presidentis rei publicae' ,, die die höchste Auszeichnung in Österreich nur durch erreicht, haben 1 von 2.500 Absolventen jährlich.

Im Allgemeinen hat eine kumulative Notendurchschnitt nicht in der österreichischen Bildungssystem existiert und hat daher wenig Relevanz in den lokalen Arbeitsmarkt.

Belgien

In belgischen Universitäten eine Skala von 0 bis 20 ist auf einer pro Fach zugrunde, ein gewichteter Mittelwert wird dann auf der Skala von 0 bis 20 berechnet, wobei 10 die positive Beurteilung pro Fach. Insgesamt durchschnittlich 14 bekommt man eine Unterscheidung grade, 16 bedeutet eine hohe Auszeichnung und ein Durchschnitt von 18 ergibt die höchste Auszeichnung.

Belgischen Sekundarschulen verwenden Sie eine Skala von 0 bis 100 oder sogar oben für Prüfungen. Auf Zeugnisse, geben bestimmte Schulen auch Qualitäten auf einer Prozentskala, während andere eine Skala von 0-10. Diese Gesamtwerte sind gewichtete Durchschnittswerte von Prüfungen und Tests. In belgischen Sekundarschulen gibt es 6 Jahre. In den ersten drei Jahren müssen die Studierenden Prüfungen zu tun jedes Semester. Die Noten werden in der Regel in Prozent angegeben. Am Ende des Schuljahres wird eine insgesamt durchschnittliche Punktzahl gegeben.

"Colleges" verwenden die gleiche Skala von 0 bis 20 als belgischen Universitäten, obwohl Hausaufgaben und Gegenwart kann bis zu 50% oder sogar mehr von diesen 20 Punkten beeinflussen up.

Scaling variiert stark in Abhängigkeit von der Universität oder Hochschule.

Bosnien Herzegovina

In Bosnien und Herzegowina sind Qualitäten 5-1 in der Primar- und Sekundarschulbildung verwendet wird, während Noten 10-5 sind an Universitäten eingesetzt.

Primar- und Sekundarbildung Grading:

Universität Grading:

Bulgarien

In Bulgarien wird folgender Notenskala in Schulen:

Für Untersuchungen und Prüfungen, ist eine genaue Einstufung häufig verwendet und wird von zwei Stellen nach dem Komma dargestellt wird:

Sorten wie beispielsweise gut oder ausgezeichnet, sind häufig. Jede Weitergabe Grad bei oder über the.50 Marke wird mit dem Begriff der höheren Besoldungsgruppe vorangestellt. Das Minimum ist 2,00; Noten unter 3,00 werden schlechte Noten, und das Maximum ist 6.00. Sorten wie "Sehr gut" und "Normal" sind ebenfalls möglich - diese sind in den Berechnungen nicht berücksichtigt.

6 = A, 5 = B, 4 = C, 3 = D und 2 = F: Grob kann das Notensystem Bulgarisch in die amerikanische wie die folgenden gleichgesetzt werden. Auch in Übereinstimmung mit der australischen System, 6 = HD, 5 = D, 4 = Cr, 3 = P und 2 = F.

Die häufigste Formel in bulgarischen Schulen eingesetzt wird derzeit Grade = / Gesamtzahl der Fragen. So, wenn ein Schüler 7 von 10 Fragen richtig beantwortet haben, sollten ihre Spuren sein: /10=4.20, die als Good 4 oder einer durchschnittlichen Leistung benotet wird.

Kroatien

In Kroatien wird folgender Notenskala in Schulen:

Am Ende eines jeden Semesters die Noten werden gemittelt, um einen Notendurchschnitt zu bilden, nach diesem Maßstab:

In der Umgangs Kroatisch, sind Qualitäten bezeichnet ihre numerische Werte sein: jedinica, dvojka, trojka, četvorka, PETICA. In der Kvarner Region Kroatiens jedinica wird auch als komad oder Kolac und dvojka bekannt ist auch als duja bekannt.

Studierende mit ungenügenden Noten sind erlaubt, jene Qualitäten während des Schuljahres durchzuführen, sind jedoch erforderlich, um sie zu vorbei Qualitäten, um die Jahres fertig zu verbessern. Nichtbeachtung einer Klasse ergibt die Schüler übergeben, die ein Jahr zurückgehalten.

Tschechien

In Tschechien wird ein Fünf-Punkte-Notenskala sowohl in Grund- und Mittelschulen verwendet:

Plus- und Minuszeichen sind häufig benutzt, Marken weiter zu differenzieren. Zum Beispiel "2+" entspricht dem U.S. "B +". Halbintervalle können ebenfalls verwendet werden, wie zB "2-3", ein Grad der Mitte zwischen 2 und 3.

Auf Hochschulniveau, nur die Klassen 1, 2 und 3 sind vorbei; nichts Schlimmeres als 3 ist automatisch nicht bestanden. Einige Universitäten mit einem Sechs-Punkte-Skala, mit "A" entspricht, "1", "B" auf "1-2" usw.

Dänemark

Der aktuelle Maßstab, syv-Trins-skalaen, wurde im Jahr 2007 eingeführt und ersetzte die alte 13-Skala. Die neue Skala wurde entwickelt mit dem ECTS-Skala kompatibel zu sein.

Syv-Trins-skalaen besteht aus sieben verschiedenen Sorten, von 12 bis -3, mit 12 die höchste. Diese neue Skala bleibt eine "absolute" Skala, was bedeutet, dass, Proportionen werden nicht in Betracht gezogen.

Estland

Finnland

Mehrere Systeme sind im Einsatz in verschiedenen Bildungseinrichtungen in Finnland. Die "Schulnote" System ist historisch bis 10 war einer Skala von 0, aber alle Qualitäten unter 4 wurden verworfen. Somit ist es nun zwischen 4 die ausfallen Grad, und 5-10, wobei die nachfolgenden Klassen unterteilt. Sekundarstufe II hat dieselben Noten für Kurse und Kursprüfungen, wie der Gesamtschule, sondern Reifeprüfung Noten sind in Latein. Hochschulen und Berufsbildungseinrichtungen verwenden eine Skala von 0 und 1-5, oder nicht / übergeben. Einige Schulen z.B. Savon Ammatti- ja Aikuisopisto verwendet Einstufung zwischen 0 und 1-3. Der Professor wählt die Benotungsskala verwendet wird; Kurz gesagt, Wahlfächer haben in der Regel Pass / Fail-Qualitäten.

Frankreich

In Frankreich, Schulen Noten reichen typischerweise von entweder 0-20 oder manchmal von 0 bis 10. Eine Markierung unter dem Durchschnitt in der Regel eine fehlschlagen. Für die Französisch Nationalen Schule Stufe, einem Gehalt von 8-10 gibt in der Regel das Recht vor, eine zusätzliche mündliche Prüfung zu ergreifen, um zu versuchen, dass die durchschnittlichen bis 10 verbessern und weiterzugeben. Ein Grad zwischen 10 und 12 ist ein einfacher Pass; zwischen 12 und 14 die Note heißt "assez bien"; 14-16 ist "bien" genannt; über 16 ist "très bien". Ein Examen Jury können die "Félicitations du Jury" für jede Marke vergeben, obwohl sie behalten es in der Regel zu einem Kandidaten, 18/20 oder mehr erreicht hat. Grade Äquivalenz zwischen Frankreich und den USA Grading Scale Scale US Grade equiv. 14-20 = A; 12-13,9 = B +; 11-11,9 = B; 10,5-10,9 = B-; 10.1-10.4 = C +; 10 = C; 9-9,9 = C-; 8-8,9 = D; 0-7,9 = F;

Deutschland

In Deutschland Schulnoten variiert von 1 bis 6. In den letzten Klassen der deutschen Gymnasien, die für ein Studium vorzubereiten, wird ein Punktesystem mit 15 Punkten die beste Klasse und 0 Punkte die schlechteste verwendet. Der Anteil bewirkt, dass der Grad können von Lehrer zu Lehrer variieren. Die in der Tabelle angegebenen Prozentsätze sind die, die in der "Oberstufe" verwendet.

* Dieser Umstellungsregelung wird als Richtschnur gedacht, da genaue Konvertierungen können abweichen.


Griechenland

  • Maßstab: 0.00 - 10.00
  • Pass: 5,00

Die folgende Tabelle zeigt die griechische Sortierregeln, während zeigt etwa, wie die Noten werden mit ECTS, USA und Großbritannien Qualitäten im Vergleich:

Für die Nationale Technische Universität Athen die oben genannten Typen sind unterschiedlich: 9-10 ist "ausgezeichnet", 7-9 ist "sehr gut", 7.5 "gut" ist, von 0 bis 4,9 ist "nicht bestanden".

Ungarn

In Ungarn, ein Fünf-Punkte-Skala verwendet wurde, seit 1950 gibt es eine nicht bestanden: 1 - elégtelen. Im Allgemeinen ist die niedrigste Durchgangsmarke entweder 50% oder 60% oder eine Mark höher. Passing-Typen sind 2 - elégséges, 3 - közepes, 4 - Jo und 5 - Jeles.

Die nackten fünfstufigen Skala wird fast ausschließlich für die Abschlussnoten auf allen Bildungsebenen eingesetzt. Während des akademischen Jahres, aber die Lehrer können verschiedene Modifikatoren verwenden, vor allem in der Grundschule. Ein Komma nach der Besoldungsgruppe hat eine minus-Effekt und ein Apostroph nach der Besoldungsgruppe hat ein Plus-Effekt; ein Grad der Mitte zwischen zwei Zahlen wird durch die niedrigere und höhere einem durch eine Solidus getrennt angegeben: 3/4 äquivalent zu 3,5 und 4/5 liegt zwischen 4 und 5 usw. manchmal "5 *" fünf Hauptrolle wird verwendet, zeigen hervorragende Leistung während des Semesters.

Island

In Island sind Noten von 0 bis 10 verwendet wird. und 5 ist in der Regel die niedrigste die Note aber in einigen Fällen die niedrigste positive Beurteilung kann 4,5 sein.

Irland

Die beiden Regierung reguliert Bildungsabschlüsse sind die Junior Certificate und das Weggehen Cerficiate.

Bestehen oder Nichtbestehen der Junior Cert, hat keinen Einfluss auf, ob die Schüler absolvieren oder fortsetzen.

Für das Abschlusszeugnis wird ein Punktesystem verwendet. Es können maximal 6 Themen gezählt, mit 100 möglichen Punkten in jedem Fach. In der Praxis werden die meisten Studenten nehmen 7 oder 8 Fächer und ihre besten 6 Ergebnisse gezählt werden. Jedes Thema verfügt über 2 oder 3 Ebenen: höher, ordentlichen und Fundament. Die Punkte sind:

Ein Kandidat kann 20 Punkte für einen A1 im Foundation Level Themen zu bekommen. Wenn er oder sie jede Klasse weniger als ein B2, die 5 Punkte erreicht, wird er oder sie keine Punkte erhalten.

Das Punkte-System ordnet alle Studienplätze in Irland für irische Bewerber.

Irischen Universitäten unterscheiden sich in ihrer Notensysteme. B. UCD Auszeichnungen Buchstabegrade und entsprechende GPA Werte ähnlich den USA-System, aber 1, 2.1, 2.2 usw. für Grad, während TCD Auszeichnungen alle Qualitäten, wie 1, 2,1, 2,2 usw.

Italien

In Italien können Grund- und Mittelschulnoten 10-1 variieren, wobei Weitergabe als 6.

In Schulen, aber Qualitäten variieren oft in einem engeren Bereich, zwischen 3 und 9, die jeweils Professor Anwendung seine / ihre eigenen Kriterien, obwohl die Gesamt theoretische Reichweite sein soll 1 bis 10. Wenn ein Professor, ein anwenden will genauer Umfang und Ranking für Studenten Einschätzungen, anstatt die volle Skala von 1-10, kann er / sie manchmal zurückgreifen, um eine Fülle von Symbolen und Dezimalstellen: der Bereich zwischen 5 und 6 wird dann zum Ausdruck, in aufsteigender Reihenfolge, von 5 +, 5 ++, 5½, 5/6, 6-- und 6-. Mindestweitergabe ist 6. Da diese Symbole haben keine klare mathematischer Wert, Berechnung End-jährigen Durchschnittswerte etwas willkürlich und inkonsequent sein; Daher gab es seit 2008 einen Push mit der Reform Gelmini zu einheitlichen das System auf die Skala von 1-10.

Vor dieser Reform verwendeten primären und sekundären Schulnoten eine andere Bewertungsskala, die eine Bewertung der Fortschritte der Schüler zum Ausdruck gebracht:

  • Ottimo: "Excellent"
  • Distinto: "sehr gut"
  • Buono: "gut"
  • Sufficiente: "ausreichend"
  • Insufficiente: "Fail"

Eine kürzlich durchgeführte Schulreform sieht die Durchschnittsgehalt von einem Studenten, die Note für das Verhalten sind; wie in akademischen Fächern, akzeptablen Ratings reichen von 6 bis 10. In Universitäten ein Punktesystem für die Prüfungen verwendet, wobei 30 Punkte die beste Klasse und 18 der minimale positive Beurteilung. Dies ergibt sich aus der Praxis, dass Prüfungen wurden traditionell von 3 Prüfer. Jeder musste Prüfungsleistung der Schüler auf einer Skala von 1-10 bewerten und die Gesamtnote war die Summe der drei Ratings. Auf einer Skala von 1-10, ist Pass 6, so dass auf einer Skala von 1 bis 30 die minimale positive Beurteilung ist 3 * 6 = 18 Heute ist die Form jedes exmination wird vom Professor entschieden, aber die traditionelle Notensystem geblieben.

Degrees eine analoge Punkt-System, bei dem jedoch der höchste Grad kann 110, 100 oder sogar 70 sein, je nach Fakultät Vorschriften. A cum laude Notation wird verwendet, um den höchsten Grad für beide Prüfungen und Grad zu erhöhen, in all seinen Ebenen, um wirklich herausragende Leistung zu reflektieren.

Lettland

Die akademische Notensystem in Lettland hat vor kurzem zu einem Zehn-Punkte-Skala, wobei "10" ist die höchste erreichbare Grad geändert wurde, und "1" für extrem schlechte Leistung ausgezeichnet. Die minimale die Note "4" ist, obwohl einige Universitäten haben eine Mindest die Note "5".

Das Fehlen jeglicher Art von Leistung durch "nv" angezeigt; in der Vergangenheit, die Marke für die Abwesenheit von der Arbeit war "0". Lehrer der unteren Klassen und für kleinere Aufgaben in höheren Klassen sind auf die Vergabe einer von zwei Klassen ermutigt: "i" für eine positive Beurteilung und "ni" für eine nicht bestanden. Der Grad der 10 ist für außergewöhnliche Leistungen vorbehalten. 9 wird am häufigsten für einen USA Äquivalent eines A verwendet

Litauen

In Litauen wurde das Bewertungssystem auf ein 10-Punkte-Skala im Jahr 1995. Davor verändert hatten sowjetische Litauen einen 5-Punkte-Skala. 10 ist die höchste erreichbare Grad für eine ausgezeichnete Leistung und 1 der niedrigste. Normalerweise 1 gegeben ist, wenn es keine Arbeit überhaupt vorgelegt; ansonsten die meisten Lehrer halten 2 die niedrigste Stufe und selten markieren Arbeit als 1.

Die niedrigste Stufe zum Durchleiten eines Fach in der Schule ist in der Regel 4.

Lehrer der unteren Klassen sind aufgefordert, Marken wie LG schreiben - labai gerai, g - gerai, patenkinamai oder nepatenkinamai.

Įskaityta oder neįsk - - neįskaityta Einige Themen können Pass-scheitern-Typen, die ISK verwenden.

Das gleiche System wird für die Bewertung studentischen Arbeiten an Universitäten eingesetzt. Allerdings ist in der Regel 5 der minimale Grad einen Pass zu spielen.

In der 6. Klasse haben die Schüler die Wahl zwischen Französisch, Deutsch oder Russisch als zweite Fremdsprache. Die erste Fremdsprache ist in der Regel Englisch, aber es hängt von der Schule ab.

Mazedonien

Primar- und Sekundarbildung:

Universität Grading:

Moldawien

Moldawien verwendet einen 10-Punkte-Skala-System, wobei 5 die Mindestnote für die Weitergabe:

  • 10
  • 9
  • 8
  • 6-7
  • 5
  • 1-4

Niederlande

In den Niederlanden werden die Noten von 1,0 bis zu 10,0 verwendet, wobei 1 die schlechteste und 10 die beste. Dieses System kann auf einen Prozentsatz Systems entsprechen aber manchmal Punkte werden für die Anzahl der Fehler auf einer Test abgezogen. Die Jahrgangsstufen 9 und 10 werden so gut wie nie auf großen Untersuchungen gegeben. Im Allgemeinen werden entweder eine oder zwei Dezimalstellen überwiegend in Schulen und Hochschulen eingesetzt. , Die ein Viertel bedeutet - in der Grundschule, werden Bruchteile von Sorten mit einem + oder identifiziert. So könnte ein Gehalt von 6,75 als 7- geschrieben werden, während ein Gehalt von 7+ würde für 7,25 bzw. 7,3 zu zählen.

A 5.5 bildet einen Pass, während 5,4 und unten bilden einen fehlschlagen. Wenn keine Dezimalstellen verwendet werden, ab 6 Jahren ist ein Pass und 5 und ist ein nicht unten; aber in diesem Fall der Einstufung in voller Zahlen gibt es manchmal "6-", die offiziell zu übersetzen würde auf 5,75, aber finden Sie hier als "kaum, aber gerade gut genug" interpretiert werden. Etwa ein Student aktuelle Gesamtwertung 5.5, wenn 2/3 der einer Prüfung korrekt ist. Wenn die Klasse wäre eine 5,49 und einer Dezimalstelle verwendet wird, wird die 5,49 5,5 sein, aber wenn keine Dezimalstellen verwendet werden, die 5,49 wird als 5, die eine ausfall zeigt am Ende.

Abhängig von der jeweiligen Universität, einige Studenten, die ihr Studium mit einem Durchschnitt von 8,0 oder höher abgeschlossen haben, könnte die Nominierung cum laude erhalten.

Die Notenskala mit ihren Etiketten:

Norwegen

In der Grundschule keine offiziellen Noten gegeben. Allerdings schreiben die Lehrer einen individuellen Kommentar oder Analyse auf Tests und am Ende eines jeden Semesters.

Sekundarstufe I und Sekundarstufe II verwenden eine Skala von 1 bis 6 ausgeführt, wobei 6 die höchste und 2 der niedrigste positive Beurteilung. - Bei nicht abschließende Tests und Halbzeitbewertungen die Noten sind oft Post mit + oder fixiert. Es ist auch üblich, Typen wie 5/6 oder 4/3 anzeigt Grenzorten zu verwenden. Allerdings sind die Qualitäten Studenten ihr Diplom zu bekommen, sind einstelligen Klassen 1, 2, 3, 4, 5 oder 6 nicht gewichteten Notendurchschnitt des Schülers ist auch auf der Vitnemål gegeben.

Im Hochschulbereich nach dem ECTS-System werden Noten für Grund- und Aufbauprüfungen gemäß einer abgestuften Skala von A bis F als Mindest die Note ausgezeichnet, mit E. Das ECTS-System wurde bei Norwegens Universitäten und Hochschulen in den frühen 2000er Jahren durchgeführt, wobei die meisten Schulen mit bis 2003 ECTS umgewandelt.

Vor 2003 wurde die ehemals häufigsten Notensystem auf Hochschulebene verwendet auf einer Skala von 1,0 bis 6,0 auf Basis läuft, mit 4,0 die niedrigste positive Beurteilung. Die Art und Weise der neue Bologna-System eingeführt wurde, bedeutet, dass Studenten, die ihr Studium begonnen hatte, während das alte System in der Tat immer noch, wird Abschriften mit Noten aus beiden Systemen zu absolvieren.

Ein Studienjahr besteht aus zwei Semestern, von August bis Dezember und von Januar bis Juni, auch wenn Ausnahmen auftreten. Die Kurse werden in "studiepoeng" nach dem ECTS-Standard gemessen. Eine normale Vollzeitstudium Progression Awards 60 Credits pro Jahr. Die meisten Institutionen entweder eine 7.5, 8, 10, 12, 15 oder 20 Kreditblocksystem.

Polen

Das am häufigsten verwendete System in der polnischen Grundschulen ist wie folgt:

  • niedostateczny - 1 - 0 bis 34%
  • dopuszczający - 2 - 35 bis 54%
  • dostateczny - 3 - 55 bis 74%
  • Dobry - 4 - 75 bis 89%
  • bardzo Dobry - 5 - 90 bis 97%
  • celujący - 6 - Diese Sorte als Abschlussnote ist in der Regel für die außerschulische Verdienste ausgezeichnet. In Untersuchungen ist es manchmal für eine perfekte oder nahezu perfekte Punktzahl vergeben.

"Akzeptabel" ist eine positive Beurteilung.

- Noten können mit + oder nachgestellt werden. In seltenen Fällen ist die = verwendet wird, besonders da 2 =, um den niedrigsten die Note zum Ausdruck bringen.

Post-sekundären Institutionen benutzen ein anderes System, in der Regel bestehend aus den folgenden Qualitäten:

  • niedostateczny - 2.0 - 0-50%
  • dostateczny - 3.0- 51-60%
  • dostateczny plus - 3,5 - 61-70%
  • Dobry - 4.0 - 71 bis 80%
  • Dobry plus - 4,5 - 81-90%
  • bardzo Dobry - 5,0 - 91 bis 100%
  • zaliczony - zal.
  • niezaliczony - nzal.

Die Noten entsprechend jeder Klasse sehr unterschiedlich von Institution zu Institution und von Kurs zu Kurs, aber in der Regel ein Ergebnis von 50% oder 51% ist erforderlich, um die niedrigste positive Beurteilung zu erhalten. Die Notationen ZAL. und nzal. werden verwendet, wenn der Kurs erfordert nur die Teilnahme und / oder ist nicht wichtig.

Portugal

In Portuguese Grund- und Mittelschulen, bis der 9. Klasse inclusive, wird wie folgt vorgeSortierRegeln:

  • 5 ist die beste Klasse,
  • 4,
  • 3 zeigt "durchschnittliche" Leistung,
  • 2,
  • 1 ist die niedrigste mögliche Klasse.

Ab der 10. Klasse ab, einschließlich Hochschulbildung wird eine 20-Punkte-Skala verwendet, mit 10 vorbei Sorten und 10 schlechte Noten, mit 20 die höchste Besoldungsgruppe möglich und 9,5, aufgerundet auf 10, die Mindestnote für das Bestehen. Das 20-Punkte-System ist sowohl für die Testergebnisse und Sorten verwendet.

Rumänien

Das verwendete System in der rumänischen Volksschulen ist wie folgt:

  • Foarte Bine
  • Bine
  • Ausreichende / Satisfăcător
  • Unzureichende / Nesatisfăcător

In Mittelschulen, Gymnasien und akademischen Einrichtungen wird eine 10-Punkte-Skala verwendet, wobei 5 die Mindestnote für die Weitergabe:

  • 10
  • 9
  • 8
  • 6-7
  • 5
  • 1-4

Es gibt keine 0. Wenn ein Student Partituren 86%, wird er mit der Note 8,60, was einer 9. Weitere abgerundet sein wird, für einen Wert von 94% gegeben werden, wird eine Note von 9,40 gegeben, dass bis auf 9 abgerundet . Der Durchschnitt der Noten werden nicht gerundet, so kann ein Student einen Durchschnittsgehalt von beispielsweise verdienen 9.55.

Russland

Die meisten russischen Bildungseinrichtungen verwenden einen Fünf-Punkte-Bewertungsskala:

Qualifiers + und - werden oft verwendet, um ein gewisses Maß an Differenzierung zwischen den Sorten hinzu: zB 4+ besser ist als 4, aber nicht ganz so gut wie 5-. Grading stark variiert von Schule zu Schule, Hochschule zu Hochschule, und selbst Lehrer zu Lehrer, auch für Kurse, die sich an objektiven verleihen Kennzeichnung, wie Mathematik und angewandte Wissenschaften. Auch wenn die Noten technisch reichen von 1 bis 5, 1 ist nicht üblich und wird selten für akademischen Gründen in vielen Fällen gegeben, wird eine 1 als Folge der Nicht zeigen, sich für oder eine Prüfung zu absolvieren. A 2 Grad in der Regel bedeutet, dass der Schüler zeigten keine oder nur geringe Kenntnisse in einem Subjekt.

Es kann erwähnt werden, dass 1 ist eine ziemlich exotische Note in russischen Schulen wert sein, aber es muss offiziell existieren. Die allgemein verwendeten Typen sind 2 bis 5 Plus und minus Modifikatoren folgen die gleiche Tendenz; sie selten in der Mittelschule in Hochschulen oder Universitäten eingesetzt und fast nie. Einige Institutionen und Lehrer, mit der fünfstufigen Skala unzufrieden sind, arbeiten mit verschiedenen größeren, aber diese Notensysteme werden nicht vom Staat anerkannt und erfordern Umwandlung für den Dienstgebrauch.

Ein wesentlich komplexer Bewertungssystem wurde für die kürzlich eingeführten einheitlichen Staatsprüfungen implementiert. In diesem System ist eine "primäre grade" die Summe der Punkte für abgeschlossene Aufgaben, wobei jede der Tasks, die eine maximale Anzahl der Punkte, zugeordnet. Die maximale Gesamtprimärgrad variiert je nach Thema, so daß man eine primäre Grad von 23 von 37 in Mathematik und eine primäre Grad von 43 von 80 in Französisch erhalten. Die primären Qualitäten werden dann mit Hilfe eines ausgeklügelten statistischen Berechnung, die berücksichtigt die Verteilung der Grundschulalter unter den Prüflingen in die endgültige oder "Test-Typen" umgewandelt. Dieses System wurde für seine mangelnde Transparenz kritisiert.

An den Universitäten einige Fächer benotet "Pass / No pass" oder "Credit / No Credit"; der Rest sind in der Regel auf der fünfstufigen Skala bewertet. Die "Pass / No Pass" Qualitäten haben keine offiziellen Zahlendarstellung. Wenn zachòt - Typ Themen sind als "Pass / No pass" eingestuft, stellt dies ein Student Kenntnisse eines Subjekts. Jede Hochschule hat ihre eigenen Standards in Bezug auf das Wissen ein Student muss, um ein Thema übergeben zu haben. Zachòt equival mit Marke von min 77% bis maximal 100% übergeben. Studenten in Russland müssen alle vorgeschriebenen Kurse, um einen Abschluss übergeben.

Da das Wort zachòt kann verschiedenartig ins Englische übersetzt werden, kann diese Notation Probleme für russische Studenten, die sich an westlichen Universitäten zu schaffen. Solche Qualitäten können westlichen Universitäten zu verwirren und erschweren eine genaue Berechnung der studentischen Durchschnittsnoten in den westlichen Systemen. Für westliche System "Pass" Berechnung empfohlen, auf Basis von Durchschnittswerten durchzuführen. Westlichen Universitäten und Äquivalenz Organisationen in der Regel missachten zachòt, trotz der Tatsache, dass diese Notation wird in der Regel für etwa die Hälfte der Kursergebnisse eines Studenten eingesetzt. Folglich westlichsten GPA Umwandlungen von Russian Grad spiegeln nur einen Teil eines Kandidaten Kursarbeit.

Es sei darauf hingewiesen, dass alle Lehrveranstaltungsprüfungen und zachot Tests muss bei jeder gegebenen übergeben werden, werden, da es keine Wiederholungen, Wiederholungsprüfungen oder Grad von Rechtsbehelfen. Daher nur diejenigen, die alle Anforderungen während des bewilligten Prüfungszeitraums für jedes Semester Diplom erfüllen, so dass eine große Anzahl von Studenten hinter die im Westen wäre eine Chance, Untersuchungen resit und sogar ihre Noten dacht haben. Darüber hinaus werden Noten in Russland nicht nur durch die Untersuchungsergebnisse, sondern auch durch andere Kriterien wie die Teilnahme an Vorlesungen, Mitarbeit, Seminararbeiten und Projekte, in-Class-und Hausaufgaben, Laborberichte, Präsentationen, und manchmal sogar Pflege und Verhalten bestimmt . All dies muss im Semester vor einem "Abschlussprüfung Marke" übergeben werden und letzte zachot vergeben.

Russian Grad haben keine Verbund Klassifikationen wie im britischen System der First Class, Ober- / Unter zweiter Klasse, dritte Klasse, Pass, etc. Dies ist, da jeder Kurs ist unabhängig voneinander untersucht, Studenten müssen alle von ihnen gehen, und sie dies nicht tun addieren oder einen Beitrag zu einem Durchschnittsgehalt oder "Klasse". Ein weiterer Grund ist, dass während der russischen Revolution, soziale Schichtung und Klassifizierung wurden angeblich im Interesse der Förderung der sozialen Gleichheit abgeschafft. Dementsprechend würde alle Studierenden erwartet, dass sie auf oder über dem Mindestniveau erforderlich ist, um zu qualifizieren und Graduate durchzuführen. Berechnung einer Gesamtnote oder GPA gilt nicht als fair oder überhaupt möglich, da es zu viel von wissenschaftlichen Arbeit eines Kandidaten missachten zu spüren sein. Die zachòt Notation würde eine solche Berechnung zu komplizieren, und die Abschlussarbeit Qualifikationsmarke wird in der Regel als das Endergebnis betrachtet. Studierende, die außergewöhnlichen akademischen Nachwuchs, indem sie 5 ist in den meisten ihrer Kurse gezeigt haben, sind eine "Grad mit Auszeichnung", die in einer speziellen roten Abdeckung kommt ausgezeichnet.

Serbien

Serbien hat den gleichen akademischen Notensystem des ehemaligen Jugoslawien. In Grundschulen und weiterführenden Schulen wird ein Fünf-Punkte-Skala verwendet:

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2 ist der niedrigste positive Beurteilung.
  • 1 ist die niedrigste mögliche Klasse, und die andernfalls einen.

Slowakei

In der Slowakei wird ein Fünf-Punkte-Notenskala in Grund- und Mittelschulen verwendet:

Spanien

In Spanien, Schulen Noten reichen typischerweise entweder 0 bis 10. Eine Markierung unter 5 in der Regel eine fehlschlagen. Diese Typen werden wie folgt beschrieben:

  • 10: Auszeichnungen - Es ist die höchstmögliche Marke und in der Regel nur zu einer reduzierten Anzahl von Studenten, die eine außergewöhnliche Leistung bewiesen gegeben. Der Student erhält einen Rabatt in das folgende Jahr Anmeldegebühr.
  • 9: Outstanding - Sehr gute Leistung
  • 7-8: Mention - Medium-High-Performance
  • 5-6: Pass - Mittlere Leistung
  • 0-4: Fehler - Der Student nicht an das Bestehen der Prüfung erfolgreich zu sein

Schweden

Seit Herbst 2012 haben Qualitäten in Schweden, um Studenten in der 6. Klasse und oben gegeben wäre. Zuvor wurden Noten von der 8. Klasse angegeben. Studenten unter der 6. Klasse erhalten eine Schätzung ihres Wissens in jedem Fach aus ihren teachers.The aktuellen schwedischen nationalen Notenskala ist seit 2011 im Einsatz und enthält sechs Klassen, die zu einer Reihe von Punkten übersetzt, wie unten gezeigt.

Die Typen A bis E sind vorbei Qualitäten, während F ist fehlgeschlagen. Besoldungsgruppen A, C und E haben alle unterschiedliche Anforderungen und die Anforderungen an die A sind natürlich am schwersten zu erreichen. Die Noten B und D sind gegeben, wenn ein Student hat alle Voraussetzungen für die Note aus und ein Großteil der Anforderungen für die Klasse oben getroffen.
Am Ende des schwedischen neun Jahre Schule und Schule der Sekundarstufe II ihre Punkte werden in eine qualiication Wert, die sie verwenden, um für ihren nächsten Bildungsniveau gelten gedreht.

Schweiz

Die Schweiz hat eine Notenskala von 1 bis 6 6 ist die höchste und 4 die Mindestpunktzahl.

Ukraine

Ukraine ein neues Notensystem im Herbst 2000, die den bestehenden Sowjetnotensystem ersetzt.

Das neue System bietet Typen, die zwischen 1 und 12 liegen und mit dem 5-Punkt-Stufensystem, das zuvor verwendet wurde, wie in der folgenden Tabelle dargestellt abgestimmt. 12 ist das Äquivalent zu einem Honours / AP Kurs "A +" in den USA und in der Regel nur für herausragende Leistungen oder außergewöhnlich kreative Arbeit gegeben. Somit ist die Note 11, die normalerweise um ein in den Vereinigten Staaten entsprechen würde.

Vereinigtes Königreich

Ein Abschluss kann mit oder ohne Ehrungen ausgezeichnet, mit der Klasse eines Ehrengrad auf Basis des gewichteten Durchschnittsnote der bewerteten Arbeiten ein Kandidat abgeschlossen ist. Die Studien Klassifikationen sind:

  • First Class Honours
  • Zweite Auszeichnung, obere Abteilung
  • Zweite Auszeichnung, Unterteilung
  • Third Class Honours
  • Ordinary Grad

Truthahn

In der Türkei werden Noten von 1 bis 5 verwendet.

Europäische Hochschulnoten

Mit Ausnahme von Liechtenstein, die die Schweizer Notensystem verwendet, und die Republik Moldau, die die Rumänisch Sortiersystem verwendet, die Mehrheit der europäischen Länder ihre eigenen akademischen Grading Standards. Die meisten beinhalten Kombinationen der Schlüsselelemente der Sortierung, und alle werden verwendet, um Schülerleistungen auf einer Skala von vorbei zu andernfalls zu bewerten.

Österreich, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Tschechische Republik, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz , Ukraine, Großbritannien

Nordamerika

Mexiko

Mexikanischen Schulen verwenden Sie eine Skala von 0 bis 10, um Schülerinnen und Schüler Noten messen. Seit dezimal Partituren üblich sind, wird eine Skala von 0 bis 100 häufig verwendet, um den Dezimalpunkt zu entfernen.

In einigen Universitäten, Studenten, die ein Thema nicht die Möglichkeit haben, eine aufregende Test, der den Inhalt des gesamten Zeitraums wertet. Sobald der Test abgeschlossen ist und die Punktzahl bewertet wird, wird diese Punktzahl der gesamte Thema Partitur, wodurch andernfalls Studenten die Möglichkeit, ihre Untertanen übergeben. Diejenigen, die den außergewöhnlichen Test nicht noch zwei Chancen, es zu nehmen; Wenn der letzte Test nicht bestanden, wird das Thema als fehlgeschlagen gekennzeichnet und anhängigen und je nach Schule können die Schüler das ganze Jahr scheitern.

Einige Privatschulen verlangen eine 70, die statt der regulären 60 übergeben.

Sorten sind oft absolute und nicht klassenspezifische. Es kann der Fall, dass die Spitze der Klasse erhält eine Gesamtnote von 79 Curve-Einstellung ist selten. Grad-Level-Studenten sind in der Regel erwartet, dass sie Qualitäten von 80 oder höher, Diplom haben. Studenten in der Ehrentafel sind in der Regel diejenigen, die mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 90 oder höher nach der Graduierung, und einige private Universitäten wird sie vergebe eine "With Honors" Diplom. Darüber hinaus in einigen privaten Universitäten, ist der Pass Partituren höher oder niedriger je nach der Art von Studien, die mit zu tun haben und niedriger als dieser Partitur ist nicht akzeptabel.

Kanada

Umrechnungen von Prozentmarken auf Brief-Typen, die von der Provinz:

Alberta

In Senior High Schools:

In Alberta Post-Secondary Hochschulen, Fachhochschulen oder Universitäten, ist die tatsächliche Prozentsatz mit Schreiben Grad zugeordnet bis zu den einzelnen Institution oder Professor unterrichtet den Kurs.

Es gibt keine universelle Prozentmarke mit jedem Brief Grade in der Provinz Alberta und solche Vereinigungen von Professoren oder einer Glockenkurve gemacht assoziiert.

Einige Universitäten in Alberta haben einen 9-Punkt Stanine Notenskala verwendet: 9 = A +, 8 = A / A, 7 = B + / B, 6 = B- / C +, 5 = C, 4 = D, 0-3 = F. Siehe auch die University of Alberta Amt des Kanzlers.

Britisch-Kolumbien

In British Columbia Universitäten: F ist eine nicht bestanden. Die folgende Tabelle ist nur eine Annäherung; Fachbereiche innerhalb der Universitäten zu folgen manchmal ein anderes System zur Umwandlung von Prozentmarken auf Brief-Typen.

Grade F ist der einzige andernfalls Marke.

Manitoba

Die University of Manitoba verwendet einen GPA-System.

GPA nimmt insgesamt "Punkte" Berechnete und dividiert durch Schulsemesterwochenstunden.

Newfoundland and Labrador

In Neufundland Universitäten:

Grade F ist der einzige andernfalls Marke.

Neuschottland

In den meisten Neuschottland Universitäten:

Grade F ist der einzige andernfalls Marke.

Ontario

Anteil in Prozent und Grad Äquivalenz

Die University of Ottawa verwendet einen Notendurchschnitt System mit Zahlen im Bereich von 0 bis 10, obwohl viele Schulen mit dem 12-Punkte-System.

Offizielle Notensystem an der Universität von Ottawa: Brief grade, Zahlenwert und Prozentsatz Äquivalenz

Quebec, New Brunswick

In Quebec und New Brunswick Universitäten:

Diese Skala wird durch mindestens UQTR verwendet. Die Université de Montréal Skala ist ähnlich, aber geht von A + bis F Université Laval verwendet eine ähnliche 4.33 Maßstab. UQAM, Concordia University und der Université de Sherbrooke verwendet einen 4,3-Skala. Diese Skala ist sehr ähnlich viele andere Skalen in Kanada eingesetzt.

McGill University und der École Polytechnique de Montréal mit einem 4,0 Skala. Université de Sherbrooke Skala von A + bis E

Der Prozentwert von jeder Sorte und die Weitergabe Zeichen kann unterschiedlich sein. Die Weitergabe Marke in High School und College beträgt 60%.

Saskatchewan

Die University of Saskatchewan und University of Regina verwenden beide einen Prozentsatz Notensystem, universell für Fakultäten und Fachbereiche.

Vereinigte Staaten

Die beliebteste und am häufigsten verwendeten Notensystem in den Vereinigten Staaten verwendet diskrete Auswertung in Form von Buchstaben-Typen. Viele Schulen verwenden eine GPA-System in Kombination mit Buchstaben Noten. Es gibt auch viele andere Systeme. Einige Schulen verwenden eine Skala von 100 anstelle von Buchstaben-Typen. Andere, darunter viele Montessoris, meiden diskrete Auswertung zugunsten der reinen diskursive Evaluation. Es gibt kein einheitliches System der Einstufung in den Vereinigten Staaten. Als solche sind diese Fragen bis hin zu einzelnen Universitäten, Schulen und der Aufsichtsbehörde der einzelnen Staaten überlassen.

An den meisten Schulen, Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten, Einstufungen folgen einer Fünf-Punkte-System, mit den Buchstaben A, B, C, D und E / F, A was ausgezeichnete, C anzeigt, durchschnittliche und F anzeigt, scheitern. Darüber hinaus berechnen die meisten Schulen Notendurchschnitt eines Schülers, indem jedem Brief Grade eine Nummer und Mitteln dieser Zahlenwerte. Im Allgemeinen amerikanischen Schulen gleichzusetzen ein A mit einem Zahlenwert von 4,0. Die meisten Graduiertenschulen verlangen eine 3.0 durchschnittliche, um einen Abschluss zu nehmen, mit C oder C die niedrigste Note für natürlich Kredit. Die meisten Bachelor-Schulen verlangen eine 2,0 oder C Durchschnitt um einen Abschluss mit einem Minimum von D oder D zu erhalten, um einen Kurs zu bestehen. Für die meisten weiterführenden Schulen, die minimale Gesamt und Kursdurchgänge sind beide D oder D. Einige Bezirke wie Mount Olive Township School District in New Jersey, haben D als die Note für ihre Schüler aufgrund einer hohen Ausfallquote eliminiert.

Während die meisten amerikanischen Graduiertenschulen verwenden Vier-Punkt-Grading, mehrere meist im Westen, vor allem in Kalifornien Auszeichnung D-Typen, aber immer noch eine B Durchschnitt Grad Qualifikation erfordern. Einige amerikanische Graduiertenschulen nutzen neun- oder zehnPunkt Notenskalen, früher einschließlich der Rackham School of Graduate Studies an der University of Michigan, wo 9,0 = A +, 8.0 = A, 7,0 = A, und so weiter.

In einer Handvoll Staaten, in den Vereinigten Staaten, GPA Waagen können über 4,0 zu gehen.

Die in einem bestimmten Kurs benötigt, um eine bestimmte Besoldungsgruppe und die Zuordnung der GPA Punktwerte zu erreichen Prozentsatz variiert von Schule zu Schule, und manchmal zwischen Lehrenden innerhalb einer bestimmten Schule. Die häufigsten Notenskalen für den normalen Kursen und Ehrungen / Advanced Placement Kurse sind wie folgt:

Einige Staaten können eine alternative Bewertungsskala wie die folgende, die üblicherweise verwendet wird, zu verwenden.

Ob eine Schule nutzt E oder F, um eine nicht bestanden zeigen in der Regel abhängig von der Zeit und Geographie. Um die Zeit des Zweiten Weltkrieges begannen mehrere Staaten, E verwenden, während der Großteil des Landes weiterhin die F, die zu den Tagen der Pass / Fail-Grading Spuren verwenden. In den letzten Jahren haben einige Schulen begonnen, mit einem N für schlechte Noten, vermutlich, um "No Credit" zu vertreten. Ein anderer Brief verwendet, um eine nicht bestanden vertreten ist U, was "nicht zufriedenstellend."

Chromatischen Varianten verwendet. In den meisten 100-Punkte-Notensystemen wird der Brief Grade ohne Varianten um einen Wert endet in fünf zentriert. Das "plus" Variante wird dann die Werte in der Nähe des neunstellige und die "Minus" Variante die Werte nahe Null zugeordnet. Etwaige Dezimal-Werte sind in der Regel gerundet. Somit wird ein Wert von 80 bis 82 ist eine B-, eine Punktzahl von 83 bis 87 wird ein B und ein Ergebnis von 87 bis 89 wird ein B +. Das Vier-Punkte-Skala GPA ist der Brief Grade ohne Varianten auf die ganze Zahl zugeordnet. Die "plus" und "minus" Varianten werden dann to.3 über dem ganzzahligen and.3 unterhalb der ganzzahligen zugewiesen. Somit gleich 3,0 ein B ist, ist eine B + gleich 3,3 und eine B- gleich 2,7 ist.

A-Bereich wird oft als ein Spezialfall behandelt. In den meisten amerikanischen Schulen wird eine 4,00 als perfekt angesehen und die höchste GPA einen erreichen. So wurde ein A, wobei der Prime Grade erreicht die Marke von einer 4,00; für die A + Zeichen, die meisten Schulen immer noch einen Wert von 4,00, das entspricht der A-Note zuweisen, um Abweichungen von der Standard-4,00 GPA-System zu verhindern. Allerdings ist die A + Zeichen, dann wird eine Auszeichnung, die keine Auswirkungen auf die Schüler GPA hat. Einige Schulen, jedoch nicht zuordnen Grade Werte von 4,33 bzw. 4,30; aber das Ausmaß ist noch "4.0", denn mit einem Gehalt von Skalen nehmen ihre numerischen Namen aus der höchsten ganze Zahl.

In vielen amerikanischen Schulen können die Schüler auch Gäste über 4,0, wenn die Entnahme fortgeschrittenen, Ehrungen, Advanced Placement, oder International Baccalaureate Klassen.

Es gab Streit darüber, wie Hochschulen sollten auf Sorten von früheren Schulen und Gymnasien zu schauen, weil eine Klasse in einem Teil des Landes ist vielleicht nicht das Äquivalent zu einem Grad in einem anderen Teil des Landes zu sein. Mit anderen Worten, ein "A" könnte 90-100 irgendwo sein, und ein 94-100 woanders. In mittleren und höheren Schulen, die nicht mit einem System auf Basis von akademischen Kredit, wird der Notendurchschnitt aus dem Mittelwert aller Klassen berechnet wird. In Hochschulen und Universitäten, die diskrete Auswertung verwenden, wird der Notendurchschnitt durch Multiplikation der quantitativen Werte von der Kreditwert des korrelativen natürlich, und dann, indem die Gesamt durch die Summe aller Kredite berechnet.

Beispielsweise:

  • Preis in Credits: 11
  • Insgesamt Grade Points: 35,3
  • Grade Point Average: 35,3 / 11 = 3,209 bzw. leicht unter B +

In einer standardbasierten Bewertungssystem wird eine Leistungsstandard durch einen Ausschuss anhand von Ranking Anker Papiere und Grading Rubriken, die die Leistung die unten ist, Erfüllung oder Überschreitung der zeigen auf "Standard.". Dieser Standard soll eine hohe, Weltklasse-Niveau der Leistung, die durch jeden Schüler unabhängig von Fähigkeiten oder Klasse erfüllt werden müssen, obwohl sie tatsächlich von einem Ausschuss ohne Bezug zu anderen nationalen Standard-Levels festgelegt sind in der Regel zugeordneten Nummern zwischen null und vier. Schreiben von Dokumenten können getrennt auf Inhalt und Konventionen zu bewerten. Seit Grading wird nicht auf einer Kurve Verteilung basiert, ist es durchaus möglich, ein Bewertungsverteilung, bei der alle Schüler übergeben haben und die zu erreichen. Während solche Einstufung wird in der Regel nur für Assessments eingesetzt, haben sie für die Ausrichtung mit Klasseneinstufungs vorgeschlagen. In der Praxis jedoch, Grading kann viel schwerer als herkömmliche Brief Grade sein. Selbst nach zehn Jahren, einige Staaten wie Washington, weiterhin als "unter dem Standard" zu bewerten mehr als die Hälfte ihrer Schüler über den Stand der Mathematik Beurteilung.

Hier ist ein weiteres Beispiel für eine häufig verwendete Notenskala, die derzeit in den am Wayzata High School in Plymouth, Minnesota. Der Notendurchschnitt ist nicht das traditionelle 4-Punkte-Skala, aber verwendet die 12-Punkte-Skala zur ungewichteten Klassen und die 15-Punkte-Skala für die gewichtete Klassen:

Die 12-Punkt GPA Maßstab funktioniert wie folgt. Studenten erhalten 12 Punkte für einen A oder A +, 11 Punkte für einen A-, 10 Punkte für einen B +, etc. für jede Sortierzeit. Sobald ein Grading Zeitraum abgeschlossen ist, werden Gesamtnote Punkte des Schülers durch die Gesamtzahl der Credits unterteilt und eine GPA erzeugt.

Zum Beispiel, hier ist eine Laufzeit von Noten und einem Notendurchschnitt von einem Schüler, dessen Schule verwendet die 86-Minuten-Block Zeitplan:

Ozeanien

Australien

Dies ist eine ungefähre Naplan und Higher School Certificate Secondary School Guide:

Der Großteil der australischen Hochschulen verwenden Sie die folgende Einstufungsstruktur:

Einige andere australischen Universitäten haben ein Markierungssystem auf der Grundlage der von den britischen Universitäten verwendet Honours-System: In Schulen Berichte verwenden sie diese System: A-90-100%: sehr gut B-75-90%: gut C-40-75%: satis D-25-40%: Begrenzte E-10-25% - Sehr niedrig F- 10-%: Failed

Viele Kurse haben auch Non-Graded-Pass und Non-Graded Fail, in der es mehr geeignete qualitative als quantitative Bewertung zu müssen berücksichtigt werden. Doch in einigen Universitäten kann ein F1 Kategorie erhalten ein "Pass kassierten ', wenn der Schüler gewichteten Durchschnitt größer als eine Schwelle ist nominiert.

Notendurchschnitt in der Regel nicht in Australien unter einer Tertiärstufe verwendet, sind aber wichtig für die Auswahl in die Graduierten Eintrag Kurse wie Medizin und Recht. Sie werden nach komplizierter Formel als einige andere Nationen berechnet und können für den jeweiligen Kurs-Anwendung angepasst werden, wenn sie als Eingangskriterien in Graduierten Eintrag Graden verwendet:

Grade Point Average = Summe / Gesamtzahl von Kreditpunkten versuchten, in der Notenpunkte sind wie folgt:

  • Hohe Auszeichnung = 7
  • Distinction = 6
  • Kredit = 5
  • Pass = 4
  • Scheitern Stufe 1 = 1
  • Scheitern Stufe 2 = 0

An einigen Universitäten wie Macquarie University, University of Technology, Sydney, Royal Melbourne Institute of Technology und der Monash University, Melbourne, einer GPA-Berechnung von 4 berechnet wird, wobei 4,0 = eine hohe Auszeichnung; 3.0 ist eine Auszeichnung, 2.0 ist ein Kredit, und 1.0 ist ein Pass ab. In bestimmten Fachbereichen, wie Recht, ist es daher möglich, mit "Auszeichnung" mit einem Notendurchschnitt von weniger als 2,5 zu absolvieren.

Immer, wenn ein Kurs Ergebnis ist eine Non-Graded Pass, wird das Ergebnis in der Regel in der GPA-Berechnung nicht berücksichtigt.

Der Begriff Lerneinheit Werte wird verwendet, um zwischen den Gängen, die unterschiedliche Gewichtungen zB zu unterscheiden zwischen einem vollen Jahr Platz und einem einzigen Semesterkurs.

Der High School Certificate System variiert von Staat zu Staat. Aber in den meisten Staaten der ATAR System ermittelt tertiären Positionen. Regierung unterstützt Positionen werden an Studierende, die über einem bestimmten Schwellenwert zu erreichen ATAR gegeben. Der Wert des ATAR entspricht mit ihren Jahres 7 Kohorten, darunter Studenten, die nicht vollständige Jahr 12. Ein ATAR von 80,00 zum Beispiel zeigt an, dass die Schüler mit dieser ATAR haben in der HSC besser als 80 Prozent ihrer Jahres 7 Kohorte durchgeführt hat, hatten alle diese Jahre 7 Studenten abgeschlossen Jahr 12 und schon Anspruch auf eine ATAR.

Im Gegensatz dazu in Queensland, Abschluss Jahr 12 Studenten ein OP von zwischen 1 und 25, wobei 1 die begehrtesten vergeben; Schüler werden ihre OP durch eine Summation von Marken aus aller ihr Jahr 12 Kurse aus der QCS-Test zugeordnet ist, und auch, dass dies eine Reihe von vier Prüfungen am Ende der Sekundarstufe II statt.

Neuseeland

Die meisten Neuseeland Schulen verwenden die National Certificate of Educational Achievement Kennzeichnung Zeitplan, auch in der Vor-NCEA Jahren für Gemeinsamkeit. Es gibt vier Klassen, vom niedrigsten zum höchsten, nicht erreicht wird, erreicht wird, Merit, und Exzellenz. Die Minderheit der Schulen mit anderen Schulabschluss haben unterschiedliche Qualitäten. Mit einem Gehalt an Hochschulen Zentren in der Regel um eine Briefwaage, mit einem entsprechenden Punkt 9 GPA Maßstab.

Südamerika

Argentinien

In Argentinien die GPA wird vierteljährlich in jedem Semester oder jährlich berechnet. Noten in der Regel im Bereich von 1 bis 10. Die Weitergabe Zeichen ist in der Regel 70%, die in der Sekundarstufe wird von einem Gehalt von 7 dargestellt.

Je nach Hochschule kann die Zulassung erforderlich:

  • Abschluss der Sekundarstufe.
  • Eine gemeinsame Basisjahr für alle Grad.
  • Die Schüler müssen eine Aufnahmeprüfung für einige der beliebtesten Studiengänge bestehen. Dies kann auch für alle Grade gelten in privaten Hochschulen.

In der Vergangenheit gab einige Universitäten Personen über 25 Jahre alt, auch wenn sie nicht vollenden High School, aber sie müssen eine Aufnahmeprüfung bestehen. Universität Qualitäten sind auch auf einer Skala von 1 bis 10, aber 4 ist vorbei und die gewöhnlich einer Marke von 75%.

Brasilien

In Brasilien ist die GPA - wie coeficiente de Rendimento oder Índice de Rendimento Academico bekannt - ist pro Semester oder pro Jahr oder beides berechnet. Das Gymnasium GPA fast nie zur Fachhochschulreife Auswertung in öffentlichen Universitäten eingesetzt. Zu staatlichen Hochschulen eingeben, müssen brasilianischen Studenten Aufnahmeprüfungen genannt vestibulares besuchen. Die berühmtesten sind FUVEST, die Aufnahmeprüfung für die Universität von São Paulo, und ENEM, eine nationale Prüfung, die Schülerinnen und Schüler, die von Bund finanzierten Hochschulen angenommen werden rangiert. Die privaten Hochschulen System auch Aufnahmeprüfungen gelten, können jedoch nicht die GPA als Bewertungsmethode zu verwenden. Während des Studiums wird der GPA als gewichteter Durchschnitt der Besoldungsgruppe und Kursstunden berechnet und haben eine größere Bedeutung als in der High School, wie es bestimmt die Priorität bei der Aufnahme von Stipendien, zum Beispiel.

Die Mehrheit der Schulen nehmen eine 0,0 bis 10,0 Skala für Grading, aber einige der brasilianischen Schulen nehmen die folgende Sortierregeln:

Ein Grad weniger als 50% ist sicherlich ein Fail, obwohl einige Schulen haben vorbei Kriterien von 60% oder 70%.

Einige Schulen nehmen eine System ohne E-Prüfzeichen, wie folgt aus:

In diesem System wird ein Grad weniger als 70 oder 65% ist eine ausfallen, aber die Leute, mit C und D-Typen können ERP teilnehmen - Estudos de Recuperação Paralela, wenn die Klasse ist nicht die Abschlussnote und ERF - Estudos de Recuperação Final - wenn die Klasse ist die Abschlussnote, so können sie eine bessere Note haben: A oder B. In ERP, wenn Person weiterhin mit C oder D, wird er / sie ERF besuchen. Wenn die Person C oder D in ERF, wird er / sie "wiederholen Sie das Jahr" - das ist, wie die Menschen in Brasilien sagen.

Chile

Typen sind mit einer numerischen Skala von 1,0 bis 7,0 zugeordnet, darunter mindestens eine Dezimalstelle, mit 4,0 als die niedrigste positive Beurteilung. Alles unter einem 4.0 gilt alseine "rote Markierung", die andernfalls entspricht. Für die PSU, Prueba de Selección Universitaria, geht die Skala von 150 bis 850 Punkten. In Abhängigkeit von der Universität und der großen, bis der Student eine Mindestpunktzahl muss akzeptierten. Das Endergebnis wird sich auf die in jedem Test erhalten Punkte ab: Mathematik und Linguistik; Naturwissenschaften und Geschichte und der NEM-Score, in die PSU-Skala umgewandelt Notas de Enseñanza Medien.

Kolumbien

Obwohl es mehrere Notensysteme auf dem Land, ist die von den öffentlichen Schulen verwendet einen numerischen Skala von 0 bis 5 0 ist der niedrigste und 5 die höchste. Bei einem Gehalt von einer Dezimalstelle wird häufig verwendet. Um einen Kurs zu bestehen, muss der Schüler eine Klasse gleich oder höher als 3,0, was einer 60% der Skala entspricht erhalten. Seit 2010 kolumbianische Schulen, wie man Grade ihre Schüler zu wählen. Dank dieser Privatschulen verwenden in der Regel ein System entweder geht von 0 bis 10 oder 0 bis 100. In der Regel, um den Kurs zu bestehen, muss der Grad gleich oder höher als 7 sein, die zu 70% der Skala entspricht. Auch Schulen in der Regel nicht der Besoldungsgruppe A 0, alle Qualitäten sind 10% der Skala gewährt, das heißt, jeder Student, dessen Grad ist unter 10%, 10% zu erhalten. Sobald jedoch der Grad ist mehr als 10% dieser Schub wird nicht mehr gelten. Es gibt eine Ausnahme von dieser Regel, und es ist, dass einige Schulen mit einem 0-7-Skala. In diesem Fall wird der anfängliche Schub eines 14,2% und funktioniert genauso wie sein Gegenstück.

Abschlussnoten können das Ergebnis einer einfachen Durchschnitt; aber private Einrichtungen können unterschiedliche Prozentsätze auf bestimmte Qualitäten oder Sieben Perioden zu geben. Das heißt, die Gesamtnote einer Laufzeit ist in der Regel das Ergebnis einer gewichteten arithmetischen Mittel zwischen dem arithmetischen Mittel aller Schularbeiten, Hausaufgaben und Tests während der Laufzeit aufgenommen und dem Grad der eine Abschlussprüfung, die am Ende genommen wird der Begriff. Obwohl bestimmte Schulen verwenden eine 70% tige Arbeit, 30% Abschlussprüfung gewichteter Mittelwert, kann es zwischen den Schulen variieren.

Ecuador

In Ecuador ist die Rating-System 10 von 10, darunter zwei Dezimalstellen in sowohl primäre, sekundäre und Hochschule, ist 10 die höchste Punktzahl und die niedrigste 1 ist, um die Mindestnote treffen passieren in diesem Jahr 7, je nachdem, wie Schulen organisiert seit 2012 genießen völlige Autonomie in Ecuador, so dass einige Betriebe halten Ergänzungsprüfung für die mit weniger als 7, und anderen zugelassenen intensive Erholung, aber wenn die erhaltenen Grade niedrig von 5 werden automatisch disqualifiziert und Disziplinar gleiche Verhalten ist, wie beschrieben, folgt: A, B, C, D, E und F, und Studenten sie in 90% der Patienten in der ersten Schuljahr quimestre erhielt 10 von 10 ist mit einem älteren Jahr gefördert, aber so eine Aufnahmeprüfung. Hinweise und akademischen Qualifikationen und gruppiert sie damit Begründung:

  • 10 bis 9,5 = Bemessungs Excellent
  • 9,4-9,0 = FSK Outstanding
  • 8,9 bis 8,0 = sehr guter Bonität
  • 7,9-6,5 = Rating ausreichend oder Gut Ausreichend
  • 6,4-5,1 = Ausfallen ausfallen Grad bei Recovery-Option oder Ergänzungsprüfung
  • 5,0-1,0 = Ausfallen automatisch

Paraguay

Die Noten reichen von 1 bis 5, wobei 5 die Höchstnote erreicht werden und 1 die niedrigste. Der Mindestbetrag für Pass ist 2.

  • 5: Excellent
  • 4: Sehr gut
  • 3: Gut
  • 2: Acceptable
  • 1: Fehler

Peru

Noten reichen von 0 bis 20, in einer fast einzigartigen Sortiertisch. Die positive Beurteilung ist 11 in fast allen Schulen und Universitäten, während bestimmte zu verlangen 13. In einigen Vorschuleinrichtungen, Qualitäten reichen in der Regel aus F bis A +, nach dem amerikanischen System, und in wenigen Hochschulen, 10 die positive Beurteilung.

Uruguay

Gute Noten in Uruguay sind sehr schwer zu erreichen. Noten von 1 bis 12. 1 ist die niedrigste und 12 die höchste ist. Ablegen einer Prüfung oder Kurs setzt als 6. von 12 in der Schule oder an einer privaten Universität, und 3. von 12 an einer öffentlichen Universität. In der High School ein 6 entspricht 50% bei einer Prüfung oder an einem Kurs, während in einer öffentlichen Universität, ein 3 entspricht einer 60% in einem Kurs oder Prüfung. Noten von 10, 11 und 12 gelten als ausgezeichnet. Einige private Hochschulen Grade ihre Schüler auf Prozentbasis, 60% oder 70% die positive Beurteilung.

Venezuela

Noten in Venezuela können je nach Bildungsniveau variieren, aber in der Regel die Notensystem ist numerisch, und liegt im Bereich von 00 bis 20, 00 die niedrigste und 20 die höchste und 10 die Mindestpunktzahl, dies entspricht einem "D" in die Vereinigten Staaten. Dieses System ist nicht erforderlich, aber, und mehrere Schulen in Venezuela davon abweichen, indem Sie ein Schreiben-Grade-System ähnlich oder identisch mit denen in den Vereinigten Staaten.

Hier dargestellt ist die venezolanische Notensystem in wahrscheinlichen Vergleich mit den Vereinigten Staaten Sortierregeln:

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha