Miami Heat 2010-11 würzen

Die Miami Heat 2010-11 würzen war die 23. Jahreszeit des Miami Heat in der National Basketball Association. In der regulären Saison beendete die Hitze zuerst in der Südostabteilung mit Aufzeichnung 58-24 und machte die NBA Endspiele für das 3. Jahr in Folge als der Eastern Conference No. 2 Samen.

Mit dem Erwerb der freien Agenten LeBron James und Chris Bosh in der Nachsaison, die Hitze eröffnete die Saison mit außerordentlich hohen Erwartungen, mit vielen erwartet eine Meisterschaft im ersten Jahr der neuen Formation und mit Team Sternen Chris Bosh, Dwyane Wade und LeBron James Vorhersage eines NBA-Meisterschaft in ihrer ersten Jahreszeit zusammen. Allerdings fielen nur durch die Niederlage gegen die Dallas Mavericks in den NBA Finals kurz.

Auch wenn die Hitze die Jahreszeit endete enttäuschend, Mode, eine erfolgreiche Saison genossen sie trotz eines langsamen 9-8 Start in der regulären Saison. Sie beendeten die reguläre Saison mit 58 Siegen, gewann die Southeast Division, und waren an zweiter Stelle in der Eastern Conference. Pat Riley hieß NBA Exekutive des Jahres. Dwyane Wade, LeBron James und Chris Bosh wurden alle auf die 2011 NBA All-Star Game, den Wärme Spieler in einer All-Star-Spiel in der Geschichte des Franchise gewählt. LeBron James erwarb Alle-NBA First Team ehrt, während Dwyane Wade Alle-NBA verdient Zweite Mannschaft ehrt.

In der NBA Playoffs Miami besiegte die Philadelphia 76ers in der ersten Runde, Boston Celtics in der Eastern Conference Halbfinale, und Chicago Bulls in den Conference Finals alle in 5 Spielen. Jedoch verloren sie zu Dallas Mavericks in den Finals in 6 Spielen.

Wichtige Termine

  • 24. Juni - Die 2010 NBA Draft wurde in New York City statt.
  • 1. Juli - Die kostenlose Agentur Verhandlungsphase begann.
  • 9. Juli - Dwyane Wade wurde neu signiert, während Chris Bosh und LeBron James wurden unterzeichnet und an den Wärme gehandelt.
  • 26. Oktober - Die Hitze begann die reguläre Saison auf der Straße mit einer 88-80 Niederlage gegen die Boston Celtics.
  • 29. Oktober - Die Hitze besiegte die Orlando Magic 96-70 in der Heimat Opener.
  • 24. Februar - Handelsschluss.
  • 10. März - Die Hitze holte einen Playoff-Platz für die 2011 NBA Playoffs mit einem 94-88 Sieg über die Los Angeles Lakers.
  • 18. März - Der Wärme abgestimmt ihren Sieg insgesamt der Vorsaison mit einem 106-85 Sieg gegen die Atlanta Hawks.
  • 3. April - The Heat vorzeitig den Southeast Division mit einem 108-94 Sieg über die New Jersey Nets und ein Orlando Magic Verlust.
  • 10. April - The Heat besiegten die Boston Celtics zum ersten Mal die ganze Saison, 100-77, in ihrem letzten regulären Saison Heimspiel.
  • 11. April - The Heat sicherte sich den zweiten Keim für die Eastern Conference mit einem 98-90 Sieg gegen die Atlanta Hawks und Boston Celtics Verlust.
  • 13. April - The Heat regulären Saison endete mit einem 97-79 Sieg gegen die Toronto Raptors.
  • 27. April - Die Wärme vorgeschoben, um die Eastern Conference Halbfinale mit einem Sieg in Spiel 5 der ersten Runde gegen die Philadelphia 76ers mit dem Endergebnis 97-91.
  • 11. Mai - Der Wärmevorgeschoben, um Ostkonferenzfinale mit einem Sieg in Spiel 5 der Eastern Conference Halbfinale gegen die Boston Celtics mit der Endnote 97-87.
  • 26. Mai - Der Wärmevorgeschoben, um den NBA Finals zum ersten Mal seit 2006 mit einem Sieg in Spiel 5 der Eastern Conference Finals gegen die Chicago Bulls mit der Endnote 83-80.
  • 12. Juni - Der Wärmeverlust an die Dallas Mavericks in Spiel 6 der NBA Finals und kamen ihren zweiten NBA-Meisterschaft zu erfassen.

Zusammenfassung

Nebensaison

Die Miami Heat NBA eingetragen Free Agency im Jahr 2010 mit fast $ 46 Millionen in Salary Cap Raum, mit der Fähigkeit, neu signieren Free Agent Dwyane Wade, und fügen Sie zwei der NBA Topspielern, LeBron James und Chris Bosh. Laut Fox Sports Radio Stephen A. Smith, spricht über seine Show nur wenige Tage nach dem NBA-Draft, waren "sehr wahrscheinlich", um alle drei Spieler unterzeichnen die Hitze. Die New Jersey Nets, New York Knicks, Los Angeles Clippers, Chicago Bulls, Cleveland Cavaliers, Dallas Mavericks und die Miami Heat waren in Verhandlungen, um LeBron James zu unterzeichnen. Am 7. Juli 2010, Dwyane Wade und Chris Bosh vereinbart, sich mit der Miami Heat. Dann am 8. Juli 2010 hielt LeBron James eine einstündige Sonder, seine Entscheidung auf ESPN zu spielen mit der Hitze zu begehen bekannt zu geben. Später am Abend gab die Hitze den Handel mit Michael Beasley zu den Minnesota Timberwolves für ein Paar von zweiten Runde Picks und Cash-Überlegungen. Die drei sind die Superfriends von vielen Sportjournalisten und Kommentatoren, vor allem diejenigen, für ESPN genannt, weil alle drei in den Top Fünf der 2003 NBA Draft genommen und weil sie gute Freunde im Laufe der Jahre geworden.

Am 8. Juli 2010 wurde es offiziell, die NBA-Superstars und die Goldmedaille zu gewinnen Beijing Olympic Teamkollegen LeBron James, Dwyane Wade und Chris Bosh wäre Beitritt Miami. The Heat abgeschlossen Sign-and-Trade-Angebote, das Senden von insgesamt vier zukünftige Erstrunden-und zwei Zweitrunden-Picks zu den Cavaliers und Raptors für James und Bosh. Dwyane Wade mit der Wärme für 107,59 Mio. $ für sechs Jahre neu signiert. Alle drei Sterne haben früh Kündigungsklauseln in ihren Verträgen, so dass sie freie Agenten wieder werden im Sommer 2014. Das letzte Jahr auf alle drei Angebote, für 2015-16, ist ein Spieler-Option. Die drei ihr Debüt auf der 2010 Sommer-Hitze-Welcome-Party in der American Airlines Arena am 9. Juli, wo sie als die Heiligen Drei Könige von Wärme eingeführt play-by-play Ansager und Event-Co-Gastgeber Eric Reid. James sagte eine Dynastie für die Wärme- und spielte auf mehreren Meisterschaften: "Nicht zwei, nicht drei, nicht vier, nicht fünf, nicht sechs, nicht sieben". Howard Beck von der New York Times beschrieb die nationale Reaktion der Fans auf die Party: "Jeder sah etwas:. Größe, Arroganz, Selbstbefriedigung, Kühnheit, Feigheit, Stolz, freundschaft, Absprachen, Freude, Zynismus, Helden, Söldner"

Indem sie unter der maximalen Gehälter, Wade, James und Bosh öffnete die Tür für die Hitze weiter seinen Kader Verjüngungskur mit dem Rücktritt von Udonis Haslem und Unterzeichnung Veteran swingman und Teamkollege von Haslem an der Universität von Florida, Mike Miller für Dual-5 weiter Jahres-Transaktionen im Wert von eine kombinierte $ 45 Millionen. Um die Hohlräume an nach vorne und Zentrum zu füllen, unterzeichnete die Wärme James ehemaligen Teamkollegen in Cleveland, žydrūnas ilgauskas auf einen Zweijahresvertrag für die Veteranen Minimum bei 2,8 Mio. $, Rücktritt Joel Anthony, und die Unterzeichnung Power Forward Juwan Howard. Im Wachabteilung, die Miami Heat zurückgetreten Guard Carlos Arroyo und unterzeichnete ehemaligen Celtics-Spieler Eddie Haus zu einem Zwei-Jahres-Vertrag für den Veteran Minimum von $ 2,8 Millionen. Rookies Dexter Pittman und Da'Sean Butler, zusammen mit NBA Summer League outs Patrick Beverley und Kenny Hasbrouck, auch unterzeichneten Verträge.

Die Miami Heat begann die reguläre Saison mit viel Hype geht in ihrem ersten Spiel gegen die Eastern Conference Champs, die Boston Celtics. Vielen als die Miami Heat, wie das Team um den einzigen Saison Rekord von 72 regulären Saison Siege von den Chicago Bulls gesetzt zu brechen.

Spielzeit

Am Eröffnungsspiel der Saison, ausgestrahlt auf der TNT-Netzwerk und mit dem Debüt des amtierenden zweimalige NBA MVP James in Miami einheitliche neben Chris Bosh, war das Spiel der meistgesehene NBA-Wettbewerb überhaupt auf Kabel-TV. Das Spiel verdient ein 4,6 Rating und liefert 7,4 Millionen Zuschauer insgesamt und 5,3 Millionen Haushalte, schlagen die Chicago Bulls vs Los Angeles Lakers am 2. Februar 1996.

The Heat verloren das Auftaktspiel von 88 bis 80 und hatte einen 9-8 Start zu einem großen Teil zu inkonsistenten Spiel und Verletzungen zu wichtigen Rollenspieler Mike Miller und Udonis Haslem. Nach dem Verlust von vier von fünf Spielen, inklusive einem Samstag Abend Niederlage gegen die Dallas Mavericks am 27. November, das Team rief ein Spieler nur einem Treffen mit der Absicht, erhalten die Spieler, um miteinander zu kommunizieren. Ein Großteil der Spekulationen war, dass Spoelstra könnte seinen Job verlieren und Wärme-Präsident Pat Riley würde als Trainer zurück, besonders nach einem gut publizierten Zwischenfall, als James "stieß" in Spoelstra bei einem Timeout.

Nach der Spieler-only Treffen, zog das Team zusammen ein 12-Spiel Siegesserie und der Opposition unter 100 Punkten in all diesen Spielen beschränkt. Während der Siegesserie, James führte die Wärme an seine ehemalige Mannschaft und erzielte 38 Punkte in einem Spiel, das fast 7,1 Millionen Zuschauer zog und verdiente 25,4 Bewertungen in Miami zu besiegen. ESPN 3D ausgestrahlt seinen ersten NBA-Spiel in der dritten Dimension am 17. Dezember 2010, als die Hitze besiegten die New York Knicks im Madison Square Garden., The Heat setzen einen Franchise-Rekord für Siege im Dezember mit 15 und stellen einen NBA-Rekord für aufeinanderfolgende Straßen Siege in einem Kalendermonat mit 10.

Während einer postgame-Chat mit Sun Sports 'Jason Jackson am 3. Januar 2011, scherzte LeBron James "Ich sehe, wir auf der Straße ausverkauft 99,1 Prozent, so nennen wir uns das Heatles von den Beatles, so dass jedes Mal nehmen wir unsere Show auf die Weg, den wir bringen eine große Volksmenge ", so dass die Wärme berühmten Trio den inoffiziellen Spitznamen.

Am 27. Januar 2011 über die Fan-Voting, LeBron James und Dwyane Wade wurden ausgewählt, um den Anfang für die Eastern Conference am All-Star Game zu sein, immer das zweite Paar von Teamkollegen als All-Star Starter in der Lizenz-Geschichte gewählt werden. Ein paar Tage später, nach vorne Chris Bosh wurde als Reserve ausgewählt, das erste Mal in Heat Geschichte hatte das Team drei Spieler in die All-Star-Spiel in einer Saison geschickt.

Wie die 2005-06 Meistersaison, wurden die Wärme für nicht in der Lage, um die hochkarätigen Teams der NBA zu schlagen kritisiert. Diese Kritik aber würde nur wachsen mehr und mehr als die reguläre Saison begann zu entspannen. Obwohl sie mit ihrer Division Rivalen, der Orlando Magic, Fegen der Los Angeles Lakers 2-0, und schlägt sowohl die San Antonio Spurs und die Oklahoma City Thunder einmal gebunden 2-2, die Saison-Serie auf die Verteidigung der Eastern Conference Champion Boston verloren sie Celtics 3-1, wurden von den Chicago Bulls 3-0 gefegt und beide Male zu den Dallas Mavericks, die ihre regulären Saison Dominanz gegen Miami für ihre 16. Sieg in aus dem Saison 2004-05 weiter verloren.

Um für die Playoffs zu verbessern, unterzeichnete der Wärmeschutz Mike Bibby, der verfällt die Millionen $ 6,2 wurde er von den Washington Wizards für die nächste Saison zu verdanken, so dass er ein Free Agent geworden und unterschreiben eine Liga Mindestvertrags mit einem Anwärter vereinbart . In dem Prozess, die freiwerdende Wärme Carlos Arroyo. In Bibby erstes Spiel am 3. März die Hitze führten die Magic von 24 Punkten im dritten Quartal vor der Wärme wurden mit Punkten übertroffen 40-9 und verlor 99-96. In der folgenden Nacht gegen die Spurs, die der NBA beste Platte gehalten, die Hitze verlor 125-95, ihre meisten schiefen Verlust des Jahres und den vierten Verlust in fünf Spielen. In ihrem nächsten Spiel gegen die Bulls, hatte die Hitze einen 12-Punkte-Vorsprung in der ersten Hälfte, aber am Ende zu verlieren 87-86 nach zwei gescheiterten Aufnahmen von James und Wade in den letzten 6 Sekunden des Spiels. Es war die Hitze des 12. und 13. aufeinander folgenden Fehlschüsse mit einer Chance, in den letzten 10 Sekunden der Verordnung oder Überstunden zu binden oder führen ein Spiel. James hatte vier in der Vier-Spiel Durststrecke verpasst. Es war die Hitze des vierten geraden Verlust, und das vierte Mal, seit 24. Februar sie nach einer zweistelligen Vorsprung verloren hatte. The Heat waren 2-5 seit dem All-Star-Pause, 5-13 in fünf oder weniger Punkte beschlossen Spiele und 14-18 gegen Teams mit Gewinnsätzen. Nach dem Spiel gab es Berichte von Spielern schreien danach in der Umkleidekabine. Am 10. März gegen die Hitze die Lakers, 94-88, und beendeten ihre Fünf-Spiel Durststrecke und gleichzeitig endet der Lakers acht Siegen in Folge.

Am 27. März, Wade, wurde James und Bosh das zweite Trio in der Geschichte der NBA, mindestens 30 Punkte und 10 Rebounds in der gleichen nicht-Überstunden Spiel haben, passend Oscar Robertson, Wayne Embry und Jack Twyman für die Cincinnati Royals zu einem Verlust zu den Philadelphia-Krieger am 2. Februar 1961. Darüber hinaus war es das erste Mal, dass Trio ein Team aufgezeichneten 20 Punkte und 10 Rebounds in aufeinanderfolgenden Spielen seit Sidney Wicks, Lloyd Neal und John Johnson das Kunststück mit den Portland Trail Blazers März 1975 . Es war auch das erste Mal in der Geschichte des Franchise, dass Wärme drei Spieler erzielte 30 Punkte in das gleiche Spiel.

Die 2011 fertig Wärme mit einer 58-24 Aufzeichnung, drittbeste in der Geschichte des Teams, und eine zweite Gesamt Samen, hinter den Chicago Bulls, die der NBA beste Platte hatte. Zusätzlich wird die Wärme fertig 5. im NBA anwesend mit 810.930 hinter Mavericks Cavaliers, Trail Blazers und Bulls in dieser Reihenfolge. Die Hitze konfrontiert die Philadelphia 76ers in der ersten Runde der NBA Playoffs und beseitigt sie in fünf Spielen. In der Eastern Conference Halbfinale besiegte die Hitze ihren Rivalen Boston Celtics in fünf Spielen, den Gewinn eines dramatischen Überstunden Spiel 4 in Boston und kommen nach Rückstand Spiel 5 Sieg zu Hause, um die Serie zu beenden. In der Eastern Conference Finals, die Hitze konfrontiert die Chicago Bulls. Nachdem er durch 21 Punkte von den Bulls in Spiel 1 geblasen wird, nahm der Wärmehausplatz durch den Sieg über Chicago in Spiel 2, und gewinnen ihre Heimspiele 3 und 4, von denen die letztere kam in der Overtime. In Spiel 5 in Chicago machte die Hitze ein historisches Comeback; nachdem er sich von 77 bis 65 mit 3.14 links, ging die Wärme auf einem 18-3 Lauf zu gewinnen, 83-80, mit einem Schlüssel Vier-Punkte-Spiel von Dwyane Wade und Kupplungsaufnahmen von LeBron James begrenzt. The Heat vorgeschoben, um den 2011 NBA Schlüsse, die Dallas Mavericks, der die Portland Trail Blazers besiegt hatte, Los Angeles Lakers und Oklahoma City Thunder Gesicht. Die Reihe war ein Rückkampf der 2006 NBA Finals, in der Dallas gewann die ersten zwei Spiele, und dann verlor vier gerade nach Miami. The Heat gewann Spiel 1 in Miami, 92 bis 84, aber in Spiel 2 der Hitze führten die Mavericks 15 Punkte mit 6.20 im vierten Quartal nach links, bevor die Hitze wurden mit Punkten übertroffen 22-5 und verlor, 95-93. The Heat gewann Spiel 3 in Dallas 88-86 mit dem spielentscheidenden Korb von Chris Bosh erzielt. Die Mavericks gewann Spiel 4, 86-83, hält LeBron James eine Karriere Playoff-low 8 Punkten. Die Mavericks gewann Spiel 5 und nahm einen 3-2 Reihe-Leitung mit einem 112-103 Sieg. Das war das erste Mal seit dem 6. März, dass die Wärme hatte zwei aufeinander folgenden Spielen, inklusive der regulären Saison, Playoffs, und die NBA Finals verloren. In Spiel 6, Dallas besiegte Miami, 105-95, um die 2011 NBA Finals in sechs Spielen, 4-2 zu gewinnen. James 17,8 Punkte pro Spiel im Finale war der größte Abfall der Punkte aus einer regulären Saison zu einem NBA-Finale in der Geschichte der NBA. Er durchschnittlich nur drei Punkte im vierten Viertel in der Reihe, und er erhielt die Hauptlast der Kritik für den Verlust der Mannschaft nach Dallas.

Draft-Picks

Dienstplan

2010-11 Gehälter

  • Ab März 2011.
  • Quelle: Hoops World.com

Tiefenkarte

Vorsaison

Spiel-Log

Regulären Saison

Platzierungen

Spiel-Log

Playoffs

Spiel-Log

Spielerstatistiken

Spielzeit

Blei-Team

  • Stats zum Spiel am 13. April 2011 spielte
  • * Statistik mit der Hitze.

Playoffs

Blei-Team

  • Stats zum Spiel am 12. Juni 2011 statt.

Auszeichnungen, Urkunden und Meilensteine

Auszeichnungen

Wochen- / Monats

  • Am 13. Dezember 2010 wurde Dwyane Wade die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 27. Dezember 2010 wurde LeBron James die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 3. Januar 2011 wurde Dwyane Wade die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 3. Januar 2011 LeBron James und Dwyane Wade wurden die Eastern Conference Co-Spieler des Monats ernannt.
  • Am 3. Januar 2011 wurde Erik Spoelstra der Eastern Conference Coach des Monats ernannt.
  • Am 10. Januar 2011 wurde LeBron James die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 31. Januar 2011 wurde LeBron James die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 4. Februar 2011 wurde LeBron James die Eastern Conference Spieler des Monats ernannt.
  • Am 7. Februar 2011 wurde LeBron James die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 14. März 2011 wurde Dwyane Wade die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 21. März 2011 wurde LeBron James die Eastern Conference Spieler der Woche benannt.
  • Am 15. April 2011 wurde LeBron James die Eastern Conference Spieler des Monats ernannt.

All-Star-

  • LeBron James wurde zu seinem siebten aufeinander folgenden NBA All-Star Game als Vorspeise gewählt.
  • Dwyane Wade wurde zu seinem siebten aufeinander folgenden NBA All-Star Game als Vorspeise gewählt.
  • Chris Bosh wurden zu seinem sechsten aufeinander folgenden NBA All-Star Game gewählt.
  • James Jones gewann den 2011 NBA All-Star-Dreipunkt-Shootout.

Spielzeit

  • Am 9. Mai 2011 wurde LeBron James in die NBA All-Defensive First Team benannt.
  • Am 10. Mai 2011 Pat Riley hieß NBA Co-Executive of the Year.
  • Am 12. Mai 2011 wurde LeBron James auf die All-NBA First Team benannt.
  • Am 12. Mai 2011 wurde Dwyane Wade in die All-NBA zweite Mannschaft benannt.

Aufzeichnungen

  • Am 23. Dezember 2010 wurde LeBron James der jüngste Spieler, 16.000 Karrierepunkte erreicht haben.
  • Am 18. März 2011 wurde LeBron James der jüngste Spieler, 17.000 Karrierepunkte erreicht haben.
  • Am 27. März 2011 Chris Bosh, LeBron James und Dwyane Wade war der erste Trio in der Geschichte des Franchise zu jedem Tor 30 oder mehr Punkte und 10 Rebounds oder mehr in einem Spiel gegen die Houston Rockets.

Meilensteine

  • Am 18. Dezember 2010 Chris Bosh erreicht 5000. Karriere Rebounds.
  • Am 18. Dezember 2010 Juwan Howard erreichte sein 16000. Karrierepunkte.
  • Am 23. Dezember 2010 wurde LeBron James der jüngste Spieler, 16.000 Karrierepunkte erreicht haben.
  • Am 7. Januar 2011 LeBron James erreichte 500. Karriere-Blöcke.
  • Am 13. Januar 2011 Dwyane Wade erreichte 500. Karriere-Blöcke.
  • Am 18. März 2011 wurde LeBron James der jüngste Spieler, 17.000 Karrierepunkte erreicht haben.
  • Am 27. März 2011 Chris Bosh, LeBron James und Dwyane Wade war erst das zweite Trio in der Geschichte der NBA zu jedem Tor 30 oder mehr Punkte und 10 Rebounds oder mehr in einer einzigen nicht-Überstunden Spiel gegen die Houston Rockets.

Geschäfte

Trades

Free Agents

Zugänge

Subtraktionen

Saison im Rückblick

Die Miami Heat NBA eingetragen freie Agentur im Jahr 2010 mit fast $ 46 Millionen in Salary Cap Raum, mit der Fähigkeit, neu signieren Free Agent Dwyane Wade, und fügen Sie zwei der NBA Topspielern, LeBron James und Chris Bosh. Laut Fox Sports Radio Stephen A. Smith, spricht über seine Show nur wenige Tage nach dem NBA-Draft, waren "sehr wahrscheinlich", um alle drei Spieler unterzeichnen die Hitze. Die New Jersey Nets, New York Knicks, Los Angeles Clippers, Chicago Bulls, Cleveland Cavaliers, Dallas Mavericks und Miami Heat waren in Verhandlungen, um LeBron James zu unterzeichnen. Am 7. Juli 2010, Dwyane Wade und Chris Bosh vereinbart, sich mit der Miami Heat. Dann am 8. Juli 2010 hielt James eine einstündige Sonder, seine Entscheidung auf ESPN zu spielen mit der Hitze zu begehen bekannt zu geben. Später am Abend gab die Hitze den Handel mit Michael Beasley zu den Minnesota Timberwolves für ein Paar von zweiten Runde Picks und Cash-Überlegungen. Die drei sind die Superfriends von Sportjournalisten und Kommentatoren für ESPN genannt, weil alle drei in den Top Fünf der 2003 NBA Draft genommen und weil sie gute Freunde im Laufe der Jahre geworden.

Am 8. Juli 2010 wurde es offiziell, die NBA-Spieler und Gold-Medaille ausgezeichneten Beijing Olympic Teamkollegen James, Wade und Bosh wäre Beitritt der Hitze. The Heat abgeschlossen Sign-and-Trade-Angebote, das Senden von insgesamt vier zukünftige Erstrunden-und zwei Zweitrunden-Picks zu den Cavaliers und Raptors für James und Bosh. Wade mit der Wärme für 107,59 Mio. $ für sechs Jahre neu signiert. Alle drei haben frühKündigungsKlauseln in ihren Verträgen, so dass sie freie Agenten wieder werden in vier Jahren, im Sommer 2014. Das letzte Jahr auf alle drei Angebote, für 2015-16, ist ein Spieler-Option. Die drei ihr Debüt auf der 2010 Sommer-Hitze-Welcome-Party in der American Airlines Arena am 9. Juli, wo sie als die Heiligen Drei Könige von Wärme eingeführt play-by-play Ansager und Event-Co-Gastgeber Eric Reid. Howard Beck von der New York Times beschrieb die nationale Reaktion der Fans auf die Party: "Jeder sah etwas:. Größe, Arroganz, Selbstbefriedigung, Kühnheit, Feigheit, Stolz, freundschaft, Absprachen, Freude, Zynismus, Helden, Söldner"

Indem sie unter der maximalen Gehälter, Wade, James und Bosh öffnete die Tür für die Hitze zu seiner Liste Verjüngungskur mit dem Re-Unterzeichnung Udonis Haslem und Unterzeichnung Veteran swingman und Teamkollege von Haslem an der Universität von Florida, Mike Miller weiter fortsetzen, für Dual-Fünf-Jahres-Transaktionen im Wert von eine kombinierte $ 45 Millionen. Um die Hohlräume an nach vorne und Zentrum zu füllen, unterzeichnete die Wärme James ehemaligen Teamkollegen in Cleveland, žydrūnas ilgauskas, auf einen Zweijahresvertrag für die Mindest der Veteran mit 2,8 Mio. $, neu signiert Joel Anthony, und unterzeichnete Leistungs Juwan Howard nach vorn. Im Wachabteilung, die Miami Heat neu signiert Guard Carlos Arroyo und unterzeichnete ehemaligen Celtics-Spieler Eddie Haus zu einem Zwei-Jahres-Vertrag für mindestens $ 2,8 Mio. der Veteran. Rookies Dexter Pittman und Da'Sean Butler, zusammen mit NBA Summer League outs Patrick Beverley und Kenny Hasbrouck, auch unterzeichneten Verträge.

Die Miami Heat begann die reguläre Saison mit viel Hype geht in ihrem ersten Spiel gegen die Eastern Conference Champs, die Boston Celtics. Vielen als die Miami Heat, wie das Team, um die Single-Saison Rekord von 72 regulären Saison Siege von den Chicago Bulls gesetzt zu brechen. Das Eröffnungsspiel der Saison, ausgestrahlt auf der TNT-Netzwerk und mit dem Debüt des amtierenden zweimalige NBA MVP James in Miami einheitliche neben Chris Bosh, war die meistgesehene NBA-Wettbewerb überhaupt auf Kabel-TV. Das Spiel verdient ein 4,6 Rating und liefert 7,4 Millionen Zuschauer insgesamt und 5,3 Millionen Haushalte, schlagen die Chicago Bulls vs Los Angeles Lakers am 2. Februar 1996.

The Heat verloren das Auftaktspiel von 88 bis 80 und hatte einen 9-8 Start zu einem großen Teil zu inkonsistenten Spiel und Verletzungen von Schlüsselrolle Spieler Mike Miller und Udonis Haslem. Nach dem Verlust von vier von fünf Spielen, inklusive einem Samstag Abend Niederlage gegen die Dallas Mavericks am 27. November, das Team rief ein Spieler nur einem Treffen mit der Absicht, erhalten die Spieler, um miteinander zu kommunizieren. Ein Großteil der Spekulationen war, dass Spoelstra könnte seinen Job verlieren und Wärme-Präsident Pat Riley würde als Trainer zurück, besonders nach einem gut publizierten Zwischenfall, als James "stieß" in Spoelstra bei einem Timeout.

Nach der Spieler-only Treffen, zog das Team zusammen ein 12-Spiel Siegesserie und der Opposition unter 100 Punkten in all diesen Spielen beschränkt. Während der Siegesserie, James führte die Hitze in dem Sieg über seine ehemalige Mannschaft und erzielte 38 Punkte in einem Spiel, das fast 7,1 Millionen Zuschauer zog und verdiente 25,4 Bewertungen in Miami. ESPN 3D ausgestrahlt seinen ersten NBA-Spiel in der dritten Dimension am 17. Dezember 2010, als die Hitze besiegten die New York Knicks im Madison Square Garden., The Heat setzen einen Franchise-Rekord für Siege im Dezember mit 15 und stellen einen NBA-Rekord für aufeinanderfolgende Straßen Siege in einem Kalendermonat mit 10.

Während eines Post-Game-Chat mit Sun Sports 'Jason Jackson am 3. Januar 2011, scherzte LeBron James "Ich sehe, wir auf der Straße ausverkauft 99,1 Prozent, so nennen wir uns das Heatles von den Beatles, so dass jedes Mal nehmen wir unsere Show auf dem Weg, den wir bringen eine große Volksmenge ", so dass die Wärme Trio den inoffiziellen Spitznamen.

Am 27. Januar 2011 über die Fan-Voting, James und Wade wurden ausgewählt, um den Anfang für die Eastern Conference am All-Star Game zu sein, immer das zweite Paar von Teamkollegen als All-Star Starter in der Lizenz-Geschichte gewählt werden. Ein paar Tage später, nach vorne Chris Bosh wurde als Reserve ausgewählt, das erste Mal in Heat Geschichte hatte das Team drei Spieler in die All-Star-Spiel in einer Saison geschickt.

Wie der Championship Saison 2005-06, die Hitze wurden kritisiert, für die nicht in der Lage, um die hochkarätigen Teams der NBA spielt. Diese Kritik aber würde nur wachsen mehr und mehr als die reguläre Saison begann zu entspannen. Trotz gegen ihre Division Rivalen Orlando Magic zwei von drei Spielen, fegt die Lakers 2-0, und schlägt sowohl die San Antonio Spurs und der Donner, sobald sie auf die Verteidigung der Eastern Conference Meister Boston Celtics drei Mal verloren hatte, von den Chicago Bulls gefegt und Dallas Mavericks, der die Saison-Serie gefegt und setzten ihre Dominanz regulären Saison gegen Miami für ihre 16. Sieg in aus dem Jahr 2004-05 Jahreszeit.

Um für die Playoffs zu verbessern, unterzeichnete der Wärmeschutz Mike Bibby, der verfällt die Millionen $ 6,2 wurde er von den Washington Wizards für die nächste Saison zu verdanken, so dass er ein Free Agent geworden und unterschreiben eine Liga-Minimum-Vertrag mit einer vereinbarten Anwärter. In dem Prozess, die freiwerdende Wärme Carlos Arroyo. In Bibby erstes Spiel am 3. März die Hitze führten die Magic von 24 Punkten im dritten Quartal vor der Wärme wurden mit Punkten übertroffen 40-9 und verlor 99-96. In der folgenden Nacht gegen die Spurs, die der NBA beste Platte gehalten, die Hitze verlor 125-95, ihre meisten schiefen Verlust des Jahres und den vierten Verlust in fünf Spielen. In ihrem nächsten Spiel gegen die Bulls, hatte die Hitze einen 12-Punkte-Vorsprung in der ersten Hälfte, aber sie endete verlieren 87-86 nach zwei gescheiterten Aufnahmen von James und Wade in den letzten 6 Sekunden des Spiels. Es war die Hitze des 12. und 13. aufeinander folgenden Fehlschüsse mit einer Chance, in den letzten 10 Sekunden der Verordnung oder Überstunden zu binden oder führen ein Spiel. James hatte vier in der Vier-Spiel Durststrecke verpasst. Es war die Hitze des vierten geraden Verlust, und das vierte Mal, seit 24. Februar sie nach einer zweistelligen Vorsprung verloren hatte. The Heat waren 2-5 seit dem All-Star-Pause, 5-13 in fünf oder weniger Punkte beschlossen Spiele und 14-18 gegen Teams mit Gewinnsätzen. Nach dem Spiel gab es Berichte von Spielern schreien danach in der Umkleidekabine. Am 10. März gegen die Hitze die Lakers, 94-88, und beendeten ihre Fünf-Spiel Durststrecke und gleichzeitig endet der Lakers acht Siegen in Folge.

Am 27. März, Wade, wurde James und Bosh das zweite Trio in der Geschichte der NBA, mindestens 30 Punkte und 10 Rebounds in der gleichen nicht-Überstunden Spiel haben, passend Oscar Robertson, Wayne Embry und Jack Twyman für die Cincinnati Royals zu einem Verlust zu den Philadelphia-Krieger am 2. Februar 1961. Darüber hinaus war es das erste Mal, dass Trio ein Team aufgezeichneten 20 Punkte und 10 Rebounds in aufeinanderfolgenden Spielen seit Sidney Wicks, Lloyd Neal und John Johnson das Kunststück mit den Portland Trail Blazers März 1975 . Es war auch das erste Mal in der Geschichte des Franchise, dass Wärme drei Spieler erzielte 30 Punkte in das gleiche Spiel.

Die 2011 fertig Wärme mit einer 58-24 Aufzeichnung, drittbeste in der Geschichte des Teams, und eine zweite Gesamt Samen, hinter den Chicago Bulls, die der NBA beste Platte hatte. Zusätzlich wird die Wärme fertig 5. im NBA anwesend mit 810.930, hinter der Mavericks, Kavaliere, Trail Blazers und Bulls in dieser Reihenfolge. Die Hitze konfrontiert die Philadelphia 76ers in der ersten Runde der NBA Playoffs und beseitigt sie in fünf Spielen. In der Eastern Conference Halbfinale besiegte die Hitze ihren Rivalen Boston Celtics in fünf Spielen, den Gewinn eines dramatischen Überstunden Spiel 4 in Boston und kommen nach Rückstand Spiel 5 Sieg zu Hause, um die Serie zu beenden. In der Eastern Conference Finals, die Hitze konfrontiert die Chicago Bulls. Nachdem er durch 21 Punkte von den Bulls in Spiel 1 geblasen wird, nahm der Wärmehausplatz durch den Sieg über Chicago in Spiel 2, und gewinnen ihre Heimspiele 3 und 4, von denen die letztere kam in der Overtime. In Spiel 5 in Chicago hat die Miami Heat ein historisches Comeback; nachdem er sich von 77 bis 65 mit 3.14 links, ging die Wärme auf einem 18-3 Lauf zu gewinnen, 83-80, mit einem Schlüssel Vier-Punkte-Spiel von Wade und Kupplungsdreharbeiten von James begrenzt. The Heat vorgeschoben, um die NBA Finals, den Dallas Mavericks, der die Portland Trail Blazers besiegt hatte, Los Angeles Lakers und Oklahoma City Thunder Gesicht. Diese Reihe war ein Rückkampf der 2006 NBA Finals, in der Dallas gewann die ersten beiden Spiele und dann losst vier gerade nach Miami. The Heat gewann Spiel 1 in Miami, 92 bis 84, aber in Spiel 2 der Hitze führten die Mavericks 15 Punkte mit 6.20 im vierten Quartal nach links, bevor die Hitze wurden mit Punkten übertroffen 22-5 und verlor, 95-93. Miami gewann Spiel 3 in Dallas 88-86 mit dem spielentscheidenden Korb von Chris Bosh erzielt. Sie würden zu den Mavericks verlieren in sechs Spielen fällt kurz vor der Aufnahme ihrer zweiten NBA-Meisterschaft. Dwyane Wade Durchschnitt 26,5 Punkte und 7,0 Rebounds, der höchsten Punktzahl in der Mannschaft, während LeBron James durchschnittlich 17,8 Punkte und 7,1 Rebounds, die der größte Abfall der Punkte aus einer regulären Saison zu einem NBA-Finale in der Geschichte der NBA war.

  0   0
Vorherige Artikel Alex Kavadias
Nächster Artikel Cipolletti

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha