Liste der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Gebäuden und Strukturen

Dies ist eine Liste von Moscheen, Krankenhäuser, Schulen und andere Strukturen in der ganzen Welt, die aufgebaut sind / von der Ahmadiyya-Gemeinschaft befinden, geordnet nach ihren jeweiligen Ländern. Zusatzinformationen zu den Ländern ist ebenfalls enthalten.

Ab 2009 hat die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft über 15.055 Moscheen, 510 Schulen und über 30 Krankenhäuser gebaut. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wird in 195 Ländern der Welt etabliert.

Asien

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft ihren Ursprung in Indien im Jahr 1889, mit der Geburt von der Gemeinschaft, die sich in Qadian, Indien. Ab 2008 der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft hat in allen asiatischen Ländern mit Ausnahme von Tadschikistan, Turkmenistan, Georgien und Nordkorea festgelegt.

Rabwah

In Rabwah Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich am 30. September, war 1948 Rabwah eine Stadt in der Zeit der zweite Kalif, Mirza Baschir ud-Din Mahmud Ahmad gegründet und von der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft von Grund auf neu erstellt und wurde 'Rabwah' benannt von der Ahmadiyya Missionary Jalal-ud-Din Shams, weil 'Rabwah' auf Arabisch bedeutet "erhöhter / erhabener Ort" und so prägte Jalal-ud-Din Shams für die Stadt Rabwah wegen der Erzählung im Koran von Jesus wird erhöht / zu Gott erhoben. Rabwah fungierte als der internationale Hauptsitz der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft nach dem indisch-pakistanischen Partition und vor der Migration der Vierten Khalifa der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft, Mirza Tahir Ahmad nach Europa in London, England, durch die Regierung Pakistans im Gange Anti-Ahmadiyya-Gesetze. England ist der aktuelle Standort des Internationalen Verwaltungssitz der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft.

  • Bahishti Maqbarah.
  • Jamia Ahmadiyya
  • Tahir Heart Institute.
  • Fazle Umar Hospital.
  • Khilafat Library.
  • Masjid-e-Aqsa, die die größte Moschee in Rabwah März, 31. 1972 ist.
  • Masjid Mehdi.
  • Yadgar Medhi. markiert die Stelle, an der Khalifa-TUL-Masih II der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft ersten Gebete angeboten bei der Ankunft in Rabwah von Qadian, Indien.
  • Hasan Iqbal Moschee.
  • Der Bau der Fazle Umar Krankenhaus 1956
  • 13 Moscheen angezündet, zerstört oder zwangsweise im Jahr 1974 besetzt.
  • 20 Moscheen zerstört.
  • 25 Moscheen von den Behörden versiegelt.
  • 11 Moscheen in Brand gesetzt.
  • 14 Moscheen gewaltsam besetzt.
  • 35 Moscheen aus Fertigungs ausgeschlossen.

Bangladesch

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1913.
  • Die Bangali Ahmadiyya Gemeinde hat 103 Ortsgruppen im ganzen Land, in 425 Städten und Dörfern.
  • Es gibt 65 Missionare, ein MTA-Studio in Dhaka und Jamia Ahmadiyya.
  • Maharajpur Moschee im Bezirk Natore
  • Ahmadiyya Muslim Mosque in Khulna
  • Galim Gazi Moschee in Betal, Kishoregonj
  • Madaratek Moschee in Dhaka
  • Masjid Baitul Baset, in Chittagong.

Bhutan

  • Eine Ahmadiyya Muslim Moschee wurde in Bhutan im Jahr 2008 errichtet.

Kambodscha

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 2001.
  • At-Taqwa-Moschee
  • Baitul Awwal Moschee
  • Im Jahr 2001 wurde die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft zu einem kleinen Dorf in Kambodscha genannt Minchey, die 70 km von Phnom Penh ist eingeleitet. Alle 252 Bewohner des Dorfes auf die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft umgewandelt.
  • Nooruddin Moschee eingeweiht am 14. März 2004

Indien

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1889.
  • Ahmadiyya-Moschee in Srinigar, Kaschmir. Srinigar, ist der Ort des Grabes von Jesus als nach der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Kaschmir
  • Ahmadiyya-Moschee in Simliya Ranchi, Jharkhand
  • Noor-Moschee in Andhra Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Ahmedabad, Gujarat
  • Jamay Moschee, im Jahr 2003 in Andhra Pradesh gebaut
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Kodambakkam, Chennai, Tamil Nadu
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Adambakkam, Chennai, Tamil Nadu
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Coimbatore, Tamil Nadu
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Melapalayam, Tamil Nadu South Zone
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Sattankukam, Tamil Nadu South Zone
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Kottar, Tamil Nadu South Zone
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Kaliyakkvilai, Tamil Nadu South Zone
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Soorankudy, Tamil Nadu South Zone
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Virdhunagar, Tamil Nadu South Zone
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Itarsi; Schmp
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Gwalior, Schmp
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Salichoka; Schmp
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Soro, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Sungrah, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Bhadrak, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House Bhubaneswar
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Cuttack, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Keranga, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Pankal, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Dhuan Sahi, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Haldipada, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in gadpada, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Muktadeyi Pur, Orissa
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Ballarshah, Maharashtra
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Shahjahanpur, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Varanasi, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Lucknow, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in kaum, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Sitapur, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Kanpur, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Bahuwa, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Udaypur Kataiya, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Aroha, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Agra, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Saharanpur, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Gonda, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Dharmpur, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Faizabad, Uttar Pradesh
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Patna, Bihar
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Bhagalpur, Bihar
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Khanpur Milki, Bihar
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Barapura, Bihar

Qadian

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etabliert sich hier im Jahre 1889 Qadian war der erste internationale Hauptsitz der Gemeinschaft und das Geburtshaus von Mirza Ghulam Ahmad.
  • Mubarak-Moschee war der erste Ahmadiyya Moschee jemals gebaut wurde, Grundstein 1883 von Mirza Ghulam Ahmad gelegt.
  • Weiß Minarett, Grundsteinlegung am 13. März 1903 von Mirza Ghulam Ahmad gelegt; dient heute als das Symbol der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft und ist auf der Flagge der Ahmadiyya.
  • Aqsa-Moschee 1876 von Mirza Ghulam Murtaza, dem Vater von Mirza Ghulam Ahmad gebaut.
  • Bait ud Dua "Haus des Gebets", die Stelle, wo der Begründer der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft, Mirza Ghulam Ahmad, verwendet werden, um seine Gebete anzubieten.
  • Darul Futooh "Ort der Siege" Moschee.
  • Nasirabad "Land der Helfer Allahs" Moschee.
  • Sarae Tahir "die Tahir Inn" als Gästehaus in Erinnerung an die Ahmadi afghanische Märtyrer, Sahibzada Abdul Latif gebaut.
  • Das Jalsa Salana Grundstück von der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft zum Zwecke gekauft.
  • Gründung der Madrassa Ahmadiyya gegründet im Jahre 1906.
  • Die Jamia Ahmadiyya gegründet am 25. Mai 1928.

Indonesien

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1925.
  • Jamia Ahmadiyya März 1982 gegründet.
  • Nasir-Moschee in Indonesien
  • An-Noor-Moschee in Indonesien
  • Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Guest Quarters und Missionshaus in Indonesien
  • Es gibt mehr als 200.000 Ahmadis in Indonesien mit 200 Missionaren, und mehr als 300 lokalen Niederlassungen.
  • Es gibt 385 Moscheen, 174 Mission Häuser und 36 Schulen von der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft in Indonesien gebaut

Israel

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1925, die zu der Zeit war das britische Mandatsgebiet Palästina. Nach der UN-Teilung Palästinas, hat die Gemeinschaft ihr Zentrum in Haifa nach 1947.

.

  • Mahmood Moschee auf dem Berg Karmel in Kababir, Haifa, die als die National Headquarters für die Ahmadiyya-Gemeinschaft in Israel wirkt.

Japan

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1935.
  • Ahmadiyya-Mission House in Nagoya
  • Darul Tabligh in Tokyo
  • Bait ul Ahad in Tsushima, Aichi

Kasachstan

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1991.
  • Ahmadiyya Muslim Mission House und Moschee in Almaty

Malaysia

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1935.
  • Bait-us-Salam-Moschee in Kuala Lumpur

Myanmar

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1935.
  • Rangoon Moschee in Myanmar
  • Ahmadiyya-Moschee in Mawlamyaing

Nepal

  • Eine Ahmadiyya Muslim Moschee wurde in Nepal im Jahr 2008 errichtet.

Philippinen

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1985.
  • Ahmadiyya-Mission House in Manila
  • Die Philippinen Ahmadiyya Gemeinschaft hat 6 Moscheen, 5 Missionshäuser, 5 lokalen Missionare, 1 nationalen Missionar und ist in 9 Ortsgruppen im ganzen Land organisiert.

Russland

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1924.
  • Ahmadiyya-Mission House in St. Petersburg

Singapur

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1935.
  • Taha Moschee in Singapur
  • Mirza Masrur Ahmad legte den Grundstein für ein zweistöckiges Missionshaus im Jahr 2006.

Sri Lanka

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1915.
  • Fazal Moschee in Negombo
  • Bait-ul-Hamd Moschee in Colombo, die als nationale Hauptquartier der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft in Sri Lanka wirkt
  • Ahmadiyya Muslim Zentrum in Slave Island

Thailand

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1986.
  • Ahmadiyya Muslim Mission House in Bangkok

Turkmenistan

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 2010.

Afrika

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft hatte in allen afrikanischen Ländern bis zum Jahr 2000. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde nach Afrika eingeführt, wenn mehrere Personen, die in Ostafrika wurde Ahmadis im Jahr 1900, während der Lebensdauer des Mirza Ghulam Ahmad etabliert.

Benin

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1957.
  • Ahmadiyya-Moschee in Agonlin.
  • Ahmadiyya-Moschee in Togouihoue.
  • Ahmadiyya-Moschee in Lalo.
  • Ahmadiyya-Moschee in Papatia.
  • Ahmadiyya-Moschee in Manigri.
  • Ahmadiyya-Moschee in Oke-Owo
  • Ahmadiyya-Moschee in Godogossoun
  • Ahmadiyya-Moschee in Suya.
  • Al-Mahdi-Moschee, die größte Moschee in Bénin ist, eingeweiht 27. April 2008.
  • Baitul Tauheed Moschee eingeweiht im Jahr 2004.
  • Im Jahr 1993 wandelt 10.000 auf die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft aus Benin.
  • Im Jahr 2000 wandelt 801.000.
  • Im Jahr 2001 mehr als 1,2 Millionen Bekehrten, 328 Ortsgruppen in allen 328 Städten innerhalb des Landes gegründet, 228 Häuptlinge und Könige umgewandelt und 237 sunnitische Moscheen umgewandelt Ahmadiyya zusammen mit ihrer Imame.
  • Benin hat 251 Ahmadiyya Moscheen, 77 Missionshäuser und über 2 Millionen Anhänger der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft. Ab 2002, 57 Könige von verschiedenen Beninous Gemeinden trat der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft.

Burkina Faso

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1986.
  • Al Mahdi-Moschee in Ouagadougou
  • Ahmadiyya Muslim Mosque in Koudougou
  • Ahmadiyya Islamic Funk Satation gegründet

Elfenbeinküste

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1961.
  • Ahmadiyya-Moschee in Dagara im Dabakala Bezirk der Region Vallée du Bandama entfernt.
  • Ahmadiyya-Moschee in Bouaké.
  • Ahmadiyya-Moschee in Adjamé
  • Ahmadiyya-Moschee in San Pedro
  • Ahmadiyya-Moschee in Abengourou
  • Ahmadiyya-Krankenhaus in Adjamé
  • Ahmadiyya Grundschulen in Ajamé und Yopougon
  • Ahmadiyya-Moschee in Grand Bassam
  • Ahmadiyya-Moschee in Oumé

Gambia

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1961.
  • Ahmadiyya-Moschee in Saba
  • Ahmadiyya-Moschee in Burock, einem kleinen Dorf in Foli Kansala gelegen, die eine der neun Bezirke in der Western Division von The Gambia ist.
  • Ahmadiyya-Moschee in Latrikunda, ein Gebietsschema in Serrekunda, der größten Stadt in Gambia.
  • Baitus Salam-Moschee in Talinding Kunjang.
  • Erste Ahmadi Generalgouverneur von Gambia, Al-Haj Sir Farimang Singhateh.

Ghana

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1921.
  • Weizen zum ersten Mal in Ghana gewachsen dank der Bemühungen von Mirza Masroor Ahmad, der in Ghana als Landwirt, Philanthrop und dem Prinzip der Ahmadiyya Secondary School Salaga, bevor er die Gegenwart Khalifah der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft stationiert war.
  • Ahmadiyya Muslim Mosque in Accra
  • Ahmadiyya Bevölkerung in Ghana erhöht 5-fach nach einem Jahr in 1921 gegründet.
  • Ahmadiyya Mittelstufe in Kumasi, Asokore, Fomena, Salaga, Essarkyir, Potsin und Wa.
  • Nasia Moschee im Norden Ghanas.
  • Ahmadiyya-Moschee in Salaga
  • Ahmadiyya-Moschee in Kokobila
  • Ahmadiyya-Moschee in Pramso
  • Nusrat Jehan-Moschee in Wa
  • Ahmadiyya-Moschee in Techiman
  • Kumasi Central Mosque in Kumasi
  • Ahmadiyya-Moschee in Mangoase
  • Baitul Aleem Moschee in Abura
  • Ahmadiyya-Moschee in Daboase
  • Asokore Hospital in Ashanti Region
  • Baitul Habib Moschee in Kumasi
  • Taleem-ul-Islam-Schule in Kumasi, erste Schule in Afrika durch die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft
  • Daboase Hospital in Daboase
  • Taleem-ul-Islam-Schule in Gomoa Poston
  • Ahmadiyya-Krankenhaus in Agona Swedru
  • Ahmadiyya-Realschule in Ekumfi Essarkyir
  • Jamia Ahmadiyya in Ghana gegründet März 1966.
  • IT-Institut von Humanity gegründet Erste, die von der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft in Ghana im Jahr 2007 angegliedert ist.
  • Bustan-E-Ahmad Grundstück von der Gemeinschaft für die Jahreseinkommen gehört, kaufte im Jahr 2004.
  • Bagh-e-Ahmad Grundstück von der Gemeinschaft für die Jahreseinkommen gehört, kaufte im Jahr 2008.
  • 2-5000000 Ahmadis in Ghana in das Jahr 2007.

Kenia

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1900.
  • Ahmadiyya-Moschee in Nairobi
  • 68 Ahmadiyya Moscheen im ganzen Land
  • Ahmadiyya Halle eingeweiht im Jahr 2005.
  • Ahmadiyya-Moschee in Navaisha
  • Ahmadiyya-Moschee in Nukoro
  • Ahmadiyya-Moschee in Banja
  • Missionshaus in Eldoret
  • Parklands Primary School in Nairobi

Lesotho

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1999.
  • Baitul Mahdi-Moschee in Thaba-Bosiu
  • Es gibt 350 Ahmadis in Lesotho in 7 Niederlassungen vor Ort.

Liberia

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1956.
  • Ein College-Professor ist der erste Konvertit der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft im Jahr 1917.
  • Baitul Mujeeb Moschee in Monrovia. Es wurde ursprünglich im Jahr 1986 gebaut, aber während der Liberianischer Bürgerkrieg erlitten Brandschaden im Jahr 1996. Es wurde am 7. Juli 2000 rekonstruiert.
  • Grundsteinlegung für Tubmanburg Moschee im Jahr 2007 festgelegt
  • Ahmadiyya-Mission House in Gohn Town, Grand Cape Mount County
  • Ahmadiyya Central Library in Monrovia eröffnet im Jahr 2008

Madagaskar

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier in den 1980er Jahren gegründet.
  • Baitun Nasir-Moschee in Andranomadio
  • Ahmadiyya-Mission House in Madagaskar

Mauritius

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1913.
  • Nusrat Moschee in Quatre Bornes
  • Baitul Zikr Moschee in Rose-Hill
  • Noor-Moschee in Pailles
  • Dar-us-Salam-Moschee, die die erste Moschee in Mauritius errichtet und die zentrale Moschee in Rose Hill, Mauritius war
  • Mubarak-Moschee in Montagne Blanche. Es wurde im Jahr 1961 in eine Betonstruktur, die von der lokalen Ahmadis finanziert wurde renoviert
  • Bait-us-Salam-Moschee in New Grove.
  • Tahir-Moschee in Quartier Millitiare
  • Ahmadiyya-Moschee in Casernes
  • Fazal Moschee in Phoenix
  • Usman-Moschee in Stanley
  • Rizwan Moschee in St. Pierre
  • Umar Moschee in Triolet
  • Noor Muhammad Noroya, erste mauri convert auf die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft
  • Französisch Ahmadiyya Zeitung namens "Islamismus" durch Noor Muhammad Noroya etabliert.

Rodrigues Island

  • Mahmood Moschee, La ferme
  • Noor-Moschee, Port Mathurin

Niger

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1956.
  • Mahmood Moschee in Duobo, Niamay Region
  • Noor-Moschee in Algada, Marawi Region

Nigeria

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1916.
  • Baitur-Raheem Moschee in Ibadan eingeweiht im Jahr 2008
  • Ahmadiyya-Moschee in Zentral Sabo Quarter, Ilaro Stadt, Bundesstaat Ogun
  • Mubarak-Moschee in Abuja, der das letzte Ahmadiyya Moschee, im ersten Jahrhundert der Ahmadiyya Kalifats errichtet ist.
  • Tahir-Moschee in Ojokoro
  • Ahmadiyya-Moschee in Orita, Ilaro Stadt, Bundesstaat Ogun
  • Owode Moschee in Ogun Zustand
  • Hadeeqa-E-Ahmad, ein Grundstück für Jahreseinkommen gekauft werden.
  • Hilfs Pensionen in Lagos
  • Ahmadiyya General Hospital in Apapa
  • Zeitung Ahmadiyya Muslim Weekly als "The Truth"
  • Jamia Ahmadiyya in Ilaro, Ogun Zustand
  • Der Koran übersetzt in mehrere nigerianische Dialekte, darunter Yoruba, Hausa, Igo, Etsako und Tiv
  • Hafiz Klasse in Nigeria.

Sierra Leone

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1937.
  • Ahmadiyya-Moschee in Gbonkobana
  • Ahmadiyya-Moschee in Gbendembu
  • Ahmadiyya-Moschee in Kailahun
  • Ahmadiyya-Moschee in Makeni
  • Ahmadiyya-Moschee in Bo
  • Es gibt 573 Moscheen, 19 zentralen Missionare, 131 lokale Missionare, 184 Ahmadiyya Grundschulen und 50 Sekundarschulen in Sierra Leone
  • Ahmadiyya Muslim Radio Station im Jahr 2007 gegründet

Südafrika

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1946.
  • Baitul Awwal Moschee in Kapstadt

Swaziland

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1997.
  • Baitul Hadi-Moschee in Hiatikulu, die die erste Ahmadiyya Moschee in Swasiland und die einzige Moschee in der Region woraufhin die Moschee befindet ist.
  • Es gibt über 250 Ahmadis in Swasiland.

Tansania

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1934.
  • Koran übersetzt in Suaheli 1936
  • Ahmadiyya-Zeitung im Jahre 1936 als "Mapenzi ya Munga" etabliert.
  • Das erste englischsprachige muslimischen Zeitung namens "East African Times" von dem verstorbenen MM Ahmad gegründet
  • Ahmadiyya Grundschule eröffnet im Jahre 1940
  • Tansania wurde früher unter dem Namen 'Tangantika'. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde mit dem Kampf der Unabhängigkeit des Landes und ein Ahmadi, Mohammed Iqbal Dar beteiligt, prägte den Namen "Tanzania" für das Land.
  • Kitonga Ahmadiyya-Moschee in Dar-es-Salaam
  • Salam-Moschee in Dar-es-Salaam
  • Baitul Hamid Moschee in Dodoma
  • Fazal Moschee eingeweiht im Jahr 1947 in Tabora, die im Volksmund als "Taj Mahal von Ostafrika 'bekannt

Uganda

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1935.
  • Öl in Uganda durch die Hilfe von der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Antiquariat zum ersten Mal in der Geschichte.
  • Ahmadiyya Central Mosque in Kampala, die 6 Minarette hat und kann bis zu 9.000 Gläubigen zu halten.
  • Ahmadiyya Muslim Mosque in Iganga
  • Es gibt mehrere Moscheen, Schulen, Grundschulen in Uganda und auch ein Krankenhaus in der Stadt Mbale, die eine Entbindungsstation und moderne Radiologie-Technologie hat, von der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft in Uganda gegründet
  • Koran übersetzt in die lokale ugandischen Sprache.

Europa

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde nach Europa im Jahr 1907 eingeführt, als Reaktion auf Mirza Ghulam Ahmad Botschaften nach Europa, in die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft umgerechnet eine deutsche Frau. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft ist in allen europäischen Ländern mit Ausnahme von Lettland, der Slowakei und Griechenland festgestellt, obwohl es einzelnen Mitgliedern der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft im letzteren, die von meist Araber und einer kleinen Anzahl von einheimischen Griechen bestehen.

Albanien

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier in c etabliert. 1934.

  • Baitul Awwal Moschee in Tirana, die eine der größten Moscheen in Albanien.
  • Darul Falah Missionshaus in Tirana

Österreich

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier in c etabliert. 1936 Webseite: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Österreich

  • Ahmadiyya-Mission House in Wien

Belgien

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier in c etabliert. 1982 Webseite: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Belgien

  • Bait ul-Islam Moschee in Belgien, die die erste Moschee jemals in Belgien erstellt ist
  • Baitul Salam Mission House in Dilbeek eine Stadt vor den Toren der Hauptstadt Brüssel
  • Baitur Raheem Moschee in Hasselt

Bosnien Herzegovina

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1996.
  • Baitul Salam in Sarajevo

Dänemark

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1959.

  • Nusrat Jehan-Moschee in Kopenhagen im Jahr 1967

Färöer Inseln

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 2010.

Frankreich

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier, im Jahre 1946 gegründet Webseite: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Frankreich

  • Mubarak-Moschee
  • Baitus Salam Mission House in Paris

Deutschland

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahre 1923 in Berlin. Website: Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland

  • Deutsch Headquarter Baitus Sabuh
  • Jamia Ahmadiyya Deutschland eröffnete am 17. Dezember 2012 durch Khalifatul Masih V in Riedstadt, in der Nähe der Stadt Darmstadt.
  • 42 Moscheen in Deutschland wurde im November 2011 fertiggestellt.

Baden-Württemberg

  • Baitul Ahad Moschee in Bruchsal.
  • Eshan Moschee in Mannheim.
  • Baitul Baqi Moschee in Pforzheim.
  • Qamar-Moschee in Weil der Stadt.

Bayern

  • Gebetszentrum in Augsburg.
  • Baitul Aleem Moschee in Würzburg.
  • Al-Mahdi-Moschee in Neufahrn bei Freising.

Berlin

  • Khadija Moschee erbaut im Jahr 2008 in Berlin, das die erste Moschee der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft überhaupt in Berlin gebaut wird.

Bremen

  • Nasir-Moschee in Bremen.
  • Baitul Wakeel Moschee in Bremerhaven.

Hamburg

  • Fazle-Omar-Moschee in Hamburg, die die erste Moschee der Ahmadiyya Muslim Gemeinde in Deutschland gebaut und auch die erste Moschee in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut ist.
  • Baitur Rashid-Moschee in Hamburg.

Hessen

  • Nuur-ud-Din-Moschee in Darmstadt.
  • Baitul Qayyum Moschee in Frankfurt am Main.
  • Baitus Sabuh in Frankfurt am Main.
  • Noor-Moschee in Frankfurt am Main. Diese Moschee ist bemerkenswert für die Tatsache, dass tdie US-Boxweltmeister im Schwergewicht, Muhammad Ali betete in ihr.
  • Baitul Shakoor Moschee in Groß-Gerau.
  • Baitul Zafar Moschee in Immenhausen.
  • Aziz-Moschee in Riedstadt.
  • Gebetszentrum in Schlüchtern.
  • Bait ul-Huda-Moschee im Jahr 2004 in Usingen gebaut.
  • Mahmud Moschee in Kassel.
  • Bashier Moschee in Bensheim.
  • Baiutl Baqi Moschee in Dietzenbach.
  • Baitul Ghafur Moschee in Ginsheim-Gustavsburg.
  • Mahmud Moschee in Kassel.
  • Baitul Aman Moschee in Nidda.
  • Baitul Muqiet Moschee in Wabern.

Niedersachsen

  • Gebetszentrum in Hannover.
  • Bascharat-Moschee in Osnabrück.
  • Sami-Moschee in Hannover.
  • Baitul Karim Moschee in Stade.
  • Nasir-Moschee in Stuhr.

Nordrhein-Westfalen

  • Baitun Nasr-Moschee in Köln.
  • Baitil Momin Moschee in Münster-Hiltrup.
  • Baitul Nasir-Moschee in Isselburg.

Rheinland-Palitanate

  • Tahir-Moschee in Koblenz
  • Hamd Moschee in Wittlich

Schleswig-Holstein

  • Habib Moschee in Kiel.
  • Mahdi Abad Moschee in Limburg an der Lahn.
  • Baitul Afiyat Moschee in Lübeck.

Irland

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 2001. Website: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft UK & amp; Irland
  • Ahmadiyya-Mission House in Galway
  • Ahmadiyya-Moschee in Galway, die die erste Moschee in Galway ist.

Kosovo

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier, im Jahre 1947 gegründet Webseite: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Kosovo
  • Ahmadiyya Muslim Community Centre im Aufbau im Kosovo

Luxemburg-Grand-Duché de Luxemburg

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 2012.

Website: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Luxemburg

Die Niederlande

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier, im Jahre 1947 gegründet Webseite: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Holland
  • Mubarak-Moschee in Den Haag. Es wurde von Sir Muhammad Zafrulla Khan, einem Ahmadi, der als President und Leiter Richter des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag, das eingeweiht.

Norwegen

  • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1957.
  • Noor-Moschee in Oslo 1. August 1980
  • Baitun Nasr-Moschee am Stadtrand von Oslo Norwegen, die die größte Moschee in Skandinavien ist.

Mehr über die Gemeinde in Norwegen und Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etabliert sich hier im Jahr 1957.

  • Ahmadiyya-Mission House
  • Spanien

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft selbst hier, im Jahre 1946 gegründet Webseite: Comunidad Ahmadia en España
    • Mezquita Basharat, die die erste Moschee, um nach 750 Jahren in Spanien gebaut werden soll, in Pedro Abad Baujahr 1982. 10. September 1982

    Schweden

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1956.
    • Nasir-Moschee in Göteborg gebaut im Jahr 1963 20. August 1976

    Schweiz

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1956.
    • Mahmood Moschee gebaut in Zürich im Jahr 1963.

    Vereinigtes Königreich

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etabliert sich hier im Jahr 1912. Es ist die vorliegende Stelle wie die Internationalen Hauptsitz der Gemeinschaft handelt.
    • Hadeeqa-TUL Mahdi ist ein großes Stück Land in Alton mit ein paar großen Hallen für die jährlichen internationalen Konventionen der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft, die in Großbritannien stattfinden, wie das ist der Ort, der internationale Hauptsitz der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft eingesetzt.
    • Islamabad, ist ein Stück Land in Tilford, Surrey wird von der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft befinden und erinnert an Rabwah
    • Jamia Ahmadiyya in Colliers Wood.
    • Baitul Mu'eed Moschee in Cambridge
    • Baitur Rahman-Moschee in Glasgow
    • Baitus Salam-Moschee in Islamabad
    • Baitul Ikram Moschee in Leicester
    • Bait ul-Islam Moschee in Scunthorpe

    Großbezirk London

    • Die erste Moschee in London im Jahre 1924 erbaut, ist Fazl-Moschee die einzige Moschee auf dem Laufenden mit der Unterscheidung von genannt 'The London-Moschee "und dient als der National Headquarters der UK Ahmadiyya Gemeinschaft.
    • Die größte Moschee in Westeuropa, 2003 erbaut, ist Baitul Futuh "Haus der Siege" südlich von London in Morden, Surrey und dient als der internationale Hauptsitz der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft insgesamt. Es wurde als eines der Top-50 Gebäude der Welt in der Zeitschrift "The Informer" erwähnt.
    • Baitus Subhan Moschee in Croydon
    • Earlsfield Moschee in Earlsfield
    • Baitul Ahad Moschee in East London
    • Baitus Salam-Moschee in Southall
    • Baitun Noor-Moschee in Hounslow
    • Ahmadiyya-Center in Tooting

    Birmingham

    • Darul Barakaat Moschee, im Jahr 2004 eröffnet

    Bradford

    • Baitul Hamd Moschee
    • Al Mahdi-Moschee

    Gillingham

    • Nasir Halle

    Leamington Spa

    • Baitul Ehsan Moschee

    Manchester

    • Darul Aman Moschee

    Oxford

    • Baitul Shukoor Moschee

    Sheffield

    • Baitul Aafiyat Moschee

    Huddersfield

    • Baitus Samad Moschee

    Hartlepool

    • Nasir-Moschee.

    Nordamerika

    Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde in Nordamerika im Jahr 1921 eingeführt wurde, mit den bahnbrechenden Bemühungen des Missionars Mufti Muhammad Sadiq. Das erste Land, erhalten die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft waren die USA, wo er vor allem appellierte an die afroamerikanische Bevölkerung aber mit einigen kaukasischen Konvertiten. Viele bedeutende Jazzmusiker auf die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wie Sahib Shihab, Art Blakey und Yusef Lateef umgewandelt.

    Kanada

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1963. Website: Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft Kanada. Es hat ungefähr 50 Local Chapters im ganzen Land konzentriert sich vor allem in Süd-Ontario Scattred. Die Gemeinde hat große Beziehung mit der Gouvernment und hilft bei der humanitären Angelegenheiten regelmäßig im ganzen Land. Abgesehen davon, ist die Gemeinde sehr aktiv im Glauben Reichweite und hat Hunderte von interreligiösen religiösen Veranstaltungen im ganzen Land nach Yellowknife und White Horse hielt so weit nördlich.

    Vereinigte Staaten von Amerika

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1920. Website:
    • Die erste Moschee in der Hauptstadt der Nation ist wie die amerikanische Fazl-Moschee errichtet. Es diente als Sitz der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft von 1950 bis 1994.
    • Hauptsitz seit 1994 ist Bait-ul Rehman.

    Arizona

    • Yousuf Moschee in Tucson.
    • Die Phoenix-Moschee in Phoenix

    Kalifornien

    • Darus Salam-Moschee in Bay Point.
    • Baitul Hameed Moschee in Chino.
    • Baitus Salam-Moschee in Hawthorne.
    • Bait-ul-Baseer Moschee in Milpitas.

    Connecticut

    • Baitul Aman-Moschee.
    • Die Hartford-Moschee in Hartford.

    District of Columbia

    • Amerikanischen Fazl-Moschee in Washington, DC.

    Florida

    • Bait-ul-Naseer Moschee in Miami.
    • Baitul Aafiyat Moschee in Orlando.

    Georgia

    • Bait-ul-Baqi Moschee in Norcross.

    Illinois

    • Al-Sadiq-Moschee in Chicago, die die erste Moschee in den USA von der Ahmadiyya Muslim Gemeinde gebaut aufgrund der missionarischen Pionierleistungen von Mufti Muhammad Sadiq ist; damit die Moschee wurde nach ihm "Sadiq" benannt.
    • Van Buren-Moschee in Chicago.
    • Masjid Bait-ul-Jamey Moschee in Glen Ellyn.
    • Zion Mission House und Moschee in Zion.

    Louisiana

    • Missionshaus in Kenner.
    • Mission House in New Orleans.

    Maryland

    • Ahmadiyya Muslim Mission House in Baltimore.
    • Bait-ul-Rehman Moschee in Silver Spring, MD, die als die Nationale Zentrale der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft USA dient.

    Massachusetts

    • Missionshaus in Sharon.

    Michigan

    • Bait-ul-Muzaffar Moschee in Detroit.
    • Ahmadiyya Muslim Community Center in Rochester Hills.

    Missouri

    • Sadiq-Moschee in St. Louis, die im Bau befindet.

    New Jersey

    • Bait-ul-Wahid Moschee in Clifton, NJ.
    • Bait-ul-Hadi-Moschee in Old Bridge, NJ.
    • Bait-ul-Nasr-Moschee in Willingboro, NJ.

    New York

    • Bait-ul Huda-Moschee in Amityville, NY.
    • Bait-ul Tahir-Moschee in Brooklyn, NY.
    • Bait-ul Zafar Moschee in Queens, NY.
    • Baitun Naseer Moschee in Rochester, NY.
    • Ahmadiyya Muslim Mosque in Albany
    • Masjid Mahdi in Buffalo, NY.

    Nord Carolina

    • Ahmadiyya Muslim Mosque in Research Triangle, NC.

    Ohio

    • Bait-ul Ahad Moschee in Bedford, OH.
    • Fazal Moschee in Dayton, OH.
    • Bait-ul Nasir-Moschee in Groveport, OH im Jahr 2007 errichtet.

    Oregon

    • Portland Rizwan Moschee in Portland, OR.

    Pennsylvania

    • Nasir-Moschee in Philadelphia, PA.
    • Nur-Moschee in Pittsburgh, PA.
    • Mission House in Pittsburgh, PA.
    • Noor-Moschee in York, PA.
    • Hadee Moschee in Harrisburg, PA.

    Texas

    • Bait-ul Ikram Moschee in Allen, TX.
    • Bait-us Samee Moschee in Houston, TX, die vor allem ist die größte Moschee in Texas.
    • Bait-ul Muqeet Moschee in Round Rock, TX.

    Washington

    • Ahmadiyya Muslim Community Center in Lynnwood, WA.

    Wisconsin

    • Bait-ul-Qadir Moschee in Milwaukee, WI.
    • Qamar Moschee Nord 300 Eagle Street Oshkosh WI 54904Oshkosh, WI.

    Südamerika

    Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde nach Südamerika in den 1950er Jahren eingeführt, beginnend mit seiner Präsenz auf dem Inselstaat Trinidad & amp; Tobago im Jahr 1952. Es ist nun an in ganz Südamerika gegründet mit Ausnahme von Paraguay, Uruguay, Chile und Panama.

    Brasilien

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1986.
    • Petropolis Missionshaus in Petropolis, der ca. 60 km von Rio de Janeiro ist
    • Brasilien Moschee in Brasilia

    Französisch Antillen

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 2002.
    • Guadeloupe Missionshaus in Guadeloupe

    Guatemala

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1989.
    • Baitul Awal in Guatemala, eröffnet am 3. Juli 1989 in der Feier der Hundertjahrfeier der Gründung der Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft im Jahr 1889

    Guyana

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1956.
    • Baitul Noor

    Suriname

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1956.
    • Nasir-Moschee, die eine der größten Moscheen in Suriname, in 1971 gegründet ist.
    • Nasar Moschee im Jahr 1984 gegründet.

    Trinidad & amp; Tobago

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1952.
    • Baitul A'ala Moschee in Caratel
    • Rahim Moschee in McBean
    • Baitul Aziz-Moschee in der nördlichen Region von Valencia

    Ozeanien

    Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde nach Ozeanien in den 1920er Jahren eingeführt. Seitdem hat es mehrere Inselstaaten wie Tuvalu, den Salomonen, Tonga, Vanuatu, Kiribati, Nauru, Mikronesien, Guam, Palau, Neuseeland und den Fidschi-Inseln erweitert.

    Australien

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde hier in der Nähe der 1920er Jahre eingeführt.

    Sydney

    • Bait ul-Huda-Moschee, die als die National Headquarters des australischen Ahmadiyya Gemeinschaft fungiert. Es ist eines der größten Moscheen in Australien und eine der ersten, die jemals dort gebaut werden. 30. September 1983
    • Khilafat Jahrhunderthalle, direkt neben dem Bait ul-Huda-Moschee.
    • Hassan Musa Bibliothek, im Bait ul-Huda-Moschee, nach der ersten Ahmadi genannt konvertieren aus Australien, Sufi Hassan Musa Khan, der auch ein Begleiter von Mirza Ghulam Ahmad war.

    Brisbane

    • Baitul Masroor Moschee

    Melbourne

    • Ahmadiyya Muslim Zentrum in Melbourne eine der größten Ahmadiyya-Gemeinde Moschee in der Welt; es ist eine völlig säulen Gebäude noch im Bau und soll komplett im Frühjahr 2011. Das Gebäude wurde im Jahr 2006 gekauft werden.

    Fidschi-Inseln

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft etablierte sich hier im Jahr 1960.

    Viti Levu

    • Rizwan Moschee in Sugar City, Latouka.
    • Aqsa-Moschee in Nadi.
    • Mahmud Moschee in Maro

    Vanua Levu

    • Aiwane Mustafa Lajna Hall in Samabula
    • Fazl-e-Umar Moschee in Samabula, die die größte Moschee in der Südsee ist. Es kann Tausende von Gläubigen zu halten und enthält eine Bibliothek, Gemeinschaftshalle und anderen Einrichtungen.

    Neuseeland

    • Die Ahmadiyya Muslim Gemeinschaft wurde 1987 unter der Leitung von Hadhrat Mirza Tahir Ahmad, Khalifatul Masih IV gebildet.

    Seitdem hat die Gemeinschaft ihre eigenen Immobilie im Jahr 1999 bei 20 Dalgety Drive, Manukau Zentral 2104, Auckland, Neuseeland erworben. Hadrat Mirza Tahir Ahmad, Khalifatul Masih IV genannt das neue Zentrum Bait ul Muqeet.

    Im Jahr 2010 eröffnete die Gemeinde eine angemessene Gemeinschaftsküche, die Gemeinschaft und die Gäste zu dienen. Dieses neue Gemeinschaftsküche des Verheißenen Messias wurde in Vorbereitung fertig zur Jahrestagung der Gemeinschaft auf 27. bis 28. Januar 2012 statt.

    Die Ahmadiyya Muslim Jamaat NZ hat ihre erste historische Moschee in Auckland errichtet. Die Moschee Design wurde von Hadhrat Mirza Masroor Ahmad, Khalifatul Masih V. Er genehmigt kindly nannte es Masjid Baitul Muqeet. Am Freitag, den 1. November 2013, Hadrat Khailfatul Masih V offiziell eröffnet die Moschee.

    (0)
    (0)
    Kommentare - 0
    Keine Kommentare

    Fügen Sie einen Kommentar

    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile smile smile smile smile
    smile smile smile smile
    Zeichen übrig: 3000
    captcha