N. axillaris

Der N. axillaris oder der Zirkumflex Nerv ist ein Nerv des menschlichen Körpers, die sich aus den Plexus brachialis entsteht auf der Ebene der Achselhöhle und führt Nervenfasern aus C5 und C6. Der N. axillaris reist durch die viereckigen Raum mit der circumflexa humeri posterior Arterie und Vene.

Muskulös und sensibel

N. axillaris liefert drei Muskeln: Deltamuskel, teres minor und der lange Kopf des Trizeps. Traditionell wurde der N. axillaris gedacht, um nur versorgen den Deltamuskel und teres minor. Eine Studie aus dem Jahr 2004 bestimmt jedoch, dass in 20 Kadaverproben und 15 chirurgische Dissektionen auf die Teilnehmer, der lange Kopf wurde von einem Ast des N. axillaris in allen Fällen innerviert.

Der N. axillaris führt auch sensorische Informationen aus dem Schultergelenk, sowie die Haut über den unteren Bereich des Deltamuskels - die "Regimentsabzeichen" -Bereich.

Die hintere Schnur des Plexus brachialis teilt inferior auf die Schultergelenk, die zu den N. axillaris, die um den chirurgischen Hals des Humerus wickelt und N. radialis, die um den Oberarmknochen nach vorne wickelt und steigt entlang der seitlichen Rand.

Geäst

Es liegt auf den ersten hinter der A. axillaris und vor dem subscapularis und geht nach unten, um den unteren Rand des Muskels.

Er windet sich dann nach hinten, in der Gesellschaft mit der hinteren Oberarmkranzarterie durch einen viereckigen Raum oberhalb der teres minor begrenzt ist, unter der Teres major, medial durch den langen Kopf des Trizeps und seitlich von der chirurgischen Hals des Humerus , und teilt sich in einen vorderen, einer hinteren und einer Nebenlinie auf den langen Kopf des Trizeps Zweig.

  • Die vorderen Ast windet sich um den chirurgischen Hals des Humerus, unterhalb des Deltamuskels, mit den hinteren circumflexa humeri Gefäße. Weiter geht es, so weit das Vorderrand des M. deltoideus, um motorische Innervation bereitzustellen. Der vordere Ast gibt auch aus ein paar kleinen Hautäste, die den Muskel und Versorgung in der Überlagerung in die Haut eindringen.
  • Die hinteren Ast versorgt die teres minor und dem hinteren Teil der Deltamuskel. Die hinteren Ast durchbohrt die tiefe Faszie und weiterhin als die überlegene seitliche Hautnerven der Arm, der rund um den hinteren Rand des Deltamuskels fegt und versorgt die Haut über die unteren zwei Drittel des hinteren Teils des Muskels sowie dieser Abdeckung der lange Kopf des Trizeps.
  • Der Motor Zweig des langen Kopf des Trizeps entsteht, im Durchschnitt, ein Abstand von 6 mm aus dem Terminal Teilung des hinteren Kabelabschluss.
  • Der Stamm des N. axillaris verströmt eine Gelenk Filament, die das Schultergelenk unterhalb des M. subscapularis eintritt.

Verletzungen

Der N. axillaris in anterior-inferior Luxationen des Schultergelenks, Kompression der Achselhöhle mit einer Krücke oder Bruch des chirurgischen Hals des Humerus verletzt werden. Ein Beispiel für eine Verletzung des N. axillaris umfasst Achselnervenlähmung. Schädigung der Nerven führt zu:

  • Lähmung der Musculus teres minor und Deltamuskel, was zum Verlust der Entführung von arm, schwach, Flexion, Extension und Rotation der Schulter. Lähmung des Deltoideus & amp; teres minor Ergebnisse in Flat Schulter Fehlstellung.
  • Empfindungsverlust in der Haut über einen kleinen Teil der Seiten Oberarm.
(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha