Liste der Inspector Rebus Zeichen

Dies ist eine Liste von Zeichen aus dem Inspector Rebus Reihe von Kriminalromanen von dem schottischen Schriftsteller Ian Rankin. Sie alle sind fiktive Charaktere, die in mehr als einem Roman in der Reihe erschienen. Eine Anzahl der Zeichen erschienen in den Fernseh Adaptionen für ITV hergestellt.

Police

Detective Inspector John Rebus

Detective Inspector John Rebus ist der Protagonist im Inspector Rebus-Serie. Er wurde 1947 in Fife geboren und verließ die Schule im Alter von fünfzehn Jahren in die Armee einzutreten. Nach dem in Nordirland, das beantragte er, um die Auswahl für die SAS unterziehen, aber nach einer schrecklichen Tortur in der Ausbildung, verließ die Armee und trat in die Lothian and Borders Police.

Er wird zunächst als Detective Sergeant eingeführt und früh in der Serie um Detective Inspector befördert.

Detective Sergeant Siobhan Clarke

Detective Sergeant Siobhan Clarke ist die sekundäre Protagonist in der Rebus-Serie. Ihren Vornamen in IPA / ʃɨvɔːn /, ausgesprochen "shi-Vawn" dargestellt, wobei ein Gelenk aber keine Stimme haben "o" zwischen den Silben. Sie erscheint zuerst in der Black Book als Aufsteiger Detective Constable. Sie ist die mehr technisch begabte der beiden Detektive, und hat zu vielen der Zuarbeit für Rebus oft tun. Sie ist mit Detective Sergeant von der Zeit der Auferstehung Männer gefördert. In der TV-Inszenierungen, Clarke wurde zuerst von Gayanne Potter und Claire Preis in der späteren Serie gespielt.

Clarke ist jünger als die meisten ihrer Kollegen, und ihr Englisch Hintergrund, Grad und die Mittelklasse, linke Eltern setzte sie abgesehen von den anderen Offizieren auf die Kraft. Trotzdem hat sie Rebus Freundschaft gewonnen, mit gelegentlichen Hauch von romantisches Interesse. Sie ist ein treuer Anhänger von Hibernian Football Club.

Da die Rebus Serie fortschreitet, spielt DS Clarke eine zunehmende Rolle, die oft die Arbeit mit dem Protagonisten DI Rebus in seine Fälle, aber sie hat auch ihre eigene Sekundär Fällen so gut funktionieren.

Detective Chief Superintendent Gill Templer

Detective Chief Superintendent Gill Templer ist ein regulärer Charakter in Rebus-Serie. Sie erscheint zuerst in Knots and Crosses als Detective Inspector. Sie und Rebus eine kurzlebige Beziehung. Später, sie Detective Chief Inspector in Let it Bleed und Detective Chief Superintendent kurz vor The Falls gefördert wird.

Assistant Chief Constable Colin Carswell

Assistant Chief Constable Colin Carswell ist der Amtsleiter mit der Gesamtverantwortung für die Verbrechen in Lothian and Borders Police. Er missbilligt Rebus Methoden.

Detective Chief Superintendent Thomas "Farmer" Watson

Detective Chief Superintendent Thomas Watson, der den Spitznamen "The Farmer" war der Senior Detektiv verantwortlich für Edinburgh CID in St Leonards Polizeistation basiert. Er zieht sich kurz vor den Wasserfällen.

Detective Chief Inspector Bill Pryde

Detective Chief Inspector Bill Pryde war der Chefinspektor bei St Leonards CID vor seiner Schließung. Er gilt als Detective Inspector eingeführt und vor der Auferstehung Männer gefördert.

Detective Inspector Claverhouse

Detective Inspector Claverhouse ist ein Polizist an der Lothian and Borders Police Hauptquartier in Fettes im Rahmen des Scottish Crime Squad basiert. Er arbeitet in Partnerschaft mit DS Ormiston und "Blutige Claverhouse" genannt. Er ist groß und dünn mit sandfarbenem Haar und lieb Country-Musik.

Detective Inspector "Shug" Davidson

Detective Inspector "Shug" Davidson ist ein Polizist bei Torphichen Straße Polizeistation mit Sitz in Edinburgh.

Detective Inspector Bobby Hogan

Detective Inspector Bobby Hogan ist ein Polizist in Leith Polizeistation basiert. Er ist ein Freund von Rebus.

Detective Sergeant Brian Holmes

Detective Sergeant Brian Holmes ist ein Polizist, der zuerst erscheint im Roman-Streifen Jack, hatte er gerade ein Haus gekauft im Wahlkreis des Charakters Gregor Jack MP und arbeitet bei Tod Jacks Frau mit Rebus. Er fuhr fort, mit Rebus auf Untersuchungen zu arbeiten und wurde brutal in The Black Book angegriffen, die die Grundlage der Handlung als Rebus versuchte, seine Notizen auf ein Verbrechen, Verschwörung, er entdeckt hatte, zu entziffern. Später zog sich von der Kraft, wie es war, indem große Belastung für sein persönliches Leben nämlich seine Beziehung mit seiner Freundin Nell Stapleton - Bibliothekar an der Universität von Edinburgh.

Detective Inspector Derek Linford

Detective Inspector Derek Linford ist ein Polizist an der Lothian and Borders Police Hauptquartier in Fettes beruht. Er stammt Siobhan Clarke, aber sie aufgeteilt, nachdem sie entdeckt er auf ihr Spionage. Er ist ein Ministrant von Colin Carswell.

Detective Inspector Jack Morton

Detective Inspector Jack Morton ist ein Polizist aus Falkirk, und ein enger Freund von Rebus. Rebus wieder her ihre Freundschaft in schwarz und blau, als er ihn während einer Untersuchung erfüllt. Morton hilft ihm auf Alkohol verzichten und hilft ihm wieder zu schmücken seine Wohnung. Rebus lädt ihn auf eine Undercover-Operation in The Hanging Garden, in dem Morton ist in die Brust geschossen und getötet.

Detective Sergeant Ormiston

Detective Sergeant Ormiston ist ein Polizist an der Lothian and Borders Police Hauptquartier in Fettes im Rahmen des Scottish Crime Squad basiert. Er arbeitet in Partnerschaft mit DI Claverhouse. Er hat fettige schwarze Haare.

Detective Sergeant Eric Bain

Detective Sergeant Eric Bain ist ein Polizist an der Lothian and Borders Police Hauptquartier in Fettes als Computerfachmann auf der Basis. Er trägt den Spitznamen "Brains". Er entwickelt eine Freundschaft mit Siobhan Clarke während der Fälle aber ihre Beziehung leidet, als er zugibt, dass er an ihr interessiert romantisch ist.

Detective Constable Statt Hood

Detective Constable Statt Hood ist ein Polizist, der in St Leonards beruhte. Er ist ein großer Fan der neuen Technologie und Gadgets. Während des Falls ist er Siobhan Clarke angezogen und versucht, sie zu küssen. Im gleichen neuartigen er auf einer Medienverbindungs ​​Rolle, eine Position, nimmt er in einer Reihe von weiteren Untersuchungen.

Detective Constable "Hallo-Ho" Silvers

Detective Constable "Hallo-Ho" Silvers ist ein Polizist, der in St Leonards beruhte. Er wird als "Leerlauf in Richtung seiner Rente."

Police Constable Toni Jackson

Police Constable Toni Jackson ist ein Polizist, der in St Leonards basiert. Sie ermutigt häufig Siobhan Clarke, mit den anderen weiblichen Offiziere zu sozialisieren.

Police Mitarbeiter

Professor Gates-

Professor "Sandy" Gates ist ein Pathologe, der häufig in der Rebus-Serie erscheint.

Arzt Curt

Arzt Curt ist ein Pathologe, der häufig in der Rebus-Serie erscheint.

Criminals

Morris Gerald "Big Ger" Cafferty

Morris Gerald Cafferty, der den Spitznamen "Big Ger" ist ein notorischer Edinburgh Gangsterboss und ein häufiger Antagonisten während des Rebus-Serie. Obwohl er einen kurzen Cameo-Auftritt in der dritten Roman mit Händen und Füßen, wird er zum ersten Mal als Hauptfigur in The Black Book. Körperlich einschüchternd, als auch als rücksichtslos und manipulativ, ist er einer der mächtigsten Gangster Schottlands. Er kontrolliert eine Organisation, die Einschüchterung, Zwang, Bestechung und Mord aufbringen kann, um seine Ziele zu erreichen, aber er durchaus bereit, diese Werkzeuge persönlich auszuüben ist.

Cafferty wurde am 18. Oktober 1946 geboren und in den 1980er Jahren war er der kontrollierende Gangsterboss von Edinburgh zu werden. Seine Beziehung mit Rebus reicht von offener Feindseligkeit zu einem unruhigen Partnerschaft. An einem Punkt, setzt Rebus ihn ins Gefängnis - eine Gefängnisaufseher, dessen fällt unter Cafferty Kontrolle. Später wird Cafferty Sohn ermordet und Cafferty hilft dem Inspektor, um den Mörder zu finden, in der Erwartung, eine Gelegenheit zu kriminellen Rache zu finden. Cafferty gewöhnlich spottet Rebus durch den Aufruf ihn "Strohmann", ein Spitzname, basierend auf einer gerichtlichen Offiziers Fehler bei Aufruf von Rebus zu einem Prozess auszusagen. Dennoch hält Rebus der Rückkehr in Cafferty um Hilfe, was Cafferty entweder bietet, sich weigert oder Verkleidungen mit Fehlleitung, in der Regel ein versehentliches Fallenlassen Ahnung, oder zwei. Als Ergebnis ihrer Beziehung wird oft Rebus des Seins "in Cafferty Tasche" vorgeworfen.

In späteren Romanen ist Cafferty eine nahezu permanente Gestalt, aus dem Gefängnis entlassen und die behaupten, gerade gegangen, unter Beibehaltung strafrechtliche Kontrolle über Edinburgh hinter den Kulissen. Er wird oft Fälle, die Rebus und Clarke untersuchen verbunden, aber es ist nie genug Beweise, um gegen ihn zu bringen.

Im letzten Buch der Serie, Exit Music, ein bevorstehender Wechsel zu verhaften, Sträfling und entmachten Cafferty ist zuvorgekommen, wenn er überfallen und ins Krankenhaus eingeliefert, Koma. Auf der letzten Seite, Flatlines sein Herz und seine Verzweifelt versucht Rebus, ihn wiederzubeleben, damit Cafferty haben einen "kalten, gereinigt Tod". Das Buch endet ohne Offenlegung der Ergebnisse der Rebus 'Wiederbelebungsversuch. Im neuen Roman, Das Stehen in Grave eines anderen Mannes, entdecken wir, dass Cafferty überlebt, da er in diesem Buch erscheint.

Der Weasel

Das Wiesel ist Cafferty die zweite im Kommando. Er gewann den Spitznamen von Rebus suchen ähnlich wie ein Wiesel. In The Hanging Garden Cafferty informiert Rebus, dass sein Nachname ist Jeffries. Er hat einen schäbigen Aussehen, das seine wahren Status innerhalb Cafferty Organisation nicht verraten hat.

Privatleben Rebus '

Rhona

Rhona ist Rebus Ex-Frau.

Sammy

Samantha "Sammy" Rebus ist die einzige Tochter von Rebus und Rhona. Sie schreitet von einem Kind, einem Erwachsenen im Verlauf der Serie. Sie ist in The Hanging Garden nach einer Hit-and-Run-Krankenhaus, setzen ihre im Koma und die zu ihr mit, um einen Rollstuhl zu benutzen.

Patience Aitken

Doktor Patience Aitken ist ein romantisches Interesse für Rebus sich über eine Reihe von Romanen in der Serie. Die Beziehung ist instabil, und häufig kommt den zweiten Platz zu Rebus Arbeit. Geduld endet die Beziehung zumindest einmal, obwohl sie kurz in Einklang zu bringen.

Jean Burchill

Jean Burchill ist ein romantisches Interesse für Rebus. Sie treffen sich erstmals in den Fällen, wo sie hilft Rebus mit seiner Untersuchung in ihrer Rolle als Museumskurator und bald eine Beziehung zu beginnen. Durch die Zeit der nächsten Roman, Resurrection Men wird Rebus kämpfen, um die Beziehung aufrecht zu erhalten, und in der Folgeroman A Question of Blood die Romantik liegt in der Nähe endet.

Vater Leary

Vater Conor Leary ist ein katholischer Priester, mit denen Rebus hält Gespräche regelmäßig. Er ist ein starker Trinker. Er stirbt nach einer Gehirnblutung in den Wasserfällen.

Matthew Vanderhyde

Matthew Vanderhyde ist ein älterer Freund von Rebus.

  0   0
Vorherige Artikel 1567
Nächster Artikel Erste Menschen in den Weltraum

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha