Mitarbeiter Stimme

Mitarbeiter Sprach-, bezieht sich auf die Beteiligung der Arbeitnehmer bei der Beeinflussung organisatorischen Entscheidungsfindung. Die Mitarbeiter sind eine Stimme durch informelle und formelle Mittel gegeben, um Konflikte zu minimieren, die Kommunikation zu verbessern und zu fördern Mitarbeiterbindung durch Motivation und eine faire Behandlung. Mitarbeiterbeteiligung ist eine Form von Empowerment und Motivation, die zur Steigerung der Produktivität und Kundenbindung führt

Im Juli 2013 wurde ein internationaler Workshop über die Vorteile der Arbeitnehmer Stimme von Dr. Andrew R Timming, eines Mitarbeiters Sprachwissenschaftler an der University of St Andrews basierend organisiert. Der Workshop mit dem Titel "Stärkung der Demokratie bei der Arbeit", brachte den weltweit führenden Mitarbeiter Sprach- Forscher, darunter: Peter Ackers, John Budd, Tony Dundon, Stewart Johnstone, Andrew Pendleton und Andrew Timming. Ebenfalls anwesend waren einige Praktizierende. Der Workshop wurde von der schottischen Universitäten Insight-Institut und dem Russell Trust. Am ersten Tag fand in Glasgow und am zweiten Tag wurde New Lanark statt. Die Teilnehmer des Workshops diskutierten die Vorteile der Arbeitnehmer Stimme für die Mitarbeiter, Organisationen und Gesellschaften. Kurz gesagt, wenn der Arbeitgeber den Mitarbeitern ein "sagen," in der strategischen Ausrichtung des Unternehmens profitieren alle drei Ebenen.

Informellen und formellen Mechanismen

Mitarbeiter Stimme wird durch die beiden informellen und formellen Mechanismen erreicht. Informelle Mitarbeiter Sprachmechanismen umfassen allgemeine Gespräch zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, E-Mail-Kommunikation, Mitarbeiter-Feedback, gesellschaftliche Veranstaltungen und Tagungen am Arbeitsplatz sorgen. Die Mitarbeiter können auch Unternehmensentscheidungen beeinflussen durch ihr Handeln, wie Fluktuation und Fehlzeiten

Formelle Mechanismen gehören Kommunikationswerkzeuge von einer Organisationen Personalabteilung durchgeführt, wie zum Beispiel Mitarbeiterbefragungen und Kästen für Verbesserungsvorschläge. Einige Organisationen fördern Mitarbeiter Stimme durch finanzielle Beteiligung, wie zB Aktienbesitz und Genussmöglichkeiten. Mitarbeiter beratenden Ausschüssen und Vertretung durch Gewerkschaften sind auch formalen Möglichkeiten zur Gewährleistung der Mitarbeiter informiert und eine Stimme in Entscheidungen, die ihre Beschäftigung auswirken gegeben

Europäische Betriebsräte

Im internationalen Kontext ändert sich die Rolle der Mitarbeiter Stimme ungemein. Das europäische Modell ist grundsätzlich auf Mitarbeiter Kommunikation und Konsultation zwischen Mitarbeitern und Unternehmensführung. Europäische Betriebsräte wurden durch die EU-Richtlinie 1994, um diese Ziele und vorgesehenen Mitarbeiter die Möglichkeit, den Zugang zu höheren Ebenen von ihren Arbeitgebern zu gewinnen zubringen eingeführt. Das europäische Modell hat Änderungen erforderlich, um die Wirksamkeit der Verwaltung Mitarbeiter Sprach- und Rechtssicherheit zu verbessern

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha