Leichtathletik bei den Commonwealth Games 2006 - Männer 200 Meter

Die 200 Meter bei den Commonwealth Games 2006 im Rahmen der Leichtathletik-Programm wurden auf dem Melbourne Cricket Ground am Mittwoch, 22. März und Donnerstag, 23. März 2006.

Die drei besten Läufer in jedem der ersten acht Läufen automatisch für die zweite Runde qualifiziert. Die nächsten acht schnellsten Läufer aus ganz den Vorläufen auch qualifiziert. Jene 32 Läufer in 4 Läufe traten in der zweiten Runde mit den besten vier Läufer aus jedem Wärme Qualifikation für das Halbfinale. Es gab zwei Halbfinale, und nur die ersten vier von jeder Wärmevorgeschoben, um das Finale.

Aufzeichnungen

Medaillen

Qualifikation

Sie gingen in das Ereignis waren die Top-Ten-Commonwealth-Athleten wie vom Internationalen Leichtathletik-Verband gewählt:

Ergebnisse

Alle angezeigten Uhrzeiten sind in Sekunden.

  • Q Qualifikation von in Wärme.
  • q Qualifizierung von Gesamtrang.
  • DNS bezeichnet wurde nicht gestartet.
  • DNF bezeichnet nicht zu Ende.
  • DQ bezeichnet Disqualifikation.
  • NR bezeichnet nationalen Rekord.
  • GR bezeichnet Games Rekord.
  • WR bezeichnet Weltrekord.
  • PB bezeichnet persönliche Bestzeit.
  • SB bezeichnet Jahreszeit am besten.

Runde 1

Runde 2

Halbfinale

Schluss

  0   0
Vorherige Artikel Akwa-Gruppe
Nächster Artikel A Allgemeine Rhetorik

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha