MLB All-Star Game 2012

Die MLB All-Star Game 2012 war die 83. Ausgabe der Major League Baseball All-Star Game. Es wurde am 10. Juli 2012 während der Major League Baseball Saison 2012 im Kauffman Stadium in Kansas City, Missouri, der Heimat der Kansas City Royals statt. Dies war das dritte Mal die Mid-Sommer-Klassiker war in Kansas City zuletzt Gastgeber der Veranstaltung im Jahr 1973, im ersten Jahr des Stadions gespielt, mit Kauffman Stadium der Existenz. Die Veranstaltung wurde auch bei Municipal Stadium im Jahr 1960 statt, als der Leichtathletik noch dort stationiert, einer der beiden spielte in dieser Saison. Das Spiel wurde in den Vereinigten Staaten von Fox im Fernsehen übertragen.

Die National League Shutout der American League zum sechsten Mal im All-Star Game der Geschichte. Es war der drittgrößte Höhe des Sieges für jeden Hochsommer Classic. Die TV-Quoten fielen sogar noch weiter als die Ausgabe 2011, verdienen ein 6,8 Rating und 12 Aktien auf Fox. Die Gesamtzahl der Zuschauer, die jeden Teil des Spiels sah war um 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, jedoch mit 27,7 Mio. Zuschauer insgesamt.

Host-Auswahl

Kauffman Stadium erfuhr eine US $ 250 Millionen Renovierung, durch eine 0,375% Mehrwertsteuererhöhung von den Bewohnern von Jackson County, Missouri für die Harry S. Truman Sports Complex, in dem auch Arrowhead Stadium, der Heimat der Kansas City Chiefs gefördert. Das Referendum in einer Wahl am 4. April 2006 übergeben Als Ergebnis der Transaktion, Major League Baseball-Kommissar Bud Selig versprach den Bereich, der das Team würde eine zukünftige All-Star Game spätestens 2014. Am 16. Juni 2010 zu hosten, Selig offiziell vergeben die Rechte, um das Spiel nach Kansas City für die Saison 2012 zu hosten.

Fenway Park war ebenfalls im Rennen um die Ausrichtung der 2012 All-Star Game Centennial diesem Park zu feiern. Allerdings Boston hatte zuletzt Gastgeber der 1999 All-Star-Spiel.

Fan Stimmabgabe

Vorspeisen

Stimmabgabe für die 2012 All-Star Game Starter begann Online 20. April und dauerte bis 28. Juni Fan Voting fand auch in jedem MLB Stadion ab 8. Mai und endete am 22. Juni Die Top Wertung Macher an jeder Position und die ersten drei unter Feldspieler wurden die Starter für die jeweiligen Ligen benannt. Die Ergebnisse wurden am 1. Juli eine Rekord 40,2 Millionen Stimmen abgegeben wurden angekündigt, schlug aus den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2011 um etwas weniger als acht Millionen. Josh Hamilton war die führende Stimme Gänger mit 11.073.744 Stimmen, zerschmetterte den Rekord, dass José Bautista gesetzt vergangenen Jahr mit 7.454.753 Stimmen. Buster Posey einen neuen Rekord für die NL Stimmen in diesem Jahr mit 7.621.370 Stimmen.

Schlussregisterpunkt

Nachdem die Dienstpläne aufgedeckt wurden, wurde ein zweiter Wahlgang von fünf Spielern pro Liga für die All-Star-Schlussabstimmung geschaffen, um die 34. und letzte Spieler eines jeden Dienstplan zu bestimmen. Die Online-Wahlgang wurde von Sonntagnachmittag, 1. Juli bis Donnerstag Nachmittag durchgeführt, July 5. Die Gewinner des All-Star Schlussabstimmung waren Yu Darvish der Texas Rangers und David Freese der St. Louis Cardinals. Chipper Jones, der Atlanta Braves, wurde aus dem Stimmzettel am 3. Juli entfernt, nachdem er Matt Kemp ersetzt auf dem Dienstplan aufgrund einer Verletzung.

Dienstpläne

  •  CJ Wilson ersetzt CC Sabathia auf dem Dienstplan aufgrund einer Verletzung.
  •  Chipper Jones ersetzt Matt Kemp auf dem Dienstplan aufgrund einer Verletzung.
  •  Bryce Harper ersetzt Giancarlo Stanton auf dem Dienstplan aufgrund einer Verletzung.
  •  Michael Bourn ersetzt Ian Desmond auf dem Dienstplan aufgrund einer Verletzung.
  •  Bezeichnet Schlussabstimmung Winner.
  •  Matt Holliday ersetzt Yadier Molina auf dem Dienstplan durch Molina auf der Trauerliste gesetzt
  •  Jake Peavy ersetzt CJ Wilson auf dem Dienstplan aufgrund einer Verletzung.

Die einzige Position Spieler teilnehmen können, die nicht verwendet wurde, war Adam Dunn. Lance Lynn und Huston Street waren die Krüge nicht von der National League eingesetzt. Für die American League, hat Kannen Yu Darvish, Felix Hernandez, Jake Peavy und Chris Perez nicht in das Spiel.

Spielzusammenfassung

Im ersten Inning, erzielte fünf Läufe, die von drei Lauf Basen Pablo Sandoval hervorgehoben Clearing triple nach rechts Feld Ecke der National League. Die NL hat auch drei Runs im vierten Inning auf. Die AL hatte die Grundlagen an einer Stelle im Spiel geladen wird, aber nicht in allen Runs fahren und die NL gewann 8-0. Es war der dritte gerade Saison der AL verloren in einer All-Star-Spiel. Mit zwei Treffern und zwei RBI, Melky Cabrera war genannt All Star Game MVP und war die erste Riesen-Spieler genannt werden All Star MVP seit Bobby Bonds in 1973 All Star-Spiel, das auch in Kansas City stattfand.

Vorspeisen

Box-Score

Schiedsrichter: Home Plate - Gerry Davis; First Base - Jim Joyce; Second Base - Brian Runge; Third Base - Tony Randazzo; Left Field - Lance Barksdale; Rechts Field - Brian Ritter
Wetter: Temperatur: 90 ° F, klar; Wind: 11 Stundenmeilen, in vom linken Feld
Zeit des Spiels: 2.59
Zuschauer: 40.933

  0   0
Vorherige Artikel Amber Hayes
Nächster Artikel Feuer im Winterpalast

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha