Major League Soccer 2013

Das Major League Soccer 2013 ist der 101. Saison der FIFA-sanktionierten Fußball in den Vereinigten Staaten und Kanada, der 35. mit einem nationalen First-Division Liga und dem 18. Saison der Major League Soccer. Die Saison verfügt über insgesamt 19 Clubs.

Die regulären Saison begann am 2. März, wenn Sporting Kansas City besiegte die Philadelphia Union 3-1 bei PPL Park. Der 2013 Major League Soccer All-Star Game wurde am 31. Juli 2013 im Sporting Park in Kansas City, Kansas statt. Die regulären Saison endete am 27. Oktober.

Teams, Stadien, und Personal

Stadien und Standorte

† Die tatsächliche Kapazität ist höher; Sitze für Fußballspiele rationiert

Feuer Chivas USA Rapids Crew D.C. United FC Dallas Dynamo Galaxy Auswirkung Umdrehung Red Bulls Gewerkschaft Timbers Real Salt Lake Erdbeben Sounders FC Sporting KC Toronto FC Whitecaps FC

Personal und Sponsoring

  • Am 15. Januar 2013, Sporting Kansas City und Livestrong offiziell geschnitten Bindungen nach der Ankündigung von Lance Armstrong mit PEDs und Livestrong Sporting Park wurde einfach nur Sporting Park umbenannt.
  • Am 17. Januar 2013, Sporting Kansas City offiziell bekannt gegeben, ihre allererste Trikotsponsor, Ivy Funds.
  • Am 4. März 2013 wurde bekannt, dass The Home Depot Center, Heimat der Chivas USA und Los Angeles Galaxy, war umbenannt werden StubHub Center, nach der Online-Ticketbörse StubHub 1. Juni.
  • Am 10. September 2013 hat FC Dallas eine langfristige Vereinbarung mit Toyota den FC Dallas Stadium Toyota-Stadion umbenannt erreicht.

Hinweis: Alle Teams verwenden Adidas als Modellhersteller.

Spielertransfers

Major League Soccer beschäftigt nicht weniger als 12 Methoden, um die Spieler zu erwerben. Dazu gehören: die Unterzeichnung Spieler Transfers / kostenlose Transfers wie in vielen Teilen der Welt durchgeführt wird; über den Handeln; Ausarbeitung Spieler durch Mechanismen wie die MLS Superdraft, MLS Supplemental Draft oder MLS Re-Entry Draft; selten verwendet Methoden, die extreme Härten und Verletzungen Ersatz zu decken; Unterzeichnung Spielern als Designated Spieler oder Eigen-Spieler; Platzieren einer Entdeckung Anspruch auf Spieler; Freistellungen; und Methoden eigen MLS etwa durch Zuweisung oder eine gewichtete Lotterie.

Allocation Rangliste

Die Zuordnung Rangliste ist die verwendet werden, um festzustellen, welche MLS-Club erste Priorität, um eine US-Nationalspieler, der mit MLS nach dem Ausland zu spielen unterzeichnet oder einen ehemaligen MLS Spieler, der Liga, nachdem sie zu einem Verein im Ausland für einen Transfer gegangen zurück zu erwerben hat Mechanismus Gebühr. Die Zuteilung Rangliste kann auch im Falle von zwei oder mehr Clubs Datei eine Anforderung für den gleichen Spieler am selben Tag verwendet werden. Die Zuweisungen werden in umgekehrter Reihenfolge der Abgang für die Saison 2012 auf Platz werden, wobei Playoff-Leistung berücksichtigt.

Sobald der Verein nutzt seine Allokation Rangliste um einen Spieler zu erwerben, fällt es dem unteren Ende der Liste. Ein Ranking gehandelt werden können, vorausgesetzt, dass ein Teil der als Gegenleistung erhaltene Entschädigung Rangliste eines anderen Clubs. Zu allen Zeiten wird jeder Verein ein Ranking zugewiesen. Die Rangliste am Ende eines jeden MLS-League-Saison zurückzusetzen.

Chivas USA hatte ursprünglich die No. 2 Ranking und Portland das No. 3-Rangliste, aber die Teams gehandelt Rangliste am 12. Dezember 2012.

Chivas USA gehandelt werden die No. 3 Ranking zu Seattle Sounders FC im Shalrie Joseph Handel am 19. Februar 2013. Es wurde auch berichtet, dass Seattle schickte die No. 15 Zuteilung Ranking zu Chivas USA als Teil des Deals, obwohl Seattle zu haben schien im Besitz der No. 16 Auswahl und nicht die No. 15-Auswahl.

Die gewichteten Lotterie

Einige Spieler sind an MLS-Teams über eine gewichtete Lotterie-Prozess zugeordnet. Ein Team kann nur ein Spieler pro Jahr zu erwerben durch eine gewichtete Lotterie. Die Spieler durch Lotterien zur Verfügung gestellt sind: Generation adidas Spieler nach dem MLS Superdraft unterzeichnet; und den Entwurf einer teilnahmeberechtigten Spieler, ein MLS Vertrag angeboten wurde, aber wer nicht mit der Liga vor der Superdraft unterzeichnen wem.

Das Team mit der schlechteste Bilanz über seine letzten 30 Spiele der regulären Saison haben die größte Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen. Teams sind nicht verpflichtet, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Spieler werden über das Lotterie-System, um einen Spieler von potenziell sein Ziel Club mit einem strategischen holdout Beeinflussung zu verhindern zugeordnet.

Angezeigt werden die Ergebnisse des Jahres 2013 gewichtet Lotterien:

Eigentümerwechsel

Führungswechsel

Platzierungen

Konferenztische

Eastern Conference

Aktualisiert um Übereinstimmungen auf 27. Oktober 2013 06.55 Uhr EDT gespielt. Quelle: MLSSoccer.com
Notation Key:

Western Conference

Aktualisiert um Übereinstimmungen auf 27. Oktober 2013 08.00 Uhr PDT gespielt. Quelle: MLSSoccer.com
Notation Key:

Gesamttabelle

Hinweis: Die folgende Tabelle hat keine Auswirkungen auf Playoff-Qualifikation und ist ausschließlich für die Bestimmung Gastgeber des MLS Cup, bestimmte CCL-Spots, der Supporters 'Schild-Trophäe, Aussaat im Canadian Championship 2014 verwendet, und 2014 MLS Entwurf. Die Konferenztische sind die einzige Determinante für Teams die Qualifikation für die Playoffs.

Aktualisiert, um Übereinstimmungen spielte Oktober 2013 Quelle: MLSSoccer.com
Notation Key:

Die am höchsten eingestuften US-amerikanischen MLS-Club qualifiziert in die CONCACAF Champions League 2014/15 Aussaat Pot A. Die anderen US-Vertreter in der CONCACAF Champions League 2014/15 sind:

  • Gewinner der 2013 MLS Cup
  • Regular Season Conference-Sieger, der nicht der Supporters 'Schild Meister
  • Gewinner des Lamar Hunt U.S. Open Cup 2013

Tie-breaking

Die Teams sind drei Punkte für einen Sieg, einen Punkt für ein Unentschieden und null Punkten für eine Niederlage ausgezeichnet. Wenn Teams haben die gleiche Anzahl von Punkten folgende Band brechende Verfahren anwenden:

  • Meisten Siege
  • Ziele für
  • Goal Differenz
  • Disziplinar wenigsten Punkte - fünf Punkte, Rote Karte - sechs Punkte, Disziplinarausschuss Federung - sechs Punkte)
  • Straße Ziele
  • Straße Ziel Differential
  • Startseite Ziele
  • Start Ziel Differential
  • Münzwurf oder Losentscheid

Playoff Bracket

  • v
  • t
  • e

Statistische Führer

Quelle:

Top Torhütern

Quelle:

Individuelle Auszeichnungen

Monatliche Auszeichnungen

Wöchentliche

Scoring

  • Erstes Tor der Saison: Sébastien Le Toux für Philadelphia Union gegen Sporting Kansas City, 17 Minuten
  • Hat-tricks der Saison:
    • Mike Magee für Los Angeles Galaxy gegen Chicago Fire
    • Marco Di Vaio für Montreal Impact gegen Philadelphia Union
    • Robbie Keane für Los Angeles Galaxy gegen Seattle Sounders FC
    • Álvaro Saborío für Real Salt Lake gegen New York Red Bulls
    • Landon Donovan für Los Angeles Galaxy gegen FC Dallas
    • Robbie Keane für Los Angeles Galaxy gegen Real Salt Lake
    • Kekuta Manneh für Vancouver Whitecaps FC gegen Seattle Sounders FC
    • Camilo für Vancouver Whitecaps FC gegen Colorado Rapids

Disziplin

  • Erste Gelbe Karte der Saison: Aurélien Collin für Sporting Kansas City gegen Philadelphia Union und 25 Minuten
  • Erste rote Karte der Saison: Joaquín Velázquez für Chivas USA gegen Los Angeles Galaxy und 40 Minuten

Saisonende Awards

MLS Best XI

Zuschauerschnitt

Quelle:

  0   0
Vorherige Artikel Admiralty Code
Nächster Artikel Astronomy Now

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha