Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2011 - Frauen-Hammerwurf

Die Frauen-Hammerwurf Ereignis an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2011 wurde an der Daegu-Stadion am 2. September und 4 gehalten.

Betty Heidler war die Pre-Event-Favorit: sie war in dieser Saison ungeschlagen, hielt die vier Top-Marken des Jahres, und hatte den Weltrekord mit einem Wurf von 79,42 m Mai gebrochen. Tatyana Lysenko, ehemalige Rekordhalter, wurde zweite vor der Meisterschaft rangiert. Yipsi Moreno und Zhang Wenxiu waren beide in guter Form in dieser Saison, wie auch Kathrin Klaas. Zalina marghieva, Alena Matoshka, Jennifer Dahlgren gab auch andere Marktteilnehmer in den Top Ten rangiert. Der Weltmeister von 2009 Anita Włodarczyk wurde nicht erwartet, dass aufgrund einer Rückenverletzung zu konkurrieren.

Tatyana Lysenko gewann den Wettbewerb auf ihren ersten Wurf, dann fort, um ihre Position zu verbessern auf den nächsten zwei Würfe. Top Qualifier Zhang Wenxiu auch machte sie beste Wurf auf ihrem ersten Versuch. Es dauerte Betty Heidler, bis der 5. Runde, um schließlich zu verdrängen sie in Bronze Position schieben Yipsi Moreno von der Medaille Stand. Titelverteidiger Anita Włodarczyk hat ein Spiel machen Anstrengungen, ihre Saison wirft am besten, aber nur geschafft 5. Platz.

Medaillengewinner

Aufzeichnungen

Qualifikationsstandards

Zeitplan

Ergebnisse

Qualifikation

Qualifikation: Qualifying 71.00 oder mindestens 12 besten Interpreten voranzubringen, um das Finale.

Schluss

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha