İlhan Mansız

İlhan Mansız ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler, der derzeit konkurriert im Eiskunstlauf.

Werdegang

Er gewann internationale Anerkennung in Istanbul Beşiktaş JK, und wurde später von der Vissel Kobe Fußballverein in Japan erworben.

Nach seiner Reise Japan, unterschrieb er einen Vertrag bei Hertha BSC aber wegen seiner Verletzung, er eine Chance, für die erste Mannschaft zu spielen hatte nie. Sein Vertrag wurde aufgrund einer Klausel in den Vertrag selbst, dass, wenn sein Knie wieder verletzt, würden sie ihn frei abgebrochen. Nach seinem kurzen Gastspiel bei Hertha BSC, unterzeichnet İlhan einen Einjahresvertrag mit der türkischen Verein Ankaragücü. Er war langsam, aber sicher wieder kommen aus seiner Pest von Verletzungen und hilft Ankaragücü in der Turkcell Super League.

Vor 2006-07 Saison, erklärte er seine Entscheidung, vom Fußball zurückziehen. Ab 2007 gab es Gerüchte, dass er immer Ausbildung in Los Angeles, USA, um eine wieder kommen, um Fußball. Diese Gerüchte werden von İlhan Mansız offenbart und er erklärte den Vertrag mit Ankaragücü erneut anmelden. Allerdings wurde diese endgültige Comeback-Versuch vor der Saison 2007/08 verlassen, wie er in den Ruhestand.

Nach einem Autounfall im Jahr 2007, schien es die Karriere von İlhan Mansız geendet hatte. Im Juli 2009, nach sieben Knieoperationen, versuchte er ein Comeback durch die Ausbildung mit deutschen Zweitligisten TSV 1860 München zu machen.

Internationale Karriere

İlhan sein Debüt für die Türkei als Ersatz in ihrem letzten Gruppenphase Qualifikationsspiel gegen Moldawien im Oktober 2001 Der schnelle Stürmer verdiente sich seinen Weg auf Trainer Şenol Güneş 'Kader auf die Stärke einer herausragenden Saison 2001-2002 für Beşiktaş, als er führte Süper Lig in Scoring und half den Kader zu einem dritten Platz.

Das schönste Tor seiner Karriere kam in der FIFA WM 2002 Viertelfinale gegen Senegal. Er kam auf als Ersatz für Hakan Şükür in der 67. Minute und saldiert ein Golden Goal in der 94. Minute in die Türkei bis in die letzten vier der Konkurrenz, in der sie landete unter 3. Platz schickt. Dies war das letzte Mal, wo das Golden Goal wurde im WM für zusätzliche Zeitspiele genutzt. Im 3. Spiel um Platz İlhan Mansız unterstützt Hakan Şükür um das schnellste Tor jemals in einer WM-Endrunde Spiels erzielt, und ging auf zwei weitere Ziele seiner Mannschaft im Spiel?.

Er wird auch von seinem Regenbogenrick gegen brasilianische Verteidiger Roberto Carlos in WM 2002 Halbfinale Zusammenstoß, der einer der besten Fähigkeiten Displays der gesamten WM war in Erinnerung hatte.

Mansız war ein relativ unbekannt in internationalen Kreisen vor der Weltmeisterschaft 2002. Trotz seiner Anzeige der erstaunlichen Talent auf der Weltbühne, seine Gesundheit Sorgen und fortgeschrittenen Alters ausgeschlossen ernsthaft auf Seiten der europäischen Klubs. Mansız erklärte: "Es ist für mich zu spät, ich wünschte, ich hätte früher in meiner Karriere entdeckt worden."

Eiskunstlauf

Mansız gelernt, bei der relativ späten Alter von 33 Jahren, als er skate konkurrierten auf dem türkischen Show Buzda Dans, als ein Paar Skater mit Partner Oľga Beständigová, der auch seine Freundin.

Nach dem Gewinn der Show, kündigte Mansız sein Ziel war es, die Türkei an den 2014 Olympischen Winterspielen. Stellen, in der Hoffnung, die einzige Athlet, in der sowohl die Fußballweltmeisterschaft und die Olympischen Winterspiele im Wettbewerb geworden.

Mansız und Beständigová machte ihre Wettbewerbsdebüt an der Nebelhorn Trophy 2013, die auch die letzte Qualifikations Gelegenheit für die Olympischen Spiele 2014 war. Sie beendeten in der Ereignispaare 19. und letzten, die Beendigung ihrer Hoffnung Skaten bei den Olympischen Spielen. Dennoch, sie weiterhin zu konkurrieren, mit dem Ziel, die Qualifikation für die 2014 Eiskunstlauf-Europameisterschaft.

Persönliches

Er hat eine Tochter mit dem Namen Aimee, die im Jahr 2003 geboren wurde.

Spielerstatistik

Ehrungen

  •  Truthahn
    • FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2002: 3. Platz
  0   0
Vorherige Artikel FinePix IS Pro
Nächster Artikel Externe Kardinal

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha