Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 - Männer 400 m Hürden

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Januar 1, 2017 Ursel Franke L 0 27

Die Herren-400 m Hürden bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 wurde im Olympiastadion am 15., 16. und 18. August statt.

Die Vereinigten Staaten Hürdenlauf-Team war mit Abstand der stärkste von allen Ländern eingetragen, das Titelverteidiger Kerron Clement, der zweimalige Olympiasieger Angelo Taylor, 2005, Weltmeister Bershawn Jackson, und die Schwellen Johnny Niederländisch. Die weltweit führenden 400 m Hürdenläufer LJ van Zyl, waren Veteranen Danny McFarlane und Félix Sánchez und der Verbesserung Isa Phillips und Javier Culson auch als mögliche Medaillenkandidaten identifiziert.

In den Vorläufen, Brite Dai Greene hat einen unerwarteten und komfortablen Sieg, während siebzehn-jährige Jehue Gordon von Trinidad und Tobago überrascht mit einem älteren nationalen Rekord auf für das Halbfinale qualifizieren. In den Halbfinals, van Zyl gescheitert zu qualifizieren, nach seinem Muster von schlechten Leistungen bei den größten Rennen der Saison. Niederländische und Phillips auch nicht, um den Schnitt zu machen. Clement und Sánchez den Weg in der ersten Halb, während Jackson und Greene hat die ersten beiden Plätze in der anderen endgültig.

Im Finale, Clement, Jackson und Culson begann das Rennen gut. Allerdings war es der Favorit, Clement, der die Goldmedaille nahm: Er war vor auf der Zielgeraden und hat seine Position nicht aufgeben, die Aufnahme eines weltweit führenden Zeit, um zu gewinnen. Culson setzen einen puertoricanischen Rekord, um das Silber zu nehmen, während Jackson wehrte eine Herausforderung von national-Rekord Gordon dritten zu halten und zu gewinnen, die Bronze.

Obwohl Clement Siegerzeit war der zweite am langsamsten in der Geschichte der Meisterschaften, blieb es ein enges Rennen um die Silber-und Bronzemedaillen mit nur 0,6 Sekunden zwischen dem Silbermedaillengewinner und siebten platzierten Greene. Das Rennen hatte eine Breite des Alters, mit Trinidad Gordon immer der jüngste Finalist alle Männer Sprint an den Meisterschaften, und 37-Jährige McFarlane, die älteste überhaupt, um die gleiche Leistung zu tun. Clement wurde der dritte Mann an zwei aufeinander folgenden WM-Titel in der Veranstaltung, nach der Ed Moses und Félix Sánchez zu gewinnen.

Medaillengewinner

Aufzeichnungen

Vor dem Wettbewerb, waren wie folgt die folgenden Datensätzen.

Qualifikationsstandards

Zeitplan

Ergebnisse

Vorläufe

Qualifikation: Erste 3 in jedem Wärme und die nächsten 4 schnellsten Voraus bis ins Halbfinale.

Key: NR = nationalen Rekord, PB = Persönliche Bestleistungen, Q = Qualifizierung von in Hitze, q = Qualifikation durch Gesamtrang, SB = Seasonal besten

Halbfinale

Qualifikation: Erste 3 in jedem Halbfinale und die nächsten 2 schnellsten führen Sie den letzten.

Key: NR = nationalen Rekord, PB = Persönliche Bestleistungen, Q = Qualifizierung von in Hitze, q = Qualifikation durch Gesamtrang, SB = Seasonal besten

Schluss

Key: NR = nationalen Rekord, SB = Seasonal besten, WL = Welt führenden

(0)
(0)
Kommentare - 0
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha