Nationale Scout Jamboree

Die nationale Scout Jamboree ist eine Versammlung oder Jamboree, von Tausenden von Mitgliedern der Boy Scouts of America, in der Regel alle vier Jahre statt und vom Nationalen Rat der Boy Scouts of America organisiert. Als "Jamboree", "Jambo" oder NSJ, Scouts aus der ganzen Nation und der Welt bezeichnet haben die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Sie gelten als eine von mehreren einzigartigen Erfahrungen, die Boy Scouts of America bietet zu sein. Die erste Jamboree war geplant, im Jahr 1935 in Washington, DC statt, um den 25. Geburtstag der Pfadfinderbewegung zu feiern, wurde aber, nachdem sie aufgrund einer Polioausbruch abgesagt 2 Jahre verzögert. Die 1.937 Jamboree in Washington zog 25.000 Scouts, die rund um das Washington Monument und Tidal Basin lagerten. Das Ereignis wurde ausgiebig von den nationalen Medien bedeckt und von Präsident Franklin D. Roosevelt besucht.

Nach der Zerstörung des Zweiten Weltkriegs, die nächste Jamboree wurde erst 1950 in Valley Forge, Pennsylvania statt. Nachfolgende Jamborees haben im ganzen Land wurde als ein Mittel, um auf nationaler Ebene zu fördern Scouting statt. Von 1981 bis 2010 wurde das Jamboree in Fort AP Hill, Virginia. Bechtel Familie Nationale Scout Reserve in Mount Hope, West Virginia: Ab 2013 wird Jamborees dauerhaft auf dem Gipfel statt.

Ein Jamboree ist für ca. eine Woche und eine Hälfte gehalten und bietet viele Aktivitäten für die Jugend Teilnehmer und die 300.000 Mitglieder der Öffentlichkeit, die sie besuchen, einige Tage nach der Teilnehmer gehen, je nach ihren Aufgaben. Außenlager Personal Aufenthalt in den Nebenlagern mit den Truppen, während andere Mitarbeiter Aufenthalt in der Personal-Camp.

Erste nationale Jamboree

Die erste nationale Jamboree wurde in Washington, DC für zehn Tage im Juli 1937 stattfand, um 25.000 Scouts, die meisten von ihnen kamen mit dem Zug besucht. Region Campingplätze wurden in der Umgebung von Washington Monument und Tidal Basin gesetzt. Das Ereignis wurde ausgiebig von Radio und Zeitungen bedeckt. Ein Pressezelt untergebracht 626 Medien Reportern, Fotografen und Fernsehveranstalter. Sixty-four Pressemitteilungen ausgegeben wurden und die BSA bei der Herstellung von 11 Wochenschauen und 53 Zeitschriftenartikel unterstützt.

Die drei großen US-Funknetze der Zeit, NBC, CBS und Mutual hatte Studios in der Nähe der Zentrale jamboree Ausstrahlung auf fast 19 Stunden Live-Vor-Ort-Jamboree Berichterstattung ausgestrahlt Küste zu Küste zu produzieren. Prominente besuchten auch das Jamboree, darunter namhafte Broadcaster Lowell Thomas und US-Präsident Franklin D. Roosevelt. Während am Jamboree Pfadfinder nahmen auch an einer Drei-Spiele-Baseball-Serie zwischen den Washington Senators und Boston Red Sox am Griffith Stadium, sowie Tourneen in der Nähe von Mount Vernon.

Liste der Jamborees

Die Nationalen Scout Jamborees haben bei einer Reihe von verschiedenen Orten statt.

Unternehmen

Wie die Boy Scouts of America die nationale Organisation wird das Jamboree in Regionen West-, Mittel-, Süd- und Nordosten unterteilt. Jede Region wird von fünf bis sechs Außenlagern, mit zwanzig in all. Jeder Außenlager hat seine eigene Latrinen, Duschen, Essen Kommissare, mit einer Aktion Zentrum pro Region. Jedes Außenlager enthält eine Anzahl von Truppen, durch eine drei- oder vierstellige Zahl in Abhängigkeit von der Position des Nebenlagers im Lager identifiziert. Die 2005 Nationale Pfadfindertreffen hatten 20 Außenlagern, die von Nummer identifiziert und nach dem berühmten Entdecker benannt

Mit Wirkung mit dem 2013 Jamboree, werden Nebenlager nicht von den Regionen betrieben werden.

Nationale Jamborees sind nun traditionell gehalten zwei Jahre nach einem World Jamboree. 2010 ist eine leichte Abweichung in der Anlage aufgrund des 100. Jahrestages der BSA.

Truppen und Kontingente

Die Teilnahme an der Jamboree ist ein intensiver und teurer Prozess. Unter Berücksichtigung der Logistik der mit Tausenden von Jugendlichen und ihre Führer in einem Bereich konzentriert, zu einer Zeit, die Jamboree Division der National Council koordiniert den gesamten Prozess Jamboree. Eine normale Pfadfindergruppe kann nicht Petition an das Jamboree Teilnahme als Teilnehmer, sondern stellt eine jamboree Ausschuss, mit der Förderung und Erleichterung der Erfahrung, um ihre Mitglieder aufgeladen ist der Gemeinderat. Gemeinderat Ausschüsse haben in der Regel ehrenamtlichen Mitgliedern für die Bereiche Finanzen, Fundraising, Schulung, Anwerbung, Beförderung verantwortlich, Touring, während auf dem Weg zum Jamboree Website und andere Funktionen gegebenenfalls.

Youth Mitglieder melden Sie sich für das Jamboree durch ein Bewerbungsverfahren an den Gemeinderat, der dann legt jeder Junge in das Jamboree Truppe. Große Räte werden mehrere jamboree Truppen gewährt. Jede Truppe besteht aus vier Erwachsene und 36 Jugendliche in vier traditionellen Patrouillen von jeweils acht Jungen, sowie eine Führerkorps von vier älteren Jungen. Scouts müssen am ersten Tag des Jamboree und mindestens First Class Scouts mindestens 12 Jahre alt sein. Nachdem er eine jamboree Truppe zugeordnet ist, werden die Mitglieder ihre Truppenstärke, Patch eines Teilnehmers für Verschleiß an den Scout Felduniform und Jamboree-Schulter-Flecken des Rats angegeben. Training und Vorbereitung für das Jamboree beginnt oft mehr als ein Jahr vor dem eigentlichen jamboree beginnt. Die meisten Truppen benötigen die erwachsenen Führer, Grundscoutmaster Ausbildung zu erhalten, und einige erfordern Holz Abzeichen, eine intensive Management-Ausbildung durch die BSA angeboten. Darüber hinaus muss der Pfadfinderführer und ein Assistent Scoutmaster über 21 sein, und ein anderer Assistent Scoutmaster muss zwischen 18 und 21 in der gesamten jamboree sein. Die endgültige Assistent Scoutmaster kann jedes Alter über 18 Jahre alt sein.

Personal

Jugendlichen und Erwachsenen Freiwilligen und professionellen Scouters bieten eine Reihe von Dienstleistungen für die Jamboree, indem sie auf die Mitarbeiter. Darüber hinaus, wenn die Gaudi war in Fort AP Hill, Angehörige des Militärs und Regierungsdienstleistungen auch mit der Bereitstellung von Dienstleistungen für die jamboree unterstützt. Jamboree Mitarbeiter einen besonderen Hut und Halstuch als Zeichen ihres Dienstes gegeben, sowie viele der verschiedenen Mitarbeitergruppen spezielle Patches oder Stifte, die nach der von Jugendlichen und Erwachsenen Teilnehmer gesucht werden. Neben der regionalen Mitarbeiter, die Dienstleistungen im Außenlagern und an den regionalen Aktivitäten Zentren bieten, arbeiten viele andere Mitarbeiter in Bereichen, die die gesamte jamboree dienen. Mitarbeiter kommen eine Anzahl von Tagen, bevor das Jamboree beginnt und in der Regel noch am selben Tag oder ein paar Tage später zu verlassen.

Die Scott Summit Bechtel Familie Nationale Scout Reserve

Die BSA kündigte im Juni 2008, die interessiert an dauerhaft die Ausrichtung der nationalen jamboree sollten Anwendungen BSA einreichen Gebietsschemas. Permanent Überlegungen jamboree Website enthalten 5.000 Acres an gespendet oder 100 Jahre, Wasser, Natur, Verkehrswesen, Fähigkeit, auch Gastgeber der Welt Jamborees, und die Verwendung als BSA High Adventure / Schulungszentrum in nicht-Jamboree Jahre geleast werden.

Goshen-Pfadfinder-Reservierung in Virginia wurde für die neue Website im Februar 2009 gewählt, wurde aber wegen der erheblichen Einschränkungen der Landnutzung und der lokalen Gemeinschaft Opposition zurückgezogen.

Der Gipfel Bechtel Familie Nationale Scout Reserve in der Region New River Gorge wurde als die neue Heimat der nationalen Pfadfindertreffen im November 2009 Der Kauf der Immobilie durch ein Geschenk von der SD-Bechtel, Jr. Foundation $ 50 Mio. möglich gemacht wurde gewählt. Weitere Spenden, einschließlich einer Spende von $ 25 Millionen aus dem Suzanne und Walter Scott-Stiftung und ein Geschenk der einen ungenannten Betrag von Mike und Gillian Goodrich, sowie weitere Spenden, haben den Gesamtbetrag der Beiträge für den Gipfel auf über 100 Millionen $ in weniger gebracht ein Jahr. Ein Teil des 10.000-Morgen-Eigenschaft ist ein wiederaufbereiteten Mine einmal als Garten Grundstück bekannt. Es liegt an der New River Gorge National River in der Nähe Mount Hope, West Virginia und nördlich von Beckley, West Virginia.

Frühe Ansagen vom Gipfel Team an der 2010 National Scout Jamboree und anschließend auf Facebook bekannt gegeben, dass Venturing würde ein Teil des Jamboree, nicht nur als Mitarbeiter, sondern als Teilnehmer. Dies würde das erste Auftreten des Venturing in einem Jamboree, und der erste Versuch, das Programm auf die Senior-Scouting-Programm des BSA seit dem versuchten Einbeziehung von Exploring im Jahr 1989 gehören zu erweitern markieren.

Jamboree Traditionen

Patch-Handel

Die meisten Soldaten, die das Jamboree besuchen einen besonderen Patch, oder eine Reihe von Patches, vor allem für das Jamboree gemacht. Einmal auf dem Jamboree, Scouts Handel Patches ihres Rates für die Patches aus den gesamten USA und sogar der Welt. An jedem Gaudi gibt es immer mehrere heiße Pflaster, dass jeder scheint zu wollen, in der Regel ein Patch in Bezug auf etwas, in der Popkultur. An der 2001 Nationalen Pfadfindertreffen, einer der gefragtesten Flecken waren die Marvel Kontingent Patches von Theodore Roosevelt Rat in Nassau County, Long Island, NY, die auch zu sehen wäre 2 weitere Zukunft Sätze in den Jahren 2005 und 2010 bei der 2005 Nationalen Scout Jamboree , angezeigt beliebten Patches solche Dinge wie Ron Jon Surf Shop, Master Chief aus Halo, Star Wars Figuren, Super Mario, SoBe Energy-Drink, und die inoffizielle, aber immer noch begehrt, Hooters Patches. Die Marvel-Set 2005 von Theodore Roosevelt Rates waren die ersten "sprechende" Patch. Es ist OA Flap Set hatte einen Chip im Inneren, dass begrüßt Scouts auf die Jamboree und enthalten Teddy Roosevelt Unterschrift jubeln, "Bully" Die Stimme dafür wurden mit einem Paar von Nakamichi CM-700 Jahrgang Mikrofone von einem der 2-Designer der Patches erfasst. Bei der 2010 Jamboree, gefragte Patches enthalten Marvel Superhelden sowohl von Theodore Roosevelt Rat und Northern New Jersey Rat, Heiligenschein, Blues Brothers, dem Orange County-Set, die Zentral-Florida-Gitarre, die Great Salt Lake Rennfahrer, und alle Arten von Militärhubschrauber und Flugzeuge, sowie ein Wiederauftauchen der Hooters-Patches. Andere inoffizielle Patches enthalten eine Reihe von Orden der Pfeil Taschenklappen, die Entwürfe von den populären Internet-Spiele wie Farmville enthalten.

Gateways

Jede Einheit, die das Jamboree besucht wird, um einen Campingplatz zugeordnet. Direkt vor dem Campingplatz, baut die Truppe ein Tor zu Marken der Rat oder Zustand anzuzeigen. Gateways können von sehr einfach auf die extrem aufwendige reichen. Gateways werden Teil des Jamboree ab 2013 nicht mehr.

Stadion Shows

Stadion-Shows sind eine extreme BSA-Party. Sie können Reden, Musik aufzunehmen und zu fördern Bruderschaft

Militärische Unterstützung Klage

Am 4. April 2007 hat ein US-Berufungsgericht entschied, dass die Unterstützung des Bundes für den nationalen jamboree fortgesetzt werden kann.

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha