North Harbour Rays

Die North Harbour Rays ist ein australischer Rugby-Union-Fußballmannschaft, die in der Rugby-Meisterschaft konkurriert. Das Team ist eine der drei Seiten von Sydney im Wettbewerb; die beiden anderen sind die Greater Sydney Rams und die Sydney Sternen.

Die North Harbour Rays Team in der NRC nimmt seine Identität von der Central Coast Rays Seite, die in der früheren nationalen Wettbewerb, der australischen Rugby Championship gespielt. Die ARC wurde im Anschluss an die erste Staffel im Jahr 2007 eingestellt, aber nach einer Abwesenheit von sechs Jahren der nationale Wettbewerb wurde als die NRC im Jahr 2014 neu aufgelegt.

Die neue Strahlen-Team wurde als ein Konsortium von vier Shute Schild Clubs gebildet; Gordon, Manly, Northern Suburbs und Warringah. Die Central Coast Rays Team in der ARC wurde auch mit diesen vier Clubs ausgerichtet ist, sowie die Central Coast Waves.

Name und Farben

Die Strahlen 'Name wurde für die erste Inkarnation des Teams an der Central Coast verabschiedet, mit einem Mantarochen gewählt, um die Meeresumwelt der Umgebung darstellen. Das Logo kennzeichnet einen Mantarochen in marineblau, weiß umrandet, auf einer stilisierten smaragdgrünen und weißen Rugbyball, im Marineblau umrissen. Die einzige Änderung, von der 2007-Logo ist der Name North Harbour ersetzen Central Coast. Die Mannschaft spielt in einem geviertelten Harlekin-style Streifen blau, rot, und zwei Grüntönen zusammengesetzt aus den vier einzelnen Clubs. Die Ärmel sind Gold und Schwarz, und der Kragen und kurze Hosen sind weiß. Farben aller vier Vereine sind auf den Socken vorgestellt.

Geschichte

Im Jahr 2007 wurde ein Versuch unternommen, eine dritte Stufe des Rugby in Australien, ähnlich wie Neuseelands ITM Cup und Südafrikas Currie Cup bilden. Die neu gebildete Wettbewerb inklusive acht Teams und wurde die australische Rugby Championship genannt. Drei dieser Teams waren in New South Wales auf der Grundlage, einschließlich einer Central Coast Team.

Central Coast Rays

Namen und Farben der zentralen Küste Rays "wurden offiziell im März 2007 von der New South Wales Rugby Union enthüllt. Die Strahlen 'marineblau und smaragdgrünen Farben dargestellt auf das Meer und Buschlandschaft der Region.

Lokalrivalen die Strahlen "in der ARC waren die Sydney-Flotte und die Western Sydney Rams. Die drei ARC Teams aus New South Wales wurden mit bestehenden Clubs und Regionen ausgerichtet sind. Die mit den Central Coast Strahlen ausgerichtet Clubs waren Gordon, Manly, Northern Suburbs und Warringah, vom Shute Schild Wettbewerb, sowie die Central Coast Waves.

Die Central Coast Rays spielte ihre Heimspiele in der Bluetongue Central Coast Stadium at Gosford, auf der New South Wales Central Coast. Bluetongue Stadium, mit einem All-Sitzer Kapazität von 20.159, zuvor gehostet hatte zahlreiche Rugby-Union-Vorrichtungen einschließlich Central Coast Waves Spiele und New South Wales Waratahs Spiele während der Australian Provincial Championship.

John McKee war der Cheftrainer der Central Coast Team. Er hatte zuvor trainierte die Eastwood Club und arbeitete mit Französisch-Club Montferrand und irische Team Connacht.

Nach Beendigung der zweiten auf die Tabelle, kamen die Central Coast Rays von hinten gegen die Perth Geistes in ihrem Halbfinale und gewann 27 bis 19. Die Strahlen Gastgeber der Melbourne Rebels in der konstituierenden ARC Grand Final und gewann 20-12, immer die Eröffnungs Champions der ARC.

Die australische Rugby-Meisterschaft wurde am Ende des Jahres 2007 nach nur einer Saison der Wettbewerb beendet, mit der australischen Rugby Union unter Berufung auf höhere Kosten als budgetiert und weiter projiziert finanzielle Verluste. Die Central Coast Strahlen-Team wurde am Ende des ARC aufgelöst.

North Harbour Rays

Die Rugby-Meisterschaft wurde im Dezember 2013 angekündigt, im Jahr 2014 mit Interessenbekundung offen für alle interessierten Parteien und den akzeptierten Gebote Anfang 2014 angekündigt begonnen werden.

Im März 2014 wurde bekannt, dass die Strahlen würde wieder belebt, wie die North Harbour Rays in der neuen Rugby-Meisterschaft zu konkurrieren. Manly, Warringah, Northern Suburbs und Gordon: Die neue Strahlen-Team wurde von einem Konsortium von vier Shute Schild Clubs unterstützt.

Die Strahlen gesichert Macquarie University als Hauptpartner auf einem Zwei-Jahres-Vertrag, um offiziell als der Macquarie University North Harbour-Strahlen für die 2014 und 2015 NRC Jahreszeiten bekannt sein werden.

Phil Blake wurde ursprünglich als Rays Cheftrainer für die Saison 2014 als Teil der Trainerstab ausgestattet, mit Scott Fava, Haig Sare und Geoff Townsend, aber nach Blake nahm eine Coaching Gelegenheit mit Leicester Tigers wurde Geoff Townsend auf den Kopf Coaching gefördert Position und Damien Cummins ersetzt Fava als vorne Trainer. Greg Peterson wurde als Kapitän benannt.

Stadion

Die Heimspielstätte für die North Harbour Rays ist Brookvale Oval, in Brookvale auf Sydney Northern Beaches entfernt.

Aktuelle Spieler

Folgende Spieler waren in den Nordhafen Rays 'Kader für die 2014 Rugby-Meisterschaft mit dem Namen:

 Bezeichnet Mannschaftskapitän, Bold Wechselte Spieler ist international capped bezeichnet zugeordnet Nationalspieler zusätzlich zu den vertraglich Kader.

Schwellen Kader

Die nord Narbour Rays auch angekündigt, eine aufstrebende Kader für die Saison 2014.

Aufzeichnungen

Ehrungen

  • Champions: 2007

Saisonstehen

Rugby Championship

Australian Rugby Championship

Cheftrainer

  • Geoff Townsend
  • John McKee

Captains

  • Greg Peterson
  • Cameron Treloar

Kader


  0   0
Vorherige Artikel 1992 South African Grand Prix
Nächster Artikel Eric Boocock

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha